Diskussionsforum

Forum - Sport - Eishockey International (WM, Länderspiele)

...sensationell wie die Schweizer im 2. Drittel gegen Frankreich spielen ...
3:0 nach der Hälfte des Spiels...

...4:0..

Zuletzt editiert: 25.04.2004 18:30
Wiviu isch am schluss gsi? (spilemer mau no gäg Dütschland?)
6 : 0 ... Schlussresultat.
juchu
@öps: Nein, gege österreich. Ich glaube gegen Deutschland in der Zwischenrunde (falls die es schaffen)
Nach dem 2:2 von Kanada gegen Österreich denke ich mal: Wenn nicht jetzt Gruppenerster, wann dann???
SUPER SCHWEIZ
Ich denke, Platz 1 oder 2 liegt drin
Ich hoffe natürlich das die Österreicher gegen Schweiz
gewinnen
Österreich wird Weltmeista
...schon gut, Zwoidl...
haha Zwoidl
Aber Deutschland ist voll peinlich... Die Schweiz könnte in der Zwischenrunden-Gruppe auch Zweite werden. Aber die Gegner dann? Vielleicht Finnland, oder Slowakei, oder Russland, oder Schweden...
Schweiz-Österreich 2:4
Dann habt ihr keine Sorgen mehr
1:0 für die Schweiz stehts grad, HOPP SCHWIIZ!
Yeah!
und jetzt sind sie auf einmal 1 : 3 hinten ...
1:4
Österreich wird Weltmeister...
Der Vorteil der Österreicher ist wohl, dass sie einen "Pöck" haben, die Schweiz aber nicht.
genau, da heisst tatsächlich einer "Pöck" ...
3 : 4, sie holen auf ..
Zuletzt editiert: 27.04.2004 18:25
4:4! We are the champions!
...das war im letzten Drittel stark...!
Gratulation an das schweizer Team
super gespielt
Jetzt wirds spannend !
hey ich habs echt fast nicht ausgehalten zuzuschauen. das letzte drittel war ja der knaller... ...und mit gutem ende für uns!! aber die österreicher haben wirklcih gut gespielt. respekt
nur 4-4 , dachte Österreich sei neicht so gut ??
Bei so einer Leistung könnt ihr Schweizer auch Kanada schlagen. Bin mir total sicher. RESPEKT

Da Ösi-Zwoidl grußt die Schweiz
Hey geschter hämer jo voll abgrummt gäg de schluss wieter so schwiezer ihr packet das
22 sek. vor Schluss das 4:4, geil!!! Ich hoffe bloss nicht dass Kanada nach den miesen Leistungen sein wahres Gesicht zeigt...
Aber ich denke, dass die Zwischenrunde voll easy wird. Deutschland, Lettland, alles Schwächlinge. Ich hoffe dass diese Österreicher aber von Tschechien eine aufs Dach bekommen!!

@thomas86: Naja, sie sind dieses Jahr halt DIE Überraschung. Wieso kann das nicht mal die Schweiz sein...
...Wir waren auch schon die Überraschung. Vor ein paar Jahren wurden wir 4. ...
Das war glaub ich in Tschechien!
wars nicht in der Schweiz? Als sie schlecht begannen, fast in die Abstiegsrunde kamen und dann sogar die Russen schlugen?
Sie wurden glaub 2x 4.
also ich weiss nur, dass damals, als die wm in der schweiz war, da wurden wir 4. !!!!

scheisse: 1:3 gegen kanada. SCHEISSE!!!!! *arrrrgh*
...habt ihr den Japaner gesehen, der das 3:2 für Dänemark schoss und jubelte?? ?? ??
Zuletzt editiert: 28.04.2004 23:46
Das 4:3 Rewer! War heute im Tagi auf Seite 49 und wird nun x-Mal im 10vor10 auf SFi wiederholt! Schaut es Euch an, es lohnt sich.
Welche Partie war es mit dem Japaner? Japan-Dänemark?
Ja genau, Japan - Dänemark!
Hahaha! Das (Eigen-)Tor des Jahres! Aber das der noch jubelte! Naja, halt kein Spitzenteam...

Übrigens: Der Asien-Bonus gilt dieses Jahr doch nicht mehr, oder?
Ja, dieser Bonus gilt dieses Jahr nicht mehr. Jedoch könnte Japan doch die eine oder andere Chance haben gegen die 3 andern eher schwachen Teams in der Abstiegsrunde.
Zum Beispiel gegen Frankreich. Die liegen zurzeit gegen Kasachstan mit 0:5 (!) hinten. Die Franzosen haben ja in über 220 min. kein Tor gemacht...
Ich denke Mal:
1.KAS
2.UKR
3.JAP
4.FRA
...und Japan hat nun auch den ersten Punkt geholt!!
so was denkt ihr schweiz-lettland? meine prognose: 3:1
hallo!!! wieso schriebt da niemand mehr weiter. ich möchte emotionen lesen!!!:-)
schweiz-tschechien gut gespielt *in die hände klatsch*, aber doch kein punkt geholt...
Wieso hat Bührer gespielt??? Er konnte zwar nichts dafür, trotzdem....
Jetzt müssen wir gegen Deutschland, damit wir weiterkommen, nicht?? Wird schwer gegen die Deutschen..........
Lasst Gerber ins Tor!

Krueger ist langsam aber sicher der falsche Mann für dieses Team, wenn er dieses Jahr die VF's verpasst soll er gehen
@Rewer: Wann war das zum letzten Mal...

@thomas86: Kurze Begründung Krügers: "Er hat's einfach verdient".
Und wenn die Deutschen so spielen wie gegen Kanada, wird sie die Schweiz wegfegen. Wenn sie endlich ihre Chanchen ausnützen...

