The Doors - The Soft Parade

Cover The Doors - The Soft Parade
LP
Elektra EKS-75005 (us)
Cover The Doors - The Soft Parade
CD
Audio Fidelity AFZ038

Charts

World wide:
de  Peak: 33 / weeks: 1
nl  Peak: 10 / weeks: 5

Tracks

18.07.1969
LP Elektra EKS-75005 [us]
1988
CD Elektra 7559-75005-2
Show detailsListen all
1.Tell All The People
  3:24
2.Touch Me
  3:15
3.Shaman's Blues
  4:45
4.Do It
  3:01
5.Easy Ride
  2:35
6.Wild Child
  2:36
7.Runnin' Blue
  2:27
8.Wishful Sinful
  2:56
9.The Soft Parade
8:40
   
23.03.2007
Remastered - CD Rhino 8122799981 (Warner) / EAN 0081227999810
Show detailsListen all
1.Tell All The People
  3:24
2.Touch Me
  3:15
3.Shaman's Blues
  4:45
4.Do It
  3:01
5.Easy Ride
  2:35
6.Wild Child
  2:36
7.Runnin' Blue
  2:27
8.Wishful Sinful
  2:56
9.The Soft Parade
8:40
Bonus Tracks
10.Who Scared You
  3:58
11.Whiskeys, Mystics And Men (Version 1)
2:27
12.Whiskeys, Mystics And Men (Version 2)
3:03
13.Push Push
6:05
14.Touch Me (Dialogue)
0:27
15.Touch Me (Take 3)
3:41
   
CD Audio Fidelity AFZ038 / EAN 0780014203825
Show detailsListen all
   

The Doors   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Hello, I Love You, Won't You Tell Me Your Name?24.09.1968101
Touch Me18.02.1969101
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The Doors (Soundtrack / The Doors)26.05.1991316
The Best Of [1985]09.06.1991414
In Concert30.06.1991233
The Best Of The Doors01.10.20001710
Bright Midnight - Live In America15.07.2001791
The Very Best Of The Doors (40th Anniversary)08.04.2007369
L.A. Woman05.02.2012691
The Singles24.09.2017871
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Live At The Bowl '68 [DVD]04.11.201212
Feast Of Friends [DVD]16.11.201491
Live At The Isle Of Wight Festival 1970 [DVD]04.03.2018116
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.54 (Reviews: 13)
03.01.2007 18:30
remember
Member
*****
Das vierte Werk, zugleich das letzte 60's Doors Album. Es wurde von den Kritikern zerfetzt (zur Nummer sind sie geworden, Parodien ihrer selbst..), dabei wird völlig übersehen dass es zwar anders gestrickt als die drei Vorgänger war, aber trotzdem auch grossartige Songs wie Shaman's Blues, Touch me, Wild child oder witzige wie Easy ride beinhaltet!
Die restlichen 5 Songs sind allerdings hart an der Grenze oder überaus kitschig...

Für mich auf dem letzten Platz ihrer Alben.
4.88*
Last edited: 08.09.2012 10:54
10.03.2007 19:02
Homer Simpson
Member
*****
Die Bläser gefielen vielen nicht aber was daran schlecht sein soll weiß ich bis heute nicht. Es ist wohl das Album was am wenigsten ins 60er Ohr geht.
Last edited: 08.10.2008 18:04
04.05.2007 12:28
Mümmelgreis
Member
******
Erachte ich als das vielleicht beste Doors-Album.. naja das zweitbeste: ans Debutalbum kommts nicht ganz ran!
Jedenfalls ein sackstarkes Album, kein Song fällt ab!
08.12.2007 10:45
Trille
Member
****
4+, ein sehr experimentelles Album der Doors. Robby Kriegers Versuch bei Runnin' Blue zu singen würde ich zudem auch nicht unbedingt als gelungen bezeichnen.
10.05.2008 23:06
longlou
Member
*****
Ganz bestimmt ihr Album mit der geringsten Ohrwurmqualität. Das stört mich keineswegs und ist auch kein Kritikpunkt, sondern eine Feststellung. Insgesamt überzeugt es mich einfach nicht so wie ihre meisten anderen Alben.

samtal
Member
***
Soundtrack in School of Rock

Dino-Canarias
Member
*****
Gilt unter vielen Doors Fans als ihr schwächstes Album
(weit abgeschlagen z.b. auf der Review-Bibel "Rate Your
Music"), aber ich persönlich find's jetzt auch nicht so
schlecht, auch wenn's natürlich schon den einen oder
anderen eher mässigen Song mitdrauf hat.....

Sicher das "untypischste" Doors Album (Bläser etc...).

Ganz knappe 5.

(4.75)

Widmann1
Member
***
Da gefällt mir kein Song richtig gut.

klamar
Member
****
Schon noch ein gutes Album, aber, außer für Doors-Fans, verzichtbar. Natürlich sind wieder 3-4 sehr außergewöhnliche und gute Stücke drauf - ich würde jedenfalls die ersten drei Alben und Morrison Hotel vorziehen, wenn ich die Qual der Wahl hätte (aber ich habe sie alle ;-))

LarkCGN
Member
****
Wie ich auch hier sehe, daran scheiden sich die Geister. Ich finde gerade die mit Bläsern versehenen Songs sehr gelungen. Gleich zu Anfang gibt es mit "Tell All the People" und "Touch Me" zwei Doors-Highlights, danach ist zwar wechselhaft, aber meist gut. Den Abschluss finde ich leicht anstrengend, ebenso "Do It".

NachoGhez
Member
****
Bueno

musikmannen
Member
******
Great

Rootje
Member
*****
Debuut van The Doors, maar ook toen al toonde de band haar klasse.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.