SUCHE

Timbaland - Timbaland Presents: Shock Value II


CD
Mosley / Interscope 06025 2727396

Charts

Entry:20.12.2009 (Position 5)
Last week in charts:09.05.2010 (Position 90)
Peak:5 (1 week)
Chartrun:
Weeks:20
Place on best of all time:1362 (1318 points)
World wide:
ch  Peak: 5 / weeks: 20
de  Peak: 15 / weeks: 25
at  Peak: 23 / weeks: 18
fr  Peak: 73 / weeks: 32
nl  Peak: 37 / weeks: 22
be  Peak: 49 / weeks: 19 (Vl)
  Peak: 75 / weeks: 7 (Wa)
gr  Peak: 8 / weeks: 9
au  Peak: 35 / weeks: 5
nz  Peak: 36 / weeks: 4

Tracks

04.12.2009
CD Mosley / Interscope 06025 2727396 (UMG) / EAN 0602527273969
Show detailsListen all
1.DJ Felli Fell - Intro
  0:48
2.Timbaland feat. Justin Timberlake - Carry Out
  3:52
3.Timbaland feat. JoJo - Lose Control
  4:27
4.Timbaland with Bran' Nu - Meet In Tha Middle
  4:00
5.Timbaland with Drake - Say Something
  4:00
6.Timbaland with Chad Kroeger and Sebastian - Tomorrow In The Bottle
  5:27
7.Timbaland feat. Miley Cyrus - We Belong To The Music
  4:27
8.Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy - Morning After Dark
  3:51
9.Timbaland feat. Katy Perry - If We Ever Meet Again
  4:52
10.Timbaland with Esthero and Sebastian - Can You Feel It
  4:44
11.Ease Off The Liquor
  5:58
12.Timbaland with The Fray and Esthero - Undertow
  4:21
13.Timbaland with Jet - Timothy Where You Been
  4:50
14.Timbaland with Daughtry - Long Way Down
  4:23
15.Timbaland feat. OneRepublic - Marching On (Timbo Version)
4:11
16.Timbaland with Keri Hilson and D.O.E - The One I Love
  4:34
17.Timbaland with Attitude, Bran' Nu and D.O.E - Symphony
  4:21
   

Timbaland   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
We Need A Resolution (Aaliyah feat. Timbaland)22.07.20015612
Cop That Sh#! (Timbaland & Magoo feat. Missy Elliott)19.10.2003823
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)17.09.2006647
Wait A Minute (The Pussycat Dolls feat. Timbaland)18.03.2007419
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)15.04.2007649
The Way I Are (Timbaland feat. Keri Hilson)29.07.2007348
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)04.11.2007189
Scream (Timbaland feat. Keri Hilson & Nicole Scherzinger)23.03.20084512
Dangerous (M. Pokora feat. Timbaland & Sebastian)06.04.20082812
Elevator (Flo Rida feat. Timbaland)10.08.2008921
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)20.12.20092018
Carry Out (Timbaland feat. Justin Timberlake)20.12.2009801
If We Ever Meet Again (Timbaland feat. Katy Perry)07.03.2010723
Not All About The Money (Timati & La La Land feat. Timbaland & Grooya)08.07.201279
Hands In The Air (Timbaland feat. Ne-Yo)16.09.2012263
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Timbaland Presents: Shock Value15.04.2007558
Timbaland Presents: Shock Value II20.12.2009520
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.77 (Reviews: 22)

Sacred
Member
****
Okay! Es fehlt einfach an Hits i.Vgl. zu Part I (Give It To Me, The Way I Are, Apologize, Release...). Shock Value II unterhält doch berührt nicht, es rattert so dahin doch es bewegt keinen Schwanz. 4=

