Discussion Forum


Wenn man Texte undeutlich singt, kann es schon mal vorkommen, dass man etwas total falsch versteht. Meist bekommen dann die Lyrics einen total unvorhergesehenen Inhalt, der durchaus amüsant ist. Vor allem, wenn man sich fragt, welche "Kuhweid" die Vanilla Ninjas meinten, die sie killen möchten (eigentlich "Cool vibes gonna to kill me") oder wieso all die Ameisen im Wind verblasen werden ("The ans are, my friend, blowing in the wind"; eigentlich "The answer, my friend, is blowing in the wind" von - natürlich Bob Dylan), oder was Kean in "Everybody's Changing" wohl meinten, als sie "I can see the pain in your ass" sangen (Eigentlich "I can see the pain in your eyes").

Tja, solche Sachen passieren mir andauernd. Und spätestens, als ich bei The Doors' "break on through to the other side" "Sieg and Heil" verstanden habe (Eigentlich "She gets high"), mache ich mir sorgen um meine Gesundheit.

Weitere Verhörer von Bekannten und Freunden von mir sind:

"Louis the bone-eater" statt "La Isla Bonita" von Madonna

"C'est la faim du morte"(Der Hunger des Todes?) statt "C'est la fin du monde" dem Musical "Der Weltuntergang"

"Sepp Tom" statt "Sex Bomb" von Tom Jones

"Halbe Rosé" statt "Alpersoe" von Polo Hofer


Jaja. So kann es gehen. Was habt ihr so für Verhörer auf Lager? Reinschreiben!



Als Junge fand ich Donna Summer stark (heute natürlich auch noch)... im Plattenladen fand ich jedoch nichts, weil ich nach Donnas Hammer suchte ...

F.R. David hatte auch nicht die beste Aussprache:
Words, don't kamisi (...Words, don't come easy ....)
Last edited: 21.06.2006 20:59
auch bei deutschen texten kann man sich verhören.
als jugendliche habe ich oft marianne rosenberg mit "marleen" in der disco gehört. ich dachte an einen sprach-oder aufnahmefehler, denn ich habe immer "wie blumen duftetst jedes wort" verstanden. später habe ich den text gelesen und es heisst:"wie blumenduft ist jedes wort".
wenn ich das lied heute im radio höre, verstehe ich immer noch meine version.
Ja, was man als Kind alles verhört.

"Ramona highway to hell" statt "I'm On a highway to hell"
"Nesterregend" statt "Nässt der Regen" bei "Am Fenster" (würde allerdings auch sehr gut passen).

Aber auch später "I get no doubt" statt "knocked down" by "Tubthumping".

Und dann gibt's noch "Everything I Own", wo meiner Meinung nach Ken Boothe immer "anything I own" singt, oder nicht?
21.06.2006 21:29
Schwizerin
portuguesecharts.com
Bei den Chocolate Rockets ist mir schon beim Konzert aufgefallen, dass bei ihrem gleichnamigen Song das "Push it" haargenau wie "Bullshit" klingt. Und auf der CD klingt es genau so. Aber ich könnte mir in diesem Fall vorstellen, dass dies mit Absicht so gesungen wird..
Bei Alice & Stefan Waggershausen-Zu Nah am Feuer verstand ich immer "Sonne und Feuer".

@southpaw:
Ich dachte, es heisse wirklich "I get no doubt"...
Ich hatte da Mal ein bisschen Mühe bei Baschis Song "Gib mer ä Chance". Sein Baseldeutsches "Chance" hört sich an wie "Schoss" (dt.: Schuss). Das heisst, ich habe also im Refrain verstanden: "Verdammt nomal gib mer ä Schoss"...
Ich hatte mit den textlichen Ergüssen von S Club 7 immer grausam Mühe. Beispielsweise die Refrainzeile von "Bring It All Back":
Ich verstand "Don't Stop - Never Kebap" statt "Don't Stop - Never Give Up".
Mir ging das bis vor kurzen noch bei "Nichts von alledem" von Rosenstolz so. Jedesmal habe ich mich über die blöde Textzeile geärgert, weil sie keinen richtigen Sinn ergibt "jetzt seh ich nur noch deinen Blick, will langsam zum Verstand doch..." tja und da war dann der Konflikt. Bis ich dann endlich doch mal nachgelesen habe und merkte, dass es ja auch "... wie langsam son Verstand doch ist..." heißen muss!

Na ja gut...ich gebs zu - lustig ist das jetzt nicht unbedingt :-(
@Kanndasdennsein....

genau darüber hab ich mich auch ohne Ende geärgert, bis ich es endlich geschnallt habe!
here comes Joohny singing oldies, goldies
bee-bap-a-loo-la billy what I say
here comes Johnny singin ei-gadda-wuma
down in the tuna, dying making to play
he got the action, he got the motion
ooooh, the pork in the lane
dedication and emotion
turn it all back and then making the day

he do the song about the buba and the lebertran (oder so)
he do the song about the knife
he do the walk, he do the walk of life

Das war Walk Of Life von den Dire Straits mit ca. 5-10 Jahren...
Hahaha: bei Depeche Modes Personal Jesus: "Reach out the touch face" (macht auch voll Sinn *g*)

oder bei Vanilla Ninjas Cool Vibes hab ich immer "Kuwait, why don't you kill me..." verstanden...

oder bei Baschi: "Gimmer e Schoss"!

statt "I get knocked down" - "I get no time" oder "I get no town" - chumbawamba mit tubthumper
Der McCartney "mit Hope of Deliverance" - "Hopp an die Leberwurst!" (was geht mit dem? Der nuschelt dermaßen)
Last edited: 05.07.2006 19:42
Ich ging als 13jähriger ins CD Geschäft um die Aerosmith CD zu kaufen, erklärte aber der Verkäuferin lang und breit es heisse Eros Smith... tja
@musicfreak: hehe der der mit kuwait is hammer
mccartey nuschelt gar nicht
Bei "Sans Contrefacon" von Mylene Farmer hört sich das "Puisqu'il faut choisir" irgendwie nach "Ich bin frisch rasiert" an...

Und das Intro von Okay - "O.K." mit der Kermit-Stimme hab ich jahrelang als "Also das Allerschönste, was wir so tun können, ist tanzen" verstanden - bis mir durch das Intro des "Re-Mixed Media Edit" ("Füße können natürlich noch viel mehr...") irgendwann dämmerte, dass es "Also das Allerschönste, was Füße tun können, ist tanzen" heißt...
Also meinen besten Verhörer hatte ich bei den Geschwister Biberstein bei "So en Tag"
Sie singen : es cha hüt Mäntig sii, es cha hüt Ziistig si
ich habe immer verstanden : Es cha nöd Mäntig sii
Im Refrain von "Try again" von Aaliyah höre ich immer "D' Wösch esch dose gsi" (dt. Die Wäsche ist drausen gewesen)
oder wie es wirklich heisst: "And if at first you don’t succeed"
Bei Falcos "Rock Me Amadeus" hab ich im Refrain immer statt "Amadeus" - "I'm a girls" verstanden... ja so ein Blödsinn!
Bei dem Song "Play Some Rock" von Liquido versteh ich beim Refrain ja immer "Please ganz nah"
Wie es wirklich heisst weiss ich bis heute nicht
08.07.2006 19:37
Schwizerin
portuguesecharts.com
Titanic, ich denke, du meinst dieses ganz hoh gesungene? Das sollte "Please don't stop" heissen, doch das hört man wirklich fast nicht...
Basshunter - Boten Anna - statt bot immer båt verstanden.
Besonders lustig bei der Zeile: "Anna sa jag är ingen bot/båt; jag är en väldigt väldigt vacker tjej" - "Anna sagte ich bin kein Bot/Boot; ich bin ein sehr sehr schönes Girl".
Peinlich, aber he, nicht jeder ist ein Computernerd!

