Angie Stone - Stone Love

Cover Angie Stone - Stone Love
Cover

Charts

Entry:18.07.2004 (Position 60)
Last week in charts:22.08.2004 (Position 87)
Peak:60 (1 week)
Chartrun:
Weeks:5
Place on best of all time:8529 (133 points)
World wide:
ch  Peak: 60 / weeks: 5
de  Peak: 87 / weeks: 1
fr  Peak: 82 / weeks: 10
nl  Peak: 6 / weeks: 14
be  Peak: 18 / weeks: 10 (V)
  Peak: 59 / weeks: 4 (W)
se  Peak: 12 / weeks: 10
fi  Peak: 15 / weeks: 5
dk  Peak: 23 / weeks: 1
In einer Zeit, in der Musik dem ständigen Wandel unterliegt, insbesondere R&B, gibt es dennoch eine Hand voll Musiker, die sich ihre Kreativität als Sänger, Songwriter und Künstler immer bewahrt haben. Eine solche Sängerin ist Angie Stone. Ob sie nun mit ihrer grossartigen Stimme am Broadway auftritt, (jüngst als Mama in Chicago zu sehen) oder neue Songs in ihrem Tourbus schreibt, Angie Stone steckt voller echtem Soul. Mit ihrem herausragendem dritten Solo-Album, „Stone Love“ zeigt uns die feurige Songwriterin, dass es mehr braucht als nur ein bisschen hip zu sein, um sich eine wirkliche Diva nennen zu dürfen. “Ich wollte einen Titel, der die Liebe wiederspiegeln sollte, die ich auch in meinem Album zum Ausdruck bringe.
Es gibt die Liebe einer Mutter, die Liebe einer Schwester, die Liebe zwischen Mann und Frau, aber keine ist stärker als „Stone Love“.
Tatsächlich kann Angie Stone sich mit ihrem neue Album in die Riege der Koryphäen des Soul à la Gladys Knight, Patti LaBelle und Betty Wright einreihen. Nachdem Betty Wright sie bereits bei ihrer frechen Retro-Nummer „That Kind“ unterstützte, kommt es jetzt zu einer weiteren Zusammenarbeit mit der Soul-Legende der 70er. „Zum ersten gemeinsamen Projekt kam es, als Betty mich einlud, mit ihr und Joss Stone an deren Album `The Soul Sessions´ zu arbeiten. Für mich ist Betty Wright die Königin des Soul. Als ich herausfand, dass Betty in der Stadt war, als ich meinen Song `That Kind´ aufnahm, habe ich sie sofort ins Studio eingeladen. Nimmt man einen Song mit jemandem auf, den man so sehr bewundert, ist das wirklich etwas ganz besonderes. Ich verehre sie inständig“, sagt Angie über Betty Wright, die 1971 den Klassiker „Clean Up Woman“ aufnahm.
Begonnen hat ihre Karriere mit dem Rap-Trio Sequence, aber ihre Vielseitigkeit trieb sie immer weiter. Sie hat Saxophon gespielt in der Band von Lenny Kravitz, Lieder mit D`Angelo geschrieben, und ist mit Raphael Saadiq aufgetreten. Die talentierte Angie Stone blieb niemals stehen. „Ich habe immer daran festgehalten, so viel Verschiedenes wie nur möglich auszuprobieren. Mit anderen aufzutreten, mit ihnen Lieder zu schreiben, hat auch immer meine eigenen Songs und Projekte positiv beeinflusst.“ Ihre erste Singleauskopplung „I Wanna Thank You“ ist perfekt für den Sommer. Sie stellt sich bereits vor, wie ihre Up-Tempo Sommernummer in Hinterhöfen beim Picknick gehört wird, oder beim Sport im Freien. „Ich wollte einen Song schreiben, der den Menschen das Gefühl von Sommer vermittelt, wann immer sie diesen hören. Und die Tatsache, dass auch Snoop auf diesem Song zu hören ist, bedeutet für mich so viel wie die scharfe Sauce beim Barbecue“. Wie eine geschüttelte Flasche Champagner am Überlaufen klingt ihre herausstechende Nummer „My Love“, zusammen mit der Brit-Soul Sensation Floetry. Der Song, den sie gemeinsam mit Marsha Ambrosius, Mitglied der Band Floetry, geschrieben hat, handelt von dem Mann, „der mich zum Lachen bringt“. „Die Art und Weise, wie Marsha textet ist erstaunlich“, so Angie. „Und ihre Stimme gibt dem Song noch die richtige Würze“.
Obwohl Angie Stone voller Liebe ist, hat auch sie traurige Erfahrungen machen müssen. „U-Haul“ zeigt dies sehr deutlich ( „..I should have left you ass long time ago/ I was too scared to be out on my own….” ). Die Texte mögen kalt klingen, aber die Musik ist dafür umso heisser. Aber nur weil der Text sich an die Frauen richtet, heisst dies nicht, dass nicht auch Männer zuhören sollten. „Vielleicht können sie ja etwas lernen“, lacht Angie. Und auch „You Dont Love Me“ ist ein Song für gebrochene Herzen. Aber natürlich wäre „Stone Love“ nicht vollständig, hätte Angie Stone nicht noch ein Duett mit ihrem Soul-Favoriten Anthony Hamilton aufgenommen. „Obwohl ich ihn schon seit einiger Zeit kenne, war dies die erste Gelegenheit zur Zusammenarbeit. Aber jeder, der unseren Song „Stay For A While“ hört, wird wissen, dass wir verwandte Seelen sind.“
Angie Stone, mit ihrer unverwechselbaren Soulstimme und elekt

Tracks

07.05.2004
CD BMG 82876597922 / EAN 0828765979221
Show detailsListen all
1.Stoned Love (Intro)
0:35
2.Angie Stone feat. Snoop Dogg - I Wanna Thank Ya
  3:48
3.My Man
  4:02
4.U-Haul
  3:56
5.Stay For A While
  4:02
6.Lovers' Ghetto
  4:10
7.Little Bit Of This, Little Bit Of That (Interlude)
0:25
8.You're Gonna Get It
  4:16
9.Come Home (Live With Me)
  3:57
10.You Don't Love Me
  3:35
11.Remy Red
  3:50
12.That Kind Of Love
  3:53
13.Touch It (Interlude)
1:20
14.Cinderella Ballin'
  4:41
15.Karma
  4:42
16.Wherever You Are (Outro)
0:36
17.I Wanna Thank Ya [Without Rap]
  3:15
   

Angie Stone   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Signed, Sealed, Delivered I'm Yours (Blue feat. Stevie Wonder & Angie Stone)04.01.2004538
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Stone Love18.07.2004605
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5.5 (Reviews: 2)
27.03.2005 21:57
southpaw
Member
*****
Sympathische Stimme, die Songs kommen insgesamt nicht an Alicia Keys Material heran. Dank dem überragenden "U-Haul" aber doch eine aufgerundete 5.
11.07.2005 19:06
urban-style
Member
******
ich mag es sowieso...es ist bodenständig und beinhaltet wenigstens echten soul... wie es sich für eine schwarze frau gehört.... super...

kommt allerdings nicht ganz an den vorgänger heran...


Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.