RnB-Fan
Member
*****
es ist nicht umbedingt schlecht, reisst einem aber auch nicht vom hocker
am besten finde ich die songs mit Miley, Katy und JoJo

sbmqi90
Member
******
Man muss sich auf jeden Fall reinhören, doch auch wenn die ganz großen Hits wie "Give It To Me" oder "The Way I Are" fehlen, finde ich "Shock Value 2" insgesamt gelungener als Teil 1. Die ersten 11 Songs gehen weg wie nichts, ganz besonders stechen hervor: "Carry Out", das unbedingt eine Single werden muss, "Lose Control", "We Belong To The Music", natürlich "Morning After Dark" und "If We Ever Meet Again". Das letzte Drittel ist etwas schwächer, aber "Symphony" gefällt mir dann wieder sehr gut. Insgesamt hat das Album trotz der Diversität der Interpreten einen tollen Fluss und dank Timbalands Produktion einen roten Faden.
Bitte mehr davon!

Einziges Manko: Wo sind Songs mit Shakira, Rihanna und Beyonce? Waren solche nicht einmal angekündigt? Aber egal...
Last edited: 29.12.2009 16:55

Holtz
Member
*****
Habs mir sofort gekauft.

Sehr gelungen! Aber an Shock Value kommt es nicht heran. Die krassem, dumpfen Beats vom Vorgänger sind nur teilweise vertreten. Dafür finden sich rockige Baladen und Popige Sounds auf dem Album. Trotzdem recht cooles Album.

Highlights: "Say Something", "Can you feel it"

ibexnero
Member
*****
hat zwar einige gute songs dabei aber es fehlen hits wie the way I are...
besten songs für mich sind: carry out, we belong to the music, morning after dark, if we ever meet again

devayo
Member
***
weiß nicht...man kann das neue nicht mit dem alten vergleichen...the way i are, give it up to me..hamma songs, und was für sounds..timbaland geht auf dem neuen album in eine andere richtung..eher ruhige tönne..einfach normale musik..nicht spezielles..verzichtet auf die sounds die ihm so bekannt gemacht haben--einzig "morning after dark" vetritt die ehre von timberland..

AllSainter
Member
****
Na ja ... Die CD ist im großen und ganzen okay.

Die Highlights sind die Duette mit JoJo, Miley und überraschenderweise Jet.

Koit233
Member
*
mir wurde schon übel als ich die liste der co-interpreten las..!

Boeni
Member
*****
man kann das album sehr gut hören. doch es fehlen wirklich die super songs. einzig morning after dark ist wirklich klasse. dazu gefällt mir noch symphony sehr gut!
Last edited: 23.12.2009 15:09

Dimension5
Member
*
Nein !

JustMusic013
Member
****
Leider nur 3 bzw. 4 gute Songs drauf. Darunter: mit Katy Perry, mit SoShy, mit Miley und mit Keri Hilson
4 **** :(

Getharda
Member
****
Minimal schwächer als Shock Value, insgesamt aber sicherlich poppiger und simpler. 4
Last edited: 03.09.2011 14:54

LarkCGN
Member
***
Das erste "Shock-Value"-Album war durchaus noch anhörbar und hatte einige gute Beiträge, aber der Nachfolger langweilt und nervt meistens nur. Wenige gute, viele mittelmäßige und etliche schlechte Songs: Kein Wunder, dass die Scheibe vor allen Dingen in den USA gefloppt ist.

KuroiMitsoche
Member
***
DJ Felli Fell - Intro ***
Timbaland feat. Justin Timberlake - Carry Out ***
Timbaland with JoJo - Lose Control *** *
Timbaland with Bran' Nu - Meet In Tha Middle ***
Timbaland with Drake - Say Something ***
Timbaland with Chad Kroeger and Sebastian - Tomorrow In The Bottle ***
Timbaland feat. Miley Cyrus - We Belong To The Music *** ***
Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy - Morning After Dark *** **
Timbaland feat. Katy Perry - If We Ever Meet Again *** **
Timbaland with Esthero and Sebastian - Can You Feel it *** *
Ease Off The Liquor **
Timbaland with The Fray and Esthero - Undertow *** *
Timbaland with Jet - Timothy Where You Been *** *
Timbaland with Daughtry - Long Way Down ***
Timbaland with OneRepublic - Marchin On *** *
Timbaland with Keri Hilson and D.O.E - The One I Love *** **
Timbaland with Attitude, Bran' Nu and D.O.E - Symphony **

