Marillion - Holidays In Eden

Cover Marillion - Holidays In Eden
Cover
Cover Marillion - Holidays In Eden
Cover

Charts

Einstieg:07.07.1991 (Rang 28)
Zuletzt:08.09.1991 (Rang 29)
Höchstposition:17 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:3054 (752 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 17 / Wochen: 10
de  Peak: 10 / Wochen: 20
nl  Peak: 7 / Wochen: 15
se  Peak: 36 / Wochen: 3

Tracks

1991
CD EMI CDP 796822 2
Details anzeigenAlles anhören
1.Splintering Heart
6:53
2.Cover My Eyes (Pain And Heaven)
  3:53
3.The Party
  5:36
4.No One Can
  4:41
5.Holidays In Eden
5:37
6.Dry Land
  4:43
7.Waiting To Happen
5:01
8.This Town
3:18
9.The Rakes Progress
1:54
10.100 Nights
6:41
   

Marillion   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Kayleigh28.07.1985196
Incommunicado05.07.1987233
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Misplaced Childhood30.06.1985621
Clutching At Straws05.07.1987312
The Thieving Magpie (La Gazza Ladra)25.12.1988187
Seasons End08.10.1989115
Holidays In Eden07.07.19911710
A Singles Collection 1982 - 199205.07.1992381
Brave20.02.1994219
Somewhere Else06.05.2007831
Sounds That Can't Be Made30.09.2012581
F E A R02.10.2016152
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
A Sunday Night Above The Rain [DVD]06.07.2014101
Marbles In The Park [DVD]29.01.201733
All One Tonight - Live At The Royal Albert Hall [DVD]05.08.2018110
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.33 (Reviews: 3)
03.04.2005 16:42
donvito
Member
******
Super Album! Jeder Song top!

ulver657
Member
*****
ist mir fast ein wenig zu poplastig. hat aber ein paar exzellente Songs mit drauf und keine wirklichen Durchhänger, was mich auf ne 5 aufrunden lässt...

sushi97
Member
*****
Im Vergleich zu Seasons End wird's hier ein bisschen poppiger. Dies betrifft aber nur wenige Titel, die Grundlage bleibt der Neo Progressive Rock. Das Niveau im Album erreicht fast das aus dem Vorgänger, auch wenn hier ein absoluter Top-Song fehlt - so wie es "Easter" im Vorgänger war. Das macht aber nichts, weil das Album als Kollektiv durchweg überzeugen kann. Mit "100 Nights" (hier fälschlicherweise als "10000 Times" bezeichnet) hat das Album einen mehr als gelungenen Abschluss in feinster Marillion-Manier. Ganz knapp an den 6 Sternen vorbei...
Zuletzt editiert: 20.11.2017 14:27
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.