Home | Impressum | Kontakt
Login

Reinhard Mey
Leuchtfeuer

Album
Jahr
1996
5.25
4 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 26 / Wochen: 22
AT
Peak: 26 / Wochen: 14
Tracks
CD
09.05.1996
Intercord 7243 8 22562 2 9 / EAN 0724382256229
11
Kaspar (Neuaufnahme 1996)
5:52
15
4:36
Reinhard Mey
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mairegen
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 66 | Wochen: 1
23.05.2010
66
1
Gib mir Musik!
Eintritt: 20.05.2012 | Peak: 55 | Wochen: 1
20.05.2012
55
1
Dann mach's gut
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 28 | Wochen: 4
19.05.2013
28
4
Dann mach's gut live
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 83 | Wochen: 1
10.05.2015
83
1
Lieder von Freunden
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 91 | Wochen: 1
15.11.2015
91
1
Mr. Lee
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 23 | Wochen: 3
15.05.2016
23
3
Mr. Lee Live
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 51 | Wochen: 2
13.05.2018
51
2
Das Haus an der Ampel
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 5 | Wochen: 5
07.06.2020
5
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.25

4 BewertungenReinhard Mey - Leuchtfeuer
11.08.2007 19:29
ein sehr schönes und gelungenes album von reinhard mey. 6-
19.12.2007 19:06
" Ganz grosse Klasse dieses Album von R.Mey,die Musik entfacht ein Feuer das wohl niemals wieder erlöschen wird!
Seit "Alles geht!" hat er die Anzahl der Titel (sonst 14x 12 Titel) kontinuierlich auf 15 erhöht. Das erhhöht auch die Chance auf nicht so gute Songs.
Hier hat es immerhin 7 sehr gute Lieder, insb.:
- Kati und Sandy
- Pöter
- Irgendein Depp
- Kaspar (Version 1996)
- Lilienthals Traum

5 Titel finde ich nur ganz okay und den letzten "Ohne Dich" finde ich furchtbar.
Das reicht nicht für die Höchstwertung.
Mit 'Lilienthals Traum' ist mein Lieblingssong von Reinhard Mey drauf. Ebenfalls ganz stark, die neue Version von seinem alten Song 'Kaspar' sowie das berührend-nostalgische 'Nein, Ich Lass Dich Nicht allein' und die Liebeserklärung an eine griechische Kneipe im Song 'Drei Stühle'. Auch Die Abrechnung mit den Wichtigtuern in unserer Gesellschaft 'Alle Rennen' und die nachdenklich-traurige Geschichte von den beiden Freundinnen 'Kati und Sandy' sind sehr gut.
Da aber auch ein paar schwächere Stücke wie etwa 'Tierpolizei' oder 'Pöter' enthalten sind, kann ich nur gute 4* für das Album geben.