SUCHE

KISS - Asylum


Cover

Charts

Entry:13.10.1985 (Position 15)
Last week in charts:13.10.1985 (Position 15)
Peak:15 (1 week)
Chartrun:
Weeks:1
Place on best of all time:7912 (86 points)
World wide:
ch  Peak: 15 / weeks: 1
de  Peak: 43 / weeks: 4
nl  Peak: 34 / weeks: 2
se  Peak: 3 / weeks: 4
no  Peak: 11 / weeks: 2

Album

Year:1985
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

16.09.1985
LP Mercury 826 099-1 (Phonag)
Show detailsListen all
1.King Of The Mountain
4:17
2.Any Way You Slice It
4:02
3.Who Wants To Be Lonely
4:01
4.Trial By Fire
3:25
5.I'm Alive
3:43
6.Love's A Deadly Weapon
3:29
7.Tears Are Falling
  3:55
8.Secretly Cruel
3:41
9.Radar For Love
3:25
10.Uh! All Night
  3:43
   
02.05.2014
LP Mercury 060253775366 (UMG) / EAN 0602537753666
Show detailsListen all
   

KISS   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
I Was Made For Lovin' You19.08.1979214
Talk To Me19.10.1980104
Lick It Up18.12.1983242
God Gave Rock & Roll To You II26.04.1992414
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Lick It Up13.11.1983107
Animalize14.10.198494
Asylum13.10.1985151
Crazy Nights11.10.1987147
Smashes, Thrashes & Hits25.12.1988291
Hot In The Shade19.11.1989232
Revenge24.05.1992611
Alive III06.06.1993322
MTV Unplugged24.03.1996354
Psycho Circus04.10.1998303
Alive IV - Symphony03.08.2003286
Sonic Boom18.10.2009125
Monster21.10.201285
40 Years - Decades Of Decibels01.06.2014531
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
KissAsylum**Vinyl LPRewer6 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.17 (Reviews: 6)
13.09.2006 20:48
remember
Member
****
Klar besser als der Vorgänger - die 2te keine 6 - 1 000 000 millionen Mal verkauft, immerhin.
Wieder hatten sie einen neuen Gitarristen (es wurde der längstdienende) Bruce Kulick!

@avs.ch: Was ist??
Bob Kulick tourte '89 bei Paul's erster Solotour mit, sonst hatte der nix mit KISS zu tun!
Alive II, da waren sie am Höhepunkt ihrer Karriere und noch kompakt, was hätte Kulick da machen sollen?
Killers ist ein Best-of, auch hier eine Fehlinfo.
Last edited: 20.09.2011 18:04
19.11.2006 21:13
Musicfreak
Member
***
Ja, besser schon...Aber nur minim, wie ich finde. Immer noch viel zu viel 80s Touch (hässliche E-Schlagzeuge - das schlimmste was der Rockmusik jemals angetan wurde!) und auch die Melodien überzeugen mich mehrheitlich nicht. Einzig die Riffs sind wiedermal geil. Die Gitarrenarbeit an sich. Reicht knapp nicht für die 4.

Mein enziger Anspieltipp:

Secretly Cruel
14.07.2007 18:47
Trille
Member
***
Eine gnädige Drei. Anspieltipps gibt's bei mir überhaupt nicht.
#20 in den USA
04.09.2007 17:26
Ottifant
Member
*****
Ich runde die 4-5 auf, weil ich eine leichte Steigerung gegenüber den letzten Alben ausmachen konnte.
Last edited: 04.09.2007 17:27

avs.ch
Member
****
Aus diesem eher unbedeutenden Album aus dem Jahre 1985 gab der Lead Gitarrist Bruce Kulick sein Debüt. Dessen Bruder Bob spielte bereits auf den Alben Alive II, Killers und Paul Stanley's Solo Album (1978).
Ein orientierungsloses Werk mit chaotischen Zügen.
Dies war wohl der Anfang von Ende.

stevometal
Member
******
Great sound in the album. Sadly this was a commercial dissapointment in Australia. King Of The Mountain, Who Wants To Be Lonely, Tears Are Falling and Uh! All Night are strong tracks though none of the tracks are bad!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Robbie Bauer
Kontrastreiche Musik
Die 11 meistverkauften Alben aller Z...
suche house lied : Kann mir jemand h...
Suche Musikvideo, Teil 4