SUCHE

Take That - Beautiful World


CD
Polydor 171 605-7
CD
Polydor 174 713-3

Charts

Entry:10.12.2006 (Position 6)
Last week in charts:02.12.2007 (Position 76)
Peak:6 (1 week)
Chartrun:
Weeks:23
Place on best of all time:1030 (1551 points)
World wide:
ch  Peak: 6 / weeks: 23
de  Peak: 2 / weeks: 35
at  Peak: 8 / weeks: 10
nl  Peak: 33 / weeks: 18
be  Peak: 62 / weeks: 6 (Vl)
se  Peak: 40 / weeks: 1
no  Peak: 34 / weeks: 1
dk  Peak: 2 / weeks: 14
es  Peak: 16 / weeks: 14
au  Peak: 32 / weeks: 2
Sie haben weltweit über 25 Millionen Alben verkauft, haben weit über 50 (!) Gold- und Platin-Auszeichnungen entgegennehmen können - und nach ihrer Trennung im Jahr 1996 mussten sogar Notruftelefone eingerichtet werden, um eine Welle von Suizidversuchen zu stoppen...

Als dann Anfang dieses Jahres bekannt wurde, dass es eine Reunion-Tour der "erfolgreichsten britischen Band seit den Beatles" (BBC) geben würde, war selbst das massive Kontingent von 700.000 Karten in nur 48 Stunden ausverkauft...

Zehn Jahre nach der spektakulärsten Trennung in der Geschichte der Popmusik melden sich Take That jedoch nunmehr mit ihrem vierten Studioalbum und einer brandneuen Single zurück und werden in den nächsten 6 Monaten das Aushängeschild der Pro7 "We Love To Entertain You"- und "Starforce"-Kampagnen und somit jeden Tag unzählige Male zu hören sein.

Die Geduld hat sich gelohnt: Take That sind zurück - und wie!

Tracks

24.11.2006
CD Polydor 171 605-7 (UMG) / EAN 0602517160576
Show detailsListen all
1.Reach Out
  4:16
2.Patience
  3:22
3.Beautiful World
  4:25
4.Hold On
  3:56
5.Like I Never Loved You At All
  3:44
6.Shine
  3:31
7.I'd Wait For Life
  4:33
8.Ain't No Sense In Love
  3:51
9.What You Believe In
  4:32
10.Mancunian Way
  3:48
11.Wooden Boat
  3:07
   
09.11.2007
Beautiful World Tour Edition - CD Polydor 174 713-3 (UMG) / EAN 0602517471337
Show detailsListen all
1.Reach Out
  4:16
2.Patience
  3:22
3.Beautiful World
  4:25
4.Hold On
  3:56
5.Like I Never Loved You At All
  3:45
6.Shine
  3:32
7.I'd Wait For Life
  4:34
8.Ain't No Sense In Love
  3:51
9.What You Believe In
  4:33
10.Mancunian Way
  3:48
11.Wooden Boat
  3:06
Bonus Tracks
12.Butterfly
3:42
13.Beautiful Morning
3:37
14.We All Fall Down
3:47
15.Rule The World
  4:59
Extras:
Bonus DVD
Videos:
- Patience
- Shine
- I'd Wait For Life
- Rule The World
Documentary:
- Beautiful World - The Interview
   
