Home | Impressum | Kontakt
Login

Duran Duran
Astronaut

Album
Jahr
2004
4.24
17 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
24.10.2004 (Rang 21)
Zuletzt
14.11.2004 (Rang 75)
Peak
21 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
7560 (222 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 21 / Wochen: 4
DE
Peak: 23 / Wochen: 3
AT
Peak: 27 / Wochen: 2
FR
Peak: 87 / Wochen: 2
NL
Peak: 17 / Wochen: 6
BE
Peak: 40 / Wochen: 6 (V)
Peak: 35 / Wochen: 7 (W)
SE
Peak: 41 / Wochen: 1
DK
Peak: 8 / Wochen: 3
IT
Peak: 2 / Wochen: 31
AU
Peak: 22 / Wochen: 1
NZ
Peak: 29 / Wochen: 1
Tracks
CD
11.10.2004
Epic 517 920 2 (Sony) / EAN 5099751792024
6
3:26
9
4:46
Duran Duran
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Is There Something I Should Know?
Eintritt: 08.05.1983 | Peak: 7 | Wochen: 5
08.05.1983
7
5
The Reflex
Eintritt: 03.06.1984 | Peak: 10 | Wochen: 12
03.06.1984
10
12
The Wild Boys
Eintritt: 25.11.1984 | Peak: 2 | Wochen: 12
25.11.1984
2
12
A View To A Kill
Eintritt: 09.06.1985 | Peak: 7 | Wochen: 17
09.06.1985
7
17
Notorious
Eintritt: 23.11.1986 | Peak: 4 | Wochen: 10
23.11.1986
4
10
I Don't Want Your Love
Eintritt: 23.10.1988 | Peak: 15 | Wochen: 8
23.10.1988
15
8
Violence Of Summer (Love's Taking Over)
Eintritt: 16.09.1990 | Peak: 29 | Wochen: 2
16.09.1990
29
2
Ordinary World
Eintritt: 28.02.1993 | Peak: 11 | Wochen: 17
28.02.1993
11
17
(Reach Up For The) Sunrise
Eintritt: 03.10.2004 | Peak: 61 | Wochen: 10
03.10.2004
61
10
Falling Down
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 60 | Wochen: 6
25.11.2007
60
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Seven And The Ragged Tiger
Eintritt: 22.07.1984 | Peak: 16 | Wochen: 9
22.07.1984
16
9
Arena
Eintritt: 09.12.1984 | Peak: 4 | Wochen: 12
09.12.1984
4
12
Notorious
Eintritt: 04.01.1987 | Peak: 19 | Wochen: 4
04.01.1987
19
4
Big Thing
Eintritt: 13.11.1988 | Peak: 19 | Wochen: 2
13.11.1988
19
2
Liberty
Eintritt: 16.09.1990 | Peak: 36 | Wochen: 2
16.09.1990
36
2
Duran Duran (The Wedding Album)
Eintritt: 14.03.1993 | Peak: 23 | Wochen: 10
14.03.1993
23
10
Thank You
Eintritt: 23.04.1995 | Peak: 44 | Wochen: 2
23.04.1995
44
2
Astronaut
Eintritt: 24.10.2004 | Peak: 21 | Wochen: 4
24.10.2004
21
4
Red Carpet Massacre
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.12.2007
39
2
All You Need Is Now
Eintritt: 03.04.2011 | Peak: 28 | Wochen: 2
03.04.2011
28
2
Paper Gods
Eintritt: 20.09.2015 | Peak: 15 | Wochen: 2
20.09.2015
15
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live 2011 - A Diamond In The Mind [DVD]
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 7 | Wochen: 1
15.07.2012
7
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.24

17 BewertungenDuran Duran - Astronaut
28.01.2005 18:48
Zwei tolle Songs (Sunrise & Tomorrow), der Rest ist mir einfach zu durchschnittlich, schade!
11.02.2005 12:35
Klasse Album, dass mit einigen wenigen Ausnahmen durchaus zu gefallen weiss.
Leider ist diese Art von Musik heute kaum mehr erfolgreich. Schade. Ich hab die CD schon seit der Eröffnung im Auto und hör immer wieder rein.
02.06.2005 05:28
Dieses Album hat mich nicht wirklich überzeugt.
04.06.2005 14:17
Man muss sich das Album schon ein par mal anhören, um die Musik richtig beurteilen zu können! Macht man das, hört man die Klasse der Songs auch ganz klar hinaus. Vom Songwriting ist das Album sehr dicht und auch wunderbar und liebevoll arrangiert - man merkt den Songs an (bis auf minime Ausfälle), dass sie einen Reifeprozess mitgemacht haben - die 3 vereinten Taylors mit Le Bon & Rhodes haben ihre Sache super gemacht und es ist beschämend, dass die LP hier nicht mehr reissen und einen kommerziellen Erfolg einheimsen konnte.

