Melissa Naschenweng - LederHosenRock

Cover Melissa Naschenweng - LederHosenRock
CD
Ariola 19439730042

Charts

Entry:08.11.2020 (Position 5)
Last week in charts:29.11.2020 (Position 51)
Peak:5 (1 week)
Chartrun:
Weeks:4
Place on best of all time:6553 (282 points)
World wide:
ch  Peak: 5 / weeks: 4
de  Peak: 27 / weeks: 1
at  Peak: 1 / weeks: 4

Tracks

30.10.2020
CD Ariola 19439730042 (Sony) / EAN 0194397300420
Show detailsListen all
1.LederHosenRock
  3:03
2.Dein Herz verliert
  3:15
3.Der Sensenmann
  3:15
4.G'fühl
  3:54
5.Difigiano
  3:25
6.Lausbuam Blues
  2:44
7.Fichtenmoped
  3:01
8.Blödsinn im Kopf
  3:15
9.Hosenscheisser
  2:51
10.Traktorführerschein
  3:25
11.Manchmal brauch ich's still
  4:19
12.Liebe, Liebe, Liebe
  3:21
13.Kämpferin
  3:11
14.I Love The Mountains
  3:29
   

Melissa Naschenweng   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Kunterbunt05.03.2017461
Wirbelwind20.01.201948
Das Beste [2019]28.04.2019671
Wenn Träume fliegen - Die ersten Hits01.11.2020961
LederHosenRock08.11.202054
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.5Melissa Naschenweng - LederHosenRock (Reviews: 6)

Schiriki
Member
******
Stärkstes Album der aktuellen Veröffentlichungswoche.

Detaillierte Wertung folgt.

FCB_Marco
Member
******
Wieder ein gelungenes Album von der
Sängerin aus dem Kärntner Lesachtal!
Jedenfalls besser als der Rap-Mulefuz!

Freue mich schon auf all die negativen
Bewertungen, inkl. Franzel!
Last edited: 03.11.2020 14:43

da_hooliii
Member
***
Ich kann die Begeisterung nicht verstehen. Das sind Durchschnittsschlager im Dialekt gesungen.

FranzPanzer
Member
**
Beklagenswerter, stumpfer Sound der untersten Schublade; reizt direkt zum Fremdschämen - das ist billigste Musik für die Tiefer-breiter-härter-Landjugend, die im aufgemotzten Audi A4 oder VW Vento aus den 90ern abends zu ebensolcher Mucke hektisch auf die eine oder andere Party semmelt, dabei noch den hornbebrillten, in hellgrauem Mikrofaser-Sakko, weißem Hemd und weißgrauen, gelochten Lederschuhen gekleideten Fahrer eines 1993er Ford Mondeo überholt und ausbremst - um sich im Etablissement vor ebenso wenig intelligent gesonnenen Damen der Schöpfung anschließend als Hero und ultimativer "Man Of The Year" zu inszenieren. Und natürlich nicht zu merken, wie peinlich dieses "Benehmen" eigentlich ist...

fabio
Member
***
weniger gut

Nihao
Member
*
Zum Fremdschämen....gehypte Nummer 1, aber immerhin.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.