Mary J Blige - Reflections (A Retrospective)

Cover Mary J Blige - Reflections (A Retrospective)
CD
Geffen 171 788-1

Charts

Entry:17.12.2006 (Position 25)
Last week in charts:04.03.2007 (Position 79)
Peak:19 (1 week)
Chartrun:
Weeks:12
Place on best of all time:3047 (744 points)
World wide:
ch  Peak: 19 / weeks: 12
at  Peak: 75 / weeks: 1
nl  Peak: 12 / weeks: 16
se  Peak: 23 / weeks: 7
it  Peak: 52 / weeks: 6

Tracks

01.12.2006
CD Geffen 171 788-1 (UMG) / EAN 0602517178816
Show detailsListen all
1.Reflections (I Remember)
  4:07
2.We Ride (I See The Future)
  3:57
3.You Know
  3:34
4.Mary J Blige with John Legend - King & Queen
  3:45
5.No More Drama
  4:27
6.Family Affair
  4:26
7.Real Love
  4:31
8.No One Will Do
  4:46
9.Be Without You
  4:08
10.I'm Goin' Down
  3:41
11.Wyclef Jean feat. Mary J Blige - 911
  4:20
12.Not Gon' Cry
  4:52
13.My Life 06
  5:07
14.Be Happy
  5:39
15.Method Man feat. Mary J Blige - I'll Be There For You / You're All I Need To Get By (Razor Sharp Mix)
  3:41
16.George Michael & Mary J. Blige - As
  4:41
17.Mary J Blige and U2 - One
  4:20
18.Mary J Blige feat. 50 Cent - MJB Da MVP
  4:10
   

Mary J Blige   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
As (George Michael & Mary J. Blige)21.03.19992212
Give Me You30.04.2000645
911 (Wyclef Jean feat. Mary J Blige)26.11.2000925
Family Affair26.08.2001437
Dance For Me (Mary J Blige feat. Common)17.02.2002508
No More Drama21.04.20021716
Rainy Dayz (Mary J Blige feat. Ja Rule)04.08.2002658
Love @ 1st Sight (Mary J Blige feat. Method Man)21.09.20032310
Whenever I Say Your Name (Sting & Mary J Blige)14.12.2003505
Be Without You22.01.2006528
One (Mary J Blige and U2)14.05.2006246
Ain't Nobody04.12.2011552
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Share My World01.06.1997412
Mary29.08.1999167
No More Drama09.09.2001749
Love & Life07.09.200339
The Breakthrough25.12.2005737
Reflections (A Retrospective)17.12.20061912
Growing Pains17.02.2008611
Stronger With Each Tear03.01.2010666
My Life II... The Journey Continues (Act I)04.12.2011313
The London Sessions07.12.2014272
Strength Of A Woman07.05.2017631
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.9 (Reviews: 10)
03.12.2006 16:59
Starmania
Member
*****
Ihre Stimme ist einfach phänomenal und die Songs sind es auch. Tolles Album!
13.12.2006 12:13
Drag-Queen
Member
****
Es hat schon die eine oder andere coole Nummer drauf, aber auch viel eher schwaches! Tut mir leid aber mehr als 4 Punkte liegen echt nicht drin, den genug Hits für ein Greatest-Hits hat sie nicht, wie man auf der CD hören kann! Obwohl diese Frage des gerechtfertigten Greatest-Hits eine andere Diskussion ist, die ich hier mal unbeantwortet lasse;-)
Last edited: 13.12.2006 12:13
15.12.2006 23:58
southpaw
Member
*****
Ganz klar eine der stärksten R&B-Interpretinnen. Und nach 14 Jahren mit sehr vielen Hits wird man wohl ein "Best Of" rausbringen dürfen.
11.01.2007 22:57
soullady
Member
*****
"Nach der Fülle an Alben und Hits macht dieses Best Of, trotz Weihnachten, irgendwie Sinn. Es gibt sicher ein paar junge Menschen da draußen die mit dem Liedgut der Queen of HipHop-Soul noch nicht vertraut sind und denen sich nun eine gute Gelegenheit bietet einzusteigen."
Lest die komplette Review auf Magagin:
http://magagin.de/reviews_120.html
15.01.2007 21:30
Sacred
Member
****
Soul & RnB sonst absolut nicht meine Welt, doch Mary kann ich mir ab und zu mal anhören. Gute Zusammenstellung, allerdings auch mit einigen Schwachpunkten.
19.01.2007 10:35
Lil_Chica_B
Member
******
Sehr schönes Greatest Hits Album.
Gefällt mir wirklich sehr gut.
19.01.2007 21:00
Musicfreaky_93
Member
******
Wahrhaftig supergigagut....
06.02.2007 00:16
Musicfreak
Member
****
Ich hab etwas mehr erwartet. Aber Mary ist und bleibt eine Souldiva mit bemerkenswerter Stimme und einem Umfeld, das es immer wieder schafft, gut klingenden, meist eher altmodischen RnB zu produzieren. Jedoch fehlt es einfach an mehreren richtig eingängigen Ohrwürmern. Deshalb hatte sie wohl auch nicht so viele wirklich grosse Hits. Die zwei grössten sind beide Featurings, der eine ist ein Cover eines genialen Songs (As), der andere (Family Affair) ist einne Dr.Dre-Hit-Produktion. Man könnte ihr also Mangel an eigenen Ideen und eigenem Style vorwerfen...Darf man aber nciht...
02.04.2007 16:36
AllSainter
Member
****
... mit allen guten und nicht so guten HITS drauf
01.02.2008 20:30
miss_grace
Member
******
Alles gute von Mary auf einer CD + 4 neue Tracks. "One" übrigens in einer Version (fast) ohne Bono.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.