Home | Impressum | Kontakt
Login

Kylie Minogue
The Best Of Kylie Minogue

Album
Jahr
2012
4.19
27 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
17.06.2012 (Rang 63)
Zuletzt
17.06.2012 (Rang 63)
Peak
63 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
14799 (38 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 63 / Wochen: 1
DE
Peak: 85 / Wochen: 1
FR
Peak: 69 / Wochen: 1
BE
Peak: 45 / Wochen: 12 (V)
Peak: 58 / Wochen: 15 (W)
IT
Peak: 49 / Wochen: 2
ES
Peak: 26 / Wochen: 8
AU
Peak: 39 / Wochen: 1
Kylie Minogue
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Should Be So Lucky
Eintritt: 20.03.1988 | Peak: 1 | Wochen: 13
20.03.1988
1
13
Got To Be Certain
Eintritt: 12.06.1988 | Peak: 8 | Wochen: 11
12.06.1988
8
11
The Loco-Motion
Eintritt: 21.08.1988 | Peak: 2 | Wochen: 12
21.08.1988
2
12
Je ne sais pas pourquoi
Eintritt: 27.11.1988 | Peak: 24 | Wochen: 4
27.11.1988
24
4
Especially For You (Kylie & Jason)
Eintritt: 22.01.1989 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.01.1989
2
15
Hand On Your Heart
Eintritt: 21.05.1989 | Peak: 6 | Wochen: 9
21.05.1989
6
9
Wouldn't Change A Thing
Eintritt: 24.09.1989 | Peak: 27 | Wochen: 2
24.09.1989
27
2
Never Too Late
Eintritt: 03.12.1989 | Peak: 23 | Wochen: 3
03.12.1989
23
3
Better The Devil You Know
Eintritt: 10.06.1990 | Peak: 21 | Wochen: 4
10.06.1990
21
4
Step Back In Time
Eintritt: 09.12.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
09.12.1990
29
1
Confide In Me
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 20 | Wochen: 8
23.10.1994
20
8
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 11 | Wochen: 20
19.11.1995
11
20
Spinning Around
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 34 | Wochen: 21
02.07.2000
34
21
On A Night Like This
Eintritt: 24.09.2000 | Peak: 51 | Wochen: 10
24.09.2000
51
10
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
Eintritt: 22.10.2000 | Peak: 35 | Wochen: 14
22.10.2000
35
14
Your Disco Needs You
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 27 | Wochen: 17
04.02.2001
27
17
Can't Get You Out Of My Head
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 1 | Wochen: 33
30.09.2001
1
33
In Your Eyes
Eintritt: 03.03.2002 | Peak: 8 | Wochen: 27
03.03.2002
8
27
Love At First Sight
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 22 | Wochen: 23
23.06.2002
22
23
Come Into My World
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 66 | Wochen: 12
24.11.2002
66
12
Slow
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 18 | Wochen: 11
16.11.2003
18
11
Red Blooded Woman
Eintritt: 14.03.2004 | Peak: 15 | Wochen: 13
14.03.2004
15
13
Chocolate
Eintritt: 18.07.2004 | Peak: 53 | Wochen: 7
18.07.2004
53
7
I Believe In You
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 6 | Wochen: 17
19.12.2004
6
17
Giving You Up
Eintritt: 10.04.2005 | Peak: 40 | Wochen: 8
10.04.2005
40
8
2 Hearts
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 10 | Wochen: 19
25.11.2007
10
19
In My Arms
Eintritt: 02.03.2008 | Peak: 10 | Wochen: 25
02.03.2008
10
25
Wow
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 51 | Wochen: 7
29.06.2008
51
7
All The Lovers
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 6 | Wochen: 21
27.06.2010
6
21
Get Outta My Way
Eintritt: 10.10.2010 | Peak: 61 | Wochen: 3
10.10.2010
61
3
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)
Eintritt: 12.12.2010 | Peak: 4 | Wochen: 29
12.12.2010
4
29
Limpido (Laura Pausini & Kylie Minogue)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 66 | Wochen: 1
29.09.2013
66
1
Into The Blue
Eintritt: 16.03.2014 | Peak: 32 | Wochen: 2
16.03.2014
32
2
Santa Baby
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 57 | Wochen: 4
30.12.2018
57
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kylie
Eintritt: 24.07.1988 | Peak: 7 | Wochen: 14
24.07.1988
7
14
Enjoy Yourself
Eintritt: 05.11.1989 | Peak: 13 | Wochen: 3
05.11.1989
13
3
Kylie Minogue
Eintritt: 16.10.1994 | Peak: 33 | Wochen: 4
16.10.1994
33
4
Light Years
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 28 | Wochen: 7
08.10.2000
28
7
Fever
Eintritt: 14.10.2001 | Peak: 3 | Wochen: 50
14.10.2001
3
50
Body Language
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 8 | Wochen: 17
30.11.2003
8
17
Ultimate Kylie
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 19 | Wochen: 14
05.12.2004
19
14
Showgirl Homecoming Live
Eintritt: 11.02.2007 | Peak: 54 | Wochen: 3
11.02.2007
54
3
X
Eintritt: 09.12.2007 | Peak: 9 | Wochen: 27
09.12.2007
9
27
Aphrodite
Eintritt: 18.07.2010 | Peak: 2 | Wochen: 13
18.07.2010
2
13
The Best Of Kylie Minogue
Eintritt: 17.06.2012 | Peak: 63 | Wochen: 1
17.06.2012
63
1
The Abbey Road Sessions
Eintritt: 11.11.2012 | Peak: 17 | Wochen: 3
11.11.2012
17
3
Kiss Me Once
Eintritt: 23.03.2014 | Peak: 8 | Wochen: 5
23.03.2014
8
5
Kylie Christmas
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 51 | Wochen: 2
22.11.2015
51
2
Golden
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 6
15.04.2018
4
6
Step Back In Time - The Definitive Collection
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 11 | Wochen: 2
07.07.2019
11
2
Disco
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 4 | Wochen: 4
15.11.2020
4
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Aphrodite les folies - Live In London [DVD]
Eintritt: 11.12.2011 | Peak: 4 | Wochen: 1
11.12.2011
4
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.19