beim song von wir sind helden hab ich immer verstanden "bitte gib mir nur ein oh"
Mühe bekundete ich früher stets mit der TKKG-Titelmelodie. Ohne Latein-Kenntnisse hörte ich statt "TKKG, die Profis in spe" die amtliche Verzögerungsmeldung "TKKG, die Profis sind spät", weshalb die jugendlichen Hobby-Detektive also - so meine damaligen Intepretationen - flink einspringen mussten.
Bei der oben erwähnten Melodie von TKKG, verstand ich immer "TKKG, die Truppen sind steh"
"Pleas don't stop" ? Ja doch, das klingt schon logischer als meine Version...
Im Refrain zu Pink Floyd's "Another Brick In The Wall" singt bekanntlich ein Kinderchor.
Nun habe ich letzthin einen Beitrag gesehen, auf dem behauptet wird, dass es sich dabei um eine versteckte Botschaft handle. Es geht dabei um einen deutschen Tontechniker, der nachweislich als Kinderschänder entlarvt wurde und sich deshalb im Estrich des Studios erhängte, in dem "The Wall" entstand.
Deshalb hiess es in diesem Beitrag, der erste Teil des Kinderchor-Refrains "All in all you're just a... (-nother brick in the wall)" töne genau wie "hol ihn, hol ihn unters Dach".
Es soll eine nachträgliche Abrechnung mit diesem Tontechniker sein.
Ich habe mir diese Passage im Song jetzt schon einige Male angehört, kann aber kaum sowas wie "hol ihn, hol ihn unters Dach" verstehen. Darum halte ich die ganze Story für kompletten Schwachsinn...
Last edited: 09.07.2006 21:37
09.07.2006 23:47
Schwizerin
portuguesecharts.com
Doch, ich höre das auch, doch der Chor singt so undeutlich, dass es bestimmt nur ein Zufall ist.
Hahahha!!!! Bei Mr. Presidents "Coco Jambo" hab ich immer folgendes verstanden:

Put me up, put me down
Put my feedback on the ground
Put me up, take my heart
And make me happy

Ayyayaya Coco Jambo ayyayai

Here we go
Gettin' smooth to the groove
Showing lovely ladies
How I sooth as I move
That's what they say
But I can't prove
So turn it up again and watch me
Move to the groove
As we get close
You whisper coco
I hold you in my arms
And you say Jamboo
Scream and shout
Turn and say columbo
Now I gotta go yo coco

That's the way I treat dem girls
Kinda smooth see
'Cos there's one man
And yo! that's me see
So let me show you round
As you sip your tee gee
But no coco
Loco boom
While I take a pee pee
When I hold my baby tighter
She says I do it nicer
I like my chicken
With rice and lemonada
And that's what you get
When she shout out Jamboo
Now I gotta go so coco


Ist das nicht zum Brüllen!? So ein Quatsch! Wie kann man das nur so missverstehen! Hahahahaaa!
da seid ihr wohl baff, he!?
Ein paar Beispiele für meine Verhörer:

Magdalena statt Macarena (Los Del Rio)
Malory statt Valerie (Steve Winwood)
Every Highway statt Carefree Highway (Gordon Lightfoot)

Und bei Chumbawamba's Tubthumping habe ich auch "I get no doubt" verstanden
Last edited: 23.08.2006 02:27
Bei "Go West" von den Pet Shop Boys verstehe ich an einer Passage heute noch "Go West, Pfadi Winterthur", meiner Schwester geht's gleich... War eine Zeit lang DER Song des Handball-Klubs, aber dass das so Auswirkungen auf die Lyrcis hat..........
Bei Santana feat. Steven Tyler - I just feel matter, statt better

Juli - Regen und Meer - Doch Regen zieht im wassergroße Kreise... Das hört sich immer so zusammen an und dann unsinnig

Rosenstolz ich bin ich- Gehirn ich immer noch dazu... ka wies richtig heißt

Silbermond hat ne undeutliche Aussprache, da versteh ich fast gar nix von

Sing R. Williams bei Sin... wirklich Hash Hash Hash oder was Anderes?

Mehr fälllt mir grad nicht ein, falls noch was blödes kommt, ich poste es
Last edited: 23.08.2006 09:17
Ich glaube schon das "Phonack" in die CH hat angefangen
@cowboy: Die Helden singen tatsächlich mehrmals "bitte gib mir nur ein oh" und erst beim letzten Teil des Refrains heisst es "wort".

ich hab früher immer verstanden: "bitte gib mir nur ein euro" und hab mich dann sogar noch genervt, weil der akkusativ nicht stimmte.....
Übrigends hat da ein gewisser Axel Hacke - er schreibt Kolumnen in der Süddeutschen Zeitung - ein Buch über zu diesen Thema verfasst. Titel: Der weisse Neger Wumbaba. Da geht's um Verhörer (engl.: Mondegreens) allgemein, es werden aber auch Beispiele beim Musikhören erwähnt. Echt witzig!

find ich schon en lustiges thema, sich über verhörer zu unterhalten . hab da noch von "die ärzte" bei "der graf" einen: der graf hat angst vor HIV heißt es im lied, hat angst vor harten frauen kann man da auch verstehen . oder teenagerliebe die welt der liebe.
Ähm, wer Deutsch nicht als Muttersprache hat, vielleicht. Ansonsten keinesfalls.
Nicht zu vergessen: im Lied "Smells Like Teen Spirit" von Nirvana heisst es NICHT "Here we are now - in containers!"
is ja auch schon lange her. hab da aber noch "blinddate by the night" (blinded by the light) und "I love the tiger" (eye of the tiger). sind jedoch nicht von mir.
jööööö! die sind aber süss!
Viele hörten auch "Rock The Casper" statt "Rock The Casbah"
das geilste hab ich letztens hier gelesen:


"agathe bauer" anstatt "i got the power" (snap!)

es gibt ne eigene website mit bekannten verhörern, müsste mal gucken, ob ich die noch finde
Ich habe bei "What a wonderful world" folgende Textzeile immer falsch verstanden:

"The COLOURS OF the rainbow, so pretty in the sky". Ich hörte immer "The COW is over the rainbow, so pretty in the sky"!

*gg*
blöd, ich weiss.
...Aber ich hab' mich da immer gefragt, wieso jemand einen sooo doofen Text schreiben kann!

Bei Tubthumping von Chumbawamba habe ich übrigens auch immer "I get no doubt" verstanden...
Links dazu:
http://www.kissthisguy.com/
http://www.amiright.com/

Sind wohl die bekanntesten zwei Seiten dazu.
Mein Klassiker: Bryan Adams
Summer of 69 "I got my first real sex dream ... in fakto "six string" naja, auch die Gitarre hat einen Body, oder?


ein kolleg von mir hat master of puppets von metallica immer falsch mitgesungen

er sang immer ''Master, Blaster''

ende sommer 2004 haben wir ihn dann aufgeklärt. der hat den ganzen sommer durch, auch in wacken, ''master, blaster'' mitgesungen. man war das ein fest LOOOL
Ich bin echt davon überzeugt, dass Billy Talent ein Lied hat, das "vorne links" heißt!
Bei dem Lied "better then all the rest" von Tina Turner
habe ich immer "Better then Alcatraz" verstanden
und wunderte mich immer warum das keinen Sinn gibt

Oder kennt ihr "Hold the line" von Toto?
Habe immer gedacht es geht so: "For the life, love is an always long time"
Ein bißchen pessimistisch die Version!
ich mag diesen thread
24.04.2007 23:55
Schwizerin
portuguesecharts.com
Den finde ich noch cool; "dance like a Swiss ballet" anstatt "makes a man wanna speak Spanish", naja...

