Manic Street Preachers - Send Away The Tigers

Cover Manic Street Preachers - Send Away The Tigers
CD
Columbia 88697 075632

Charts

Entry:20.05.2007 (Position 43)
Last week in charts:03.06.2007 (Position 82)
Peak:43 (1 week)
Chartrun:
Weeks:3
Place on best of all time:9313 (101 points)
World wide:
ch  Peak: 43 / weeks: 3
de  Peak: 50 / weeks: 2
at  Peak: 65 / weeks: 2
nl  Peak: 35 / weeks: 9
be  Peak: 57 / weeks: 4 (V)
se  Peak: 21 / weeks: 3
fi  Peak: 10 / weeks: 3
no  Peak: 38 / weeks: 1
it  Peak: 78 / weeks: 1
es  Peak: 69 / weeks: 2
nz  Peak: 33 / weeks: 2

Tracks

04.05.2007
CD Columbia 88697 075632 (Sony BMG) / EAN 0886970756327
Show detailsListen all
1.Send Away The Tigers
  3:37
2.Underdogs
  2:49
3.Your Love Alone Is Not Enough
  3:55
4.Indian Summer
  3:54
5.The Second Great Depression
  4:09
6.Rendition
  2:59
7.Autumnsong
  3:40
8.I'm Just A Patsy
  3:11
9.Imperial Bodybags
  3:30
10.Winterlovers
  6:43
11.Working Class Hero
   
12.05.2017
10 Years Collectors' Edition - LP Epic 88985416431 (Sony) / EAN 0889854164317
Show detailsListen all
   
12.05.2017
10 Years Collectors' Edition - CD Epic 88985416432 (Sony) / EAN 0889854164324
Show detailsListen all
   

Manic Street Preachers   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Your Love Alone Is Not Enough20.05.2007664
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
This Is My Truth Tell Me Yours11.10.1998471
Know Your Enemy01.04.2001408
Lifeblood14.11.2004811
Send Away The Tigers20.05.2007433
Journal For Plague Lovers31.05.2009301
Postcards From A Young Man03.10.2010871
Rewind The Film29.09.2013511
Futurology13.07.2014511
Resistance Is Futile22.04.2018181
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.6 (Reviews: 10)
03.06.2007 18:24
AllSainter
Member
****
Ein rundum gutes und akzeptables Album!
18.07.2007 12:07
remember
Member
****
Die aktuelle #5 in UK beginnt sensationell, nach den 2ten Track dachte ich, damit machen sie sich unsterblich..

Nun leider mit Track 3, der Single, wird es aber - so heftig es begonnen hat, schwach und schwächer und das auf den nächsten 3 Songs.
Aus die Maus, meine Euphorie war weg. Aber: ab Track #6 holen sie sich diese wieder langsam aber sicher zurück, was nur mehr einmal "leicht gestört" wird (der Britpoper, Track 8)..

5 Jahre später bleibt allerdings nur mehr ein Song über: Underdogs.
Trotzdem ist es für mich ihr bestes Album.
Last edited: 17.07.2012 12:25
23.08.2007 20:20
IchAusBerlin
Member
*****
Das beste Album der Manics seit 10 Jahren! Um Klassen besser als Lifeblood sowieso. Abver das dieses Teil soooo abgeht hätte ich nie gedacht. Ich hätte auch nie damit gerechnet das James Bradfield & Co. nochmal solch eine Hammer-LP aufnehmen! MEHR DAVON!!!
Last edited: 23.08.2007 20:22
29.11.2007 20:51
felixman
Member
*****
Nach dem Verschwinden - und möglichen Suizid - des zweiten Gitarristen Richard "Richey" James Edwards 3 Monate nach dem Erscheinen des heutzutage als Klassiker gefeierten "The Holy Bible" machten die Waliser um James Dean Bradfield eine kurze Pause, um 1996 mit dem melodischen Album "Everything Must Go" glorreich zurückzukehren. Auch das folgende Album "This Is My Truth, Tell Me Yours" - welches ihren ersten Nummer 1-Hit beinhaltete - brillierte durch wundervolle Melodien. Was die Preachers uns allerdings auf dem 2004er Album "Lifeblood" servierten, war höchstens lauwarm. Totgehörte Melodien, Keyboard-Flächen, Vocoder-Stimme: das waren nicht mehr die Manic Street Preachers. Bis 2007. Dieses Jahr veröffentlichten die Manics - unterdessen wieder bei Columbia Records - ihr achtes Album "Send Away the Tigers". Angeführt von der eher mittelmässigen Leadsingle "Your Love Alone Is Not Enough" machten uns Bradfield, Wire und Moore eine eindeutige Ansage: Schluss mit Warenhausmusik, "back to the roots!" Und das stimmt auch. "Send Away the Tigers" ist ihr härtestes Album seit dem kranken Aussenseiter "The Holy Bible" (1994). Der Synthie wurde weitgehend in die Abstellkammer gestellt und die Gitarren aus dem Schrank geholt. Schon bei den ersten beiden Songs merkt man, wohin es führen wird: "Underdogs" gehört zu dem rockigsten, dass sie in ihrer Karriere produziert haben. Stark erinnernd an die glorreichen "Generation Terrorists" und "Gold Against the Soul"-Tage. Allerdings hat es auch etwas belangloseres Material auf dem neuen Album; ich denke da an alle drei Singles oder den Closer "Winterlovers". Als gütiger Fan runde ich aber gerne auf.
Last edited: 11.02.2010 17:42
06.01.2008 10:33
soia
Member
******
klasse Album und eine Wiedergutmachung für das enttäuschende lifeblood

Widmann1
Member
******
Dass das nach "If you Tolerate" nochmal so etwas (wenn auch musikalisch anderes) geniales kommen sollte, hätte ich nicht zu träumen gewagt.

SoC_Girl
Member
*****
Ich mag das Album, auch wenn es eher schwächelt als begeistert. Trotzdem vermittelt es eine schöne Grundstimmung.


Oiseau
Member
***
Kann in eure positiven Jubelstürme hier ehrlich gesagt überhaupt nicht einsteigen.

Trotz der Rückkehr zum Stil eines meiner Lieblingsalben "Everything Must Go", sehe ich dieses Album als eines der schwächsten der Manic Street Preachers an. Ein fast durchgängig banal anmutendes Werk mit wenigen Lichtblicken, dass lediglich beim Opener die Klasse der Band aufblitzen lässt.

Mike Hedges fehlt hier an allen Ecken und Enden, denn Dave Eringa hat anscheinend bei weitem nicht dieselbe Klasse. Gutes Beispiel ist hier "Gold Against The Soul", dass ebenfalls überwiegend von Dave Eringa produziert wurde und für mich eines der schlechtesten MSP Alben ist.

Natürlich darf man hierbei nicht vergessen, dass die Produzenten nicht das einzige Kriterium für ein gutes Album sind, jedoch lässt sich hier meiner Meinung nach eindeutig feststellen, dass die Alben mit Mike Hedges als Produzent ("Everything Must Go", "This Is My Truth Tell Me Yours") um Welten besser sind. Sicherlich neben "Know Your Enemy" eines der schlechtesten Alben der Manics.
3,4 = 3+

Topbart
Member
****
prima album van Manic Street Preachers uit 2007, gemiddeld kom ik op 4 sterren uit

drogida007
Member
****

...gut...
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.