Hat zwar nix mit Hockey zu tun, war aber das herzigste dieses Wochenende: Uli Honess "Wir werden Bremen wegfegen. Und: Das ist eine Riesen-Sauerei"
Ich sage: Der AUSWÄRTSSCHWACHE HSV darf ins Tor stellen wen er will. Und: Haben die Bremer reklamiert als die HEIMSTARKEN Freiburger 0:6 gegen die Bayern verloren? Nein!
Hurra, Deutschland ist zu Hause ... und die Schweiz hoffentlich bald auch. Katastrophales Eishockeyspiel
...hä???
Was hast du gegen die Schweizer? Richtig, katastrophales Spiel, doch nur der Sieg zählt.
Wie oft mussten wir sagen ... gut gespielt aber doch verloren....
Trotzdem, der bessere hat heute gewonnen...
Ja eben, der "bessere" hat gegen den Blinden gewonnen, der glaub ich in diesem Turnier in über 30 Powerplays 1 Tor geschossen hat, haha.
Ich erlaube mir, mit den Leuten, die um mich rum sind, etwas kritischer zu sein, als mit irgendwelchen fernen und exotischen Ländern ... gilt dann auch für die Fussball-EM
Und Emotionen gehören halt zum Sport.
...verstehe trotzdem nicht warum du hoffst, dass die Schweizer bald heimreisen müssen...
Kanda - Finnland, es steht 0 : 2 ...
sollte auch Kanada schon rausfliegen? Dann wären ALLE Manschaften der Schweizer-Gruppen (Vorrunde und Zwischenrunde) bereits ausgeschieden ... und sie könnten mit einer perfekten Leistung heute Abend vielleicht die Ehre dieser Gruppen noch retten ...


P.S. ....sieht schon besser aus für Kanada ... 2: 2
Zuletzt editiert: 06.05.2004 17:23
Juhui: 1:0 für die Schweiz nach dem 1. Drittel gegen die Slovakei
arghl ich komm mir vor wie letztes Jahr - 1:0 geführt und dann wieder 1:3 vrloren

Die Slovaken hatten schlussendlich einfach die nötige Spritzigkeit ihrer NHL-Spieler obwohl bsp. Jozef Stumpel heut ein Totalausfall war
d schwiz häts nid gschaff.......(also kanada sot die gruppe rette ...da sägi emene kolleg zlieb...)....
Zuletzt editiert: 07.05.2004 09:39
Respekt an alle Schweizer, Deutschland elegatn besiegt und eine starke Partie gegen Slowakei gezeigt.
bei den Schweizern ist es leider immer noch das gleicxhe Problem vorhanden...so auch bei den Fussballern!

Die Eishockeymannschaft hat sicher eine sehr gute Leistung an der WM gezeigt, trotzdem ein faler Nachgeschmack bleibt und das ist die Chancenauswertung und das Angriffspiel.

Lasse mich gerne von der Fussballmannschaft an der EM eines besseren belehren:-)

Gruss
Oliver
Bald beginnt auch für die Schweiz die Eishockey WM 2007 in Moskau. Hier der offizielle Thread dazu!

Schaffen wir es dieses Jahr wieder einmal in die Viertelfinals?
Wer ist der grösste Favorit in der WM?
Zuletzt editiert: 28.04.2007 13:09
Ein knapper, aber verdienter 2:1 Sieg der Schweiz gegen Lettland. Die Schweiz übernimmt jetzt mit 3 Punkten die Führung in der Gruppe. Am Montag gehts gegen Italien.
Deutschland hat gegen Kanada verloren.
Schweden führt grad gegen Italien und Slowakei gegen Norwegen
...und wieder mal ein Winterthurer als bester CH-Spieler...
Deutschland hat nur knapp verloren 3:2 und gas mussten sich die Kanadia schwer erkämfen. Deutschland junge manschaft is in hochform.
Juhu die Schweiz hat gewonnen

Glaubt ihr sie gewinnen auch gegen Italien? Ich denke schon
@Rewer
Und bei welchem Club spielt der beste Winterthurer? Beim ZSC.
...wo hat er spielen gelernt?
und es gibt ja auch noch Patrick Della Rossa, oder früher die Lautenschlager-Brüder ...
Zuletzt editiert: 29.04.2007 21:34
Ja ist ja gut EHC Winterthur (Kloten, Lugano, ZSC).
Du hast gewonnen
Deutschland und die Schweiz in die Viertelfinals und dann gegeneinander. Was die Schweizer im Fussball nicht schaffen ist hier eher möglich...
Das war knapp heute. 2:1 Sieg trotz weitgehender Überlegenheit gegen Italien, und die nächste Runde ist bereits erreicht.

Die 8 Top-Teams haben nun beide Spiele gewonnen, die andern 8 bisher beide verloren. Beim nächsten und letztem Gruppenspiel gehts nur noch um den 1. und um den 3. Platz in der Gruppe.
Tja... Heute war wohl nicht ein Guter tag... 0-6 gegen Schweden...

Boah, und 4 Tore in 5 minuten, man...
Zuletzt editiert: 02.05.2007 22:34
i hassa dr krüger, dr hcd hetti so guati spieler: wieser brothers, riesen, burkhalter, von arx brothers, guggisberg und no viiiiiiiiiiel meh. abr nei, er nünt so losers ( userscht dr ambüahl ) mit uf russland. hoffentli verlüren d schwiizer nu no, din entlassens dr krüger amol und es chunt hoffentli eina wo ahnig hät vu guata hockey spieler!
Krüger wäre schon recht... nur bei einigen Punkten sollte er über seinen Schatten springen (von Arx usw)

Aber mal schauen, was die Zwischenrunde bringt, heute gehts ja direkt weiter gegen Finnland
Ich habe schon befürchtet, dass dieses unsägliche Krueger/HCD-Geschwafel wieder anfängt... Solange weder die eine noch die andere Seite über ihren Schatten springt, werden wir RVA & Co. nicht in der Nati sehen. Das ist nun einfach Tatsache und sollte so stehen gelassen werden.

