SUCHE

Radiohead - Hail To The Thief


CD
Parlophone

Charts

Entry:22.06.2003 (Position 3)
Last week in charts:21.09.2003 (Position 82)
Peak:3 (1 week)
Chartrun:
Weeks:14
Place on best of all time:1935 (1010 points)
World wide:
ch  Peak: 3 / weeks: 14
de  Peak: 3 / weeks: 10
at  Peak: 6 / weeks: 11
fr  Peak: 1 / weeks: 39
nl  Peak: 4 / weeks: 15
be  Peak: 2 / weeks: 12 (Vl)
  Peak: 1 / weeks: 16 (Wa)
se  Peak: 6 / weeks: 5
fi  Peak: 2 / weeks: 6
no  Peak: 2 / weeks: 12
dk  Peak: 2 / weeks: 4
it  Peak: 3 / weeks: 7
pt  Peak: 2 / weeks: 6
au  Peak: 2 / weeks: 7
nz  Peak: 3 / weeks: 8
Schon im Vorfeld der Veröffentlichung von „Hail To The Thief“ kursierten Spekulationen, wie das sechste Studioalbum des Quintetts aus Oxford wohl klingen könnte: so rockig wie „The Bends“, so erlesen wie „OK Computer“, so visionär wie „Kid A“? In gewisser Weise bestätigen sich all diese Vermutungen.
Doch „Hail To The Thief“ bietet mehr als die Summe dieser einzelnen Teile. Das 14 Songs umfassende Werk ist ein weiterer akustischer Fiebertraum, der sich wie nicht anders zu erwarten erst mit wiederholtem Hören vollends erschließt. Kunterbunt und vielschichtig wie das Cover-Artwork sind die Songs, die Thom Yorke mal verträumt und instinktiv, mal aggressiv, mal beschwörend und wie besessen intoniert und zu denen die Band sich so flexibel in der Wahl der musikalischen Mittel zeigt wie selten zuvor.

Zusatzinformation zur Limited Edition:
Die Verpackung sieht aus wie eine Landkarte mit einem ausklappbaren Poster. Maße der Verpackung: Breite 12.5cm, Höhe: 17.6cm, Tiefe: 0.5cm. Verschweisst. Nur beschränkte Anzahl.

Tracks

09.06.2003
CD Parlophone 5845432 (EMI) [eu] / EAN 0724358454321
09.06.2003
CD Parlophone 84544 2 (EMI) [uk,au] / EAN 0724358454420
Show detailsListen all
1.2+2=5
  3:19
2.Sit Down. Stand Up.
  4:19
3.Sail To The Moon
  4:18
4.Backdrifts
5:22
5.Go To Sleep
  3:21
6.Where I End And You Begin
  4:29
7.We Suck Young Blood
4:56
8.The Gloaming
3:32
9.There There
  5:23
10.I Will
1:59
11.A Punchup At A Wedding
4:57
12.Myxomatosis
3:52
13.Scatterbrain
3:21
14.A Wolf At The Door
3:23
   
28.08.2009
CD EMI 6970892 (EMI) [uk] / EAN 5099969708923
Show detailsListen all
1.2+2=5
  3:19
2.Sit Down. Stand Up.
  4:19
3.Sail To The Moon
  4:18
4.Backdrifts
5:22
5.Go To Sleep
  3:21
6.Where I End And You Begin
  4:29
7.We Suck Young Blood
4:56
8.The Gloaming
3:32
9.There There
  5:23
10.I Will
1:59
11.A Punchup At A Wedding
4:57
12.Myxomatosis
3:52
13.Scatterbrain
3:21
14.A Wolf At The Door
3:23
   
