Mary J Blige - The Breakthrough

Cover Mary J Blige - The Breakthrough
CD
Geffen 06024 9889345 6

Charts

Entry:25.12.2005 (Position 10)
Last week in charts:03.09.2006 (Position 85)
Peak:7 (3 weeks)
Chartrun:
Weeks:37
Place on best of all time:460 (2581 points)
World wide:
ch  Peak: 7 / weeks: 37
de  Peak: 28 / weeks: 29
at  Peak: 42 / weeks: 19
fr  Peak: 25 / weeks: 37
nl  Peak: 12 / weeks: 49
be  Peak: 66 / weeks: 27 (V)
se  Peak: 13 / weeks: 40
no  Peak: 18 / weeks: 19
dk  Peak: 20 / weeks: 10
it  Peak: 12 / weeks: 39
es  Peak: 74 / weeks: 3
au  Peak: 19 / weeks: 8

Tracks

09.12.2005
CD Geffen 06024 9889345 6 (UMG) / EAN 0602498893456
Show detailsListen all
1.No One Will Do
  4:46
2.Mary J Blige feat. Brook - Enough Cryin
  4:20
3.Mary J Blige feat. will.i.am - About You
  4:04
4.Be Without You
  4:06
5.Mary J Blige feat. Brook - Gonna Breakthrough
  4:40
6.Good Woman Down
  4:07
7.Take Me As I Am
  3:57
8.Baggage
  3:35
9.Mary J Blige feat. Jay-Z - Can't Hide From Luv
  3:52
10.MJB Da MVP
  3:21
11.Can't Get Enough
  3:40
12.Ain't Really Love
  4:39
13.Mary J Blige feat. Raphael Saadiq - I Found My Everything
  5:23
14.Father In You
  5:23
15.Mary J Blige feat. Dave Young - Alone
  4:29
16.Mary J Blige and U2 - One
  4:21
17.Mary J Blige feat. Raphael Saadiq - So Lady
  4:16
   
23.01.2006
LP Geffen 988 766-4 (UMG) / EAN 0602498876640
Show detailsListen all
   

Mary J Blige   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
As (George Michael & Mary J. Blige)21.03.19992212
Give Me You30.04.2000645
911 (Wyclef Jean feat. Mary J Blige)26.11.2000925
Family Affair26.08.2001437
Dance For Me (Mary J Blige feat. Common)17.02.2002508
No More Drama21.04.20021716
Rainy Dayz (Mary J Blige feat. Ja Rule)04.08.2002658
Love @ 1st Sight (Mary J Blige feat. Method Man)21.09.20032310
Whenever I Say Your Name (Sting & Mary J Blige)14.12.2003505
Be Without You22.01.2006528
One (Mary J Blige and U2)14.05.2006246
Ain't Nobody04.12.2011552
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Share My World01.06.1997412
Mary29.08.1999167
No More Drama09.09.2001749
Love & Life07.09.200339
The Breakthrough25.12.2005737
Reflections (A Retrospective)17.12.20061912
Growing Pains17.02.2008611
Stronger With Each Tear03.01.2010666
My Life II... The Journey Continues (Act I)04.12.2011313
The London Sessions07.12.2014272
Strength Of A Woman07.05.2017631
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.54 (Reviews: 26)
26.11.2005 18:29
Switch
Member
*****
Ich glaube die ist neu..
24.12.2005 17:29
huaraguat
Member
******
super! s'highlight isch scho "one"!
04.01.2006 21:10
Xirius
Member
*****
klasse
06.01.2006 12:02
V@ny
Member
******
sie singt spitzenmäßig! einfach nur klasse!
06.01.2006 12:12
elton
Member
******
starkes Album
06.01.2006 12:43
urban-style
Member
*****
sehr gut, auch ich bin beeindruckt, wie sie sich hier neu präsentiert... lange musste sie untendurch.. doch heute; you got it, mary j.!!

11.01.2006 15:04
Quazgaa
Member
**
grausames geleier
01.02.2006 23:32
southpaw
Member
*****
Sie hat schon ein bemerkenswertes Niveau erreicht. Die traditionellen Soultitel gefallen mir natürlich besonders gut.