Und das mit dem 0:6 gegen Schweden sehe ich auch nicht so eng. Es war ein sehr schwaches (Mittel-)Drittel, in welchem die Schweden ihre Chancen konsequent ausnützten. Selbst die Höhe der Niederlage ist nicht so dramatisch, man schaue sich nur mal die Ergebnisse der anderen WM-Favoriten (Russland, Finnland, Tschechien) an. Ohne Zweifel braucht es aber eine Leistungssteigerung der Schweizer, vielleicht kommt die ja schon heute gegen Suomi?
kann mir jemand sagen wie Deutschland gegen Norwegen ausgegangen is?????
...sie habe gewonnen und sind auch in der Zwischenrunde...
Naja - gegen das aktuelle Sweden darf man als Schweizer Nati haushoch verlieren - wichtig ist was jetzt noch kommt.
@SF
Unglückliches 0:2 gegen Finnland

Die Schweizer Nationalmannschaft ist im WM-Zwischenrundenspiel gegen Finnland für eine markante Leistungssteigerung nicht belohnt worden. Die Finnen siegten durch zwei Treffer in den letzten neun Minuten mit 2:0.
gratuliere, Scweiz hat gegen Danmark gewonnen mit 4 zu 1.
vielleicht wir treffen uns weiter im viertelfinale.
schreibe aus slowakei, habe nur deutsche hockey chat gesucht,
und googelte gerade hier. wiederschauen
Solide gespielt im 1. Drittel, gewankt im 2. Drittel, fast gestolpert in der 1. Hälfte des letzten Drittels, aber mit gütiger Hilfe der Dänen (was für eine mieserable Chancenauswertung) und einem hervorragenden Jonas Hiller gerade noch so die Kurve gekratzt. So könnte man die Partie zusammenfassen. Immerhin treffen wir wieder ins Eckige
Die Dänen waren zwar stark (vorallem im Powerplay) aber trotzdem, man kann bei 4 : 1 (2 : 0) bei Spielhälfte schon nicht von "gerade noch die Kurve gekratzt" reden... Das hätte man sagen könen, wenn sie die letzten beiden Drittel mit einem 1 Tore Vorsprung sich hätten durchackern müssen ...
Torfolge: 3 : 0, 4 : 1
Zuletzt editiert: 06.05.2007 09:34
@Rewer: okay - "Kurve gekratz" ist ein zu harter Ausdruck aber ich hatte unweigerlich den Eindruck, das Spiel hätte wirklich sehr leicht im 2. Drittel kippen können, als man Strafen nahm. Hätten die Dänen mit ihrem starken PP dort den Anschlusstreffer erzielt, wäre die Partie evtl gekippt.

@cooldown

Hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass die Partie hätte kehren können. Mir scheint dass Du zu viel von der Schweiz verlangst.
@elton: Ab sofort erwarte ich nichts mehr - jetzt folgen nur noch die grossen Fische.
aus sf.tv:

Kanada - Schweiz 5:1 (1:0, 2:1, 2:0)

Chodynka, Moskau. -- 6000 Zuschauer. -- SR Rönn (Fi), Fonselius/Kicha (Fi/Ukr).
Tore: 16. Lombardi 1:0. 30. (29:05) Mayers (Cory Murphy, Chimera) 2:0. 30. (29:43) Di Pietro (Duri
Camichel, Reichert) 2:1. 35. Nash (Eric Staal, Phaneuf/Ausschlüsse Bezina, Ambühl) 3:1. 47. Lombardi (Phaneuf, Doan/Ausschluss Reichert) 4:1. 58. Weber (Doan, Eric Staal) 5:1.

Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Kanada, 9mal 2 Minuten gegen die Schweiz.

Kanada: Roloson; Commodore, Brewer; Weber, Hamhuis; Phaneuf, Schultz; Jackman, Cory Murphy; Mayers, McClement, Chimera; Doan, Lombardi, Nash; Colby Armstrong, Toews, Williams; Cammalleri, Eric Staal, Jordan Staal.

Schweiz: Hiller; Mark Streit, Julien Vauclair; Blindenbacher, Bezina; Beat Forster, Beat Gerber; Steinegger; Romano Lemm, Jeannin, Adrian Wichser; Rüthemann, Ambühl, Paterlini; Della Rossa,
Monnet, Sprunger; Di Pietro, Wirz, Reichert; Duri Camichel.

Bemerkungen: Schweiz ohne Aebischer (Ersatztorhüter), Sannitz (verletzt), Steve Hirschi und Manzato (beide überzählig). --Timeout Kanada (35.). -- Schüsse: Kanada 44 (18-12-14); Schweiz 22 (10-3-9). Powerplay-Ausbeute: Kanada 2/6; Schweiz 0/3.
jetzt gibt es nur noch Kanada und Finnland das wird ein super spannendes Finale
Klasse! Kanada ist Weltmeister! 4:2 gegen zu spät erwachte Finnen. Rick Nash's Tor zum 4:2 absolute Weltklasse!
THE BOYS BRING IT HOME!!!
hut ab, die kanadier haben gegen die finnen 4 tore erzielen können. die russen, in den voragegangenen spielen mit supertoren aufgewartet, nur eins. habe von anfang an niciht gedacht ,das russland nicht weltmeister wird. gratullation an kanada.
5:0 gewinnt die Schweizer Eishockeynati in Luzern gegen Dänemark.

Erstmals lautet das Motto der Saison von "Swiss Ice Hockey" für die WM nicht "Ein guter Platz zwischen 4-8 an der WM" sondern "Go for a Medal". Hoffen wir es gelingt...

Werd am Wochenende in Hannover sein am Deutschland-Cup und mir die Spiele der Schweiz ansehen.

Claude, ich glaube das ist doch das Motto für die Heim-WM 2009 oder irre ich mich da? Mann wollte die WM ja eigentlich schon 2008 da der SEHV ja 100 Jahre alt wird, aber da der Kanadische Verband 2008 auch 100 wird bekam das Mutterland des Eishockey den Vorzug! Dort findet übrigens das erste mal überhaupt eine A-WM statt!
ah das kann sein, dann habe ich das nicht so genau gelesen.

Aber die Richtung stimmt sicher mal
Die Schweizer Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft schlägt Schweden an den Weltmeisterschaften 4:3 nach Penalty-Schiessen!
(Schweden war 2. an den Olympischen Spielen 2006)

Am 10. April 2008 kann die Schweiz im Spiel gegen Russland ins Spiel um Platz 3 kommen

http://de.wikipedia.org/wiki/Eishockey-Weltmeisterschaft_der_Frauen_2008
2 : 1 gegen Russland an der WM!. Was geht den da ab bei den Schweizer Frauen?? Nun gegen Finnland um die Bronze Medaille.

Auch die Männe gewannen. 3 : 2 gegen Tschechien (Freundschaftsspiel)
haha das wäre ja ein Ding, wenn die Frauen vor den Männern eine Medaille vorzuweisen hätten...
Leider nein, im Spiel um Platz 3 gabs eine 1:4 Niederlage gegen Finnland (1:0, 0:1, 0:3)
So erster souveräner Sieg der Schweiz an der WM! Wobei zu sagen ist dass Frankreich nicht wirklich ein Gradmesser war! Ich denke gegen Weissrussland das wird ein hartes Stück Arbeit, so wie ich die gegen Schweden habe spielen sehen!

