Home | Impressum | Kontakt
Login

Guano Apes
Proud Like A God

Album
Jahr
1997
4.71
14 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
08.03.1998 (Rang 34)
Zuletzt
11.04.1999 (Rang 50)
Peak
13 (1 Woche)
Anzahl Wochen
33
539 (2484 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 13 / Wochen: 33
DE
Peak: 5 / Wochen: 76
AT
Peak: 5 / Wochen: 36
NL
Peak: 27 / Wochen: 42
BE
Peak: 13 / Wochen: 34 (V)
Tracks
CD
06.10.1997
Supersonic 74321 55741 2 (BMG) / EAN 0743215574125
2
3:46
3
4:37
10
3:23
11
2:55
12
9:11
13
-
:04
14
-
:04
15
-
:04
16
-
:04
17
-
:04
Guano Apes
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Open Your Eyes
Eintritt: 22.03.1998 | Peak: 11 | Wochen: 18
22.03.1998
11
18
Lords Of The Boards
Eintritt: 10.01.1999 | Peak: 34 | Wochen: 2
10.01.1999
34
2
Big In Japan
Eintritt: 02.04.2000 | Peak: 24 | Wochen: 13
02.04.2000
24
13
Kumba Yo! (Mittermeier vs. Guano Babes)
Eintritt: 08.04.2001 | Peak: 12 | Wochen: 12
08.04.2001
12
12
You Can't Stop Me
Eintritt: 02.02.2003 | Peak: 69 | Wochen: 4
02.02.2003
69
4
Oh What A Night
Eintritt: 17.04.2011 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.04.2011
51
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Proud Like A God
Eintritt: 08.03.1998 | Peak: 13 | Wochen: 33
08.03.1998
13
33
Don't Give Me Names
Eintritt: 14.05.2000 | Peak: 5 | Wochen: 18
14.05.2000
5
18
Walking On A Thin Line
Eintritt: 16.02.2003 | Peak: 8 | Wochen: 18
16.02.2003
8
18
Live
Eintritt: 02.11.2003 | Peak: 58 | Wochen: 3
02.11.2003
58
3
Planet Of The Apes - Best Of Guano Apes
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 28 | Wochen: 8
12.12.2004
28
8
Bel Air
Eintritt: 17.04.2011 | Peak: 2 | Wochen: 23
17.04.2011
2
23
Offline
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 31 | Wochen: 2
08.06.2014
31
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.71

14 BewertungenGuano Apes - Proud Like A God
02.10.2003 07:48
Waaaaaahhhhhh.....!!!! Da heult der Motor auf, die Sinne werden agressiv und der nächste Boxenstop inkl. Oelwechsel steht wohl kurz bevor!!! Zugegeben, ich war nicht begeistert, als man der Band mit ersten Auftritten bereits ein "Snöber-Sound" andichten wollte! Das ist nämlich keineswegs der Fall! Weder Grunge, noch irgendwelche anderen alternativen Depressivtrips sind da zu hören.... Nein, da dröhnt die freche Stimme von Sandra Nasic (Megamaus, übrigens....) zwischen Faith No More, Rage Against The Machine und ähnlichen Soundgewittern hervor! Das ist Spiel- und Lebensfreude pur!!! Da gibt's nur eins Freunde: Kaufen, Hören, F....reude haben!!!
12.12.2003 00:23
Kool
06.02.2004 01:14
ich versteh das bis heute nicht warum grad diese deutsche band zu weltruhm gelang....tztztz...
30.11.2004 18:23
Ich versteh's absolut und kann da Mischlermaxe nur beipflichten: Ein super Werk ist ihnen da gelungen mit Hits wie "open your eyes", der melancholisch angehauchten Ballade "Rain", "Lords of the boards", "Maria", "We use the pain" und und und.. sind alles geniale Tracks
19.07.2005 13:52
Legendäres Album. Hörten wir damals auch rauf und runter.
Highlights: 'Open Your Eyes' / 'Lords Of The Boards' / 'Get Busy'
11.02.2007 11:41
Einige Hammernummern, nur eine Niete.
Spannend ist, dass nach 12 Songs Schluss ist und dann sowas Garbage ähnliches noch folgt, wenn man den CD Player nicht abschaltet: Leerlauf bis Track 18 - 2:40 min Belohnung!
Das Stück dass mich am meisten beeindruckt hat (ausser Open) ist das unglaubliche Lords of the boards. Aber auch Never born, Scapegoat und Suzie überzeugen voll...

Knapp unter der 4.5
11.02.2007 11:44
starkes Album
18.03.2007 17:35
Find ich auch super
31.08.2007 13:10
Super Album,kracht so richtig!
18.02.2008 11:14
gut
Das Debütwerk von "Guano Apes" erhält von mir *****. Es ist besser u. stärker als das 3. Album "Walking on a thin line" aber längst nicht so gut wie "Don`t give me names".

Zwar befindet sich mit "Lords of the boards" hier mein Lieblingssong dieser Band auf dem LP. Und "Open your eyes", "Rain" & "Crossing the deadline" überzeugen auch sehr. Doch der Rest ist nur knapp über dem Durchschnitt.

Dagegen sind auf dem Nachfolgewerk viel mehr starke Stücke vertreten. Testet es selbst! *****
... naja, ich seh das nur als mittelmäßiges Album ... um den Schnitt nicht so zu drücken, geb ich mal 4* ...
...mit der entsprechenden Stimmung kann das auch 5* sein...
Klasseschijf!
In sommige landen, waaronder Nederland, goed voor edelmetaal.