Electric Light Orchestra - Mr. Blue Sky - The Very Best Of Electric Light Orchestra

Cover Electric Light Orchestra - Mr. Blue Sky - The Very Best Of Electric Light Orchestra
CD
Frontiers FR CD 570E

Charts

World wide:
nl  Peak: 78 / weeks: 2
be  Peak: 119 / weeks: 3 (V)
  Peak: 129 / weeks: 1 (W)

Tracks

05.10.2012
CD Frontiers FR CD 570E / EAN 8024391057070
Show detailsListen all
1.Mr. Blue Sky (Version 2012)
  3:42
2.Evil Woman (Version 2012)
  4:29
3.Strange Magic (Version 2012)
  3:53
4.Don't Bring Me Down (Version 2012)
  4:02
5.Turn To Stone (Version 2012)
  3:42
6.Showdown (Version 2012)
  4:15
7.Telephone Line (Version 2012)
  4:30
8.Livin' Thing (Version 2012)
  3:42
9.Do Ya (Version 2012)
  3:56
10.Can't Get It Out Of My Head (Version 2012)
  4:34
11.10538 Overture (40th Anniversary)
  4:41
12.Point Of No Return
  3:15
   
05.10.2012
LP Frontiers FRLP570 / EAN 8024391057056
Show detailsListen all
   

Electric Light Orchestra   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Don't Bring Me Down28.10.1979211
Xanadu (Olivia Newton-John & Electric Light Orchestra)27.07.1980214
Hold On Tight23.08.1981114
Rock'n'Roll Is King21.08.198386
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Balance Of Power02.03.19861010
Part Two (Electric Light Orchestra Part II)09.06.1991225
Zoom24.06.20012610
The Ultimate Collection19.08.2001921
The Essential30.08.2015581
Alone In The Universe (Jeff Lynne's ELO)22.11.201574
The Very Best Of - All Over The World13.03.2016891
Wembley Or Bust (Jeff Lynne's ELO)26.11.2017541
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Live In Hyde Park [DVD] (Jeff Lynne's ELO)20.09.201535
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Electric Light OrchestraMr. Blue Sky - The Very Best Of Electric Light Orchestra****CD AlbumRewer22 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 3.25 (Reviews: 4)

Trekker
Member
***
Das Jeff die alten ELO-Songs für Film & Werbung nochmal neu aufnahm, halt ich für legitim, die Veröffentlichung dieser Best-of aber für unnötig.

Die "Remakes" wirken wie aus einem dieser Billig-Sampler, die man auf dem Grabbeltisch ergattert, eben derlei lieblos. Keine der Aufnahmen erreicht die Klasse der Originale*.

* ja, ok, diese Fassung von 10538 ist eine Ausnahme, die ist nicht übel, zugegeben ..

EDIT, 2015: Auch der neue Song "Point of No Return" hat Klasse, hilft aber bei der Gesamtbewertung des Albums natürlich auch wenig ;)

Last edited: 14.11.2015 10:48

Rewer
hitparade.ch
***
...billig klingen für mich die Neuaufnahmen nicht, da sie nicht so weit von den Originalen entfernt sind. Nur, begeistert mich hier die Abmischung nicht besonders und die Originale sind sowieso kaum zu toppen....

LULA
Member
****
eigentlich nicht nötig, die Originale sind doch schon perfekt. Lieber hätte ich Unplugged Versionen auf CD (so wie in der Doku "Bungalow Palace" zu sehen). Am besten Youtube checken falls man diese noch nicht kennt.

öcki
Member
***
Mein Gott - was hatte sich Jeff Lynne denn dabei gedacht? - Wenig berauschende "Neuaufnahmen" - Das hätte es nicht gebraucht - Neue Stücke braucht das Land! - Nicht immer wieder aufgewärmtes...... 3-
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.