HOPP SCHWIIZ
ja schweiz ist das jahr sehr stark und hoffe geht weiter so wird aber sicher noch einiges schwerer werden
Jea Schweiz gewinnt auch das 3 Spiel gegen Schweden mit 4 zu 2 eine sehr starke leistung von der Schweiz Nati. Und somit kann die schweiz 6 punkte mit in die zwischenrunde nehmen wo sie auf Dänemark Tschechien und Russland spielen muss. Was heist gegen Dänemark wär ein sieg gut möglich, gegen Tschechien wird schon harter aber nicht unmöglich und gegen Russland wird es eine richtige herausforderung aber wen wir schweden schaffen nicht unmöglich also weiter so ich glaube an die Schweizer nati und hoffe auf die nächste Ründe.

HOPP SCHWEIZ HOPP SCHWEIZ
Ganz, ganz starker Auftritt der Schweizer Hockey-Nati! Nicht nur das Resultat, sondern auch wie der 4:2-Sieg zustande kam: höchst beeindruckend.
Natürlich treten die Schweden nicht mit der absoluten Top-Besetzung an (wie übrigens auch die CH nicht), dennoch muss man sagen, konnte es heute abend nur einen Sieger geben. Ein grosses BRAVO an Ralph Krueger und sein Team!
Ich habe noch selten soviele Werbeunterbrüche während einem Eishockey-Spiel gsehen wie bei Schweiz-Tschechien...
Die Schweizer könnten weit kommen.
So stark habe ich sie noch nie spielen sehen,echt hammer.
Die letzte niederlage is halb so schlimm.
Hoffentlich bleit die euforie.

Uii, was ist denn da geschehen?

Kanada - Deutschland 10 : 1 ....
Aber der Reporter bewies Humor , sagte er doch in der Pause beim Stand von 9:0:

Wenn sie Masochist sind, bleiben sie bei uns...

Hehe, Billeter beim 0-5 in der 27. Minute:

So, gute Nacht, das wars!

naja, lustig ist es eigentlich nicht ...


Zuletzt editiert: 15.05.2008 02:21
Dann sag ich auch mal gute nacht!
Wieder nix mit Halbfinale. Der Abstand zu Russland & Co. ist halt doch immer noch ein bisschen zu gross. Und wenn dann noch solche Eigentore wie das von Furrer dazukommen...
Wenigstens hat die Schweiz nicht 1:10 verloren.
Immerhin hat Furrer nach dem Eigentor nicht gejubelt, so wie es der Japaner vor einigen Jahren mal gemacht hat.
Für all diejenigen, die es nicht gesehen haben:
http://www.youtube.com/watch?v=FV1rrxdo1xw

Nach dem "So gute Nacht, das wars" ging auch ich ins bett. Hab ja dann nur noch 1 Tor verpasst.
http://www.youtube.com/watch?v=OLt1ESy0S7U

...du meinst den hier... haha...

und der war auch ziemlich ungeschickt:
http://www.youtube.com/watch?v=VxiMeYjZx3k&NR=1
Zuletzt editiert: 15.05.2008 18:35
Russland ist Weltmeister
Mann, Mann, Mann, Rick Nash! Letztes Jahr noch der Held beim Titelgewinn und jetzt verursacht er in der Overtime die Strafe, welche die Russen zum Sieg nutzen! So doof...
Hier kann alles zur Eishockey WM in der Schweiz geschrieben werden.

Vom 24. April bis zum 10. Mai 2009 findet die 73. A-Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren in Bern und Zürich-Kloten statt. (Schweiz).


Teilnehmer aus Europa
Dänemark
Deutschland
Finnland
Frankreich
Lettland
Norwegen
Österreich
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Tschechien
Ungarn
Weißrussland

Teilnehmer aus Nordamerika
Kanada
USA
Russland wir weltmeister
Die Schweiz wird diesesmal 3!!!!

Aber Weltmeister wird Kanada
Spielplan WM 2009

Freitag, 24. April:
Deutschland - Russland (16.15 Uhr/Bern).
Weissrussland - Kanada (16.15 Uhr/Kloten).
Schweiz - Frankreich (20.15 Uhr/Bern).
Slowakei - Ungarn (20.15 Uhr/Kloten).

Samstag, 25. April:
USA - Lettland (16.15 Uhr/Bern).
Norwegen - Finnland (16.15 Uhr/Kloten).
Schweden - Österreich (20.15 Uhr/Bern).
Tschechien - Dänemark (20.15 Uhr/Kloten).

Sonntag, 26. April:
Schweiz - Deutschland (16.15 Uhr/Bern).
Slowakei - Weissrussland (16.15 Uhr/Kloten).
Russland - Frankreich (20.15 Uhr/Bern).
Kanada - Ungarn (20.15 Uhr/Kloten).

Montag, 27. April:
USA - Österreich (16.15 Uhr/Bern).
Tschechien - Norwegen (16.15 Uhr/Kloten).
Lettland - Schweden (20.15 Uhr/Bern).
Finnland - Dänemark (20.15 Uhr/Kloten).

Dienstag, 28. April:
Russland - Schweiz (16.15 Uhr/Bern).
Ungarn - Weissrussland (16.15 Uhr/Kloten).
Frankreich- Deutschland (20.15 Uhr/Bern).
Kanada - Slowakei (20.15 Uhr/Kloten).

Mittwoch, 29. April:
Österreich - Lettland (16.15 Uhr/Bern).
Dänemark - Norwegen (16.15 Uhr/Kloten).
Schweden - USA (20.15 Uhr/Bern).
Finnland - Tschechien (20.15 Uhr/Kloten).
Streit kommt an die WM

Mark Streit wird der Schwezer Nati an der WM 2009 zur Verfügung stehen. Der NHL-Verteidiger hat vom Management der New York Islanders grünes Licht erhalten.
Der letzte Test

Heute testen die Krüger Boys zum letzten Mal vor der WM in Kloten. Zu Gast sind die Amerikaner.

Debütieren wird Marin Gerber und Andres Ambühl.

Ab 20.00 Uhr geht es los. (Kommentiert von S. Bürer).
Die Schweiz gewinnt gegen die USA mit 5:2.

