Home | Impressum | Kontakt
Login

Sarah Connor
Herz Kraft Werke

Album
Jahr
2019
2.8
10 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
09.06.2019 (Rang 3)
Zuletzt
17.01.2021 (Rang 51)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
40
830 (1937 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 40
DE
Peak: 1 / Wochen: 83
AT
Peak: 1 / Wochen: 52
Tracks
CD
31.05.2019
Polydor 7739724 (UMG) / EAN 0602577397240
1
4:43
4
4:45
15
3:50
Sarah Connor
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Get Back To Bed - Boy! (Sarah Connor feat. TQ)
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 9 | Wochen: 23
27.05.2001
9
23
French Kissing
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 53 | Wochen: 13
02.09.2001
53
13
From Sarah With Love
Eintritt: 18.11.2001 | Peak: 1 | Wochen: 36
18.11.2001
1
36
One Nite Stand (Of Wolves And Sheep) (Sarah Connor feat. Wyclef Jean)
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 16 | Wochen: 10
15.09.2002
16
10
Skin On Skin
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 16 | Wochen: 18
17.11.2002
16
18
He's Unbelievable
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 50 | Wochen: 15
23.02.2003
50
15
Bounce
Eintritt: 03.08.2003 | Peak: 14 | Wochen: 11
03.08.2003
14
11
Music Is The Key (Sarah Connor feat. Naturally 7)
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 2 | Wochen: 22
16.11.2003
2
22
Just One Last Dance (Sarah Connor feat. Natural)
Eintritt: 14.03.2004 | Peak: 8 | Wochen: 17
14.03.2004
8
17
Living To Love You
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 1 | Wochen: 25
21.11.2004
1
25
From Zero To Hero
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 5 | Wochen: 19
20.03.2005
5
19
Christmas In My Heart
Eintritt: 11.12.2005 | Peak: 4 | Wochen: 7
11.12.2005
4
7
The Best Side Of Life
Eintritt: 10.12.2006 | Peak: 15 | Wochen: 6
10.12.2006
15
6
The Impossible Dream (The Quest)
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 19 | Wochen: 6
15.04.2007
19
6
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)
Eintritt: 15.07.2007 | Peak: 41 | Wochen: 6
15.07.2007
41
6
Under My Skin
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 79 | Wochen: 5
17.08.2008
79
5
I'll Kiss It Away
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 67 | Wochen: 1
14.09.2008
67
1
Keiner ist wie du
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 22 | Wochen: 3
01.06.2014
22
3
Wie schön du bist
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 30 | Wochen: 22
10.05.2015
30
22
Bonnie & Clyde (Sarah Connor & Henning Wehland)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 64 | Wochen: 1
02.10.2016
64
1
Vincent
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 38 | Wochen: 12
14.04.2019
38
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Green Eyed Soul
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 3 | Wochen: 23
09.12.2001
3
23
Unbelievable
Eintritt: 13.10.2002 | Peak: 19 | Wochen: 17
13.10.2002
19
17
Key To My Soul
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 12 | Wochen: 29
23.11.2003
12
29
Naughty But Nice
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 3 | Wochen: 29
03.04.2005
3
29
Christmas In My Heart
Eintritt: 04.12.2005 | Peak: 6 | Wochen: 12
04.12.2005
6
12
Soulicious
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 10 | Wochen: 9
15.04.2007
10
9
Sexy As Hell
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 7 | Wochen: 7
07.09.2008
7
7
Real Love
Eintritt: 07.11.2010 | Peak: 22 | Wochen: 4
07.11.2010
22
4
Muttersprache
Eintritt: 31.05.2015 | Peak: 1 | Wochen: 67
31.05.2015
1
67
Herz Kraft Werke
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 3 | Wochen: 40
09.06.2019
3
40
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.8

10 BewertungenSarah Connor - Herz Kraft Werke
Textlich sind einige Songs wirklich ziemlich gut. Musikalisch umgesetzt sind einige Songs aber auch ziemlich gut. Dank des Digital-Booklets habe ich erfahren, dass auch SOMMER und PLATE von ROSENSTOLZ daran kräftig mitgeschrieben haben. In einigen Songs hört man das leicht raus. Mal sehen, ob sie damit ihren eigenen Rekord vom Vorgängeralbum (1,3 Millionen Stück) erreichen kann. Damit war das Album MUTTERSPRACHE eines der meistverkauften Alben in Deutschland der letzten 10 Jahre. Irgendwie muss ich aber leider doch anmerken, dass dieses Album fast nur ruhige Titel enthält. Das finde ich weniger gut.
Vier Jahre nach "Muttersprache" bleibt Sarah ihrem Mama-Pop treu.
gut
Ganz ok aber mehr auch nicht. Auf Englisch fand ich sie irgendwie besser.
Früher, als sie noch englisch sang, konnte ich sie nicht leiden. Aber mit dem letzten Album und insb. mit "Wie schön Du bist" habe ich meine Meinung geändert.

Meine Albumhighlights "Vincent" und "Hör auf deinen Buch" hatte ich zunächst mit ausdrücklichem Vorbehalt nur mit 3 bzw. 4 bewertet, jetzt gehören sie zum einen Favoriten überhaupt.
Früher möchte ich ihren emotionalen Gesang nicht, es klang für mich nach einer billigen Kopie von Whitney Houston oder Mariah Carey. Heute finde ich gerade diese Momente am stärksten.

Seltsam, oder?
Wer sich einmal ordentlich langweilen will ist bei diesem Album richtig.
Langweilig! Ihre momentane Hetze passt prächtig ins Resultat, sich wieder ins Gespräch bringen zu wollen. Abfahre!
Minimal schwächer als das Vorgängeralbum, aber zweifellos unterstützenswert. Die 1* Wertungen sind lächerlich.
Ich bleibe lieber bei Sarah Connor auf Englisch
Der Name des Albums ist wirklich selten dämlich
Schön und gut sie singt jetzt auf deutsch
Aber der ein oder andere fröhliche Song könnte durchaus mal drin sein

Ich finde nämlich alles hört sich sehr gleich an
Und extrem wieRosenstolz