Christina - Freier Fall

Cover Christina - Freier Fall
CD
Universal 06024 986538 2

Charts

World wide:
at  Peak: 1 / weeks: 77

Tracks

16.06.2003
CD Universal 06024 986538 2 (UMG)
Show detailsListen all
1.Geh nicht wenn du kommst
  4:04
2.S/W
3:42
3.Christina feat. Boris - Anzug
3:31
4.Mama Ana Ahabak
  3:55
5.Rebellen der Sonne
3:20
6.Astronaut
3:02
7.Spieglein
3:12
8.Engel fliegen einsam
  3:16
9.Mehr Waffen
3:48
10.Hier bin ich
3:16
11.Wo ist deine Liebe?
3:14
12.Ich lebe
  3:26
   

Christina Stürmer   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Ich lebe [2005]08.05.20052129
Mama (Ana Ahabak) [2005]20.11.20053310
Nie genug03.09.20063520
Ohne dich17.12.2006472
Scherbenmeer18.03.2007595
Fieber06.07.2008921
Wir leben den Moment10.10.2010522
Millionen Lichter12.05.2013612
Was wirklich bleibt14.06.2015401
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Schwarz Weiss12.06.20051256
Lebe lauter01.10.2006643
laut-Los20.04.2008139
In dieser Stadt26.04.2009813
Nahaufnahme10.10.2010126
Ich hör auf mein Herz05.05.2013206
Gestern. Heute.24.05.2015148
Seite an Seite01.05.2016126
Überall zu Hause30.09.2018213
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.38 (Reviews: 16)
26.05.2004 11:37
Schiriki
Member
*****
Der Erfolg in Austria war überwältigend...

sehr gutes Album
11.07.2004 01:13
Phil
Member
*****
Finde vor allem cool, dass sie sich nicht einen Stil aufzwängen liess (wie in Deutschland mit DSDS)
12.09.2004 11:05
Sickmen
Member
*****
Gut!
12.04.2005 16:05
Cajo
Member
****
Ein recht gutes Album, kommt aber nicht an Juli oder Wir sind elden ran. Aber ansonsten ist es nicht so schlecht.
27.04.2005 20:24
huaraguat
Member
******
super s'beschta vu da austria!
07.05.2005 17:21
springrock
Member
******
da album isch hammer
12.03.2007 17:31
AllSainter
Member
*
Nö - damals war sie genau so mies wie jetzt!
01.06.2007 13:44
remember
Member
***
Da drängte sie sich mitten in die routinierte Austro-Szene (auch wenn sie mit ihren hochdeutsch nicht so klingt) und steht auch gleich mitten drinn, in den erfolgreichsten heimischen Alben aller Zeiten - auf #20.
Das Punktesystem, dass sich immer wieder veränderte trägt wohl daran die Schuld, denn als Bsp, Ambros' Album "A Mensch möcht i bleibn" steht dahinter (!) auf #22.

Bis heute ist es ihr erfolgreichstes Album, es hielt sich 77 Wochen in der Wertung und erhielt 4-fach Platin (80.000 Mal verkauft). Früher hat man für 50.000 Gold bekommen.

Grundsätzlich ein ordentliches Debüt der sympathischen Linzerin, da es mir aber dann doch zu sehr Teen-orientiert ist, runde ich die 3.5* ab.
Last edited: 29.05.2015 07:43
26.06.2007 10:15
olivEr001
Member
******
sooooo geil
26.06.2007 19:11
klaudi1105
Member
****
Ich bin zwa kein Fan von ihr aba meine Sis und die hat alle ihre ALben und hört sich vorallem dieses ALbum oft an.Ich muss echt zugeben,das es eine supi CD ist;)
01.09.2007 20:52
juicy_funk
Member
******
eines meiner lieblings-alben!
25.10.2007 07:54
Masi
Member
**
weil i ma damals des album kauft hab gibts ne 2*
07.11.2007 13:17
Alxx
Member
****
Ihr Debut, naja klingt schon noch ziemlich nach Starmania

fabio
Member
*****
gut

klamar
Member
****
... gutes Album ... richtig schlecht ist da nix ...

sbmqi90
Member
****
In Anbetracht der Musik ist der enorme Erfolg in Österreich unverständlich, aber um Starmania herrschte damals eben ein sehr großer Hype. Große Highlights wie "Mama Ana Ahabak" und "Geh nicht wenn du kommst" retten die 4.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.