27 BewertungenKylie Minogue - The Best Of Kylie Minogue
Eigentlich gut, aber nicht wirklich nötig 8 Jahren nach 'Ultimate Kylie'.
Ein heisser Anwärter für das unnötigste Album des Jahres, klar hat sie dieses Jahr Bühnenjubiläum, dennoch hätte man sich für dieses Album etwas mehr einfallen lassen können, so viele Hits hatte sie in den letzten Jahren nicht mehr, dennoch wieder ein Best Of, unnötig!
Dass ihr die 80er Sachen nicht peinlich sind und wieder alle komplett übernommen wurden..dafür wurde die beste Nummer (Where the wild roses grow) überhaupt ignoriert.
Highlights:
* Confide in me
* Can't get you out of my head
* Believe in you
3.5 plus
Eher einen Stern weniger als für "Ultimate".
Leuk compilatie-album (release 2012) met een greep uit de vele hits van Kylie Minogue. Het valt me wel op dat haar grootste hits eigenlijk al van verschillende jaren terug dateren.
Totaalscore album: 4

1. Can't Get You Out Of My Head: 4
2. Spinning Around: 3+
3. I Should Be So Lucky: 4
4. Love At First Sight: 4
5. In Your Eyes: 4
6. Kids: 3
7. Better The Devil You Know: 5
8. All The Lovers: 4
9. Give Me Just A Little More Time: 3+
10. Celebration: 3+
11. Slow: 4
12. Red Blooded Woman: 4
13. I Believe In You: 4+
14. On A Night Like This: 4
15. Confide In Me: 5
16. Get Outta My Way: 4+
17. The Loco-Motion: 4
18. Tears On My Pillow: 5
19. Wow: 3+
20. In My Arms: 4
21. Never Too Late: 5
▒ Ja, eigenlijk is deze verzamelaar van de schone 44 jarige Australische actrice en zangeres "Kylie Ann Minogue" uit de zomer van 2012 inderdaad overbodig !!! Maar wat maakt het ook uit !!! Iedereen doet dat en melkt de koe helemaal leeg !!! Alles eruit halen wat er in zit ☺!!!
völlig unnötig nach ULTIMATE KYLIE noch mal eine best of rauszuhauen

