Blue System - Walking On A Rainbow

Cover Blue System - Walking On A Rainbow
CD
Hansa 260 218

Charts

No chart positions.

Tracks

02.11.1987
CD Hansa 260 218 (BMG) / EAN 4007192602186
Show detailsListen all
1.Gangster Love (Maxi Version)
4:24
2.Sorry Little Sarah (Maxi Version)
5:12
3.She's A Lady (Maxi Version)
4:59
4.Voodoo Nights
3:23
5.Love Me More (Maxi Version)
4:57
6.Emanuelle (Maxi Version)
4:19
7.Big Boys Don't Cry (Maxi Version)
5:05
8.G.T.O.
3:28
   

Blue System   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Under My Skin06.11.1988186
Magic Symphony15.10.1989213
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Twilight05.11.1989262
 

Dieter Bohlen   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Under My Skin (Blue System)06.11.1988186
Magic Symphony (Blue System)15.10.1989213
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)15.07.2007315
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)11.11.2007275
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)23.04.1989515
Twilight (Blue System)05.11.1989262
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)25.11.2007148
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Blue SystemWalking on a rainbow***CD AlbumRewer8 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.71 (Reviews: 21)
10.04.2004 15:04
DiscoNight
Member
*****
Ziemlich gut !!
11.12.2004 12:51
Rewer
Staff
***
...etwas langweilig...
11.12.2004 16:59
Schiriki
Member
******
Das erste BS-Album.... sehr gut, fast jeder Titel ein Knüller
Last edited: 05.03.2011 00:25
11.08.2005 18:05
elton
Member
***
fad
11.08.2005 18:36
Sacred
Member
******
Muss natürlich gleich mal wieder kontern. Spitzen Debut von BS!!! Doch 'Body Heat' ist noch besser.
Highlights: 'Gangster Love' / 'She's A Lady' / 'G.T.O.'
15.05.2006 10:02
Roefe
Member
******
Absolut gigantisch! Kein Song fällt gross ab (ausser evtl. Emanuelle), ansonsten alles astreine Bohlen 80-er Hymnen zum abtanzen. Oh yeah babe, das war cool..... C. C. Catch lässt grüssen.
06.11.2006 16:30
Jan84
Member
******
Modern Talking war (zunächst erstmal...) Geschichte, doch Dieter Bohlen machte weiterhin von sich Reden, mit seinem neuen Projekt Blue System. Und schon das erste Album war der absolute Hammer. 80s Disco Pop in Perfektion, im Prinzip verfügt das Album über keine Schwachstelle, dafür kann es umso mehr Highlights aufweisen. Richtig richtig geil!
Highlights meiner Ansicht nach: Sorry littlte Sarah, G.T.O, Gangster Love...
03.04.2007 16:53
Dr_Mabuse
Member
******
Extrem Geiles 80er-Album. Dafür dass es das Debüt-Album ist, ist es sehr gut gelungen. Hier singt Dieter sogar ganz allein, was man sehr gut raushören kann.
6 Sterne für die 8 Lieder.
Highlights: Gangster Love, Sorry Little Sarah, She's A Lady, Big Boys Don't Cry und G.T.O.
24.06.2007 15:38
ultimo
Member
****
Die Stücke sind für sich gesehen eigentlich alle OK, aber ein schlüssiges Albumkonzept gab's erst beim Nachfolger.
Last edited: 24.06.2007 15:39
24.11.2007 19:05
öcki
Member
***
Durchschnittsware - Küchenmusik
11.05.2008 03:00
Southernman
Member
******
Excelente álbum debut de Blue System. Sólo ocho canciones contiene el álbum, pero todas muy potentes.

Farg0
Member
*****
This album was too good after Modern Talking split up!

Zwobot
Member
*****
Geiles Debütalbum, er war nach dem Ende von Modern Talking sicherlich hochmotiviert der Welt zu zeigen, dass auch weiterhin Charterfolge landen kann. Zumindest in Osteuropa konnte er diese auch weiterhin zuhauf verbuchen. Zwar gibt es hier ein paar Durchhänger belangloser Natur, aber vor allem die beiden Tracks "G.T.O." und "Gangster Love" gehörigen zu den prächtigsten Nummern, die dieses Projekt überhaupt hatte, eigentlich ein Wunder, dass weder die eine, noch die andere Nummer jemals als Single veröffentlicht wurden. Dramatik pur!

FranzPanzer
Member
******
Hervorragend! Trotz D.B., das ist Qualitäts-Popmusik vom Feinsten! Dieses Album dürfte gleich hinter "Twilight" von 1989 und "Obsession" aus 1990 das Beste von Blue System überhaupt sein. Die Höchstnote ist daher locker drin; tolle, charismatische Popmusik aus 1987 ist das. So müssen die 80er klingen, genau so!
Last edited: 15.10.2012 18:36

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Een prima en goede debuutalbum van "Blue System" uit 1987 !!! Na "Modern Talking 1" zijn nieuwste muziekprojekt waarin hij zelf ook in zong en speelde !!! Gemiddeld: 5 sterren ☺!!!

Bohlen4ever
Member
******
Nur 8 Songs und trotzdem ist das Album soooo geil!

Kanndasdennsein
Member
****
Mich hat das erste Album nie richtig begeistert. Für mich gings erst ab Body Heat richtig los.
Favoriten:
1. Love Me More
2. Sorry Little Sarah
3. Big Boys Don't Cry
4. Emanuelle
5. Gangster Love

southpaw
Member
**
Sackschwach in jeder Hinsicht!

begue
Member
****
Ein ganz angenehmes Album.

Widmann1
Member
***
Sorry Little Sarah und mit Abstrichen She's A Lady. Mit dem Rest kann ich nicht so recht was anfangen.
Hier offenbart sich sein schlechter Gesang. Wenn andere seine Sachen singen, ist's doch besser.

otterobb
Member
*****
Gelungener Auftakt von Dieter Bohlens Solokarriere als "Blue System" nach dem Ende von Modern Talking
Last edited: 04.08.2017 08:34
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?