Home | Impressum | Kontakt
Login

No Angels
Now... Us!

Album
Jahr
2002
5.18
45 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.07.2002 (Rang 4)
Zuletzt
27.10.2002 (Rang 79)
Peak
4 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
17
2002 (1121 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 17
DE
Peak: 1 / Wochen: 33
AT
Peak: 2 / Wochen: 20
Tracks
CD
24.06.2002
Cheyenne / Polydor 589 958-2 (UMG) / EAN 0731458995821
11
4:15
15
4:02
No Angels
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Daylight In Your Eyes
Eintritt: 25.02.2001 | Peak: 1 | Wochen: 24
25.02.2001
1
24
Rivers Of Joy
Eintritt: 13.05.2001 | Peak: 10 | Wochen: 14
13.05.2001
10
14
There Must Be An Angel
Eintritt: 26.08.2001 | Peak: 2 | Wochen: 20
26.08.2001
2
20
Atlantis / When The Angels Sing (No Angels & Donovan)
Eintritt: 02.12.2001 | Peak: 16 | Wochen: 12
02.12.2001
16
12
Something About Us
Eintritt: 19.05.2002 | Peak: 11 | Wochen: 15
19.05.2002
11
15
Still In Love With You
Eintritt: 01.09.2002 | Peak: 10 | Wochen: 22
01.09.2002
10
22
All Cried Out
Eintritt: 22.12.2002 | Peak: 59 | Wochen: 10
22.12.2002
59
10
No Angel (It's All In Your Mind) / Venus
Eintritt: 04.05.2003 | Peak: 46 | Wochen: 7
04.05.2003
46
7
Someday
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 36 | Wochen: 6
27.07.2003
36
6
Feelgood Lies
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 29 | Wochen: 8
05.10.2003
29
8
Reason
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 28 | Wochen: 7
07.12.2003
28
7
Goodbye To Yesterday
Eintritt: 01.04.2007 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.04.2007
16
8
Disappear
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 96 | Wochen: 1
23.03.2008
96
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Elle'ments
Eintritt: 25.03.2001 | Peak: 1 | Wochen: 44
25.03.2001
1
44
Now... Us!
Eintritt: 07.07.2002 | Peak: 4 | Wochen: 17
07.07.2002
4
17
Pure
Eintritt: 07.09.2003 | Peak: 9 | Wochen: 9
07.09.2003
9
9
The Best Of No Angels
Eintritt: 14.12.2003 | Peak: 58 | Wochen: 6
14.12.2003
58
6
Destiny
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 22 | Wochen: 4
29.04.2007
22
4
Welcome To The Dance
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 95 | Wochen: 1
27.09.2009
95
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.18

45 BewertungenNo Angels - Now... Us!
13.10.2003 15:01
Immer noch ganz ok.
26.02.2004 10:48
Noch ok. hat ein paar ziemoich gute songs drauf.
29.02.2004 20:38
nicht schlecht
09.05.2004 19:53
Dieses Album ist wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jeder einzelner song ist coool
18.09.2004 19:26
knapp eine vier
diese musik hör ich eigendlich schon lange nicht mehr
19.10.2004 12:36
Gefällt mir auch gut!
22.10.2004 23:37
Echt cool, das Album
30.04.2005 17:41
Ein echt durchaus gutes Pop Album. Geeignet für die heiße Jahreszeit. Im Winter würde ich eher das 3. Album PURE hören.
Dieses Werk kann sich echt sehen lassen.
05.06.2005 01:29
Das hat mich nicht überzeugt... ich frage mich heute, warum ich es mir gekauft habe...
30.08.2005 15:58
nichts besonderes
16.12.2005 16:08
sehr gutes album!
03.03.2006 18:45
Großartiges aus Deutschland!!!
11.04.2007 14:46
Insgesamt gutes Album ... Absolutes Highlight ist natürlic h "Something About Us" ...
16.04.2007 00:56
Solides aber wenig zeitloses Pop-Album ... Orientiert sich hie und da stark am popgeprägten, flachen R&B der frühen 2000er, überzeugt vor allem mit Balladen ...
17.05.2007 16:47
das beste album von no angels find ich mit nächsten album "pure" begann der abstieg...
27.07.2007 16:13
TOLLES COME BACK ALBUM DAMALS GEWESEN FAND ICH SOGAR NOCH BESSER ALS ELLEMENTS.DER BESTE ALBUM TRACK NEBER DEN VERÖFENTLICHTEN SINGLES WAHR AUTOUM BREEZE,NUR DIE ALBUM VERSION VON LETS GO TO BED FAND ICH ÜBERHAUPT NICHT GUT ANSONSTEN HAT ALLES GEPASST.BESTER SOLO SONG WAHR VON NADJA
28.07.2007 18:22
erstes album wahr besser
29.07.2007 21:32
geil
30.07.2007 15:23
sehr gut und viel seitig schönes pop album
20.10.2007 16:23
das beste album von ihnen für jeden geschmack was dabei
29.03.2008 01:34
das beste vielleicht von mädchen. wäre es zu kaufen vielleicht eine überlegung wert
31.03.2008 18:00
super
2. Runde des Girlpop, Standard Programm für DsdS Bewerber.
Bis auf Still in Love with you und Let's go to Bed ist für mich aber auch hier das Meiste uninteressant.
3.15*
wie groß war die erwartung auf dieseas album ellements hat fast alle überzeugt auch mich ich hab das album geliebt dann kamm die super naricht ein weiteres album kommt wie sehr hab ich mich gefreut aber dann kamm die entäuschung des jahres kein knaller die songs völlig überbewertet viele song haben von mir ne 1 oder ne 2 gekriegt