Ganz geil weiter so.
Schöne Tore, unterhaltsames Spiel... eine dufte Sache - auch wenn's nur ein Test war! Aber mich beschäftigen zwei Dinge:
1) Seit wann läuft die Uhr bei 20:00 rückwärts herunter bis 00:00? Hab ich da was verpasst?
2) Wie gross ist eigentlich dieser Ryan Gardner? 3 Meter?!?
Let's Go Austria! Let's Go Austria! Let's Go Austria!
@Oski.ch

1) Warum dies so ist weiss ich auch nicht. Allenfalls einfach zum schauen wie viel Zeit noch zu spielen ist. Anderseits ist es mühesam den man muss sich umgewöhnen.

2) Ryan Gardner 1,96 Meter auf Schlittschuhen ca. 2,05 Meter. Er sticht einfach raus.
Zuletzt editiert:
Ich traue der Schweiz and der heim wm einiges zu als andere fans die denken oh wie schweizer kommen nur ins viertelfinale.
Fans aus anderen ländern deren nationalmanschaft schwächer sind als die schweiz,hallten mehr zu seinen teams.

Zulezt als die schweiz mit 0:2 gege die Usa in rückstand gerieten,glaubte niemand an ein sieg der schweizer,dennoch gewannen die schweizer mit 5:2.
Ich finde,die schweiz kommt ins halbfinale .Wenn es gut läuft ins finale.
Das Marc Streit,mittmachen darf ,finde ich super,auch sonst hatt die schweiz mehr als nur einen guten spieler.

Schweiz - Frankreich 3:2 (Tip)
"Weil das erste spiel nie leicht ist."
6 : 1
Schweiz 4-1 Frankreich
hehe die "Mario-Cam"...

Hopp Schwiiz!!
Yessss! 3 : 2 gegen Deutschland in der Verlängerung.
Somit qualifizieren sich die Schweizer nach dem 2. Sieg im 2. Spiel für die Zwischenrunde...
War ein hartes Stück Arbeit! Endlich mal ein Slapshot à la NHL von Mark Streit.
Aber wie wollen diese nervösen Schweizer am Dienstag gegen Russland bestehen? Die führen gegen Frankreich nach dem 1. Drittel bereits 5:1!
Es ist ein grosser Unterschied, ob man Favorit ist oder nicht. Deshalb kann das Spiel auch ganz anders verlaufen in der Art und Weise...
Schade, jammer Schade das wir gegen die Russen verloren haben. Wir waren die besseren und das sag ich nicht weil ich Schweizer bin sondern es ist die Wahrheit.

Gemäss Statistik übrigens auch. (Was die Schüsse aufs Tor anbelangt).

Aber egal, dass hilft jetzt auch nichts mehr. Abhaken und nach vorne schauen.
Sehe ich auch so.

Sie spielen einfach viel besser wenn sie auf dem Papier der aussenseiter sind Und das wird ja in der zwischenrunde auch so sein!
Hoffe Russland gewinnt diese WM
Die Schweiz verliert gegen ein defensives Lettland nach Penaltyschiessen.
ach neee....
juhu
Estland sind ja die reinsten Penalty Killer an dieser WM: so viele Strafen überstehen und nach Schweden auch noch uns im Penalty schiessen bezwingen... war ein spannendes Spiel, aber verdammt frustrierend zum anschauen.
Cooldown: du meinst wohl Lettland
Jap - Lettland, natürlich
Österreich mit 6:0. Endlich mal was positives, das war cool. Hätte nicht damit gerechnet das es so einfach wird gegen Ungarn...
Ungarn und Österreich im Gleichschritt - abgestiegen!

Die Ösis verloren heute das entscheidende letzte Spiel der Abstiegsrunde gegen Dänemark 2:5 und müssen wieder runter. Dabei hatten sie nach drei Minuten schon 2:0 geführt. Den 2:2-Ausgleich kassierten sie übrigens in einem 5/3-Powerplay!!!
Heute wird man wissen ob die Schweiz weiter kommt oder nicht. Sie müssen einfach gewinnen gegen die Amerikaner. Ich glaube das schaffen sie knapp aber die Amerikaner spielen auch nichts besonderes.
Die schweizer sind ein top team,leider haben sie sich verunnsichern lasen.
Ich glaube,bei einer wm,wenn man nicht 100% alles gibt,verliert man.

Aber hey sie haben noch eine chance und ich glaube dass sie es schaffen.
Bin kein experte,ich meine aber das die schweizer eher langsam beginnen sollten und dan schritt für schritt druck machen sollten.
Ja wenn man von anfang an alles gibt so kommt man schnell ins grübeln wenn es nicht klappen sollte und das stört im verlaufe eines spiels.

Ideal wöre die schweizer mit 2 toren vohrsprung vor ende des spiels vorn zu liegen.
Die usa muss wohl nicht gewinne, sie sind doch schon weiter?

Bin optimistisch!!!

Hihi meine schreibfehler,aber an mir solls nicht liegen.
Die Schweizer schlagen die Amis!!! Und holen die 3 Punkte
Ob es heute nochmal gelingt die USA zu schlagen?
Es wird sicher sehr schwierig.
HOPP SCHWIIZ
1:0 fürd Schwiiz,
aber die Amis sind ja selber nicht ganz Dicht, vor allem vor der Pause, dümmer gehts nicht!!!
1:1 stehts jetzt
Jaaaa 2:1!!!
Schweiz macht das gut, wenn sich eine Chance ergibt dann treffen sie. Die Amerikaner haben definitv eine Abschlussschwäche.
4:3...........
nach Verlängerung

Sie sind einfach an sich selbst gescheitert und sind idiotisch herumgegangen mit den Chancen, hätten sie 10-20 Tore mehr gemacht, wären sie locker im 1/4-Final! Also insgesamt in allen Spielen

Sie hätten alle schlagen können...

NUR Lettland hätte gereicht und sie wären dabei gewesen!
Zuletzt editiert:
...bitter... nach 13 Sekunden der Verlängerung das Tor, das sie so dringend gebraucht hätten...
Die Schweizer haben sich selber geschlagen. Hätten wir nur gegen die Letten die Tore gemacht, so wären wir in den Viertelfinals.
Viertelfinals

06.05. Russland - Weissrussland 16:15
06.05. Finnland - USA 20:15
07.05. Kanada - Lettland 16:15
07.05. Schweden - Tschechien 20:15
Also wenn die Schweiz jetzt noch Chancen verwerten lernt, dann kann man sie definitiv bald zur festen Top-7 der Welt zählen. Bis auf die fehlende Effizienz haben sie so manches Team an die Wand gespielt. Alleine von der Taktik, der Schnelligkeit und auch von der Technik her können es die Schweizer mit den Grossen aufnehmen.