Und switch hat mit seinem merkwürdigen Kommentar richtig vermutet :-p
08.02.2006 18:55
landjeeger
Member
*****
Ich bin alles andere als ein R&B-Fan, dies rührt unter anderem daher, dass die meisten Interpretinnen zwar tadellos singen, ihre Stimmen aber kaum zu unterscheiden sind. Bei Mary J. Blige ist es anders: Sie singt sensationell und verfügt ausserdem über eine Stimme, welche man sofort erkennt. Auf ihrem neuen Album sind auch sehr schöne Arrangements zu hören; auch die Gastsänger fügen sich nahtlos ein. Chapeau, Mary!
18.02.2006 19:35
electrical storm
Member
***
Mary J. Blige verfällt jetzt auch in die Rhianna, Mariah-Falle. Nämlich in die R'n'b meets Hip-Hop getümpel. Früher hatte sie noch tollen Soul gemacht und jetzt macht sie nur noch anspruchslose Musik. Enttäuschend, den sie hätte dies nicht nötig.
22.02.2006 23:06
in.the.zone
Member
*****
5* für das "Breakthroug" der Sängerin, dass seit 3Wochen die Spitze der U.S. Charts ziert!
Sehr gutes Album, mit gewohnt geilen Beats und überragendem Gesang!

Höhepunkte sind: No one will do, Enoug' Cryin, Be without you, Gonna Breakthroug, I found my everything und One!
ALLE diese Songs wären die absoluten Charts-Breaker!

Tiefpunkte erlebt das Album nur in einem Track namens: MJB Da MVP!

Sie ist die Queen of R&B, und das ist ganz klar!
01.05.2006 19:04
Buddy Holly
Member
*****
Endlich wieder grandios. Nach Puffy Desaster ein würdiger Nachfolger von No More Drama und Mary. Family Affair auf allen Sinnesebenen
27.05.2006 14:33
zadranin
Member
*****
I find this album quite good...
11.06.2006 23:30
Pop-Prince
Member
****
naja hat gutes und weniger gutes drauf...aber im gesamten gleicht sich das dann wieder auf, was ne' durchschnittliche note gibt...
18.07.2006 13:28
Werner
Member
****
Obwohl Mary J. Blige mit ihrer Musik nicht gerade meinen Geschmack verkörpert, ist diese CD hörenswert.
18.07.2006 13:38
Starmania
Member
*****
Ein paar belanglose, langweilige Nummern hats schon drauf. Aber ihre Stimme ist und bleibt der Wahnsinn. Toll! Vor allem "Be without you" und "One" sind ganz grosse Klasse!
12.10.2006 14:20
Musicfreaky_93
Member
******
voll cool :-D
Last edited: 18.07.2007 12:45
13.12.2006 12:17
Drag-Queen
Member
****
Höchstens ein 4-Punkte Album! Viel durchschnittlicher R'n'B der Firma 'Komerz', die wenigen Perlen ergeben die 4!
02.04.2007 16:35
AllSainter
Member
****
Ein schönes Album. Das Highlight ist für mich "Be Without You"
29.10.2007 22:19
Miovic
Member
**
2 Hits + 2 gute Songs = schlechtes Album.
Sehr endtäuschend!!!
Grosser Star...gute Gastauftritte...grösstenteils lasche Songs. Die Refrains gehen nicht ins Ohr, nichts bleibt hängen.
Anspieltipp: "No One Will Do“ + „Be Without You“

Last edited: 29.10.2007 22:22
12.11.2007 23:13
miss_grace
Member
*****
Fünf Sternchen sind für MJB Werk schon angebracht.

Große Highlights hat das Album mit "One", "Be Without You", und "MJB tha MMP". Der Rest ist guter Durschnitt, aber sicher nicht schlecht!
29.01.2008 14:38
Chuck_P
Member
*****
gewohnt starkes album von mjb. besonders "no one will do" und "can't hide from luv" gefallen mir unglaublich.

remember
Member
****
grundsätzlich ein gutes Niveau, sicher eine ihrer hörenswertesten Alben.
2 Kritikpunkte aber die mich sogar an der 3 überlegen ließen: A: Das U2 Cover habe ich bis heute nicht verziehen
B: Vielleicht schon etwas zu lange geworden.

Southernman
Member
***
Regular.

1992er
Member
*****
gut. anspruchsvolle r&b-scheibe eine der zweifelsohne besten sängerinnen ihres genres.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.