http://www.blick.ch/showbiz/artikel56645
Bei The Kooks mit "She moves in her own way" tönen im Refrain mache Zeilen überhaupt nicht Englisch .. kommt mir oft vor wie Holländisch oder so ..
genau. und pink floyds kleiner knabenchor singt "hol ihn, hol ihn unters dach" anstatt "all in all it's just a"

jajaaaa, der ist alt. aber ich hör das wirklich immer so. böh
"underwear spy" statt "underworld spy" in "You're So Vain"
Ich habe mich bei folgenden Liedern verhört
• Beatles „We can work it out“: statt „try to see it my way“ habe ich „Jalousie…“ verstanden
• statt “She stings like a bee” “She stinks like a beast” (She bangs von Ricky Martin) - ein klein wenig drastischer ;-D
• statt “es ist ein Ros’ entsprungen” “Es ist ein Ross entsprungen, wobei das “aus einer Wurzel zart” sehr verwirrend war.
• Martinslied: statt „sonst ist der bittere Frost mein Tod“ „sonst ist der bittere Frost man tot“, also „mal eben“ tot. Meine Schwester verstand hier immer „Frostmann“
• französisches Lied: statt „Pirouette, cacahuetes (dt. Erdnüsse)“ verstand ich „Pirouette, Kakakette“, wobei meine Geschwister und ich die Vorstellung von jemand hatten, der eine Pirouette dreht, dabei (Durchfall?) Ballast verliert und dadurch eine „Kaka-Kette“ legt.
• Bei dem Lied „Mädchen“ von Luci Lectric habe ich jahrelang verstanden „… und der Schweizer steht ihm im Gesicht“, was ich zwar verwunderlich fand, es aber so interpretierte, dass der Mann einfach ganz eindeutig nach Schweizer aussah. Rein vom Aussehen her konnte es kein Deutscher, Österreicher oder sonstiges sein. In dem Zusammenhang ist es natürlich interessant, dass ich ihn mir immer mit einem üppigen grauen Schnauzbart vorgestellt habe. Ich war ganz aus dem Häuschen, als ich Jahre später, im Bett liegend und Musik hörend, plötzlich den richtigen Text verstand: „… und der Schweiß, der steht ihm im Gesicht.“

Weitere Verhörer:

• Meine Schwester antwortete auf die abendliche Frage „Was willst Du heute beten?“ mit „Das Gebet mit der Matte“. Nach einigem Nachfragen ergab sich, dass sie ein Gebet meinte, in dem folgender Satz vorkam: „Müde bin ich, geh’ zur Ruh’, matte Augen schließe zu…“
• Meine Tante vertat sich beim Tischgebet. Statt „Komm, Herr Jesus, sei unser Gast, und segne, was Du uns bescheret hast“ betete sie „… und segne, was Du in den Scheren hast.“
• Mein Freund verstand bei einem Lied von Tina Turner statt „I’m your private dancer, a dancer for money“ „a dance of Armani“ – auch sehr hübsch.
• Mein Vater wunderte sich bei dem Lied „Love me tender“ von Elvis Presley, warum jemand wohl wollen sollte, dass ihn ein Eisenbahnwaggon (Tender) liebt?

Versinger hatten wir auch mal: Wir waren zu dritt beim Martinssingen und schafften es, alle das Gleiche zu singen – und zwar alle falsch. Es geht um den Bettler, dem Sankt Martin seinen halben Mantel gibt. „… hat Lumpen nicht, hat Kleider an.“ … Richtig heißt es natürlich „… hat Kleider nicht, hat Lumpen an.“


hehe... hoffe es amüsiert euch.
ich hab bei beinhart wie n rocker von torfrock immer "beinah geht es ab hier" statt "beinhart geht das ab hier" verstanden...
und bei rammsteins rein-raus,"elfenfant im nadelohr".es heißt eigentlich nadelöhr,aber zu dem zeitpunkt wusste ich noch nicht,was ein nadelöhr ist...
Muse - Darkshines

Richtig: "Cause it's good"
Fast richtig: "Cause it's gay"

Liest sich nicht so lustig, hört sich aber echt verdammt danach an, hahaha ...
Rihanna - Umbrella

Richtig: "When There's Sunshine.."
Falsch: "When The Sun Shines.."
23.05.2007 18:49
Schwizerin
portuguesecharts.com
Mando Diao - "Added Family"

Anstatt "Jimmy fucked the glam for fun" verstand ich immer "Jimmy fucked the gRan for fun"... Wie viel 2 Buchstaben doch ausmachen können...
Last edited: 02.06.2007 17:45
bei the used hab immer was anderes verstanden und konnte's kaum glauben:
richtig: "I'm a fake"
falsch: "I'm a fag" lol
Bei Madonna's "La Isla Bonita" glaubte ich anfangs, das sei die Fortsetzung von "Lucky Star", denn ich verstand "Lucky Star Bonita".
Wie ich diese Verhörer liebe...hier einige von mir:

Bei "Im Wagen vor mir" gibt's die Zeile :
"...oder ist das in zivil die Polizei?"
Damals als mir das Wort 'zivil' noch völlig unbekannt war, dachte ich immer 'inzivil' hieß soviel wie 'womöglich' und sang es auch so. (Die gleiche Story steht übrigens auch in Axel Hacke's Buch, und da war ich erleichtert, daß es nicht nur mir so ging)

Dann gibt's das schöne Lied "Give peace a change" von John Lennon, wo ich immer sang: "All we are sailing..." Bis mich eines Tages ein Bekannter aufklärte, als er meinte es hieße: "All we are saying...is give peace a change!" (Macht auch irgendwie mehr Sinn, oder?)

Anstatt "In the Navy" von Village People, sang mein Freund früher immer lautstark "Tenderädi", dabei stellte er sich eine Faschingsgesellschaft während einer Polonäise vor.

"It's raining men" hieß dafür immer "It's raining then", und bei 'Narcotic' von 'Liquido' hielt ich die Zeile "and I call your name, Michael Kane" auch irgendwie sinnvoller als das Original: "I call your name, my kokain".

Wenn ich noch ne Weile überlegen würde, würden mir sicher noch mehr "Verhörer" einfallen.
Äh... das Lied heißt "Give peace a chanCe" , nicht change... gleich noch ein Verhörer :-D
Sorry! "Verschreiber" nicht "Verhörer"! Trotzdem, "Danke, Anke"!
fall out boy-i'm like a lawyer

anstatt "last years wishes","nasty wishes"...
@ gelber blubbel: bei rosenstolz heißt es "gehör' ich hier denn noch dazu..."

und @ deinonychus: das mit "lucky star bonita" versteh ich heute noch, wenn ich das lied höre!!
beim songtitel," in zahire " verstand ich an einer bestimmten stelle früher immer " gib ihm seine rinder her" --- krasss man.
@monchichi:

als ob es ein verschreiber sein könnte
zwei mal genau gleich falsch gemacht hahaha
wie kann man nur.... *an kopf fass*
Ich habe als Kind beim TKKG-Titelsong früher immer "und Gabi die Nutte" verstanden (das Wort "Nutte" kannte ich vom Lied Skandal im Sperrbezirk). Ich hatte mich zwar immer etwas über "Gabi die Nutte" gewundert, nahm es aber hin. Dass es richtigerweise "Pfote" heissen musste, wurde mir erst klar, als ich das erste Buch der Reihe gelesen hatte, wo Gabis Spitzname "Pfote" genannt wurde. Ohne diesen Spitznamen gekannt zu haben, hätte "Pfote" für mich übrigens noch weniger Sinn ergeben als "Nutte".
Bee Gees - Night Fever

I got higher in Milwaukee

statt

I got higher in my walkin

aiaiaiaia Milwaukee tssstssstsss... *halb tot lach*

das war aber wirklich gut zu verstehen...
ihr seid ja alle soo schlecht..
Die Ärzte - Claudia hat 'nen Schäferhund:

"Claudia hat den Schiffers Hund"
anstatt
"Claudia hat 'nen Schäferhund".

Wunderte mich, warum Farin Urlaub Claudia Schiffer scheinbar schon 1983 kannte...
Claudia Schiffer war damals gerade mal 13.

