The Who - Phases

Cover The Who - Phases
LP
Polydor 2675 216

Charts

No chart positions.
Die von Pete Townshend, Roger Daltrey, John Entwhistle und Keith Moonals The High Numbers gegründete Gruppe sang immer für die Kids, für die Teenager. The Who nahm ihre Klientel, die Teenager, immer in Schutz, bot ihnen in ihren Songs weit mehr Unterstützung als alle anderen Band. Ihr erster richtiger Hit war "I Can't Explain", gefolgt von "Anyhow, Anywhere, Anywho". Der ganz große Durchbruch gelang ihnen mit "My Generation", womit sich die Gruppe ihren Stammplatz unter den 10 wichtigsten Gruppen innerhalb der internationalen Rockszene erkämpften.Pete Townshend kündigte bereits 1967 die Veröffentlichung einer Rockoper an, 1969 erschien das "angedrohte Projekt erstmals als Doppelalbum: "Tommy" war geboren. Da plötzlich nahm man The Who erst richtig ernst, verglich man sie mit den Beatles und "Tommy" gar mit "Sgt. Pepper". Nach der Veröffentlichung von "Tommy" geschah bei The Who so gut wie gar nichts mehr. Sie machten Tourneen und veröffentlichten ein paar Hitsingles. Nach einer über zweijährigen Kreativpause folgte 1971 das Superalbum "Who's Next" und die erste Soloproduktion von John Wntwhistle. 1972 folgten weitere Soloproduktionen von John Entwhistle und Pete Townshend, 1973 noch einmal John Entwhistle und erstmals auch Roger Daltrey. Außerdem war 1973 das Geburtsjahr von "Quadrophenia", Pete Townshends zweiter Rockoper. Ob sich die vier Burschen, die immerhin auch im Jubiläumsjahr 1974 die einzige noch in Originalformation bestehende Band der Gründerjahre repräsentierte, in all ihrer Arbeit verändert haben? Nein, sie sind die alten "Rüpel" geblieben, witzig, versponnen, zynisch, versoffen und ungemein intelligent. Einen schweren Schicksalschlag mußten The Who 1978 hinnehmen, als Keith Moon am 07.09. im Alter von nur 32 Jahren an einer Überdosis Heminervin, einem von seinem Arzt verordneten beruhigungsmittel starb. Kurzzeitig stand die Gruppe vor dem Aus, doch in Kenny Jones, dem ehemaligen Schlagzeuger von The Small Faces und The Faces, fanden Pete Townshend, Roger Daltrey und John Entwhistle einen geeigneten Nachfolger für Keith. Pünktlich zum 15jährigen Bandjubiläum präsentierten die Jungs den Dokumentarfilm "The Kids Are Alright", ein Film, der nicht nur für Fans interessant ist. "The Who Limited Edition" bietet einen lückenlosen Einblick in das Schaffen der Gruppe von 1965 bis 1978. Diese einmalige Box in streng limitierter Auflage enthält die Alben: "My Generation" (1965), "A Quick One" (1966), "The Who Sell Out" (1967), "Magic Bus" (1968), "Tommy" (1969), "Live At Leeds" (1970), "Who's Next?" (1971), "Quadrophenia" (1973), "The Who by Numbers" (1975) und "Who Are You" (1978). (Pressetext)

