Wincent Weiss - Irgendwie anders

Cover Wincent Weiss - Irgendwie anders
CD
Vertigo 0602577324376

Charts

Entry:07.04.2019 (Position 2)
Last week in charts:22.12.2019 (Position 92)
Peak:2 (1 week)
Chartrun:
Weeks:23
Place on best of all time:1778 (1205 points)
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 23
de  Peak: 2 / weeks: 42
at  Peak: 8 / weeks: 9

Tracks

29.03.2019
CD Vertigo 0602577324376 (UMG) / EAN 0602577324376
Show detailsListen all
1.Kaum erwarten
  3:13
2.Hier mit dir
  3:04
3.An Wunder
  3:20
4.Auf halbem Weg
  2:59
5.Zeichen
  3:17
6.Irgendwie anders
  2:49
7.Pläne
  2:48
8.Was machst du nur mit mir
  3:04
9.Jemanden vermissen
  2:44
10.Warum
  3:13
11.Endlich leichter
  3:17
12.1993
  3:12
13.Hoffe es geht dir gut
  2:56
   
29.03.2019
CD Vertigo 060257732436 (UMG) / EAN 0602577324369
Show detailsListen all
   

Wincent Weiss   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Musik sein16.10.20161022
Feuerwerk19.03.20172818
An Wunder22.04.2018718
Hier mit dir11.11.2018456
Kaum erwarten31.03.2019871
Einmal im Leben29.09.2019371
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Irgendwas gegen die Stille23.04.2017444
Irgendwie anders07.04.2019223
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.5 (Reviews: 6)

meikel731
Member
***
Das klingt leider nicht irgendwie anders sondern irgendwie alles gleich. Eine eher enttäuschende Produktion.

fabio
Member
****
gut

da_hooliii
Member
***
Der Titel täuscht. Es gibt keine Abwechslung auf dem Album. Die Singleauskopplungen waren schon sehr durchschnittlich bis enttäuschend und das zieht sich auch durch das Album durch.

southpaw
Member
***
Dem verhaltenen Tenor der Vorredner kann ich mich anschließen.

Widmann1
Member
*****
Mir gefällt das Album ausgesprochen und überraschend gut.
Sein erstes Album hatte ich noch mit 3 bewertet.

Am besten gefallen mir die beiden ersten Titel, "Kaum erwarten" und "Hier mit dir".

Ein Interpret auf den sich Papa und Tochter einigen können.

FranzPanzer
Member
***
Wincent W. langweilt mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich ihn höre: Es ist eben so, dass dieser ganze Deutschpop genau das darstellt, was seine "Schlüsselfiguren" doch eigentlich nur verballhornen und mit ungeheurer Arroganz abwerten - es ist Schlager pur und eine Doublette typischer Schlager-Texte. Allerdings muss ich konstatieren, dass die Musik auf dieser Platte doch noch erträglicher und wertiger ist als das scheußliche Gewimmer anderer Deutschpop-Aktivisten. Insofern sind drei Sterne machbar.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.