Enya's "Orinoco Flow" verband ich damals mit "Celebration" von Kool & The Gang, denn ich hörte "celebrate celebrate celebrate" statt "sail away sail away sail away"
hehe siit hüt erscht do ine Registriert und scho en Biitrag für dä Fred

Baleno suecht es Lied wo drin vorchummt: "Und wenn dä Scarface...Er wöhr vom Himmel gheie"

Nur heisst äbe: "Wenn dass Gott wüsst" haha

ach, naja, do isch dä Link zu dä Diskussion
http://swisscharts.com/forum.asp?status=added&todo=viewthread&id=16416
Last edited: 29.06.2007 13:11
In einem bestimmten Song von Bob Marley verstehe ich immer "Holy Man's Eier"... aber es heisst sicher anders...
Jammin' ... Holy mount zion
Ha!!! Danke, southpaw
Ist ja der Oberknüller, da baleno!!

Ich habe früher "walk like an egyptian" von den Bangles nie verstanden und immer "wok läik e tschip tschip john" oder so ähnlich mitgeträllert
@also: zum Klarstellen. Der Verschreiber beruht sich nicht auf meine Unfähigkeit Texte zu tippen, sondern eher auf mangelnde Kenntnisse in der englischen Rechtschreibung. Change/Chance! Der Sinn ist mir klar, der entsprechende Buchstabe nicht immer... Nu' is aber gut!

Nun aber wieder zu meinen Verhörern:
zu Bob Marley fällt mir auch was ein: Ich hörte immer "Three little birds sits by my daughter", dabei singt er "... sits by my door step".

Und bis heute ist mir nicht klar ob Grönemeyer "wann ist man ein Mann" oder "wann ist ein Mann ein Mann" singt.
Ich erinnere mich, dass Ronan Keating in seinem Lied "Lovin' Each Day" immer von "Möhrchen" singt... Ich krieg nicht raus, was er meint - wer weiß weiter?
Giuseppe Verdi - Gefangenenchor aus Nabucco

Dachte als Kind immer, das wäre ein tatsächlicher Häftlingsgesangsverein aus einem gleichnamigen Städtchen
@butchyboy:
Text hier:

http://www.lyrics007.com/Ronan%20Keating%20Lyrics/Lovin'%20Each%20Day%20Lyrics.html

Vielleicht meinst du die Textzeile "Girl I'm on a mission"?
Beim Sesamstraßen-Titellied (Wieso, weshalb, warum, wer nichts fragt bleibt dumm) hab ich verstanden:
Beer, Bi, Bass, Bäbi Bass. Wieso des hat verro, genikachen dong!
Hab mich zwar gewundert, was für einen Quatsch singen, aber irgendwie kümmerte es mich nie.
Zwar nicht wirklich lustig, doch als Jugendlicher wurde von mir Pearl Jams "Jeremy" zu erst mit "Jeremy's born in the USA", dann mit "Jeremy thought in the USA" und schliesslich mit "Jeremy spoke in the USA" interpretiert. Der wahre Titel ist "Jeremy spoke in class today"...
Last edited: 06.09.2007 20:12
Will Smith - Men In Black

Ich dachte die immer die singen da "here comes the minute man" statt "here comes the men in black" ...
Bandolero - Paris Latino

"Quel hymne de star" statt "Que linda esta"
Britney Spears - Gimme More

Falsch und genuschelt: "Feels like no privacy - gimme gimme more..."
Offiziell: "Feels like the crowd is saying - gimme gimme more..."
Bei Orinoco Flow von Enya:

Statt:
"Sail away, sail away, sail away"

immer:
"Selue, selue, selue"


Macht weder Sinn, noch heisst es irgendwas. Das kümmerte mich aber auch gar nicht, den Song mochte ich sowieso.
Jaaa:bei Pink Floyd's Another Break In The Wall.
Da tönt es im Refrain nach "Hol ihn Hol ihn unters Dach"
"It's the Final Countdown..." ==> "There's a Fire in Downtown..." ;-)

jaja, die Kindheit^^
"Urgent" (Foreigner) - verstanden: "agent"
Meine Mutter dachte bei Rihanna's 'Don't Stop The Music' im Refrain, singt Rihanna irgendetwas mit Jesus...
Bei den Blood Brothers - "Trash Flavored Trash" habe ich immer "You gotta right nose for your fucking innocence" anstatt "The five o'clock news are a fucking fantasy" verstanden. Habe mich andauernd über die Zeile aufgeregt!
Also beim Anfang von Enigma´s "Sadeness Part I", dort wo dieser Mönch singt, verstehe ich immer "Anneliese, popel nicht".

http://youtube.com/watch?v=CLi-bELb_M0
Tommy Steiner - Die Fischer von San Juan

Ich will als Fremde nur erleben,
Wie hier die Fischer Feste geben

hat wohl jeder verstanden, doch Autor Tex Shultzieg stellte das 2007 in seinem Schlagerblog richtig:

Ich will als Fremde nur erleben,
Wie's mir die Fischer feste geben

mein lieblings verhör-song:

http://www.youtube.com/watch?v=gg5_mlQOsUQ

seit ich das gesehen habe, kann ich die echten lyrics nicht mehr
Hey, kennt Ihr das Lied von Tina Turner, welches sie wohl zur Premiere in Prag gesungen haben muss???
Nicht? ist doch eindeutig:

WATZLAV GOT TO DO WITH IT
Tja, bei Sin With Sebastian - Shut Up, habe ich, als Kind natürlich, immer Folgendes verstanden:
"sharap islikusli come on aha islikusli sharap" usw. :] Aber wie wir alle wissen, heisst es "Shut up and sleep with me
come on uh huh and sleep with me shut up"
Alan Parsons Project - habe ich die ersten Male als "Alan Parsons Kojak" verstanden.
Emmylou Harris:

...Mister Sandman, bring me a beer...
@SoC Girl:

Du meinst wohl Agathe Bauer.
Was mir gerade in den Sinn kommt: Bei Mamor, Stein und Eisen bricht habe cih immer verstanden: "doch wir sind doch zwei" statt "doch wir sind uns treu"
@Schnippschnapp

also bitte das hört man doch deutlich ^^


http://www.youtube.com/watch?v=yTevap-uONU

Kennt jemand das original lied von diesem beat bitte mleden =(
Mehr davon gibt's bei youtube tatsächlich, wenn man "Agathe Bauer" sucht. Sehr lustig.
In der NRJ Morgenshow sind sie seit Montag auf der Suche nach "Anneliese Braun Songs"... die ultimativen Verhörer.

Bisher:
Aaliyah - Try Again: "D'Wösch isch dusse gsi"
http://media.energyzueri.com/web/morgenshow/anneliesebraun/080128ab.mp3

Nek - Laura non c'è: "Niemand kann das bezahlen"
http://media.energyzueri.com/web/morgenshow/anneliesebraun/080129ab.mp3
Last edited: 29.01.2008 20:52
Heißer Tipp für Nuschel-Fans:
Stefan Waggershausen & Alice - Zu nah am Feuer.
Ist ja schon mal genannt worden.

Eine wahre Fundgrube für Verhörer:
"Ich bin dein dunkler Cherubim,
du die Sphinx im schwarzen Kleid".

Die besten Varianten:

Du liegst längst im schwarzen Kleid
Du liegst links im schwarzen Kleid
Du liegst längs im schwarzen Kleid
Du wählst links im schwarzen Kleid (Achtung, Botschaft!!!)
Du versinkst im schwarzen Kleid
Du misslingst im schwarzen Kleid
Du, ich bring's im schwarzen Kleid
...

to be continued.

Viel Spaß! :-)
Tobias
@ trashman:
Mir ist eben erst klar geworden, dass in dem Lied O.K. von Okay Kermit nicht sagt "das allerschönste was Fische tun können, ist tanzen". :-) Das hat über 20 Jahre gedauert, bis ichs gemerkt habe.
@ Steffen: hahahah! geil!
Meine Schwiegermutter: Dieses Lied über Zahnweh...