Tracks

19.05.1980
Limited Edition - LP Polydor 2675 216
Show detailsListen all
LP 1:
My Generation
1.Out In The Street
  2:58
2.I Don't Mind
  2:33
3.The Good's Gone
  4:00
4.La-La-La Lies
  2:46
5.Much Too Much
  2:42
6.My Generation
  3:15
7.The Kids Are Alright
  3:01
8.Please, Please, Please
  2:39
9.It's Not True
  2:56
10.I'm A Man
  3:15
11.A Legal Matter
  2:55
12.The Ox
  3:44
LP 2:
A Quick One
1.Run Run Run
2:40
2.Boris The Spider
  2:26
3.I Need You
2:19
4.Whiskey Man
2:53
5.Heat Wave
1:50
6.Cobwebs And Strange
2:27
7.Don't Look Away
2:48
8.See My Way
1:50
9.So Sad About Us
2:56
10.A Quick One, While He's Away
  9:01
LP 3:
The Who Sell Out
1.Armenia City In The Sky
  3:14
2.Heinz Baked Beans
  0:57
3.Mary Anne With The Shaky Hand
  2:06
4.Odorono
  2:18
5.Tattoo
  3:45
6.Our Love Was
  3:07
7.I Can See For Miles
  4:05
8.Can't Reach You
  3:03
9.Medac
  0:54
10.Relax
  2:38
11.Silas Stingy
  3:00
12.Sunrise
  3:00
13.Rael (1&2)
  5:38
LP 4:
Magic Bus
1.Disguises
  3:04
2.Run Run Run
2:36
3.Dr. Jekyll And Mr. Hyde
  2:24
4.Can't Reach You
2:56
5.Our Love Was
  3:00
6.Call Me Lightning
  2:11
7.Magic Bus
  3:10
8.Someone's Coming
  2:27
9.Doctor! Doctor!
  2:55
10.Pictures Of Lily
  2:37
LP 5:
Tommy
1.Overture (Tommy)
  3:50
2.It's A Boy
  2:07
3.1921
  3:14
4.Amazing Journey
  3:25
5.Sparks
  3:45
6.Eyesight To The Blind (The Hawker)
  2:15
7.Christmas
  5:30
8.Cousin Kevin
  4:03
9.The Acid Queen
  3:31
10.Underture (Tommy)
  9:55
LP 6:
1.Do You Think It's Alright
  0:24
2.Fiddle About
  1:26
3.Pinball Wizard
  3:50
4.There's A Doctor
  0:25
5.Go To The Mirror!
  3:50
6.Tommy Can You Hear Me?
  1:35
7.Smash The Mirror
  1:20
8.Sensation
  2:32
9.Miracle Cure
  0:10
10.Sally Simpson
  4:10
11.I'm Free
  2:40
12.Welcome
  4:30
13.Tommy's Holiday Camp
  0:57
14.We're Not Gonna Take It / See Me, Feel Me
6:45
LP 7:
Live At Leeds
1.Young Man Blues (Live)
4:45
2.Substitute (Live )
2:05
3.Summertime Blues (Live )
3:22
4.Shakin' All Over (Live )
4:15
5.My Generation (Live )
14:27
6.Magic Bus (Live)
7:30
LP 8:
Who's Next
1.Baba O'Riley
  4:59
2.Bargain
  5:33
3.Love Ain't For Keeping
  2:11
4.My Wife
  3:35
5.The Song Is Over
  6:16
6.Getting In Tune
  4:49
7.Going Mobile
  3:40
8.Behind Blue Eyes
  3:40
9.Won't Get Fooled Again
  8:31
LP 9:
Quadrophenia
1.I Am The Sea
  2:02
2.The Real Me
  3:13
3.Quadrophenia
  5:56
4.Cut My Hair
  3:33
5.The Punk And The Godfather
  4:55
6.I'm One
  2:31
7.The Dirty Jobs
  4:30
8.Helpless Dancer
  2:08
9.Is It In My Head
  3:36
10.I've Had Enough
  5:58
LP 10:
1.5.15
  4:52
2.Sea And Sand
  4:57
3.Drowned
  5:10
4.Bell Boy
  4:40
5.Doctor Jimmy
  8:11
6.The Rock
  6:15
7.Love, Reign O'er Me
  5:41
LP 11:
The Who By Numbers
1.Slip Kid
  4:32
2.However Much I Booze
5:00
3.Squeeze Box
  2:39
4.Dreaming From The Waist
4:03
5.Imagine A Man
3:57
6.Success Story
  3:19
7.They Are All In Love
2:58
8.Blue Red And Grey
2:45
9.How Many Friends
4:00
10.In A Hand Or A Face
3:19
LP 12:
Who Are You
1.New Song
4:18
2.Had Enough
  4:27
3.905
3:58
4.Sister Disco
4:20
5.Music Must Change
4:35
6.Trick Of The Light
  4:06
7.Guitar And Pen
5:45
8.Love Is Coming Down
4:00
9.Who Are You
  6:22
   

The Who   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Join Together11.07.197299
Wire & Glass06.08.2006831
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Endless Wire12.11.2006513
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
At Kilburn 1977 [DVD]30.11.2008101
Quadrophenia - Live In London [DVD]22.06.201481
Live At Shea Stadium 1982 [DVD]05.07.201523
Live At The Isle Of Wight 2004 Festival [DVD]11.06.201751
Tommy - Live At The Royal Albert Hall [DVD]22.10.201732
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5.33 (Reviews: 3)
23.05.2006 16:38
Voyager2
Member
******
Für diese feine Box mit den Who-Alben der Jahre 1965-1978 kann es nur 6 Sterne geben. Fans dieser wunderbaren Gruppe brauchen diese Box allerdings nicht, weil sie die Alben eh alle schon haben.
11.07.2007 19:19
remember
Member
****
Sicher, Boxsets haben schon ihre Magie..denoch, blenden sollte man sich nicht lassen.
Bis auf die Platten Live at Leeds, Who's next und Tommy sind alle Platten der Who nicht wirklich spektakulär.
Ein Boxset kauft sich ohnehin nur der absolute Fan..
Last edited: 22.03.2011 20:56
12.02.2008 09:13
öcki
Member
******
Solche außergewöhnlichen Boxen (hier die von WHO ist exzellent) müsste es auch von vergleichbaren Gruppen geben - Leider sind die aber recht teuer.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.