Lykke Li - So Sad So Sexy

Cover Lykke Li - So Sad So Sexy
Cover

Charts

Entry:17.06.2018 (Position 27)
Last week in charts:17.06.2018 (Position 27)
Peak:27 (1 week)
Chartrun:
Weeks:1
Place on best of all time:10298 (74 points)
World wide:
ch  Peak: 27 / weeks: 1
de  Peak: 78 / weeks: 1
fr  Peak: 157 / weeks: 1
nl  Peak: 89 / weeks: 1
be  Peak: 55 / weeks: 4 (V)
  Peak: 79 / weeks: 2 (W)
se  Peak: 10 / weeks: 7
fi  Peak: 31 / weeks: 1
no  Peak: 19 / weeks: 1
es  Peak: 88 / weeks: 1

Tracks

08.06.2018
CD LL / RCA 19075852702 (Sony) / EAN 0190758527024
Show detailsListen all
1.Hard Rain
  3:31
2.Deep End
  3:05
3.Lykke Li feat. Aminé - Two Nights
  3:24
4.Last Piece
  3:05
5.Jaguars In The Air
  3:37
6.Sex Money Feelings Die
  2:19
7.So Sad So Sexy
  3:32
8.Better Alone
  4:32
9.Bad Woman
  3:14
10.Utopia
  3:43
   
03.08.2018
LP RCA 19075852701 (Sony) / EAN 0190758527017
Show detailsListen all
   

Lykke Li   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
I Follow Rivers01.04.2012261
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Wounded Rhymes20.03.2011388
I Never Learn11.05.2014252
So Sad So Sexy17.06.2018271
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.5 (Reviews: 2)

sbmqi90
Member
*****
Bewunderer ihrer früheren Alben "Wounded Rhymes" und "I Never Learn" mögen erschreckt sein über das neue Album von Lykke Li. Sie schlägt die Tür zum Mainstream weiter auf als je zuvor und lässt in ihre Musik nun starke Trap- und R&B-Einflüsse einfließen.
Eine Musikerin wie Lykke Li schafft dies aber, ohne gleich wie eine x-beliebige Künstlerin zu klingen. Gerade Songs wie "Deep End" und "So Sad So Sexy" demonstrieren, dass sich ihr alter Stil mit den neuen Elementen gut vereinen lässt. Das Album hat einen guten Fluss ohne Ausfälle, dafür mit viel Atmosphäre. Details über die einzelnen Songs habe ich schon in den entsprechenden Reviews angeführt, weshalb ich mich hier nun auf die Nennung einiger Highlights beschränke:

So Sad So Sexy
Deep End
Jaguars In The Air

ShadowViolin
Member
****
Hard Rain *** *
Deep End *** **
Two Nights *** *
Last Piece *** **
Jaguars In The Air *** *
Sex Money Feelings Die *** *
So Sad So Sexy *** **
Better Alone *** *
Bad Woman *** *
Utopia *** *

4.3 - 4*

"so sad so sexy" ist tatsächlich das erste Album der schwedischen Sängerin, welches ich mir nun endlich ganz durchgehört habe, und kann daher keine Vergleiche zu früheren Werken ziehen. Insgesamt muss ich aber schon sagen, dass ich leicht überrascht bin, wie zugänglich das Album ausgefallen ist. Wohl zum Glück für mich, denn ich wüsste nicht, wie ich ein sperrigeres Album bewertet hätte. Insgesamt ist das Album durchaus gut ausgefallen, besticht durch Lykke Li's gutem Gesang und durch interessante Soundgerüste. Die Gesamtbewertung endet in einer guten 4*, auch wenn einzelne Songs echt gut sind, macht das Gesamtpaket für mich trotzdem keine all zu überragende Wirkung um eine höhere Bewertung geben zu können.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.