Andrew Bond - Zimetschtern han i gern

Cover Andrew Bond - Zimetschtern han i gern
CD
Lehrmittelverlag des Kantons Zürich 978-3-906720-38-8

Charts

Entry:22.11.2009 (Position 66)
Last week in charts:31.12.2017 (Position 54)
Peak:18 (1 week)
Chartrun:
Weeks:74
Place on best of all time:174 (3866 points)
World wide:
ch  Peak: 18 / weeks: 74
Es singen: Tim Bond, Joy Bond, Lara Schäfer, Samuel Schäfer, Anja Schäfer, Anita Betschart, Andrew Bond


Andrew Bond   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Zimetschtern han i gern22.11.20091874
Chrüsimüsi Chräbs19.09.2010463
Du Kamel! E Wienachtsgschicht zum Schmunzle21.11.2010705
Mitsing Wienacht12.12.20106013
Hyäne lached Träne17.04.2011396
Maieriisli lüüted liisli15.04.2012673
Ein Tag im Läbe vom Anders Andersson05.02.2017951
Machs wie de Dachs02.04.20175412
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.12 (Reviews: 8)

Schiriki
Member
******
Ist ja wohl Kult wie keine andere fürs Kinderzimmer!

abcsim
Member
******
Absolut schweizer Kult.
Einzig die einen Sägerinnen hätten sich auf Weihnachten doch lieber noch ein paar Gesangstunden gewünscht...
Last edited: 22.12.2009 11:49

remember00
Member
******
Als Kindergärtner in und auswendig gelernt und dann zuhause vorgetragen
Kult

fabio
Member
*****
kult

Rewer
hitparade.ch
***
...seine Lieder gefallen mir, es sollte aber schon möglich sein, Kinder zu finden, die das etwas schöner singen, ist ja eine Veröffentlichung. Gerda Bächli schafft das schliesslich auch...

Werner
Member
****
Warum die Produktion nicht so professionell klingt und die einen Sänger/innen ziemlich schräg singen erklärt vielleicht der folgende Text, welcher aus der Homepage von Andrew Bond stammt:

Wie die erste CD entstand

Da Musik aus dem Leben von Andrew Bond nicht wegzudenken war und ist, sang er als Teilzeithausmann viel mit seinen beiden Kindern. Nur fehlten ihm zu gewissen Alltags- und Lebenssituationen die passenden Lieder, wie zum Beispiel beim Backen von Gritibänzen oder Weihnachtsguezli. «Es kann doch nicht sein, dass es zu solchen Grundpfeilern im Leben keine entsprechenden Lieder gibt», dachte er. Kurz darauf waren die ersten Lieder für seine Kinder und für den Hausgebrauch geschrieben und komponiert.
Aus dieser Idee entstand die erste CD «Zimetschtern han i gern», die Andrew Bond für Freunde und Kollegen 300 Mal pressen liess. «Kleinere Auflagen waren damals nicht möglich», so der Wädenswiler. In kurzer Zeit erweiterte sich der Kreis an «interessierten Bekannten und Freunden» und auch der Lehrmittelverlag Zürich gesellte sich dazu und nahm die CD in sein Programm auf.
So nahm die Erfolgsgeschichte – eher unbeabsichtigt ausgelöst – seinen Lauf. Bis heute wurden alleine von der ersten CD «Zimetschtern han i gern» über 125‘000 Tonträger in der Schweiz verkauft.

Wahrheitpur
Member
**
Nicht mehr zeitgemäss - die Weihnachts-CD der Schwiizergoofe schlägt dieses alte Machwerk um Welten. Welcome in the Future Andrew Bond.

pwelti
Member
*
Unglaublicher Schrott der seit Jahren jegliche Weihnachsstimmung zerstört.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?