Die Songs:
Die wunderschöne, traurige Single "What happens tomorrow" ist etwas vom besten, was Duran Duran je aufgenommen haben; textlich sowie musikalisch mitreissend, bezaubernd, hoffnungsvoll und dennoch tieftraurig..! Andy Taylors kleines Solo ist dermassen schön, ich könnte weinen - auch die Feinheiten im Arrangement.
"Taste the summer" fängt die monentane Stimmung sehr gut ein und macht Lust auf einen schönen, romantischen Sommer; live vorallem sehr stark, da Andy Taylor das Riff kräftig und zumindest rockig zockt - der Song gewinnt dadurch an Kraft... "Sunrise" ist ebenfalls klasse: der Song hat eine enorm dichte Atmosphäre, erinnert in gewissen Momenten an ganz alte Tage (Perkussion-Zwischenteile erinnern an "Girls on film" in der Night Version - hätte man ausbauen können). Dazu eine mitreissende, fesselnde Melodie - brillant!
Neben vorallem "What happens tomorrow" und "Taste the summer" müssen 2 weitere Song UNBEDINGT Erwähnung finden;
zum ersten sicher das geknickte, kaputte "Finest hour"! Eine eigenartige Atmosphäre schenkt diesem Song eine Tiefe, ein Gefühl des Versagens... Geht mir unter die Haut!
UND - und das ist sicher ein Albumhighlight - der Übercloser "Still breathing"! Das ist ein Weltklassesong, der Duran Durans Gespür für Atmosphäre einzigartig unter Beweis stellt; vertonte Melancholie, gehüllt in naiv-kaputter Hoffnungslosigkeit. Fesselnd, bedrohlich und dennoch so wunderschön, dass er Tränen in meine Augen zu treiben vermag... "Still breathing" ist ein krönender Hilfeschrei-Closer, der auf mich zumindest musikalisch so wirkt wie auf "Rio" "The chauffeur".
Auf "Red carpet massacre" werden Duran Duran (dann allerdings ohne Andy) einen ähnlich atemraubenden Closer vorweisen; "Last man standing"! Man ist nach solchen Tracks einfach nur einsam und weiss einen kurzen Moment nicht weiter, ist gefangen in dieser fiktiven Traum- und vorallem Gefühlswelt...
Ebenfalls Erwähnung sollten "Astronaut", "Nice" und "Point of no return" finden - gute Songs!

Eine klasse Platte, die den Test der Zeit positiv überstanden hat - viele Songs sind mit den Jahren gewachsen und haben an Intensität gewonnen. Das Album ist allgemein sehr sphärisch und wird von einer sehr schweren Atmosphäre umhüllt wie ein schützendes, jedoch dunkles Tuch.
Gute 5*! Auch anno 2009 noch, heute editiert. Heute sogar eher zu 5,5* tendierend.
05.06.2005 13:22
Ein gutes Comeback-Album der Fab Five! Schon der Opener "Sunrise" verspricht guten Pop. Neben trendigen Songs wie z.B. "Want You More" oder "Nice" sind auch tolle Balladen zu finden. "Finest Hour" oder "Chains" sind da sehr gut gewählt. Duran Duran haben sich wieder zusammengefunden und nichts von ihrer Qualität eingebüsst.
27.03.2006 20:16
finde auch, dass dies echt ein gutes Comeback-Album ist, einige Songs sind echt grossartige und es hat auch einige Füller drauf, aber im allgemeinen ein echt gutes Werk
29.10.2006 10:20
Zwei wirklich gute Songs und viel (unter)durchschnittliches...
20.04.2008 20:47
Das Comeback-Album. Mit "Sunrise" ein etwas oberflächlicher Opener als Single, ansonsten gab es ansatzweise ein wenig 80er-Feeling. Der ganz große Renner war es leider nicht. Durch die Reunion wurde das Album noch zusätzlich angeheizt und wurde ca. 2,5 Mio. Mal verkauft.

Charts: ergänzend zu oben (#3 UK)
26.06.2008 11:20
Recht gutes Comeback Album.
...gut...
bis auf One of these days ist alles schwach, langweilig und uninteressant..einfach nicht mehr ihre zeit..nicht mal die Singles sind brauchbar
Grandioses Comeback ohne Füllmaterial, dazu dann die toller Tour. Nach 18 Jahren wieder Duran live ... das war klasse.
hoffentlich ist Spandau Ballet nächstes Jahr (5.3.10 in München) genauso gut.
Fulminante Rückkehr nach Jahren der Versenkung - mit zwei starken Singles und Radiohits. Keine Verlegenheitslösungen, nur beste Ware. Gehört in jede gut sortierte Plattensammlung.

Highlights: Want You More! / What Happens Tomorrow / Astronaut / Finest Hour
Sehr gutes Album!
Highlights: Sunrise / What Happens Tomorrow / Still Breathing
schlecht

total enttäuschend
Regular

Hier von gefällt mir nicht mal die Hälfte.