Sie meinte "Zombie" von den Cranberries...
Ist das deine Schwiegermutter?

http://media.energyzueri.com/web/morgenshow/anneliesebraun/080201ab.mp3

Die Anneliese Braun Songs sind einfach geil hahaha..
Die weiteren Sachen auf NRJ:
Michael Jackson - Bad. "Du blödi Sau"
http://media.energyzueri.com/web/morgenshow/anneliesebraun/080130ab.mp3

The Cranberries - "Zombie: Zahweh"
http://media.energyzueri.com/web/morgenshow/anneliesebraun/080131ab.mp3
Inner Circle - Sweat (A La La La La Long)

Mein Gehör machte aus "Push it, push it some more!":
"W'shit, w'shit some more!"

Hehe. Konnt mir aber damals keinen Reim drauf machen, warum die mehr scheissen wollten.
Rihanna - Don't Stop The Music

"My Microsoft" statt

"Ma ma coo sa"


@ voex

Möglich

Diese Anneliese Braun Songs auf NRJ Zürich sind sowas von genial!!!!!!
Ganz genial heute bei Energy Züri:
Cutting Crew - (I Just) Died In Your Arms: Du musst besoffen bestellen.
http://media.energyzueri.com/web/morgenshow/anneliesebraun/080205ab.mp3
Komischerweise wird bei NRJ alles wiederholt, was erst kürzlich auf Hitradio FFH lief: http://www.ffh.de/service/7318.php?page=1
Boyz II Men - "On bandit me" statt "On bended knee"
*staun* dass dieser tread so erfolgreich geworden ist, hätte ich nicht gedacht...

kommen wir zu einem der ganz grossen verhörergeschichten: "zombie" von den cranberries...

wir haben uns mal über eine woche darüber unterhalten, was der text genau heissen könnte. einige der schöneren versionen waren,l neben dem oben erwähnten "zahnweh" auch:

"salome"
"zimbabwe"

auch sehr amüsant war die interpretation: "in your hand, in your ha-a-a-an, zombie, zombie", bezogen auf die gleichnamige handfeuerwaffe. (eigentlich: "in your head, in your head, zombie")

tja, so kann es gehen
Es heisst "in your head - in your hea-a-aad" solch missverständnissen kann man vorbeugen, wenn man einschlägige lyrics-seiten besucht.
La Isla Bonita war für mich lange "Lucky Slut Bonita"
Bei Chris Normans "Midnight Lady" gibt es eine Textzeile, die geht "All my feelings grow" - Ich verstehe da immer "Oma fiel ins Klo".
Wie hieß gleich noch einmal der Songschreiber...? Dieter Bohlen oder so...
Radio BE1 hat jetzt auch ein "Verhörer-Game"

Gerade vorher kam jemand, der bei James Blunt "You're Beautiful" immer "Yahooo" raushört...
Charma Charma CHarma Carmeleon, kennt jeder ne! Ich singe immer: come on come on come on Carmalia. Voll peinlich
à propos texte, die anrüchiger klingen, als sie eigentlich sind:

meine geschätze mutter verstand immer bei "push the button" von den sugerbabes "push the bottom"
heute in einem anderen forum gelesen:

[Zitat]
ich habe heute im radio ein lied gehört da war text "onanie is the miracel", ich kann aber das lied oder den text nicht ergoogeln. kann mir jemand helfen?[]

natürlich ging es um mike & the mechanics - all i need is a miracle
die markanten, die mir gerade einfallen:

aaliyah - try again:
"D'WÖSCH ESCH DOSSE GSI!" (luzern-deutsch für "die wäsche ist draussen gewesen; im refrain)

und
baschi - gib mer en chance

"verdammtnomol gib mer en schoss!"


und natürlich pinky floyd - another brick in the wall:

"hol ihn unters dach..."

edit: oski.ch, die stelle kommt nur 1 oder 2 mal im song vor. die restlichen male ist es nicht zu hören. aber da ist es deutlich zu hören.
das mit der absicht dahinter und so... hab da auch mal was auf mtv gesehen. aber soll völliger quatsch sein. aber trotzdem irgendwie gruselig.
Last edited: 11.03.2008 10:43
In einer der Chart Shows gehört:

Bei der Zeile "I believe in miracles" wurde "Alle lieben Mirko" verstanden.

Hot Chocolate - You Sexy Thing
gerade soeben wieder:

gavin degrew - i don't wanna be

"I'M A WANNABE"
Ich versteh bei Enigma auch Annelies popel nicht..

Bei It´s my life von Bon Jovi hab ich anstatt "For Tommy and Gina who never backed down" immer "For time in China little back down" gesungen..
Sandra scheint bei "In the Heat of the Night" immer zu singen "In the Sheet of the Night"
(im Bettuch der Nacht) - hey passt sogar
jetzt bin ichs aber doch noch mal!

bei DM "Personal Jesus" statt "...touch faith"
"Reach out touch ME!"

= beim Live Konzert: "Streckt eure Hände aus und fasst mich (den Dave) an"!
Ah...da hab ich auch was auf Lager...

Beim Refrain von "Come as you are" Nirvana singt Cobain:
Memory ah Memory ah...

In meiner Version hörte ich immer: Hey Maria Hey Maria...
weiters hörte ich bei Come as you are..:

Well i smell but i dont have a gun...

...auch schräg...oder?!
Ich versteh immer bei Rihanna - Please don't stop the music
Mangosaft... das kommt immer im Hintergrund
Seit ich das in der Chartshow gehört habe, heisst es für mich im Lied "I Just Died In Your Arms",
"du musst besoffen bestellen"
Baschi's EURO-Version von seinem "Bring en hei": Es hat ein bisschen gedauert, bis ich sein Französisch verstanden habe. Zuerst hörte ich immer was von "Daniela", dabei singt er ja "gagnez-la".
51 "Verhört"-Songs von Radio-BE1 zum hören:

http://www.radiobe1.ch/html/index.php?id=252

(benötigt jedoch Flash)
Ich verstand anfangs immer bei Charlenes "I've Never Been To Me":

And it's that man you fucked with this morning
the same one you are gonna make love to tonight

und wunderte mich, weshalb der doppelte Akt denn erwähnenswert sei. Aber nein:

And it's that man you fought with this morning
the same one you are gonna make love to tonight

Britney Spears- Piece of me
You are Piece of Me

dabei:
You want a Piece of Me
Inner Circle - Games People Play (...and the games s'il vous plaît)

und bei Pink Floyds "Another Brick In The Wall" habe ich immer "Another break in the wall" verstanden - das würde doch auch in gewisser Hinsicht einen Sinn ergeben?
Cher- Strong Enough

Strawberry

dabei:
Strong Enough
Tears For Fears - Shout

Falsch: "Le lil lout"

RICHTIG: "Let it all out"
Last edited:
Joshuah Kadisson - Jessie

Anstatt: "we could go to mexico, YOU THE CAT AND ME"

höre ich immer: "we could go to mexico, TO THE NEW ACADEMY"
vieles von Ente Rihanna (z.B. 1. Strophe Disturbia)
ansonsten als Kind: The Hoff Looking For Freedom:
"I´ve been looking for freedom" -> "Happy looking for freedom"
Last edited:
Baschi - Irgendwie wunderbar

"irgendwie wonderbra"
Hier was aktuelles:
bei Rosenstolz die neue Single gib mir Sonne verstehen viele gib mir Sahne! Hört es euch selber an!
Hallo zusammen

Kennt ihr das Lied "(I Just) Died In Your Arms" von Cutting Crew?

http://www.hitparade.ch/showitem.asp?interpret=Cutting+Crew&titel=(I+Just)+Died+In+Your+Arms&cat=s

Der Refrain lautet so:

"Oh I, I just died in your arms tonight
It must've been something you said"

Habt ihr aber gewusst, dass er effektiv das singt?

"MUSS BESOFFEN BESTELLN"!!!

Hört einmal genau hin...

