Home | Impressum | Kontakt
Login

Bravo - The Hits 2020

Compilation
Jahr
2020
3.62
8 Bewertungen
Compilation-Hitparade
Einstieg
22.11.2020 (Rang 1)
Zuletzt
24.01.2021 (Rang 1)
Peak
1 (10 Wochen)
Anzahl Wochen
10
366 (250 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 10
AT
Peak: 1 / Wochen: 9
Tracks
CD
13.11.2020
Polystar 060075392829 (UMG) / EAN 0600753928295
CD 1:
 
21
Nea – Some Say (Felix Jaehn Remix)
3:06
CD 2:
 
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.62

8 Bewertungen - Bravo - The Hits 2020
Naja, sicher besser als Ausgaben 110+111. CD1 ist sogar fast gut, leider ist CD2 sehr schlecht (bis auf Dermot Kennedy)

Sehr schwaches Charts-Jahr.
gut
Das Chartsjahr war nicht schlecht aber die Bravo Hits bilden das mal wieder nicht ab und ignorieren sehr viele Hits. Da kommt dann eine Compilation heraus die sich zu sehr an den langweiligen Liedern aus dem Radio orientiert was ich wirklich sehr schade finde.
Im Grossen und Ganzen ist das drauf was drauf gehört und das ist gut so. Solide vier Punkte.
Wieder einige die keine Hits waren (manche sogar nichtmal platziert gewesen), dennoch noch knapp die 3,5* plus.
2020 habe ich verhältnismäßig viel SWR 3 gehört und war damit sowie mit diesen Songs hier eigentlich nicht unzufrieden. Im Ganzen runde ich gerne auf.
Natürlich fehlen da einige Hits und einige Songs von deutschen Interpreten, die drauf sind, waren keine Hits. Im Grossen und Ganzen bildet diese Compilation jedoch einen guten Überblick über das Chartsjahr 2020.
Wenn man zumindest ausklammert, dass die deutschen Rapsongs, die 2020 in Deutschland auf der 1 waren, hier praktisch aunahmslos fehlen, was mich persönlich jedoch überhaupt nicht stört.
Klares Mittelfeld, am meisten stört die Jahreszahl an sich :-p
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.