Schade...während das Debut geniale Singles hervorbrachte, dachte ich mir, ich kaufe Shock Value II bereits beim Release...und wurde enttäuscht!
Bei den meisten Songs wartet man nach spätestens einer Minute bis er endlich vorbei ist und hofft beim nächsten (oft vergeblich) auf eine Steigerung..
Auch der Timbo-Gesang (sofern man das Gesang nennen darf) geht mit der Zeit auf die Nerven, weshalb besonders Songs wie "We Belong To The Music", bei welchen man ihn kaum hört, oder eben Songs mit Gastmusikern wie Katy Perry, welche gut vom Timbo-Gesang ablenken können, glänzen können.

63* / 17 Songs = 3.7*
Insgesamt muss ich das Resultat jedoch abrunden, da ich bei den Meisten sowieso aufgerundet habe. Insgesamt ziemlich schlechtes Album. Nur in der Mitte drei gute Songs. Kein Wunder, hat es nur in der CH Erfolg...

3*
Last edited: 26.04.2010 07:53

CD-Kritiker
Member
***
in allem ein ganz normales durschnittsalbum kein song der mcih wirklich mitreist 3+

392414
Member
*****
A great album but a letdown after the first Shock Value. 4.5 stars.

1992er
Member
****
kontinuierlich guter durchschnitt, "shock value I" gefiel besser.

ShadowViolin
Member
***
Carry Out ***
Lose Control ***
Meet In Tha Middle **
Say Something **
Tomorrow In The Bottle **
We Belong To The Music *** ***
Morning After Dark *** **
If We Ever Meet Again *** **
Can You Feel it ***
Ease Off The Liquor **
Undertow ***
Timothy Where You Been ***
Long Way Down ***
Marching On *** *
The One I Love ***
Symphony **

3.1875 - 3*

Seit "Shock Value II" weiss man: Timbo's Zeit ist abgelaufen! Der ziemliche Flop war bei diesem Album klar. Kaum ein Song, der das Niveau von "Shock Value I" halten könnte. Einzig die Singles "Morning After Dark" und "If We Ever Meet Again" sind starke Lichtblicke, und auch das Miley-Duett "We Belong To The Music" verleiht dem Album wenigstens etwas gutes...

Bin enttäuscht!

Highlights: "We Belong To The Music" und "If We Ever Meet Again"

Roger Hürlimann
Member
***
Im Vergleich zum Vorgänger, wohl eher ein Flopp. Ich finde auch das mich der Vorgönger mehr überzeugt hat. Carry out, If we ever meet again und morning after Dark sind die einzigen die mich überzeugen können. Enn man bedenkt in 2007 und 2008 war mega die Timbaland Jahre, alle wollten mit ihm ein feat. . Nun sind es eher Guetta&Pitbull die mit anderen Stars auftreten

aloysius
Member
****
Abwechslungsreiches Album mit vielen Hochs und Tiefs. Grausam sind z.B. "Carry out" mit Justin Timberlake oder "Symphony" als Abschluss. Dazwischen gibt es aber einige Kracher ("Lose control", "If we ever meet again", "Timothy were have you been", "Marchin' on"), so dass der Gesamteindruck ziemlich durchmischt ist.

Geese
Member
*****
Zwar sind einige schwache Songs auf dem Album, dennoch lässt sich die CD ziemlich gut hören und so freut man sich auch noch mehr auf die Highlights bzw. diese stechen noch mehr heraus. Zu diesen gehören: Say Something, Undertow, We Belong To Music, Marchin On, Morning After Dark.

BP'93
Member
***
In some parts it's really good & some parts it really sucks. Carry Out easily the worst song on there. It's a shame considering Shock Value I is a really really good album.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?