Jordin Sparks - Battlefield

Cover Jordin Sparks - Battlefield
CD
19 / Jive 88697 558482
Cover Jordin Sparks - Battlefield
Deluxe Edition

Charts

Entry:02.08.2009 (Position 52)
Last week in charts:16.08.2009 (Position 91)
Peak:52 (1 week)
Chartrun:
Weeks:3
Place on best of all time:9884 (82 points)
World wide:
ch  Peak: 52 / weeks: 3
de  Peak: 68 / weeks: 1
at  Peak: 60 / weeks: 1
nl  Peak: 51 / weeks: 2
au  Peak: 34 / weeks: 5
nz  Peak: 17 / weeks: 3

Tracks

24.07.2009
CD 19 / Jive 88697 558482 (Sony) / EAN 0886975584826
Show detailsListen all
1.Walking On Snow
  3:28
2.Battlefield
  4:01
3.Don't Let It Go To Your Head
  4:10
4.S.O.S. (Let The Music Play)
  3:32
5.It Takes More
  3:33
6.Watch You Go
  3:51
7.No Parade
  3:31
8.Let It Rain
  3:45
9.Emergency (911)
  3:49
10.Was I The Only One
  3:21
11.Faith
  3:22
12.The Cure
  4:17
13.Tattoo [Bonus Track]
  3:53
14.One Step At A Time [Bonus Track]
  3:25
   

Jordin Sparks   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
No Air (Jordin Sparks with Chris Brown)15.06.2008829
Battlefield02.08.2009812
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Jordin Sparks20.07.20082911
Battlefield02.08.2009523
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5 (Reviews: 9)

AllSainter
Member
****
Gelungenes Album ... Mit vielen schönen Songs ... Was aber ein bisschen fehlt, ist ein totaler Knaller bzw. Highlights ... alle Songs sind ähnlich (gut).

Album 1 hatte herausragende Songs ("Freeze", "Shy Boy", "Tattoo" ...)

Trotzdem alles in einem ein gutes Album!

RnB-Fan
Member
******
ich finde das album richtig gut und um einiges besser als das 1. Album von Jordin.

Meine Highlights sind: S.O.S. (Let The Music Play), Emergency (911), It Takes More, Walking On Snow und No Parade

music.91
Member
******
ich finde das album sehr gut... auf diesem album gefällt mir eigentlich jeder song... gibt es nicht oft...
fand das erste album von ihr schon hammer und dies übertrifft es definitiv...

jvjvjv
Member
******
vind ik een fantastisch album. Zoals met haar eerste album, zijn er veel potential radio hits op dit album.

Ik moet er nog een paar keer goed naar luisteren, maar van de 3 keer dat ik het hele album gehoord heb, zijn mijn favoriten zo ver:

****** The Cure
****** Battlefield
****** Don’t Let It Go To Your Head
****** No Parade
****** Walking On Snow
****** Let It Rain

Sacred
Member
****
Gutes am Produzentenmischpult kalkuliertes Mainstream-Album.
1. poppiger als der Vorgänger
2. weniger Highlights als der Vorgänger
3. kein Song schafft es über 4* (dafür erreichen diese die meisten)

somit mal zur Abwechslung die LOWLIGHTS:
Walking On Snow / No Parade / Was I The Only One

Southernman
Member
*****
Sólido álbum. Jordin ha progresado y canta mejor que antes, como toda una profesional.

JustMusic013
Member
*****
Ein richtig schöner Song, und der Refrain hat irgendwas von einem Ohrwurm (?)
5 *****

Gelber Blubbel
Member
*****
Gelungenes Pop / Rnb-Album. Die meisten Songs sind für mich im 5er Bereich, aber gibt auch noch eine echt tolle Stücke. Leider auch ein, zwei schwächere Songs, z.B. der Opener der Platte.

Insgesamt gute 5.

ShadowViolin
Member
****
Walking On Snow *** *
Battlefield *** ***
Don't Let It Go To Your Head *** *
S.O.S. (Let The Music Play) *** **
It Takes More *** *
Watch You Go *** *
No Parade ***
Let It Rain *** *
Emergency (911) *** *
Was I The Only One *** *
Faith ***
The Cure ***

4 ~ 4*

Der Album-Schnitt ist ziemlich hoch und ich liebe die erste Single "Battlefield" - Grund genug für mich, mir das Album zu kaufen. Doch leider wurde ich weitgehend enttäuscht! Neben der ersten Single weiss nur noch "S.O.S. (Let The Music Play)" zu überzeugen, der Rest ist stinknormaler R&B/Pop, oft zu langweilig, belanglos und schadet niemanden..

Highlight: "Battlefield"
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.