Und das Foul an Sprunger war ja wohl voll daneben!
Aber sie entwickeln sich seit Jahren nicht wirklich weiter, richtig?
Wenn man das Schweizer Eishockey anfangs 1990er mit heute vergleicht, dann ist das ein Quantensprung. Diese Entwicklung hat also sehr wohl stattgefunden.

Aber es gibt offenbar auch eine Grenze für das Schweizer Hockey. Das Ziel ist und bleibt das Viertelfinale, Vorstösse in die Top Four sind einmalige Ausnahmen. Auf Dauer kann sich unser Hockey nicht mit RUS, CAN, SWE, FIN und TCH messen. Gegner auf unserem Niveau sind Lettland, Slowakei, Deutschland (ja, auch die!), Belarus und vielleicht noch die USA.

Für eine WM-Medaille muss während den drei Turnierwochen ALLES stimmen. Es müssen die Chancen in Tore verwertet werden, muss die Defensive sicher stehen und der Goalie regelmässig Big Saves zeigen. Wenn nur ein Teil dieses Puzzles fehlt, gibt es höchstens eine Ehrenmeldung (Viertelfinale). Und wenn noch weitere Schnitzer dazu kommen (miserable Chancenverwertung, Lettland-Niederlage), dann ist eben schon früher Schluss....

Etwas mehr Nüchternheit und Realitätssinn würde all denen gut anstehen, die jetzt den Kopf von Ralph Krueger fordern! Ohne RK würden wir heute vielleicht sogar gegen Holland oder Japan in der B-Gruppe spielen....
Einige Parallelen zur Fussball-EM vom letzten Jahr drängen
sich halt schon auf......

.....wir Schweizer sind einfach zu "brav", uns fehlt immer noch
das gewisse etwas.

"Gewisses Etwas" = Killerinstinkt

Na ja, hat schon auch sein gutes, dafür haben wir auch keine
Kriege mehr gesehen hier im "Schweizerländle" über die
letzten paar Jahrhunderte......

......da verzichte ich ehrlich gesagt gerne auf grosse sport-
liche Team-Erfolge (in Einzeldisziplinen klappt's ja schon
ganz gut....).
Okay,entäuscht bin ich schon,dass die schweizer es nicht ins viertelfinale geschafft haben.
Hey sie haben aber super gespielt und nie gaben nie auf,halfen einander und darum hatten sie einpaar mal das glück auf ihrer seite.
Das brutale foul gegen einen schweizer,der dan ins spietal eingeliefert werden muste,fand ich echt daneben.
Generel fand ich das spiel spitzenklasse,die schweizer flogen aus der wm aber gewannen das spiel und haben alles gegeben.Vieleicht hätte man den torhüter nicht für einen weiteren feldspieler ausswechseln sollen,ohne torhüter ist es immer schwwieriger aber ey sie hatten alles gegebeb,darum bin ich weniger enttäusch.
Ich bin absolut und zu 100% der Meinung von Iceman.

Krueger muss bleiben!
An dieser WM bin ich ganz klar für Russland und besonders für Kowaltschuk
Iceman sieht es richtig.
Krüger ist ein sehr guter Trainer und die Nati hat sich während seiner Zeit zu einer Spitzenmannschaft entwickelt. Nur, zur Spitze gehören eben auch noch 4 - 6 andere Länder.
Schwach waren an dieser WM von Schweizer Seite her einzig "Krokus"!
Lettland zieht verdient in die Viertelfinals....
kennt jamand den Song der an der Eishockey-WM dauern rauf und runter gespielt wird.

Der Refrain: Come on - come on, come on - come on...
@ amole

Wahrscheinlich meinst du "Live For The Action" von Krokus, den offiziellen Song der WM

Hier gibts eine Hörprobe davon:
http://www.blick.ch/people/schweiz/krokus-rocken-auf-dem-eis-113873
Momentan sind einfach Plätze zwischen 7 und 12 realistisch für die Schweiz.

Zudem besteht auch die Gefahr, dass man die Konstanz verliert mit einem überhasteten Wechsel. Deutschland hat 2004 nach dem Scheitern in der Zwischenrunde Hans Zach gefeuert und ist im folgenden Jahr gleich in die B-Gruppe abgestiegen...

Hier noch die Klassierungen der Schweiz seit 1973 bei Weltmeisterschaften:
( http://de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_Eishockeynationalmannschaft )
1953 – Bronzemedaille
...
1973 – 13. Platz (7. in der B-Weltmeisterschaft und Abstieg)
1974 – 15. Platz (1. in der C-Weltmeisterschaft und Aufstieg)
1975 – 9. Platz (3. in der B-Weltmeisterschaft)
1976 – 12. Platz (4. in der B-Weltmeisterschaft)
1977 – 13. Platz (5. in der B-Weltmeisterschaft)
1978 – 11. Platz (3. in der B-Weltmeisterschaft)
1979 – 13. Platz (5. in der B-Weltmeisterschaft)
1981 – 11. Platz (3. in der B-Weltmeisterschaft)
1982 – 14. Platz (6. in der B-Weltmeisterschaft)
1983 – 14. Platz (6. in der B-Weltmeisterschaft)
1985 – 10. Platz (2. in der B-Weltmeisterschaft)
1986 – 9. Platz (1. in der B-Weltmeisterschaft und Aufstieg)
1987 – 8. Platz und Abstieg
1989 – 12. Platz (4. in der B-Weltmeisterschaft)
1990 – 9. Platz (1. in der B-Weltmeisterschaft und Aufstieg)
1991 – 7. Platz
1992 – 4. Platz
1993 – 12. Platz und Abstieg
1994 – 13. Platz (1. in der B-Weltmeisterschaft und Aufstieg)
1995 – 12. Platz und Abstieg
1996 – 14. Platz (2. in der B-Weltmeisterschaft)
1997 – 15. Platz (3. in der B-Weltmeisterschaft und Aufstieg)
1998 – 4. Platz
1999 – 8. Platz
2000 – 6. Platz
2001 – 9. Platz
2002 – 10. Platz
2003 – 8. Platz
2004 – 8. Platz
2005 – 8. Platz
2006 – 9. Platz
2007 – 8. Platz
2008 – 7. Platz
2009 – 9. Platz

Krueger ist Trainer seit Sommer 1997 und wir sind zur Zeit immerhin 7. der Weltrangliste!
Zuletzt editiert:
Russland in den Halbfinals.