80s
Ist das Zufall? Ich habe vor 10 Minuten auf YouTube ein Video mit Agathe Bauer angeschaut. Ist wirklich zum Biegen komisch.
Aha, wie geil ist denn das? Ich habd as Lied schon so vielmals gehört, aber da sist mir nie aufgefallen!
Michael Jackson - "Another Part Of Me"

"We're sending out a meat loaf"
anstatt:
"We're sending out a major love"

Kristina Bach - 99,9 Prozent Sommer

Die Musikfarbe und ihr Aussprache deuten eher auf "99,9 Prozent Sahama" ... Stadt in Japan?
...Hier kommet Alex von den Hosen, da verstand ich jahrelang hier kommt Alex- von Hangnau. Statt Vorhang auf. (für ein kleines bisschen Horrorschau...
Züri West

Mir hei üs troffe ufem Gurte (imne Garte)

Neeeeeee das gehört so!!!
bei dem Lied ROCK THIS PARTY von BOB SINCLAR in der 35/36 Sekunde singt Bob Sinclar: Bob Sinclar is a Nazi

hörts euch mal an!
@ wochinga:

Bob Sinclar, it's a dance thing

Bei dem Lied "Through the eyes of a child" von Reamonn verstehe ich bei der Zeile "This life is so complicated until we see it through the eyes of child..." immer "through the eyes of a SHARK"
Jaja, das Leben ist eben gar nich so kompl,iziert wenn man es durch die Augen eines Hais sieht
Mein TKKG-Lied:

Karl ist schnell die Patentante,
Klösschen ist ein cooler typ,
Gaby hat den Tarzan lieb (...)

Richtig heißt es natürlich: Karl lässt schnell die fakten tanzen.... erschloss sich mir das noch nie so richtig ^^
noch was dazu..

"Sie lösen jeden fall, denn sie wohn überall TKKG!!"

hat überhaupt irgendjemand das lied richtig verstanden? ^^

(...wenn sie wolln überall, muss es richtig heißen)
Jakarta : One Desire

"He's still alone in the darkness..."
Vrai : "And the ways back home are endless"
Faux : "And he waves to get orange juice"
Last edited:
Mais encore ! J'ai cru que Jamie Cullum chantait "Disorder Days" (jours de désordre) alors que le titre est "These R The Days"
Last edited:
ich meine bei Geri Gagarin von Züri West immer was von "er isch im Irak gsi" zu hören - aber ich glaub das ist die Stelle mit den Hockeyschoner.
Ich weiss, dass das eigentlich schon mal irgendwo vor gekommen ist, aber hier hab ich den vollständigen verhörer zu bring ihn hei 08 von baschi:

richtig: "allez-lega gagnez-là"

nicht ganz richtig: "alle LEGA, Daniela"

ergo: baschi wollte der Daniela mitteilen, dass alle in der Lega ticinesi sind.
Alesha Dixon remixée par Bimbo Jones...
Vrai : "He does nothin', the boy does nothin'"
Faux : "He does, Martin, the boy does, Martin !"
(Martin, prononcé en français)
Message subliminal : Alesha aime Martin !

Brick & Lace...
Vrai : "Tears on my pillow 'cause your love is wicked
Cry me a river 'cause your love is wicked"
Faux : "Tease on my peanut butter, love is wicked
Cry me a river, butter, love is wicked"
Message subliminal : Butter & Lace...

Please Don't Go repris par Double You (pas l'originale).
Vrai : "If you leave at least in my lifetime"
Faux : "If you leave, leave demain matin"
C'est mieux quand c'est en français...

Mais encore, avec Fake...
Vrai : "Another brick is falling from the isle of you"
Faux : "Another drip is falling from the eye of you" >
Last edited:
Steely Dan - Rikki Don't Lose That Number

You tell yourself you're not my kind
But you don't even know you're mine

anstatt

You tell yourself you're not my kind
But you don't even know your mind

Die Ärzte - Wir werden schön

richtig:
Die Nacht ist so mysteriös, und das zuviel macht uns nervös.

Ich kann mir nicht helfen, aber ich verstehe immer:
Die Nacht ist so mysteriös, und das zu fi**en macht uns nervös.

"zuviel" kann ich da beim besten Willen nicht hören. Sollte mir vielleicht wirklich Sorgen machen..
Notbush City Limits - Knackwuaschd Semmeknedl
I like to move it move it - I leih das Moped doch ned
Rage Against The M. - Leih ma du deine Turnschua
Hier kommt die Sonne. So Radiogedudl von irgendeiner.
Die singt ganz klar: Hier kommt die Sahne.
Auch nach zig mal gehört haben.
Tarkan - Simarik

Statt "Yakalarsam" ... "in Gewahrsam"

Bei dem Lied "Min Tag"von debn MusicStars versteht man den halben Text nicht!!!

Und bei Baschis Song Gib mer a Chance verstehe ich bei einer Strophe immer "Kappiere schier"
Keine Ahnung was er da meint.
Mein Cousin hat bei Jessica Simpson's "These boots are made for walking" immer "These boobs are made for talking" verstanden
Bei "Nothing's Gonna Stop Us Now" von Starship habe ich immer "And we can build this street together, stand this storm forever" anstatt "And we can build this dream together,
Standing strong forever" verstanden.
All i wanna do, is rock with you...Stattdessen hat der Bruder der Freundin meiner Schwester immer das gesungen: all i wanna do is walk-man-shoe ...
Hier mal zwei Verleser!

a) Silk statt Slik ... die Oldiegruppe

b) Colin Bluntstone statt Blunstone
Bei "Another Brick In The Wall II" kann man ganz am Ende(da, wo die Schule brennt) "...kriegt mich nicht..." verstehen...
kA, wie es richtig heißt...
Ich + Ich "Pflaster"

Richtig: "Da tobt der Hass da, vor meinem Fenster"

Meine Version: "Da tanzt der Hamster, vor meinem Fenster"
Last edited:
Alternativ auch: "Was tut der Hamster vor meinem Fenster" oder "Es tobt der Hamster vor meinem Fenster"
(Richtig wäre "Es tobt der Hass da vor meinem Fenster")
Oder aber, "es tobt der Hustler vor meinem Fenster"

schaut mal unter : http://www.ffn.de/programm/ofik.html

300 Titel mit versprechern/verhörern
@Chipmunk: Guter Link! Sind 'n paar ganz gute Dinger dabei
ABBA - Lay All Your Love On Me

"I was in jailhouse before we met" statt "I wasn't jealous before we met".

seit diesem Winter höre ich bei Scooters : "Faster harder scooter" ständig Alfi Hardkor raus ...
saublöd!
Ist das nicht "Always Hardcore"?
dort sowieso...
Herbert Grönemeyer

Richtig: "Wann ist ein Mann ein Mann"

Falsch: "War es in Mannheim, Mann"
Frank Farian - Rocky

Statt "Kopf hoch, baby, lehn dich an mich.
Es wird schon irgendwie gehen."

"Kopftuchbaby, lehn dich an mich.
Es wird schon irgendwie gehen."

Cyndi Lauper - Girls Just Wanna Have Fun

Statt "The Phone Rings"

"Da vorne links"

usw.

http://www.youtube.com/watch?v=CYwnXJuBNTU&feature=related

"Murlock in Time" statt "Mull of Kintyre"

Dann gibt's da noch Harpo, wo ich statt "Moviestar" immer "Du bist da" verstanden habe
"Father Figure" von George Michael habe ich viele Jahre entsetzt als Inzuchtpraktizierer verstanden (Vaterf****r)
Das Buch von Axel Hacke "Der weiße Neger Wumbaba" über gesammelte Versprecher wurde weiter oben schon genannt.

Aber was hat es mit dem weißen Neger Wumbaba auf sich?

Ein Verhörer aus dem Volkslied "Der Mond ist aufgegangen"

... der Wald steht schwarz und schweiget und aus den Wiesen steiget der weiße Neger Wumbaba (statt der weiße Nebel wunderbar)...

"... und aus der Isar steiget der weiße Neger Wumbaba" soll auch schon gehört worden sein *g*


@Pacadi du meinst bestimmt "All I need is a Miracle" von Mike & The Mechanics!
Last edited:
Michel Sardou - En chantant

La vie c'est plus marrant,
C'est moins désespérant
En chantant.

