Them Crooked Vultures - Them Crooked Vultures

Cover Them Crooked Vultures - Them Crooked Vultures
CD
RCA 88697 619362

Charts

Einstieg:29.11.2009 (Rang 10)
Zuletzt:24.01.2010 (Rang 80)
Höchstposition:10 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:5249 (378 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 10 / Wochen: 8
de  Peak: 13 / Wochen: 12
at  Peak: 25 / Wochen: 5
fr  Peak: 38 / Wochen: 22
nl  Peak: 9 / Wochen: 41
be  Peak: 5 / Wochen: 43 (V)
  Peak: 21 / Wochen: 23 (W)
se  Peak: 33 / Wochen: 4
fi  Peak: 13 / Wochen: 2
no  Peak: 5 / Wochen: 12
dk  Peak: 22 / Wochen: 3
it  Peak: 86 / Wochen: 1
es  Peak: 59 / Wochen: 2
au  Peak: 4 / Wochen: 15
nz  Peak: 2 / Wochen: 18

Tracks

13.11.2009
CD RCA 88697 619362 (Sony) / EAN 0886976193621
13.11.2009
CD DGC 80013783-02 / EAN 0602527272214
Details anzeigenAlles anhören
1.No One Loves Me & Neither Do I
  5:10
2.Mind Eraser, No Chaser
  4:06
3.New Fang
  3:48
4.Dead End Friends
  3:15
5.Elephants
  6:49
6.Scumbag Blues
  4:27
7.Bandoliers
  5:42
8.Reptiles
  4:15
9.Interlude With Ludes
  3:44
10.Warsaw Or The First Breath You Take After You Give Up
  7:50
11.Caligulove
  4:55
12.Gunman
  4:46
13.Spinning In Daffodils
  7:28
   
13.11.2009
LP RCA 88697 619361 (Sony) / EAN 0886976193614
Details anzeigenAlles anhören
   

Them Crooked Vultures   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Them Crooked Vultures29.11.2009108
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 8)

remember
Member
****
Ein sensationelles Trio, Dave Grohl (40) on Drums, John Paul Jones (63) on Bass und Joshua Homme (36) Vocals, alle lassen ihre Stile und Erfahrungen zu einem verschmelzen..
US #12
UK #13

So, nach der Anfangseuphorie fällt es bei mir nun doch auch klar zurück, der Opener bleibt ein Hammer, danach flacht es tatsächlich ab.
Gesamtschnitt ist bei mir aber noch positiv; 4.38
Zuletzt editiert: 23.03.2011 19:54

toolshed
Member
******
Super!
Viel verspielter, grooviger, vertrackter, lebendiger als von mir erwartet. Gefällt mir auf Anhieb, dieser ungeschliffene Rohdiamant!

Chlemi
Member
*****

JERO
Member
****
Ik had er meer van verwacht..

King Peos
Member
***
vier gute Tracks zu Beginn, danach nimmt das Unheil seinen Lauf. Überwiegend langweiliger, uninspirierter Sound ohne jegliche Kreativität und ohne zündende Ideen. Das wirkt alles müde, unstrukturiert und einfallslos. Den absoluten Tiefpunkt bildet dabei das erschreckend miese "Interlude with ludes".
Fazit: Josh Homme, Dave Grohl und John Paul Jones sind bei ihren eigentlichen Bands klar besser aufgehoben. In Summe höchstens 3* für dieses Album.

Meine Top-3-Highlights:
1. No one loves me & neither do I
2. Mind eraser, no chaser
3. New fang

jeankeL
Member
*****
zeer goed maar niet briljant wat ik van zo'n 3 kleppers wel had verwacht. geen 6 sterren maar wel 5

Hijinx
Member
*****
Just a really cool rock-out session. No bad tracks and plenty of awesome ones!

Stef10
Member
****
nicht schlecht
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.