einzig wahren gute songs sind lets go to bed und something about us naja schade auch deutlich zum vorgänger gefloppt
Ein gutes Nachfolge-Album, aber nicht ganz so erfrischend wie das Debüt. Die Hits waren gut und nett anhörbar, hauten mich aber nicht weiter um. Auch hatte das Debüt ein paar mehr Überraschungen. Auf "Now... Us!" würde ich die starke Ballade von Lucy, "Stay", als solche bezeichnen. Insgesamt aber ein kurzweiliges Pop-Album ohne große Ausfälle.
Erfolg hatten sie ja,und sie waren ja auch damals die besten....schade das es mit den comeback nicht so geklappt hat...Now Us fand ich persöhnlich noch besser als das erstlings werk deshalb volle punkte
2 Wochen auf platz eins in Deutschland gewesen und Platin kassiert ,mit recht
Ging über 8000 mal über die Ladentische habe alle zwei versionen in meinem Besitz
Erst letztens mir bei bei amazon gekauft ;-) hatte sonst jedes album auser dieses deshalb ist es zurzeit mein lieblings album und 6 sterne von mir
THE BEST
Auf ihrem zweiten und besserem Album beweisen die no Angels, dass sie sich weiterentwickelt haben und auch als Songwriter taugen. Alle 5 singen einen Solosong auf dem Album, indem sie ihre Stimme unter Beweis stellen. Aus Vanessas Feder stammt die Auskopplung "Something about us", die anderen vier haben ihren Solosong selbst geschrieben. Alle 16 Songs sind mit zauberhaft schönen Stimmen gesungen, die, meiner Meinung nach, vielleicht nicht die ganze Welt, aber Deutschland auf jeden Fall, verändert haben.
cool
das erstlingswerk war besser deshalb ein punkt abzug
All Cried Out: *** *
Still In Love With You: *** **
Something About Us: *** **
Three Words: *** *
Let's Go To Bed: *** *
Say Goodbye: *** *
Lovestory: ***
Stay: **
Autumn Breeze: *** *
2 Get Over U: ***
Shield Against My Sorrow: **
Anchor Your Love: ***
Now That We Found Love: * 44
Like Ice In The Sunshine: **
Come Back: **
Daylight In Your Eyes (Big Band Version): **

Durchschnitt: 3,13

Das Album beginnt ziemlich vielvesprechend, dieses Niveau kann aber leider nicht gehalten werden, sodass "Now ... Us" im Grunde auch keine Steigerung zum Debüt ist. Großteils belangloser Pop.
Super nachfolger
Das Beste Album mir gefiel der Rnb einfluss ,und das viele songs sich sehr sommerlich anhörten.auf die solo songs geh ich lieber nicht ein grins
landet immer noch manchmal im cd player volle punkte von mir
Nach dem Verkaufserfolg des Debüt-Albums Elle’ments begannen die No Angels im Februar 2002 mit den Aufnahmen zu ihrem zweiten Studioalbum. Der Text und Teile der Musik zur Vorab-Single Something About Us wurden von Bandmitglied Vanessa Petruo geschrieben.Das Album und die veröffentlichten Singles waren erfolgreich, konnten jedoch nicht an die Verkaufszahlen der Veröffentlichungen aus 2001 aufschließen. Musikalisch und textlich sind die Titel des Albums nicht mehr so konventionell und eingängig wie auf ihrem ersten Album

Anspiel TIPPS:
Anchor your Love
Autumn Breeze
2 get over you
Bis auf Lucys Solo nummer ist das Album sehr gut
Super
1a
Mega Album
Viel Besser als das Debüt
Gute laune Pop Songs
Mit schönen tollen Balladen
Nostalgische Gefühle
Klasse Pop Album
Große Hits drauf
Verschiedene Musikrichtungen
Die Mädels waren einfach top
Ein sehr gutes Nachfolger Album
Die Songs sind eine Mischung aus Pop,Rnb
Die Solos der Mädels sind etwas schwach
Aber der Rest ist extrem gut
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.