Annett Louisan - Teilzeithippie

Cover Annett Louisan - Teilzeithippie
CD
105 88697 392002

Charts

Entry:02.11.2008 (Position 11)
Last week in charts:07.12.2008 (Position 100)
Peak:11 (1 week)
Chartrun:
Weeks:6
Place on best of all time:5866 (306 points)
World wide:
ch  Peak: 11 / weeks: 6
de  Peak: 2 / weeks: 32
at  Peak: 6 / weeks: 14

Tracks

17.10.2008
CD 105 88697 392002 (Sony BMG) / EAN 0886973920022
Show detailsListen all
1.Das schlechte Gewissen
  3:09
2.Sexy Loverboy
  3:25
3.Gekommen um zu sagen
  2:55
4.Die Siezgelegenheit
  3:01
5.Ich brauch Stoff
  3:14
6.Die nächste Liebe meines Lebens
  3:43
7.Wir nicht
  3:56
8.Drück die 1
  3:09
9.Teilzeithippie
  3:18
10.Gedanken lesen
  3:18
11.Ich bin dagegen
  3:12
12.Je später der Abend
  2:49
13.Auf dich hab ich gewartet
  6:57
   
17.10.2008
Limited Edition - CD 105 88697 393602 (Sony BMG) / EAN 0886973936023
Show detailsListen all
CD 1:
1.Das schlechte Gewissen
  3:09
2.Sexy Loverboy
  3:25
3.Gekommen um zu sagen
  2:55
4.Die Siezgelegenheit
  3:01
5.Ich brauch Stoff
  3:14
6.Die nächste Liebe meines Lebens
  3:43
7.Wir nicht
  3:56
8.Drück die 1
  3:09
9.Teilzeithippie
  3:18
10.Gedanken lesen
  3:18
11.Ich bin dagegen
  3:12
12.Je später der Abend
  2:49
13.Auf dich hab ich gewartet
  6:57
CD 2:
1.Annett Louisan und Martin Gallop - More Than You Should Know
  3:32
2.Silver Lady
  2:41
3.Mama will ins Netz
  3:19
4.Der Depp
  3:06
Extras:
Drück die 1 (Video)
16 Movie-Picture-Cards
   
02.10.2009
CD 105 88697582782 (Sony) / EAN 0886975827824
Show detailsListen all
Extras:
DVD
   

Annett Louisan   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Das Spiel16.01.2005669
Wer bin ich wirklich23.04.2006467
Das alles wär nie passiert16.09.2007306
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Bohème23.01.20052315
Unausgesprochen06.11.20054910
Das optimale Leben16.09.200779
Teilzeithippie02.11.2008116
In meiner Mitte27.03.2011225
Zu viel Information23.02.201485
Berlin - Kapstadt - Prag22.05.2016322
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.33 (Reviews: 15)

southpaw
Member
****
Nach 3x3 Sternen nun für das 4. Album eine gediegene 4!

Enweder ist mein Geschmack schlechter geworden, oder aber Frau Louisan hat hier mehrheitlich einen Stil gefunden, der mir besser gefällt. Wartet auch textlich nur mit wenigen ausgefallenen pseudolustigen Ausflügen auf.

Stella Nera
Staff
******
Sehr schönes Album! Einige Songs sind regelrechte Perlen wie "Je später der Abend", "Gedanken lesen", "das schlechte Gewissen", "Teilzeithippies" oder auch "Auf dich hab ich gewartet". Andere haben mich noch nicht aus den Socken gehauen. Mal schauen, wie sich das noch ändert, höre es momentan sehr viel. Manchmal braucht man bei einigen Songs ja länger.

Musste jetzt auf sechs Sterne erhöhen, denn ich liebe dieses Album wirklich sehr. Meine Favoriten sind: "Wir nicht", "Gekommen um zu sagen", "Auf dich hab ich gewartet" und natürlich "Je später der Abend"...
Last edited: 17.12.2008 14:33

therese1
Member
**
Mir gefällt dieses Album nicht, weil alles zu eintönig und langweilig klingt.
Leider. sie muss sich steigern, auch was den Gesang angeht. Die Stimme wirkt schwach. Texte wie immer gut. Der Grund für 2 Sternchen.

long
Member
*****
mir gefällst gut das Album, die neue Haarfarbe und der neue Still passen gut zur Annett Louisan....fast gleich stark wie das letzte Album (oder sogar um einen Hauch besser)

Willi1
Member
**
Habe heute wegen NEUeinstieg mal reingehört.
Sie hätte sich nicht "verändern" sollen, weder musikalisch noch das Äussere.
Nur wenige Songs die mich ansprechen. Musik ist zu einfach geworden - Abnutzungserscheinungen????

hela2902
Member
******
Ein rundum gelungenes Album, welches die Wandlungsfähigkeit von Annett Louisan unterstreicht. Die Songs überzeugen nicht nur musikalisch, sondern auch durch freche, witzige und anspruchsvolle Texte. Gut, dass die Leute zunehmend wieder Geschmack an anspruchsvolleren Alben abseits der Massen-Billig-Produktion finden. Zumindest lässt der Charts-Einstieg von Annett Louisan darauf hoffen.

BeatBox131
Member
******
wirklich toll.

Philo
Member
****
insgesamt ganz gut gelungen, süffig anzuhören mit ein paar wenigen ausnahmen...hübsch finde ich die idee mit den verschiedenen cover der songs

susannelieb
Member
**
Ich habe das Album jetzt so einige Tage "laufen" lassen.
Annett's Stimme klingt dünn, zwar hatte sie nie eine tolle Stimme, lebte von der Zartheit in der Stimme.
Aber hier haben mir zu viele Leute zu viel machen wollen. Ich habe mir einmal angesehen, wieviele Komponisten für dieses Album tätig waren. Das kann nicht gut gehen.
Ich hoffe, das nächste Album erreicht wieder den Standard von früher. Dieses kann ich nicht empfehlen, ist für mich "Gedödel".
Schade.

avs.ch
Member
***
nicht schlecht

pierre_philippe
Member
******
also mir gefällt annett von mal zu mal besser. sexy loverboy, gekommen um zu sagen sind wirklich der hammer. und bis auf ca. 2 hänger, ist das ganze wirklich mehr als hörenswert

AllSainter
Member
****
Angenehmes Album mit grenzgenialem Titel

remember
Member
****
durch die Bank nett.

Widmann1
Member
*****
erneut ein tolles Album mit vielen tollen Songs und fast immer mit den brillianten Texten von Frank Ramond.
Meine Favoriten:
- Ich brauch Stoff
- Sexy Loverboy
- Ich bin dagegen
- Die Siezgelegenheit
- Drück die 1
- Teilzeithippie


sbmqi90
Member
******
Das schlechte Gewissen: *** ***
Sexy Loverboy: *** **
Gekommen um zu sagen: *** ***
Die Siezgelegenheit: *** **
Ich brauch Stoff: *** ***
Die nächste Liebe meines Lebens: *** ***
Wir nicht: *** **
Drück die 1: *** ***
Teilzeithippie: *** **
Gedanken lesen: *** *
Ich bin dagegen: *** **
Je später der Abend: *** ***
Auf dich hab ich gewartet: *** ***

Durchschnitt: 5,46

Neben "In meiner Mitte" das beste Album von Annett Louisan!
Ich glaube, der Vater von Annett Louisan war Terrorist - das würde erklären, warum ihre Musik so bombig ist (ja, schlecht, aber das soll er auch sein - "Je später der Abend").
Last edited: 19.09.2012 00:07
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.