26.06.2009
CD Polydor 060075318728 (UMG) / EAN 0600753187289
Show detailsListen all
   

Take That   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Pray12.09.1993249
Relight My Fire (Take That feat. Lulu)31.10.19931813
Babe16.01.1994824
Everything Changes08.05.19942213
Sure30.10.19942411
Back For Good16.04.1995229
Never Forget20.08.1995614
How Deep Is Your Love10.03.1996522
Patience03.12.2006135
Shine04.03.20072714
Rule The World04.11.20072515
The Garden29.03.2009367
The Flood31.10.2010621
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Everything Changes07.11.1993939
Nobody Else07.05.1995122
Greatest Hits07.04.1996217
Never Forget - The Ultimate Collection18.12.2005731
Beautiful World10.12.2006623
The Circus14.12.20082213
Progress05.12.2010220
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.36 (Reviews: 25)
30.11.2006 20:51
Falcofreak
Member
*****
Ich bin begeistert vom neuen Album von Take That. Die 11 Songs strotzen nur so von Energie. Angefangen beim Opener "Reach Out", der schon für gute Stimmung sorgt. Nach einer 10 jährigen Pause ist das britische Quartett fulminant zurück im Musikbusiness. Die Fans sind auch älter geworden und die Musik von Take That hat sich ebenfalls positiv verändert. Man hört nichts mehr aus den jungen Jahren von Gary Barlow & Co. Ich finde, ihr Comeback ist auf jeden Fall gelungen.
02.12.2006 22:51
Starmania
Member
*****
Sehr gelungenes Werk von Take That. Jeder Song geht wunderbar ins Ohr. Der Sound klingt erwachsener und reifer als früher. Mir gefällts!
03.12.2006 12:37
Sacred
Member
***
Hm nee sorry da kann ich mich nicht anschliessen!
Reifer geworden? Hm ja vielleicht - und warum reifer, weil jetzt keine 'Plastikarrangements' mehr verwendet werden, weil die Songs mit klassischen Pianos und Streichern unterlegt sind, oder weil die Herren heute einfach auch optisch in die Stirnfalten- und Augenringejahre gekommen sind?
Naja ich finde die Songs allein von den Kompositionen her einfach nur fade, mühsam, uneingägig und belanglos. Das braucht kein Mensch. Nach dem wirklich starken Patience eine herbe Enttäuschung imO. Da hatten's die BSB wesentlich besser hinbekommen. 3+
Highlights: Patience / What You Believe In / I'd Wait For Life
06.12.2006 13:13
Samuelw300
Member
***
"Patience" ist toll, gefühlsvoll - prima.

Das Album langweilt mich aber. Es ist zu "brav", zu eintönig.
11.12.2006 12:40
Blackbox!
Member
***
So schlimm ist es nicht, aber brauche ich nicht.
13.12.2006 14:23
steps
Member
****
Kann leider bis jetzt nicht mehr als 4 Sterne vergeben. "Patience" ist ein Kracher, der Rest is nicht so überzeugend. Am besten sind die von Gary Barlow gesungenen Songs, Mark Owens Stimme hingegen is teilweise sehr nervig.
18.12.2006 16:38
beatlesfan
Member
****
von mir gibt es 4 sterne!!! warum? weil das album nur 5 wirklich gute songs hat. Shine ist ein klasse song, er macht gute laune und kommt locker an patience vorbei!!! und die stimme von Mark ist sehr gut. patience, I'd wait for life, Mancunian way und WoodenBoat, WoodenBoat ist einer der besten take that songs die je aufgenommen wurden!!! WoodenBoat ist ein richtig guter flok song klasse song bin überzeugt das take that denn durchbruch in denn USA schaffen.WoodenBoat ist der beste song das albums, dann kommt shine der 2 beste song, patience,I'd wait for life und mancunian way diese songs sing wirklich gut, leider sind nur 5 gute songs für ein album zu wennig, darum nur 4 sterne.
31.12.2006 11:20
Filan90
Member
******
Von mir gibts dir beste Note, weil dieses Album einfach das beste von Take That ist!
02.01.2007 16:36
Reto
Member
******
Ich ziehe den Hut und die Höchstnote! Was die vier Jungs hier abliefern, ist Popmusik in Perfektion. Super Comeback, das den oft etwas seichten Sound von früher vergessen lässt. Hier gibts wunderbar stimmungsvolle und melodiöse, toll interpretierte und sensationell produzierte Musik zum Geniessen.

Das Album ist eine gelungene Einheit von elf Songs ohne Durchhänger. Jeder einzelne Track ein Highlight, was sich auch in der Benotung ausdrückt: 11x6 - das ist mir noch nie passiert. Und darum darf sich die Scheibe meiner Meinung nach jetzt schon zu den besten der Popgeschichte zählen.

