The Naked And Famous - Passive Me - Aggressive You

Cover The Naked And Famous - Passive Me - Aggressive You
Cover

Charts

Entry:27.03.2011 (Position 74)
Last week in charts:10.04.2011 (Position 93)
Peak:74 (1 week)
Chartrun:
Weeks:3
Place on best of all time:12004 (48 points)
World wide:
ch  Peak: 74 / weeks: 3
de  Peak: 31 / weeks: 3
at  Peak: 56 / weeks: 1
nl  Peak: 74 / weeks: 3
au  Peak: 25 / weeks: 8
nz  Peak: 1 / weeks: 23

Tracks

11.03.2011
CD Somewhat Damaged / Fiction / Polydor 2757442 (UMG) / EAN 0602527574424
Show detailsListen all
1.All Of This
  3:55
2.Punching In A Dream
  3:58
3.Frayed
  3:46
4.The Source
  0:48
5.The Sun
  3:56
6.Eyes
  4:43
7.Young Blood
  4:06
8.No Way
  5:29
9.Spank
  4:10
10.Jilted Lovers
  3:15
11.A Wolf In Geek's Clothing
  3:14
12.The Ends
  1:49
13.Girls Like You
  6:04
   

The Naked And Famous   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Passive Me - Aggressive You27.03.2011743
In Rolling Waves29.09.2013341
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5.08 (Reviews: 13)

Hijinx
Member
******
Why don't these guys get promoted in Australia? (Edit: lol, it took another 3 months but they did) This album is superb, one of my favourites of the year. A very cool electro sound with plenty of rock makes for consistent quality from start to finish. The standout however is the amazing Young Blood.
Last edited: 23.01.2011 13:59

Chris A
Member
*****
Great album, all tracks are awesome, standout for me is Punching In A Dream.

toolshed
Member
******
Richtig tolle Band! Der Name, The Naked And Famous, steht für ein explosives Gemisch aus leinwandgroßen und epischen Klangwelten und eingängigen Hooks. Diese Neuseeländer haben einfach den gleichen "Teenager in Love"-Schmelz wie die Pains of Being Pure at Heart, nur eben gepaart mit massivem Breitwand-Space-Rock.
Das Album klingt mittlerweile genauso hittig wie die Überhits "Young Blood" und "Punching In A Dream".
Meine Lieblinge sind "Eyes", "Girls Like You" und der Opener "All Of This".

SoC_Girl
Member
******
Großartige Band, toller, sommerlicher Sound, gefällt mir einfach sehr, sehr gut. Sehr hörenswert.

HeadInAMuse
Member
******
Stunning Album, full of brilliant tracks

irelander
Member
****
Okay, the singles are ranging from good to great, but most of the rest fall way behind the mark. To be completely honest, there is MUCH better than this going around getting less recognition. It's okay, but I simply do not understand all the hype. Young Blood is the best from it though. This does deserve a 4* though.
Last edited: 03.08.2013 12:15

King Peos
Member
*****
Frischer, innovativer Sound aus Neuseeland. Man darf sich nur nicht 13 Mal "Young Blood" erwarten, sonst wird man möglicherweise enttäuscht. Auch wenn der ein oder andere Track noch Luft nach oben hat, so sind andere Titel dafür umso herausragender. Mein Sommeralbum 2011 habe ich jedenfalls schon gefunden! 5*

Meine Top-5-Highlights:
1. Punching in a dream
2. Girls like you
3. All of this
4. Young blood
5. Eyes

Der_Nagel
Member
*****
Ein sehr gutes Album der neuseeländischen Electro-Pop-/Electro-Rock-Band, als iTunes-Bonus-Track gibt es hier den Titel Machinery – 5*...

Persönlich mag ich diese drei Stücke am liebsten:
Punching In A Dream
Eyes
Young Blood

Last edited: 19.06.2011 21:14

Getharda
Member
******
Klasse Album, vielseitig und doch homogen. 6
Last edited: 17.12.2011 19:44

emalovic
Member
***
für meine verhältnisse dann doch zu homogen


punching in a dream ist der mit abstand beste song


bluezombie
Member
*****
A great album, though some of it does get a bit samey for me. The singles are the standout tracks. I do enjoy the mix of electro and rock.

Samuelw300
Member
*****
Ich hab das Album schon ein Jahr und kann es immer noch nicht konkret einschätzen.

Es ist so besonders, so anders.
Die meisten Songs z.B. "Punching In A Dream" haben einen richtigen Kick inne, kommen sehr electronisch geladen und erfrischend rüber.

"Young Blood" und "All Of This" sind meine Lieblingssongs auf dem Werk.

Hab den LP noch lange nicht satt gehört.
Bin richtig begeistert von dieser Sorte Musik - einfach mal was anderes, frisches.

Nicht abzustreiten ist die dezente Ähnlichkeit zu Bands wie MGMT (die ich auch sehr mag).

Dino-Canarias
Member
****
Dass Teenies (oder seien wir mal grosszügig U-18
Menschen) von diesem Album schwärmen, kann ich
durchaus nachvollziehen. Als etwas reiferes Semester
spricht mich der Sound der Band dann allerdings nur
sehr bedingt an, das kommt mir alles einfach ein bisschen
zu brav und glattgebügelt daher....ja, ich bin fast schon
versucht, hier von "Radiomusik für Teenies" zu sprechen!

(Verkehrte Welt, eigentlich sollten die jungen Leute ja
eher etwas mehr Sinn für's Schräge, Wilde haben, als wir
alten Knacker....:)

It's okay, but definitely nothing to write home about....

Gute 4.
Last edited: 09.04.2013 00:11
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.