La vie c'est blümerant ...

keine Ahnung, ob dies hier schon jemand verlinkt hat:

http://www.youtube.com/watch?v=CYwnXJuBNTU

Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, ein paar Agathe Bauer-Songs (bzw. deren Verhörer Passagen) zu einem Filmchen zusammenzuschneiden.

28.11.2010, Herr southpaw
Danke Herr southpaw Doppelt genäht hält besser.
Hahaha super Link... )

Also was ich in letzter Zeit immer höre, ist von Aalyah "D'Wösch isch dusse gsi" ... aber das wurde hier ja schon genannt
jessie j - do it like a dude : "Hol mir a Bier"
http://www.youtube.com/watch?v=gPAslKGlrvk&feature=related

und jetzt eine Reihe Michael Jackson!^^
Bei Rihannas S&M höre ich jedesmal anstelle von
"Now the pain is my pleasure"
"Now the penis my pleasure"
Als kleiner Junge hörte ich Otis Redding immer singen, "Sitten in the morning sun, Sitten when the evening comes".

Würde mich nicht wundern, wenn ich deshalb Blues- und Sittenfan geworden bin.

Bis Samstag haben ein paar Freundinninnen(?- is ja auch wurscht) und ich uns gefragt was im lied "Red Flag" von Billy Talent so bei 2:27 mit "die Tomate" ausgedrückt werden soll bis wir auf die idee gekommen sind den text mal zu googlen und dann festgestellt haben dass es eigentlich "needs a martyr" heißt
Haben uns dann erstmal vorgenommen zum ohrenarzt zu gehen
Beim Lied von Roxette "Hotblooded" hab ich immer "Hot Lady" gesungen.
Anscheinend verstehen manche bei Crystal Gayles Klassiker ständig "Donuts make my brownies blue"

Heath hunter - Walking on klaus
Bei Danza Kuduro von Don Omar verstehe ich statt "que esto solo empieza" immer "Und das soll ein Bier sein"
Nein, also ich habe mir "Try Again" von Aaliyah nochmal ganz genau angehört und zumindest der Chor singt tatsächlich und unbestreitbar "D'Wösch isch dusse g'si".

Hammer - ich schwör und mach hier keine Scherze!

Was ich bis zur Entdeckung von Lyrics Seiten nie verstand, war "Mount up" bei "Regulate" von Warren G.

MÄUNER!!!
Ich habe mich immer gefragt wer dieser Hans sei bei "Seven Nations Army"
-From the Quenn of England to the Hans of Heal-
Statt
-From the Quenn of England to the Hounds of Heal-
Bei Chris Brown's "Yeah 3x" verstehe ich statt "so do we" immer Sodomie. Gott, bin ich verdorben!
Michael Jackson - Liberian Girl

Knock upon a peer - pens away!

statt

Naku Penda Piya - Mpenziwe

Da gibt's doch ein Lied (Coldplay?) wo es um "Roman cavalary choirs are singing" geht. Bei mir singen da heute immer noch die "Roman Catholics". XD
Frauchen statt Fallschirm in Maschine brennt von Falco.

Ist aber auch schon ewig her ...
Rod Stewart - Tonight's The Night

Statt "The secret is about to unfold"

"The secret is a bed to unfold"
lay your hands von Simon Webbe..

Beim Refrain...

(Oh baby, when I'm calling out)
Give me love and affection,
Keep telling me, show me the way.
(Oh, if you see me falling down)
Lift me up from the shadows
Will you take me away to a better place?
(And when I'm in my darkest hour)

ich verstehe immer anstatt "darkest hour"...
doggy style :-p
Lady Gaga - Paparazi "Pommes werden kalt"
Pink Floyd - Another Brick In The Wall "Hey DJ, leben wir zu lang?"
Michel Telo - Nossa Nossa "Sabbertuch"
Aventura - Obsession "Creme mit Schokolade"
Rihanna - Don't stop The Music "Jesus stops the music"
Last edited:
musicfan schreibt: "Bei Alice & Stefan Waggershausen-Zu Nah am Feuer verstand ich immer "Sonne und Feuer".

Dass habe ich bis zum lesen des Kommentars auch geglaubt!
Komisch, dass den noch niemand hatte:

Joe Cocker - With A Little Help From My Friends

Statt "What would you think if I sang out of tune"

"What would you think if I sang autotune"



Er war seiner Zeit weit voraus.
Velile & Safri Duo "Helele" bei 1:28 verstehe ich immer: "in der Schule war 'se lieb"
Last edited:
...man hat ja sonst nicht viel zu lachen, deswegen an dieser Stelle weitere "lustige Musikverhörer":

TEIL 1
http://www.youtube.com/watch?v=-kczWyTVNdo

TEIL 2
http://www.youtube.com/watch?v=NQ5izy2lFow
...einfach mal anhören und Spass haben
Danke, Maddox, für die Links. Da sind wirklich einige geniale Verhörer dabei Die meisten sind mir vorher nie aufgefallen.
^^^Ja, sind schon lustige Sachen dabei in den beiden Links (Teil1+2)
Robbie Williams "Hey wie gehts"
Hot Chocolate "Alle lieben Mirco"
Snap "Agathe Bauer"
Mamas & Papas "Anneliese Braun"
Cyndi Lauper "Da vorne links"
Paul McCartney "Hau auf die Leberwurst"
Chris Norman "Oma fiel ins Klo"
Blue Lagoon "...you feeling Kacke!"
Roland Kaiser "Schnitzelwagen"
Cutting Crew "Du musst besoffen bestelln"
Nek "Lauter Doofe, Niemand gescheid..."
Michael Jackson "Da geht der Gärtner"
Nek "Niemand kann das bezahlen"
Enigma "Oh, Anneliese popel nicht"
Alicia Keys "Wo isser denn?"
A-ha "Almighurt"
Abba "Das vergisst Ihr nie"
Blondie "Lass dir Zeit"
Sean Paul "Sing für dein Bier, Babe"
Black Eyed Peas "Put your Hands on the Eier"
Tom Jones "Die Oma Sexbomb"
Ac/Dc "Mach nen Preis"
Kid Rock "Trocken war der Kiffer"
Mando Diao "Sie ist nur neidisch"
Celine Dion "I believe that the hotdogs go on"
Yousson Dour "Hol mal die Smarties her"
George Michael "Ich kotz da hin"
...und nochmehr witzige "Musikverhörer":
http://www.youtube.com/watch?v=nKph9cVRzQA
"Hurrican see" von den Hollies, kennt keiner? Ja heißt ja auch "On A Carousel" - aber mit 16 hört man's halt anders...
@Maddox
Ich hätte mal eine Frage im 'umgekehrten Sinne'.
Beim folgenden Song: Aaliyah - Try Again: "D'Wösch isch dusse gsi"

verstehe ich bis heute nicht, was Aaliyah denn nun wirklich singt? Du bist doch so spitzfindig und kannst mir sicher die Frage beantworten. Danke dir!
Oooh, Du findest mich also spitzfindig, das ist ja lieb von Dir Ne aber im ernst, Du meinst wahrscheinlich die Textzeile "If at first you don't succeed" ...was frei übersetzt soviel heißt wie "Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, (Try again) probiers nochmal"

Aaliyah - Try again (Musikvideo)
http://www.youtube.com/watch?v=aRcAvsZgjXA

...ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, dein Maddox
Danke herzlich Maddox für deine ausführliche Antwort - das ist aber wirklich ein 'Genuschel' von Aaliyah

Songverhörer "unreleased Songs"

http://www.youtube.com/watch?v=FDKKf-_a7Yk

Viel Spaß
Immer wenn "should I" gesungen wird, wie z.B. von den Pointer Sisters, denke ich an

http://de.wikipedia.org/wiki/Czudaj


Last edited:
http://hitparade.ch/song/Stromae/Papaoutai-1142159

Papa Ute ... wohl ein Transvestit.

