Home | Impressum | Kontakt
Login

TransAtlantic
The Absolute Universe - The Breath Of Life

Album
Jahr
2021
5
1 Bewertung
Album-Hitparade
Einstieg
14.02.2021 (Rang 3)
Zuletzt
07.03.2021 (Rang 40)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
8775 (159 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 2
FR
Peak: 83 / Wochen: 1
SE
Peak: 32 / Wochen: 1
PT
Peak: 30 / Wochen: 1
Tracks
CD
05.02.2021
Inside Out 19439835022 (Sony) / EAN 0194398350226
1
Overture
5:52
3
Higher Than The Morning (Abridged Version)
4:31
4
The Darkness In The Light (Abridged Version)
5:43
6
Looking For The Light (Abridged Version)
4:04
7
Love Made A Way (Prelude Abridged Version)
2:13
8
Owl Howl (Abridged Version)
5:27
9
Solitude (Abridged Version)
4:23
10
Belong (Abridged Version)
2:22
12
Looking For The Light (Reprise)
4:56
13
The Greatest Story Never Ends (Abridged Version)
2:57
14
Love Made A Way (Abridged Version)
9:16
TransAtlantic
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kaleidoscope
Eintritt: 02.02.2014 | Peak: 13 | Wochen: 1
02.02.2014
13
1
The Absolute Universe - The Breath Of Life
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 3 | Wochen: 2
14.02.2021
3
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
An Evening With Transatlantic - Whirld Tour 2010 [DVD]
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 7 | Wochen: 1
21.11.2010
7
1
KaLIVEoscope [DVD]
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 6 | Wochen: 1
02.11.2014
6
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

1 BewertungTransAtlantic - The Absolute Universe - The Breath Of Life
Endlich mal wieder ein Album in der Hitparade, dass nicht als Massenware oder Kommerz angesehen werden kann, sondern etwas für anspruchsvollere Musikgeniesser ist! Auch wenn das Album ziemlich sicher nächste Woche nicht mehr hier zu finden sein wird, schön, dass es es so weit nach vorne geschafft hat, was die Musik von Transatlantic eigentlich schon längst verdient hätte. Trotzdem nur 5*, weil dieses Album im Vergleich zur Doppel CD: "The absolut Universe - Forevermore (Extended Version) etwas nachlässt! Dieses Album Album hier richtet sich eher an songorientierte Höhrer, weshalb vermutlich auch diese Version hier gelandet ist, während die Langfassung " Forevermore " eindeutig an die Progger gerichtet ist!
Wer also ein Fan der Band ist, sind eh alle 3 CDs Pflicht. Wer sich aber entscheiden muss und die eher etwas längeren Songs im progressiveren Gewand besser gefallen, ist mit dem Doppel Album besser bedient! Für" Forevermore " gibt's von mir 6*