The Manhattan Transfer - The Manhattan Transfer

Cover The Manhattan Transfer - The Manhattan Transfer
LP
Atlantic SD 18133 (us)

Charts

World wide:
se  Peak: 11 / weeks: 14

Tracks

02.04.1975
LP Atlantic SD 18133 [us]
Show detailsListen all
1.Tuxedo Junction
3:03
2.Sweet Talking Guy
2:25
3.Operator
3:09
4.Candy
3:26
5.Gloria
2:57
6.Clap Your Hands
2:55
7.That Cat Is High
2:53
8.You Can Depend On Me
3:30
9.Blue Champagne
2:21
10.Java Jive
2:44
11.Occapella
3:04
12.Heart's Desire
2:36
   

The Manhattan Transfer   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Chanson d'amour12.02.197769
Boy From New York City05.07.198139
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5 (Reviews: 5)

LarkCGN
Member
*****
Obwohl es mit "Jukin'" bereits 1971 ein Album von Tim Hauser und einer anderen Besetzung gab, wird "The Manhattan Transfer" (1975) als eigentliches Debüt der famosen Vocal-Jazz/-Pop gewertet. Damals gab es mit den Pointer Sisters und Bette Midler zwei weitere Acts, die sehr erfolgreich die "Nostalgie"-Welle gestalteten und damit kommerziell sehr erfolgreich waren. Den Hörer erwartet ein Mix aus Stilen der 30er, 40er und 50er Jahre: Jazz, Pop, Doo Wop und RnB. In den USA ist dieses Album laut der RIAA bislang das einzige Studio-Werk der Gruppe, das eine Gold-Auszeichnung erhielt.
Last edited: 30.03.2010 17:48

meikel731
Member
******
Ein großartiges Album - das ich mir damals auch als LP gekauft hat.

AllSainter
Member
****
Keineswegs übel

ems-kopp
Member
******
Das Album 'The Manhattan Transfer' von 1975 ist immer noch eines der ganz besonderen Schätze in meiner Plattensammlung. Eine LP mit vielen, vielen Highlights. Immer wieder schön anzuhören...
Last edited: 21.08.2010 20:39

rhayader
Member
****
Ich zolle der Band und diesem Album meinen größten Respekt. Perfekte Musik, tolle Vocalarrangements. Da sind wirklich Musikprofis am Werk. Trotzdem gebe ich nur gute 4*, weil es trotz Perfektionismus und Klasse, nicht so ganz mein Musikstil ist.
Hervorheben möchte ich die beiden auch als Single ausgekoppelten Songs 'Tuxedo Junction' und 'Operator'. Das sind zeitlose Klassiker.
Das Album kam 1975 bis auf #33 der US-Charts.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.