Sie gewannen gegen ein zähes Weissrussland mit 4:3.
Finnland ist ausgeschieden.

Die Finnen verlieren gegen die USA mit 2:3.

Somit kommt es zum Halbfinal zwischen Russland und der USA.
Kanada murkst sich weiter.

Die Kanadier gewinnen gegen die Letten mit 4:2.
Russland gewinnt 3:2 gegen die USA
Jetzt ist die Frage nur: Schweden oder Kanada im Finale?
Ich sage mal Schweden weil Kanada mich gestern nicht überzeugt hat.
Hoch unverdient! USA waren die bessere Mannschaft im Spiel.
Find ich nicht. Der bessere gewinnt meistens am Ende. Aber jeder hat seine Meinung.
Dann hast du das Spiel nicht gesehen. Im letzten drittel waren die USA den Siegestreffer näher, blödes Foul am Ende
Hoffentlich verlieren die Russen im Finale gegen Kanada
Ich habe das Spiel die ganze Zeit geschaut und ich finde dass die Russen besser gespielt haben. Besonders Kowaltschuk ging wieder ab
Die Russen im Final - schön. Jetzt schalten die Schweden die Robbenjäger aus und mein Traumfinal steht...
Ich bin auch für Schweden aber bin mir sicher Kanada kommt weiter. Die werden weniger Mühe haben als die Russen heute.
Kanada im Final

Am Sonntag kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Finals. Russland - Kanada.

Come On Kanada!!!
So so, alle Kanadier sind also "Robbenjäger" - selten sowas dummes gelesen!

Zum Thema: der Bessere soll gewinnen. Wenn die Russen ihre Nerven in den Griff kriegen, werden sie es sein. Ich setze aber ein Fragezeichen hinter den russischen Goalie.
Jetzt glaub ich's dann auch. Kanada spielt besser und die Russen machen die Tore. 2:1 stehts nach dem 2/3 im Finale.

Shots on Goal:
-----------------
Kanada 22
Russland 14


Nur mehr 20 Minuten bleiben den Kanadiern die WM zu gewinnen.
Russland holt den 25. WM Titel.

Kanada spielte für mich besser. Das Spiel ging 2:1 aus.
Glückwunsch an die Sbornaja
Russlaaaaand!
Krueger weiter Nati-Coach

Ralph Krueger ist weiter Nati-Trainer der Schweizer Nati. Er bleibt bis nach den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver im Amt. So beschloss es der Verwaltungsrat.
YES! Die Schweiz schlägt Lettlant mit 3:1! Genial, was die Eisgenossen v.a. in den ersten beiden Dritteln geboten haben!
Ein neuer Weltrekord wurde in Schalke aufgestellt: die meisten Zuschauer bei einem Eishockeyspiel. War schon eine tolle Kulisse.

Deutschland - USA 2-1

Aber was soll's - Kanada schlägt doch ohnehin niemand.
Genial würde ich dem nicht sagen! Die Amis waren einfach schlecht! Punkt!
Blabla^^
Hammer das die Schweiz gewonnen hat. Einfach nur Geil.

Aber ich glaube dass das Turnier durch die Kanadier oder die Russen entschieden wird.

Go Kanada
die Dänen(!) haben übrigens in der Deutschland-Gruppe die Finnen mit 4:1 gebodigt
Nach Olympia und Play-Offs auch noch WM?! Kein Wunder, sagen die Stars ab. Darum sind auch Resultate wie Deutschland und Dänemark möglich. Allerdings bleibt das nicht so, die grossen Teams werden sich schon noch finden.
Die Eisgenossen gewinnen gegen den südlichen Nachbarn Italien mit 3:0.

22' Monnet (Seger)
47' Brunner (Savary, Josi)
60' M.Plüss
Kanada schlägt die Letten klar mit 6:1.

Am Mittwoch kommt es zum duell Kanada - Schweiz.
Ja ich glaube sie werden weit kommen.
So wie sie momentan spielen ist sehr gut.Hopp schwiiiiz

Usa - Deutschland 1:2 nv. Die überrachung,der gastgeber besiegt Usa.
Im Moment

Eishockey WM:

Kanada - Schweiz 1:4 !!!!!

Yes
Zuletzt editiert:
...was war denn das für ein 2. Drittel...
Die Schweiz dominiert Kanada deutlich...
Kanada mit der B-Mannschaft ... die Schweiz aber auch!! 20 Absagen vor der WM...
TOOOP!

4: 1 gegen Kanada und damit Gruppensieg, 9 Punkte mit 10 : 2 Toren. 6 Punkte nehmen sie mit in die Zwischenrunde. Die Viertelfinalqualifikation ist fast schon geschafft...
Super-Resultat für die Eisgenossen, aber eigentlich müsste
für mich nach einer Olympiade keine WM mehr kommen,
das ist dann fast schon so überflüssig wie die Mr. Schweiz
Wahl....

Na ja, die Tatsache, dass die WM dieses Jahr in unserem
hochgeschätzten nördlichen Nachbarland stattfindet, gibt
der ganzen Sache dann doch noch ein bisschen Pepp.....
Die beste Leistung die ich von der Schweizer Nati bis heute gesehen habe. (Dito wie gegen Kanada an der Olympiade). Sollte die Schweiz so weiter spielen und mit etwas Glück traue ich ihnen viel zu sehr viel sogar. Gestern stimmte einfach alles, die Frage ist nur wie lange können sie diese Form noch abrufen.
In der vergangenen Nacht schieden die Pittsburgh Penguins in den NHL Playoffs aus. Die Frage stellt sich nun nach der Schmach von gestern Kanada gegen die Schweiz kommt er oder kommt er nicht. Die Rede ist von Superstar Sidney Crosby und rettet er das im Stolz verletzt Kanada und führt dieses nun zum WM-Titel?
Zuletzt editiert:
Unglaublich, was die Schweiz aktuell wieder gegen die Tschechen auf das Eis zaubert!!!