28.08.2009
Collector's Edition - CD Parlophone 6970972 (EMI) / EAN 5099969709722
Show detailsListen all
CD 1:
1.2+2=5
  3:19
2.Sit Down. Stand Up.
  4:19
3.Sail To The Moon
  4:18
4.Backdrifts
5:22
5.Go To Sleep
  3:21
6.Where I End And You Begin
  4:29
7.We Suck Young Blood
4:56
8.The Gloaming
3:32
9.There There
  5:23
10.I Will
1:59
11.A Punchup At A Wedding
4:57
12.Myxomatosis
3:52
13.Scatterbrain
3:21
14.A Wolf At The Door
3:23
CD 2:
1.Paperbag Writer
3:58
2.Where Bluebirds Fly
4:31
3.I Am Citizen Insane
3:33
4.Fog (Again) (Live)
2:18
5.Gagging Order
3:36
6.I Am A Wicked Child
3:06
7.Remyxomatosis (Cristian Vogel Remix)
5:10
8.There There (First Demo)
7:45
9.Scatterbrain (Four Tet Remix)
4:25
10.I Will (Leaked)
2:23
11.Sail To The Moon (BBC Radio 1's Jo Whiley's Live Lounge) [28/05/03]
4:11
12.2+2=5 (Live At Earls Court)
3:35
13.Go To Sleep (Live) [08/12/03]
3:32
DVD:
1. There There (Video)
2. Go To Sleep (Video)
3. 2+2=5 (Video)
4. Sit Down. Stand Up. (Video)
5. 2+2=5 (Live At Belfort Festival)
6. There There (Later With Jools Holland - 27/05/03)
7. Go To Sleep (Later With Jools Holland - 27/05/03)
8. 2+2=5 (Later With Jools Holland - 27/05/03)
9. Where I End And You Begin (Later With Jools Holland - 27/05/03)
   

Radiohead   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Pyramid Song03.06.2001991
There There15.06.2003762
Go To Sleep31.08.2003902
Creep22.06.2008396
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
OK Computer13.07.19974012
Kid A15.10.200087
Amnesiac17.06.2001614
I Might Be Wrong - Live Recordings25.11.2001682
Hail To The Thief22.06.2003314
Pablo Honey29.06.2003911
In Rainbows13.01.2008213
The Best Of15.06.20081215
The King Of Limbs10.04.201189
TKOL RMX 123456723.10.2011952
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.77 (Reviews: 22)
07.06.2006 15:21
tom9thomas9
Member
****
Das bislang abwechslungsreichste Radiohead Album!
Es ist in gewisser Weise ein Best of der letzten 10 Jahre!
30.08.2006 15:35
cluhec
Member
******
ja, was will ich denn schreiben. Man höre hin.
17.04.2007 14:34
Homer Simpson
Member
****
Manche Stücke sind sehr gut andere fast unterirdisch. Insgesamt komme ich nicht mehr als auf eine 4.
18.07.2007 22:23
toolshed
Member
*****
Hm. Das Album ist keineswegs uninspiriert oder unterirdisch ;), es bewegt sich nur auf völlig anderen Ebenen. Was nicht heißen muss, dass es dadurch schlechter ist. Mehr als zuvor wagten sich Radiohead hier, aber das Niveau stagniert im Verhältnis, eine radikale Steigerung wie die von OK Computer auf Kid A gibt es nicht. Aber was solls, es dürfte reichlich schwierig sein, bei solchen Meisterwerken wie Kid A und auch Amnesiac noch einen Batzen draufzupacken. Faszinierend ist diese Düsternis allemal.
07.09.2007 23:18
IchAusBerlin
Member
*****
Meiner Meinung nach eine klare Steigerung gegenüber "Amnesiac"!
14.09.2007
remember
Member
***
klar ihr schwächstes album.
obwohl sie sich hier wiedermal neu erfinden.
ihre bis dato stärkste politisch-ambitionierte CD (anti-bush), musikalisch trotzdem zu experimenrell..
Last edited: 10.10.2009 10:32
07.10.2007 22:01
felixman
Member
******
Unglaubliches Album. Nicht ihr bestes, aber ihr faszinierendstes Werk. So wird Pop-Musik nie wieder klingen.
Last edited: 02.12.2008 21:30
03.01.2008 10:53
soia
Member
******
hier steht die 6 für sich!!!
16.06.2008 16:41
Musicfreak
Member
***
Gefällt mir mehrheitlich wieder Mal überhaupt nicht. 2 passable Nummern (A Punchup At A Wedding & I Will), daneben klingt alles unangenehm bis haarsträubend. Eine gnädige 2.5+

DerMeister
Member
******
OMG was ist den hier los. EXTREM unterbewertet!

Eine 6 für eins meiner Lienblings Radiohead Alben

Pulvertoastmann
Member
******
Sehr gut!!!