sie hatte danach doch nur 2 studioalben, die sich eher mässig verkauften

Ik sluit me aan bij de 2 eerdere reviews!
Wo zu Teufel ist "Timebomb"?
Nein, der Kauf dieses Albums erübrigt sich. Die Songs habe ich alle schon und die neue Single ist bescheuerterweise auch nicht drauf. Tatsächlich ein unvergleichlich unnötiges Album.
Die Songs sind natürlich großteils grandios, aber mehr als eine 4 kann ich für diese überflüssige Best of auch nicht geben.
Nein, ich rege mich nicht mehr darüber auf, dass die Plattenfirmen mit ständig sich wiederholenden Best-of-Platten die Zitrone bis zum geht nicht mehr auspressen...
Und ja - wenn EMI wenigstens die neue Single "Timebomb" draufgepackt hätte...
Een mooie verzameling van het moois wat Kylie uitbracht.
Gar nicht mooie.
Prima verzamelaar
Normaal zijn haar liedjes toch vrij tot zeer aangename popmuziek. Aangenaam overzicht.
Wo ist Timebomb???
Und wer hat sich sonst die Tracks ausgesucht und so zusammen gestellt?
Das ist, sorry folks, voll bescheuert!
Danke swisspwl du schreibst mir aus der Seele. Wie kann man so eine "Best of" auf den Markt bringen. Zudem chronologisch Kraut und Rüben, keine klare Linie erkennbar. Traurig, dass Kylie da nicht ihr Veto eingelegt hat. Absolut unverständlich, warum die neue Single "Timebomb" fehlt. Kein Wunder, dass das Album irgendwo auf # 85 in den deutschen Charts einstieg. Für die individuellen Songs, Kylie als Künstlerin, ihr 25-jähriges Jubiläum und das wirklich tolle Cover eine knappe 4.
It is what it is. The Best of Kylie Minogue

Though I don't understand why they didn't include 'Timebomb' considering it's the latest single. Kinda like what they did with 'I Believe In You' & 'Giving You Up' for the Ultimate Kylie compilation
No "Shocked"??? That's shocking! Really. Some other dodgy track selections too. "Never Too Late", "Tears on My Pillow", "Get Outta My Way", "In Your Eyes", "Give Me Just a Little More Time", "Celebration", "Love at First Sight" and "Slow"? mkay...

They shoulda been replaced with "Especially for You", "Put Yourself in My Place", "Come Into My World", "What Do I Have to Do?", "Put Your Hands Up (If You Feel Love)", "Fever", "I Still Love You (Je Ne Sais Pas Pourquoi)" and "Shocked" of course. heh

And being that it's a "best of" rather than a "greatest hits" compilation, it would be nice to find room for "Fragile" and maybe even "Loving Days" too. :P
Ist meines Erachtens ziemlich okay
25 ans de carrière fructueuse en un best of...
very good compilationalbum of a real good singer. saw her a few times live and she really stool my heart. a real recommender this album
Wenn man nicht mehr weiter weiss in der Karriere, am besten ein Best of veröfffentlichen und gut ist.
Ich mag Kylie Minogue wirklich sehr gerne und verfolge ihre Karriere seit ihrem ersten Hit "I should be so lucky". Aber bei diesem Best Of hat sich für mich nur die Anschaffung der Deluxe Edition mit der DVD gelohnt. Hier sind zum ersten Mal die Videos "All the Lovers" und "Get outta my Way" drauf. Für die CD hätte zumindet ein neuer Song drauf gehört.
Ich bin kein Fan und war auch noch nie einer, aber wirklich schlechte Musik hat die Frau eigentlich nie gemacht. Manche ihrer Hits, die hier auch partiell berücksichtigt wurden, häre ich mir auch recht gern an. Ich gebe insgesamt drei Sterne her - leicht abgerundet.
Die Zusammenstellung ist 1A!

Mal Songs wie Never Too Late, Celebration oder Give Me Just A Little More Time etwas mehr im Rampenlicht. Find ich gut!

Was einen Stern Abzug gibt ist das Fehlen von Timebomb. Das macht wirklich keinen Sinn, eine neue Single veröffentlichen und dann auf dem fast gleichzeitig erscheinenden Best Of diesen nicht draufpacken …
Wirklich total unnötig!
Zumal hasse ich Best of's in denen die Lieder nicht chronologisch geordnet sondern bunt zusammengewürfelt sind!
Die 5 nur, wegen der natürlich guten Popmusik von Frau Minogue!
Sie ist einfach eine Ikone und ihre Musik erfreut mich immer.
4-5