Thrice - The Alchemy Index: Fire & Water

Cover Thrice - The Alchemy Index: Fire & Water
Cover

Charts

No chart positions.

Tracks

12.10.2007
CD Vital VRUK063CD / EAN 5060100663401
Show detailsListen all
   

Thrice   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
To Be Everywhere Is To Be Nowhere05.06.2016351
Palms23.09.2018451
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 6 (Reviews: 2)
13.11.2007 01:34
toolshed
Member
******
Endlich ist es da! Thrice gehen ja den Weg, von denen andere Bands nur träumen können. Seit ihrem ersten Album "Identity Crisis" entwickelt sich die Band, angefangen als Hardcoreband, Album für Album weiter. Fielen mit jedem Album einige Hardcoreelemente weg, wurde mit dem letzten Album "Vheissu" ein neuer Weg eingeschlagen. Dieser wird mit dem neuen Werk ausgebaut und Thrice präsentieren ihr erstes Konzeptalbum "The Alchemy Index". Ursprünglich als Quartetalbum geplant, huldigen Thrice mit jedem Teil der Alben zwei der vier klassischen Elemente, indem die Band die Atmosphäre jedes einzelnen Elements musikalisch nachahmt. Auf "The Alchemy Index Vols. I & II" befinden sich die Elemente Feuer und Wasser, jeweils separat auf einer EP mit sechs Songs. Beide Teile ergänzen sich perfekt und ich hätte auch nicht gedacht, dass ich die elektronischen Teile von Thrice irgendwann so lieben würde. "Open Water" wächst von Mal zu Mal zu einen der besten Song des Jahres, für mich! Mit "The Alchemy Index Vols. I & II" schaffen Thrice ihr erstes wirkliches, WIRKLICHES Meisterwerk und nehmen sich ein Thema vor, welches kaum eine Band bisher beleuchtet hat. Spannend ist die Frage, wie die Elemente Erde und Luft klingen werden. Im Frühjahr kommt die Antwort. Und natürlich geht ein Teil der Einnahmen des Albums wieder an eine Hilfsorganisation. Sechs, natürlich.

12.02.2008 09:14
soia
Member
******
den Schritt nach vorne gewagt und auf der ganzen Strecke gewonnen. ein überraus abwechslungsreiches Album mit eher sanfteren Tönen und sehr melodisch
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.