Dieses Urteil hat auch sechs Jahre danach noch Bestand. Sowas nenn ich Musik für die Ewigkeit.
Last edited: 05.01.2013 11:58
15.01.2007 12:12
japanese
Member
***
Irgendwie schön belanglos. Sicher alles perfekt gemacht, aber ich finde es einfach langweilig und schon hundert mal an anderen Orten gehört. Nein.
21.01.2007 12:46
Musicfreaky_93
Member
*****
nun ja das wird vll. einen monat brauchen bis ich die 6 ziehen,denn einiges tönt einfach gleich ond das album is mir einfach zu brav, und wir alle wissen das wes TT besser kann...darum nur kanppe 5Sternchen...
10.03.2007 17:17
karlheinz
Member
******
bestes take that album aller zeiten!!!

sie sind viel besser als vor 10 jahren
03.04.2007 11:33
AllSainter
Member
****
Find ich ganz okay
16.06.2007 13:47
aloysius
Member
*****
Ein überraschend gutes Album, hat sich gelohnt zum ersten Mal ein Take That Album von vorne bis hinten ausführlich durchzuhören. "Patience" ist mit Abstand der beste Titel, den Take That je veröffentlicht haben und auch die anderen 10 Songs brauchen sich nicht zu verstecken. Gutes Album.
08.08.2007 15:46
Oski.ch
Member
****
Ja, doch - die Jungs sind Männer geworden. Merkt man auch den "neuen" Songs an.
17.08.2007 12:01
miss_grace
Member
****
Das Comeback-Album von Take That. Ein paar ganz nette Pop-Songs zum zwischendurch hören, aber eher alles bischen belanglos. Ohne ein Comeback hätte sich die (Musik-)Welt auch weiter gedreht. Ich befürchtete ja am Anfang-als bekannt wurde das es von TT eine Reunion gibt- das sie vl ein paar alte Songs neu einspielen, und sozusagen eine überarbeite Best-Of ihrer alten Songs rausbringen - das wurde uns Gott sei dank erspart. Positiv fällt auch auf das -im Gegensatz zu früher, wo meistens Gary Barlow sang - mal alle "Mitglieder" Lead-Vocals übernehmen.
Highlights:Ì'd Wait For Love/Patience/What You Believe In/Reach Out/Ain't No Sense In Love
04.11.2007 13:10
Homer Simpson
Member
***
nettes aber belangloses Pop Album
01.02.2008 23:17
Phil
Staff
*****
sehr gut
01.05.2008 12:47
variety
Member
***
Fast eine 4, aber eben nur beinahe.
Anspieltipps: I'd Wait For Life, Shine oder Wooden Boat.

philippkramer
Member
*****
ich finde das ist das beste album von take that, auch wenn die frischen pop-melodien der 90er nicht mehr vorhanden sind. die jungs sind halt keine 20 mehr und wollen lieber etwas mehr anspruch.

Southernman
Member
******
Excelente álbum. Es una maravillosa sorpresa.

nirvanamusic87
Member
******
The album is amazing with the same old high talent and consistency but with a more unique and mature sound. The whole band perform the instrumentation of all the songs and the lyrics are great. The album also proved the band could work without Robbie Williams, having split up when he left instead of carrying on.
The best songs are Rule The World, Patience, Shine, Reach Out, I'd Wait For Life, Wooden Boat and Ain't No Sense In Love. 132 Weeks in the UK top 100. 1.2 million sold while at #1. 6th UK top ten album. Their fourth UK and Irish#1 album. UK#1 for 8 Weeks and Ireland#1. 2.8 million copies sold in the UK.
Tenth biggest selling album of the 00's in the UK.

Re-entry: UK#2 - due to success of current single 'Rule the
World' (UK#2) - January 2008.

Biggest selling boyband record ever in the UK.

Last edited: 22.11.2012 20:41

remember
Member
**
Hier liest man schon einige unglaublich lächerliches Aussagen: "Bestes Album aller Zeiten..Meisterwerk..", ich finde die Songs einfach nur fad, mühsam, uneingägig und absolut belanglos. Das braucht kein Mensch. Und das so hochgejubelte Patience ist eine herbe Enttäuschung, bis auf den Refrainkann das nix.
Schwach, ganz schwach.

Getharda
Member
****
Man könnte sagen, so wollten sie bei den letzten beiden Alben klingen, haben es aber nicht hinbekommen. Sicherlich das beste TT-Album bis dato, überraschenderweise komme ich hier auf eine glatte 4.

Widmann1
Member
*****
Tolles Comeback mit den grandiosen Singles Patience und Shine!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?