SoC_Girl
Member
*****
Ein durchgängig interessantes Album mit speziellen Melodien, die ein Lied wie "Myxomatosis" erst fantastisch machen oder es wie bei "The Gloaming" zerstören.

Highlights:
Sail to the moon
There There
I Will
Myxomatosis

zxcvcxz
Member
*****
I would say more listenable but less impressive than Amnesiac. However a very good album, with lots of great songs and melodies that seem effortless in a unique Radiohead way. I think they could have made this better if they had spent more time texturisng and perfecting it, but I think they were determined to make an album that they enjoyed recording, unlike their previous albums. 5.5

irelander
Member
****
A good album, with highlights 'The Gloaming', 'Go To Sleep' and '2+2=5'.

liam99
Member
****
Some good songs on the album like The Gloaming, Go To Sleep and There There .

Getharda
Member
******
Vom Hörgenuss wohl ihr bestes Album für meinen Geschmack. 6+

HeadInAMuse
Member
****
It's a good album, with some great songs like the classic 'There There' and 'Sail to the Moon' but ultimately I've heard much better from them, along with 2 awful songs in the middle ('We Suck Young Blood', 'The Gloaming') definitely not up there overall with The Bends, OK Computer, Kid A or In Rainbows.

Dino-Canarias
Member
****
Ist für mich bis heute ihr schwächstes Album geblieben,
2-3 gute Songs, daneben aber jede Menge Füller, für mich
definitiv nicht auf Radiohead-Level....(dito Homer, remem-
ber, Musicfreak).


Last edited: 05.09.2012 23:41

Trekker
Member
******
Der Dieb, der hier angepriesen wird, ist eine Referenz an der alten Krautrock-Gruppe Can. Nicht nur von daher verbietet sich von meiner Warte aus alles unterhalb der Höchstwertung.

Zudem gibt es nicht einen einzigen Song auf dem Longplayer, der mir nicht zumindest äußert symphatisch daher kommt ..

baby222
Member
*****
dieses album ist echt gut geworden, man vereinte hier alle alben die bisher veröffentlicht wurden. 5+

orangeKILLER
Member
****
2+2=5 *** *
Sit Down. Stand Up. *** *
Sail to the Moon *** *
Backdrifts *** **
Go to Sleep *** *
Where I End & You Begin *** ***
We Suck Young Blood **
The Gloaming *** **
There There *** **
I Will *** *
A Punchup at a Wedding *** *
Myxomatosis *** **
Scatterbrain *** *
A Wolf at the Door *** **

Durchschnitt: 4,35 ~ 4

So einen Durchschnitt hatte ich ungefähr erwartet.
Kein Meisterwerk wie OK COMPUTER oder KID A aber ein solides Album mit nur einem Ausfall. Der stärkste Song ist WHERE I END & YOU BEGIN aber auch cool finde ich solche Sachen wie THE GLOAMING, eine elektrische, experimentelle Spielerei, die als Instrumental eine 6 bekommen hätte. Einziger Ausfall: WE SUCK YOUNG BLOOD, der schwächste Radiohead-Song den ich kenne. Fast hätten Songs wie THERE THERE oder MYXOMATOSIS auch eine 6 bekommen, aber bei diesen Songs hat mir einfach irgendetwas gefehlt, was mich zur Höchstwertung gebracht hätte. However, wie gesagt ein solides Album mit vielen 4* Tracks. Nett auch der Ruhemoment I WILL.

Worst User
Member
****
"So wirkt "Hail To The Thief" zerfahren, nicht wie eine Einheit. Es mischen sich Songs, die so nie auf ein und derselben LP hätten landen sollen und noch dazu oftmals nicht fertig wirken. So fehlt es Album Nummer 5 der Band an Feingefühl und Konsistenz, nicht aber zwingend an gutem Material. Denn auch wenn einem von den 14 Tracks zumindest zwei zu viel sind, die Mehrheit ist noch immer ihre Zeit wert. Man sollte nur kein zweites "Kid A" erwarten."

von http://www.musicmaniac.at
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Beatrice Egli
Die besten Songs aus den 90ern
Bildungslücke betreffend Alben
laredoute.ch
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...