Alexander - Here I Am

Cover Alexander - Here I Am
CD
Hansa / 19 82876 60076 2

Charts

Entry:25.07.2004 (Position 26)
Last week in charts:22.08.2004 (Position 80)
Peak:26 (1 week)
Chartrun:
Weeks:5
Place on best of all time:6489 (258 points)
World wide:
ch  Peak: 26 / weeks: 5
de  Peak: 1 / weeks: 8
at  Peak: 25 / weeks: 5
"Here I Am" heisst das zweite Album des DSDS(1) Gewinners. Nach neun Monaten harter Studioarbeit hat ALEXANDER sein Album fertiggestellt. Neben dem Top Hit "Free Like The Wind" und der Hammer-Ballade "Behind Tthe Sun" ist der Longplayer vollgepackt mit Super-Tracks unterschiedlicher Stilrichtungen. Die aktuelle Single "Sunshine After The Rain" ist ein weiterer Beweis für die Vielfältigkeit und der Charts Tauglichkeit dieses Albums, welches in der Zusammenarbeit mit mehreren Produzenten entstand. "Auf diesem Album sind noch viele weitere potentielle Singles", freut sich ALEXANDER über sein Werk. Das Warten auf diese Scheibe hat sich gelohnt : "Here I Am"!

Tracks

12.07.2004
CD Hansa / 19 82876 60076 2 (BMG) / EAN 0828766007626
Show detailsListen all
1.Sunshine After The Rain
  3:11
2.Free Like The Wind
  3:44
3.Here I Am
  4:02
4.Maybe
  3:47
5.Another Heart Is Broken
  3:38
6.Break Free
  3:08
7.There Is No Good In Goodbye
  3:52
8.Light Of Day
  4:11
9.Behind The Sun
  3:56
10.If I Could Live Forever
  3:25
11.Don't Be Cool
  4:14
12.You've Got That Look
  3:38
13.Why Does It Always Rain On Me
  3:33
14.Sunshine After The Rain (Summer Dream Version)
  4:24
   

Alexander   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Take Me Tonight30.03.2003114
Stay With Me22.06.20032810
Free Like The Wind09.11.2003219
Behind The Sun07.03.2004186
Sunshine After The Rain20.06.2004366
Here I Am31.10.2004981
All (I Ever Want) / Alles (Alexander feat. Sabrina Weckerlin)20.03.2005443
Not Like You (Alexander Klaws)12.03.2006813
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Take Your Chance11.05.20031114
Here I Am25.07.2004265
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 2.59 (Reviews: 17)
23.07.2004 13:37
Flygirl
Member
***
has zwar no nid ghört, aber wenn dr bohlen jede song gschribe het de chas nur schrecklech si, eifach mega längwilig. Die nöii single isch vilicht knapp ok, aber nur bi de erschte 3 mau lose när ischs scho mega längwilig.
27.07.2004 19:53
nanaluna
Member
***
de dieter bohlen het ned alli komponiert!
27.07.2004 20:05
DJ THE KING
Member
***
SCHWACH
14.08.2004 23:40
engel81
Member
***
wirklich nicht
16.08.2004 21:30
ArCrack
Member
*****
One of my favourite albums. A lot of nice melodies and grat arrangements. My highlight is Break Free - superb rock title. Maybe and Don't Be Cool are also very, very good,
22.05.2005 12:10
x5-452
Member
**
... Nö ...
05.07.2005 11:39
holzer
Member
*
Folter ist doch verboten, warum durfte sowas erscheinen
13.07.2005 09:49
elton
Member
*
ganz schlimm
29.12.2005 02:59
I*O*N
Member
**
Es lohnt sich eigentlich nicht sowas zu kaufen. Noch schlechter als Take Your Chance. Viel schlechter. Knappe 2 Sterne.
14.03.2007 16:45
AllSainter
Member
**
Ich find's auch schlimm ... noch mehr wenn "Sunshine After The Rain" nicht wäre
24.05.2007 14:32
Homer Simpson
Member
**
Die Stücke liegen im 2 und 3er Bereich. Da aber das Album auf Dauer sehr seicht ist runde ich ab.
03.09.2007 03:22
juicy_funk
Member
*
ähh
06.07.2008 07:19
Southernman
Member
*****
Hay buenas canciones en este álbum.
06.07.2008 11:06
öcki
Member
*
Nein - dann schon lieber 10 x Peter Alexander

Bohlen4ever
Member
***
Songs von Dieter sind gut, andere sind schwach und Alexander ist noch schwächer!

Dr_Mabuse
Member
***
Da "Take Your Chance" von mir 4 Sterne bekommen hat, bekommt "Here I Am" nur noch 3, weil A klar schwächer als der vorgänger und B ist es teilweise nicht mehr das was meine ohren hören wollen, vieles ist einfach zu seicht produziert und eher ein reinfall. trotzdem sind einzelne songs doch noch sehr gut. leider sind sie aber in der Minderheit.

Meine Favoriten: "Don't Be Cool", "Free Like The Wind" und "Behind The Sun"

FranzPanzer
Member
****
So schlecht ist diese Hansa-Produktion von 2004 gar nicht. Ich hätte eigentlich drei Sterne gegeben, aber weil es doch so viele ganz niedrige Bewertungen gibt, die dem Album nicht zustehen, weil es durchaus angenehme Popmusik mitbringt, ist der alte Franzel heute mal gnadenreich und rundet stark auf. Alexander Klaws war mir nie unsympathisch. Von allen DSDS-Gewinnern dürfte er der Einzige sein, der noch heute in irgendeiner Weise produktiv am deutschen Musikgeschäft mitmischt.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.