J.X.: There's nothing I won't do

sie singt immer wieder ganz deutlich anstelle des Refrains:... fährt auf den Abgrund zu...
Bailando ZALANDO statt

Bailando bailando

FC Bayern, Stern DER LÜGEN statt

FC Bayern, Stern des Südens

@southpaw:
Papa Ute heißt mit 2. Vornamen Schnute und mit 3. Vornamen Kasimir.

Bei Paradise - Wanna Be Free habe ich gerade gehört:
"Wanna live my life in surgery" statt "... sanctuary"
Hat es was zu bedeuten, wenn man "Marry Me" statt "Carry Me" hört?
ja bestimmt, man ist wohl doch noch jünger, als man sich fühlt...
Crowded House besingen in "Don't Dream It's Over" nicht

http://www.uzwil.ch/de/informationen/portraituebersicht/henau/

obwohl man's glauben könnte.
Und nach "D'Wösch isch dusse gsi", "Il neige sur Naschwil" und "Henau" nicht zu vergessen Sias Riesenhit "Schindellegi".

http://de.wikipedia.org/wiki/Schindellegi
Bei "Rumours (Digi Digi)" von Whizzkids feat. Inusa Dawuda höre "Deseo, Deseo" statt "They say oh, they say oh". Schleichwerbung.
Last edited:
Bei den Sendungen des DRS Countrymannes verstand ich statt Tish Hinojosa gelegentlich Tisch Innä Hosää.

Bei "Give Up The Ghost" von Radiohead höre ich statt 'in your arms' eher irgendwie immer den Frauenname 'Eleonore' heraus.
"Bodybangers/Livin' Joy - Dreamer (2016)"
https://www.youtube.com/watch?v=ZjA-P6MIn7s

...bei "3:26" hör' ich statt "Am I a Dreamer",
immer: "Emma Dreamer, Emma Dreamer..."

...ist anscheinend verwandt mit "Agathe Bauer"
und "Anneliese Braun"...?!

https://www.youtube.com/watch?v=JRXbdfX5cHA
Crazy Town - Butterfly

Da verstehe ich bei "Come my lady" immer "come come Marlene"
Elton John - Bennie & The Jets

statt

She's got electric boots
She's got electric boobs

ELO - Don't Bring Me Down

A common mondegreen in the song is the perception that, following the title line, Lynne shouts "Bruce!" According to the liner notes of the ELO compilation Flashback, he is saying a made-up lyric, "Grroosss," which some have suggested sounds like the southern German expression "Grüß Gott." After the song's release, so many people had misinterpreted the word as "Bruce" that Lynne actually began to sing the word as "Bruce" for fun at live shows.

(Wikipedia)
Dido - White Flag:

"I will go down with this shit"
Bei der Studioversion von Radioheads "Everything in it's Right Place" höre ich zu Beginn bei den eingespielten Samples immer deutsch bzw. "geh nicht, geh nicht" ... wahrscheinlich auch nur ein Verhörer.
"Hey, what's wrong with you? You're lookin' kinda dumb to me "
(Phats & Small)
Sarah Connor - Wie schön du bist

'Jeder Punkt in dei'm Gesicht'

Nur remember versteht laut Review

"Jeder kommt auf dein Gesicht"?

@ 28.08.2008 21:40
Walliserin
Guest

Hier was aktuelles:
bei Rosenstolz die neue Single gib mir Sonne verstehen viele gib mir Sahne! Hört es euch selber an!

--------------------------------------------------------------------

Absolut, das singt sie, die olle Anna R.!
Natasha Bedingfield - I Bruise Easily

Uebi hat's erkannt, das heißt eigentlich "Bruce Iseli". Apparently an Anglo-Saxon with Swiss roots!

Bei Nenas "99 Luftballons" verstanden mein jüngerer Bruder und ich immer "streichelten Benzinkanister" anstatt dem korrekten "Streichholz und Benzinkanister". Wenn wir den Song pantomimisch darstellten, streichelten wir immer den imaginären Benzinkanister.
@Alphabet: Das höre ich Heute noch! Und bis eben wusste ich nicht, dass dies ein Verhörer ist...
@Werner: Nena war ja für ihre Nuschelei bekannt, erst jetzt entdeckt man die wahren Lyrics

Mir ist in diesem Zusammenhang noch ein anderer Verhörer aus diesem Lied eingefallen.

Ich hörte immer "Diesen Krieg und Wolkenmacht" anstelle des korrekten "Riefen, Krieg und wollten Macht".
Okee, das jedoch habe ich richtig verstanden...
Türkischstämmige Hörer verstehen bei Herbert Grönemeyers "Musik nur wenn sie laut ist" statt

Der Mann ihrer Träume muss ein Bassmann sein

gerne mal

Der Mann ihrer Träume muss ein Bazman sein.

Vanilla Ice:
"Ice Ice Baby to go, to go"
bei "Jolene" von Dolly Parton höre ich statt "your smile is like a breath of spring" immer "your smile is like a Pfefferspray"...

ist ja eh ein etwas gefährliches Mädel, die Jolene...
Bei Polo Hofers Stüehl ewäg sang ich in der Teeniedisco immer lauthals mit : Stierebärg und wunderte mich das Polo den Hügel und das Bergrestaurant unserer Region kennt😳😂😂😂
Früher bei Carbonara von Spliff
- statt "da sole calda" "was soll der Karl Dall"
Bei Mark'Oh - Love Song:
"My Swedish love, come take my hand" (statt …sweetest…)
Als Kind bei Albert Hammonds südkalifornischem Hit:

"before" statt "it pours"

Machte keinen Sinn, aber wer fragte damals nach einem Sinn!

Recht naheliegend bei Howard Jones:
"What is love, Haddaway? Does anybody love anybody anyway?"

Last edited:
Bei Pflaster von Ich + Ich verstehen ja viele "es tobt der Hamster vor meinem Fenster" statt "es tobt der Hass da vor meinem Fenster". Mein Onkel dagegen war der Meinung, es heißt "Es tobt der Hassan"

Bei "In Balance" von Max Giesinger kam mir vor ein paar Tagen erst die Erleuchtung, dass er nicht "hin und wieder tauch ich ab, manchmal geb ich Frieden", sondern "manchmal geh ich fliegen" singt. Macht irgendwie auch mehr Sinn
Mark Forster - Wir sind groß

Da dachte ich anderthalb Jahre, es hieße

Wir brechen auf, lass die Leinen los

aber nein:

Wir brechen auf, lass sie leiden, los
Bei Orange "Juice" Jones habe ich in seinem Smash-Hit "The rain" immer verstanden:

"I saw you *ähem* (Räusper) walking in the rain"
anstatt
"I saw you, with him, walking in the rain".
Beim neuen Song von Pegasus - Get over you, hören wir in der ersten Strophe immer anstatt "Here I go again, I left, my pain is spoken" - "Here I go again, I left my penis broken"
eiffel 65 -everybody-.
...tutti a bari.. ---jeder geht nach bari-italien-,..
Ein m.M.n. recht bekannter aus "Primadonna" von Marina And The Diamonds:
"I really don't know why it's such a big dildo" (statt "…deal, though")
Außerdem: "I wanna be a door".
Ich bin vollkommen baff wegen des Verhörers bei 99 Luftballons.
War bis eben auch noch fest überzeugt, dass es "99 Kriegsminister streichelten Benzinkanister" heißen muss
Ich meine heute noch es heisse "99 Kriegsminister, Streicher und Benzinkanister".
Würde übrigens auch besser zum Song passen.
Eiffel 65 - Blue

Yo listen up here's the sorry about a little guy that lives in a blue world....

oder beim Refrain:

I'm blue dabl di dabl dei, dabl di dabl dei
Soll das nicht "Double D" heißen?
Der Song heisst: Blue (Da Ba Dee)

Doch Double D klingt auch nicht schlecht...
Blinded By The Light

Blinded by the light, revved up like a deuce
Another runner in the night

Als Kind gehört:

Another honour in the night
Bei "Madonnas Dickdarm" von den Ärzten verstand ich immer "Ich möchte Yoko Ono geh'n".
Richtig: "Ich möchte Yoko Ono kill'n".


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?