OPETH IM KOMPLEX 457 AM 26.11.2011



Erwartungsvoll pilgerten wir vergangenen Samstag in den Komplex 457. Opeth, die Meister des progressiven, melodischen Heavy Metals, gastierten endlich wiedermal in der Schweiz.

Als Opener wählten sie das verspielte und vielfältige „The Devil’s Orchard“ ihres neuen Albums „Heritage“. Irritierend, unheimlich und inspirierend zugleich hallte die Zeile „God is dead“ durch die Halle. Opeth hatten vornehmlich etwas ruhigere Songs auf ihrer Setlist, welche mit starken Backlight auf der Bühne untermalt wurden, was eine tolle, psychedelische Atmosphäre schaffte. Das düstere „Porcelain Heart“ knallten Opeth gnadenlos in den Komplex. Man hatte das Gefühl, sie hätten eben einen teuflischen, melancholischen Schleier über ihr Publikum gelegt. Man fühlte sich wie in einem dunklen, jedoch süssen Traum gefangen. Nach drei akustischen Einlagen widmeten sie ihren, ebenfalls neuen Song „Slither“, dem verstorbenen Ronnie James Dio und liessen die Puppen etwas mehr tanzen. Akerfeldt bot den Fans doch noch eine spezielle Gelegenheit ihre Haare zu schütteln. Der Frontmann forderte sie auf, trocken, also ohne Musik, zu Headbangen, was, wie er danach meinte, von der Bühne aus betrachtet, ziemlich lächerlich aber durchaus witzig aussehe. Man könnte den schmalen Schweden nun durchaus als fies betrachten, wusste er doch ganz genau, dass dazu keine weitere Möglichkeit folgen würde, da sie das Konzert mit dem eher sanften „Nepenthe“ abschliessen werden.
Dementsprechend gab es nach dem Konzert die eint oder anderen enttäuschten Gesichter, haben sich doch viele auf einen harten Abend mit lauten Gitarren und dem tiefen, monströsen Growling-Gesang von Herrn Akerfeldt eingestellt.
Uns haben Opeth jedoch sehr gut gefallen und wir schwelgen noch heute in den süssen und doch bösen Klängen.
Solitary Fairy

Linktipps:
Das Album Heritage anhören und downloaden
Künstlerportal von Opeth
Interview mit Mikael Akerfeldt

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?