Home | Impressum | Kontakt
Login

Kastelruther Spatzen
Feuervogel flieg

Album
Jahr
2019
4.17
6 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
13.10.2019 (Rang 2)
Zuletzt
23.08.2020 (Rang 99)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
20
2223 (1031 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 20
DE
Peak: 3 / Wochen: 15
AT
Peak: 2 / Wochen: 12
Kastelruther Spatzen
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Doch die Sehnsucht bleibt...
Eintritt: 28.05.1989 | Peak: 15 | Wochen: 5
28.05.1989
15
5
Feuer im ewigen Eis
Eintritt: 20.05.1990 | Peak: 10 | Wochen: 14
20.05.1990
10
14
Wahrheit ist ein schmaler Grat
Eintritt: 12.05.1991 | Peak: 12 | Wochen: 7
12.05.1991
12
7
Eine weiße Rose
Eintritt: 12.07.1992 | Peak: 8 | Wochen: 11
12.07.1992
8
11
Herzschlag für Herzschlag
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 13 | Wochen: 16
12.10.1997
13
16
Die weiße Braut der Berge
Eintritt: 04.10.1998 | Peak: 10 | Wochen: 7
04.10.1998
10
7
Weihnachts-Melodien mit den Kastelruther Spatzen
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 36 | Wochen: 5
22.11.1998
36
5
Die Legende von Croderes
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 15 | Wochen: 11
27.06.1999
15
11
Und ewig wird der Himmel brennen
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 10 | Wochen: 15
25.06.2000
10
15
Jedes Abendrot ist ein Gebet
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 12
24.06.2001
11
12
Ich würd' es wieder tun - Das Beste - Folge 3
Eintritt: 28.10.2001 | Peak: 41 | Wochen: 9
28.10.2001
41
9
Liebe darf alles
Eintritt: 20.10.2002 | Peak: 42 | Wochen: 5
20.10.2002
42
5
Herzenssache
Eintritt: 19.10.2003 | Peak: 21 | Wochen: 11
19.10.2003
21
11
Berg ohne Wiederkehr
Eintritt: 03.10.2004 | Peak: 13 | Wochen: 18
03.10.2004
13
18
Zufall oder Schicksal
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 16
16.10.2005
15
16
... und Singen ist Gold
Eintritt: 01.10.2006 | Peak: 12 | Wochen: 17
01.10.2006
12
17
Dolomitenfeuer
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 8 | Wochen: 14
14.10.2007
8
14
Herz gewinnt, Herz verliert
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 10 | Wochen: 17
12.10.2008
10
17
25 Jahre - 40 ihrer grössten Hits
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 54 | Wochen: 6
19.04.2009
54
6
Ein Kreuz und eine Rose
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 7 | Wochen: 14
18.10.2009
7
14
Immer noch... wie am ersten Tag
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 12 | Wochen: 11
26.09.2010
12
11
Hand auf's Herz
Eintritt: 16.10.2011 | Peak: 7 | Wochen: 10
16.10.2011
7
10
Weihnachten bei uns daheim
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 33 | Wochen: 5
27.11.2011
33
5
Engel der Dolomiten
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 58 | Wochen: 12
10.06.2012
58
12
Leben und leben lassen
Eintritt: 21.10.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
21.10.2012
6
11
Planet der Lieder - 30 Jahre
Eintritt: 20.10.2013 | Peak: 5 | Wochen: 15
20.10.2013
5
15
Eine Brücke ins Glück
Eintritt: 05.10.2014 | Peak: 5 | Wochen: 10
05.10.2014
5
10
Heimat - Deine Lieder
Eintritt: 11.10.2015 | Peak: 2 | Wochen: 22
11.10.2015
2
22
Après Ski - Kult-Hits im Party-Mix
Eintritt: 13.12.2015 | Peak: 48 | Wochen: 3
13.12.2015
48
3
Die Sonne scheint für alle
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 3 | Wochen: 10
25.09.2016
3
10
Die Tränen der Dolomiten
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 3 | Wochen: 21
08.10.2017
3
21
Das Beste aus 35 Jahren
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 57 | Wochen: 4
08.07.2018
57
4
Älter werden wir später
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 5 | Wochen: 14
07.10.2018
5
14
Feuervogel flieg
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 2 | Wochen: 20
13.10.2019
2
20
Unsere Musikgeschichte von 1983-2019
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
13.10.2019
90
1
Liebe für die Ewigkeit
Eintritt: 18.10.2020 | Peak: 1 | Wochen: 16
18.10.2020
1
16
HeimatLiebe
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 1 | Wochen: 4
04.07.2021
1
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Star Edition [DVD]
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 6 | Wochen: 2
13.04.2008
6
2
18.10.2009
3
3
Die Sonne scheint für alle [DVD]
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 3
25.09.2016
1
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.17

6 BewertungenKastelruther Spatzen - Feuervogel flieg
Der Schlagermann Numero Uno - bis vor einigen Jahren echter Fan der Truppe - spricht: Die Platte ist dank einiger netter Lieder besser als die letzten drei Studioalben, aber trotzdem nicht gut.

Auch der alte Franzel, der fast als Einziger bis vor wenigen Jahren die Alben der Gruppe meistens noch mit relativ hohen Punktsätzen bewertete, muss konstatieren, dass die Kastelruther Spatzen heuer schon wieder kein überragendes und auch kein gutes, sondern ein eher durchschnittliches und allenfalls die Fans entzückendes Album abgeliefert haben. Tiefpunkte sind das Flippers-Cover vom "letzten Bolero" und diverse beinahe bigott wirkende Lieder inklusive des Titelstücks.

Immerhin gibt es kein eddeliges Medley und keine Fox-Remix-Versionen für "Friedhelm's Musik-Kneipe", Karl-Heinz und Verena.
Das ist spitze!
Eine wirklich üble Mixtur aus abstrus-lächerlichen Texten, langweiliger Musik und unerträglicher Stimme.
weniger
Ein absolut fantastisches Album der Kastelruther Spatzen - da gibt es nichts zu meckern.
Ich habe das Review extra spät geschrieben, damit ich nach der anfänglichen Euphorie eine neutrale Bewertung abgeben kann. Feuervogel flieg beinhaltet durchs Band sehr gute Titel, keiner fällt wirklich ab. Zudem trauen sich die Spatzen wieder zu ihren Anfängen zurück und bauten mehr Instrumentalparts zwischen den Refrains ein - super, bitte weiter in diesem Stil.
Nebst typischen Geschichten in klassischer Spatzen-Manier, fehlen auch Stimmungshits nicht.
Ich bin begeistert vom 2019er-Album rund um Norbert Rier. Schade, dass dem Album die Tournee verwehrt blieb, denn da könnte man fast alle 15 Titel in ein Live-Programm aufnehmen. Vielleicht wird es noch nachgeholt, auch wenn das 2020er-Werk "Liebe für die Ewigkeit" bereits in den Startlöchern steht.
"Feuervogel flieg" ist für mich eines der besten Alben der letzten 20 Jahre. Eine ganz starke Vorstellung des Septetts aus Südtirol.
Gratulation an die Spatzen und Komponisten.
Das beste Album des Jahres. Toll!