Leslie Clio - Eureka

Cover Leslie Clio - Eureka
Cover
Cover Leslie Clio - Eureka
CD
Vertigo 0602547264657

Charts

Entry:26.04.2015 (Position 85)
Last week in charts:26.04.2015 (Position 85)
Peak:85 (1 week)
Chartrun:
Weeks:1
Place on best of all time:13860 (16 points)
World wide:
ch  Peak: 85 / weeks: 1
de  Peak: 14 / weeks: 3

Tracks

17.04.2015
CD Vertigo 060254726464 (UMG) / EAN 0602547264640
Show detailsListen all
1.Eureka
  3:28
2.My Heart Ain't That Broken
  2:47
3.Be With You
  3:08
4.All The Other Fools
  3:11
5.Damage Done
  3:08
6.Fuck What They Told Ya
  3:35
7.Make Things Better
  4:10
8.Changes
  3:18
9.Falling To Pieces
  3:27
10.Bad Eyes
  3:20
11.Only A Fool Breaks His Own Heart
  3:05
12.Remedy
  3:06
   
17.04.2015
CD Vertigo 0602547264657 (UMG) / EAN 0602547264657
Show detailsListen all
1.Eureka
  3:28
2.My Heart Ain't That Broken
  2:47
3.Be With You
  3:08
4.All The Other Fools
  3:11
5.Damage Done
  3:08
6.Fuck What They Told Ya
  3:35
7.Make Things Better
  4:10
8.Changes
  3:18
9.Falling To Pieces
  3:27
10.Bad Eyes
  3:20
11.Only A Fool Breaks His Own Heart
  3:05
12.Remedy
  3:06
Bonus Tracks
13.Trying Times
  3:50
14.Adam
  3:15
15.Million Lights
  2:48
16.Pas une larme
  2:50
17.My Heart Ain't That Broken (Doo Wop Version)
  2:48
18.My Heart Ain't That Broken (True Love Remix By Based, El Cris & Tchamp)
  3:22
   
17.04.2015
LP Vertigo 060254726466 (UMG) / EAN 0602547264664
Show detailsListen all
   

Leslie Clio   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
I Couldn't Care Less10.03.2013662
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Gladys24.02.2013224
Eureka26.04.2015851
Purple10.06.2018672
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5 (Reviews: 2)

sbmqi90
Member
*****
Eureka: *** **
My Heart Ain't That Broken: *** **
Be With You: *** **
All The Other Fools: *** *
Damage Done: *** **
Fuck What They Told Ya: *** **
Make Things Better: *** *
Changes: *** **
Falling To Pieces: *** **
Bad Eyes: *** **
Only A Fool Breaks His Own Heart: *** ***
Remedy: *** **

Trying Times: *** **
Adam: *** **
Million Lights: *** **

(die 3 Zusatzversionen von MHATB schließe ich von der Bewertung aus)

Durchschnitt: 4,93

Nun ist also endlich der schwierige Zweitling von Leslie Clio erschienen. Es ist ja immer eine bange Erwartung, wenn das Nachfolgewerk eines Debüts erscheint; besonders, wenn dieses überaus stark war. Zwar verfehlt Leslie es mit "Eureka", eine weitere Mega-Bombe abzuliefern, legt aber dennoch gekonnt nach.

Leslie Clio, eine der interessantesten Sängerinnen Deutschlands und eine der wenigen mit internationalem Format, versucht sich nach dem sehr soulorientieren "Gladys" nun an einem etwas poppigeren Sound, der aber aufgrund ihrer charakteristischen Stimme dennoch wieder soulig angehaucht ist und auch das Retro-Feeling ist wieder da. Es fällt aber auf, dass sich die Tracks diesmal noch eine Spur eingängiger gestalten, wenngleich umwerfende Granaten wie "I Couldn't Care Less", "Island" oder "God No More" nicht zu finden sind. Auf der anderen Seite würde ich aber lediglich zwei der fünfzehn Nummern als bessere Filler bezeichnen; der Rest ist top.

Gerade am Anfang zeigt sich Leslie unbeschwert, schreit euphorisch "Eureka" und schüttelt im nachfolgenden "My Heart Ain't That Broken" derart sympathisch ihren Liebeskummer ab, dass man sie in die Arme schließen möchte. So leuchtet während der ersten Albumhälfte die Sonne, während sich später doch ein paar Regenwolken dazugesellen. Ganz so leicht wegzustecken ist ein gebrochenes Herz eben doch nicht, wie sich die Künstlerin in großartigen Balladen wie "Only A Fool Breaks His Own Heart", "Changes" und "Falling To Pieces" eingestehen muss. Ich freue mich aber über diese Seite von Leslie, denn ruhige, melancholische konnte sie ja immer schon vorzüglich.

Der Kauf der Deluxe-Version lohnt sich, da die drei Extra-Tracks ebenso gut sind wie die Titel der Standard-Ausgabe, und vielleicht kann man auch was mit den drei zusätzlichen Versionen von "My Heart Ain't That Broken" anfangen.

Highlights:

Only A Fool Breaks His Own Heart
Eureka
Bad Eyes
Changes
Falling To Pieces
Adam

Widmann1
Member
*****
Wow, bei so einem Review von sbmgi90 kann man ja fast nix mehr schreiben außer dass witzigerweise die zwei Titel, die er/sie mit 4 bewertet hat, meine Albumfavoriten sind:
- All The Other Fools
- Make Things Better
Dazu kommt noch der formidable Bonustrack Trying Times.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.