James Last - James Last Plays ABBA

Cover James Last - James Last Plays ABBA
Cover
Cover James Last - James Last Plays ABBA
Cover

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

08.10.2001
CD Polydor 589 198-2 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Dancing Queen
  3:23
2.Gimme, Gimme, Gimme
3:45
3.The Winner Takes It All
5:02
4.Mamma Mia
3:26
5.The Name Of The Game
4:03
6.S.O.S.
3:05
7.Lay All Your Love On Me
3:41
8.Money, Money, Money
3:00
9.Knowing Me, Knowing You
4:09
10.Super Trouper
3:52
11.One Of Us Is Crying
4:32
12.Take A Chance On Me
3:41
13.Fernando
4:07
14.Waterloo
2:26
   
12.06.2007
CD Koch KOCCD4184 / EAN 0099923418429
Details anzeigenAlles anhören
   

James Last   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Ruf mich an (James Last / Fettes Brot)23.05.1999394
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.33 (Reviews: 6)
19.09.2007 22:24
schlagergalaxie
Member
***
dieses album hätte nicht wirklich sein müssen. gab es doch eh mehrere abba-docus und das musical bzw. die abba teens. meines erachtens bereits mehr als reichlich vergangenheitsbewältigung und coverversionen. aber james last wollte wohl auch ein wenig mitnaschen...
Zuletzt editiert: 19.09.2007 22:25

southpaw
Member
***
Nennen wir es eine Hommage und stellen das Album zurück ins Regal.

ul.tra
Member
****
Man hört das hier Musiker mit echten Instrumenten am Werk waren. Aber für James Last ist hier doch etwas viel Computer eingesetzt worden.

Wer für einen klassischen Schlagerradio-Fan instrumentale, unangestaubte, nicht zu langsame, vielleicht auch tanzbare Musik sucht, dem sei das Album empfohlen, um das ein odere andere Lied herauszupicken.
Schon allein deshalb möchte ich alles im allen eine 4 vergeben.

hisound
Member
***
Nur so schnell und ohne liebe produziert. Hansi, warum?

FranzPanzer
Member
****
In dieser Fassung kann man sich das Ganze durchaus gefallen lassen.

remember
Member
***
Fernando und The winner takes it all sind besonders gut gelungen, sonst halt aber auch viel Schmafus.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.