Spielstand nach dem ersten Drittel: 2:0

Das zweite Drittel war nicht mehr ganz so unwiderstehlich. Die Tschechen machen mehr Druck, doch noch immer führt die Schweiz.

Spielstand nach dem zweiten Drittel: 3:2

Mit einer abgeklärten Leistung im dritten Drittel - das torlos endet - bringen die Schweizer den Sieg letztlich souverän ins Trockene.

GRATULATION zum vierten Sieg im vierten Spiel!!!
Zuletzt editiert:
Hallo

ich suche das Lied das nach dem Tor der Tschechen abgespielt wird: http://www.youtube.com/watch?v=tX6GWQ4iNMo. NICHT das der Schweden, das kenne ich, das ist Mamma Mia (an dieser Stelle erlaube ich mir zu erwähnen dass Den Glider In besser gewesen wäre).
Also, kennt jemand Tschechiens Tormusik? Ich weiss, ist schlecht zu hören aber vllt kennts jemand

Danke
Zuletzt editiert:
OK ich glaube es ist Get Shaky


hat mit Tschechien und mit Eishockey nun wirklich rein gar nix zu tun
Zuletzt editiert:
3:2 für die Schweiz nach 40 Minuten. Alles etwas weniger gut in diesem zweiten Drittel, aber wieder ein kleiner Geniestreich von Ambühl. Leider ist das Schweizer Powerplay furchtbar schwach, die Tschechen hatten mit einem Mann weniger die besseren Chancen! Wenigstens klappt das Penaltykilling, Schweiz übersteht eine 3/5-Unterzahl.
SUI-CZE 3:2!!! Viertes Spiel, vierter Sieg! Reife Leistung!
War genial!!
Wow, das erste Mal ist die Schweiz im IIHF Power Ranking auf der 1:
http://www.iihf.com/channels10/iihf-world-championship-wc10/home/power-ranking.html
Deutschland oder die Schweiz im 1/4 Finale dafür ganz sicher Kanada oder Russland und Tschechien oder Finnland out

komische WM...
Zuletzt editiert:
hallo.
ich suche das tor lied von russland.
http://www.youtube.com/watch?v=jzRGWlOdSds
am besten ab der stelle 3:50 zu hören.
also falls es jemand kennt, danke schon mal im vorraus.
YES! SIEG
und die Schweiz zeigt sich als ganz ganz lausiger Verlierer pfui
jetzt putzen wir die Russen im Semi
Herzlichen Glückwunsch, liebes Deutschland !!!

Ich würde mal sagen, ihr wart einfach mal wieder dran, man
kann ja nicht ständig gegen die Schweiz verlieren, sonst ist
der Minderwertigkeitskomplex mit der Zeit garantiert, und
das würden wir ja unseren schlimmsten Feinden nicht
wünschen wollen, geschweige denn unseren lieben Nachbarn
hoch im Norden....

Enjoy the moment and have fun, der russische Bär kommt
(euch) dann noch früh genug (holen).....
Sacred und Dino-Ticino am rumsucken.

Deutschland ein Frühlingsmärchen?
Lieber Dino-Ticino, danke für deine Glückwünsche.
Nur leider kennst du wohl die Statistik nicht; Deutschland hat mehr Siege über die Schweiz als umgekehrt. Vielleicht besser mal informieren. Aber ich geb's zu, eine gewisse Häme und innerliche Genugtuung meinerseits -gerade nach den bestürzten Gesichtern im SF-Studio (der Herr "Bad Loser" Streit)- kann ich nicht ganz von mir weisen
Jedenfalls wird's ein geiler Sport-Samstag mit Deutschland vs. Russland (18:00) und danach Bayern vs. Inter.
Zuletzt editiert:
Muss ehrlich zugeben, die "Steinzeit-Statistik" habe ich jetzt
nicht gerade zur Hand, aber wenn man die Vergleiche der
letzten 10 Jahre nähme, dann ergäbe sich aus deutscher
Sicht wohl doch ein ziemlich deprimierendes Bild....

Aber das wollen wir Schweizer ja nicht, wir wollen glückliche
Nachbarn im Norden, denn glückliche Nachbarn im Norden
sind immer auch friedliche Nachbarn im Norden.....
Die Schweiz hat extra verloren, damit die Deutschen keinen Krieg beginnen, oder was willst du mit deinem Post sagen?


Märchen entsprechen ja häufig nicht den Tatsachen...

aber Sieg ist Sieg und Gratulation für den Halbfinal an Deutschland.

Dass die Schweiz trotz 14 Absagen Teams wie Kanada, Tschechien, Lettland und Italien schlägt ist dem Team sicher hoch anzurechnen. Ich hoffe nächstes Jahr werden die Kraftreserven besser eingeteilt, dass es für mehr als den Viertelfinal reicht
Rechne auch damit, dass für Deutschland nicht mehr als der vierte Platz drin liegt. Die kriegen ja nur Fussballresultate hin.^^ Aber hey, trotzdem Riesenleistung für eine Nicht-Eishockey-Nation!!!

Viertelfinale für die CH unter den von Claude erwähnten Umständen absolut gut, auch wenn es schön gewesen wäre, endlich mal wieder unter die letzten 4 zu kommen.
Halbfinale - nicht schlecht für ein B-WM-Team! Deutschland ist ja eigentlich 2009 abgestiegen....
Hätten Pfostenschüsse als halbe Tore gegolten, hätte die Schweiz den Viertelfinal 2:1 gewonnen!
Hätte, hätte, Fahradkette.
hätten...wären...jungs freut euch doch einfach, dass unsere nati so weit gekommen ist
@sacred..dein pfui hätte wirklich nicht sein müssen...warum sooo kleinlich?
@ Ottifant:

Das hast du vielleicht ein bisschen krass formuliert, aber
tendenziell würde ich deiner Interpretation meiner Worte
nicht gross widersprechen wollen.....

Seit Andermatt sich mit Haut und Haar dem Ägypter
verkauft hat, sind unsere Optionen in Sachen "reduit"
leider etwas limitiert, da muss halt der Sport bereit sein,
das eine oder andere kleine Opfer zu bringen....
Schade, dass die Schweizer draussen sind. Die bessere (oder vieleicht doch glücklichre?) Mannschaft an diesem Abend hat gewonnen. Die WM geht trotzdem weiter. Mal schauen, wer gewinnt.
Deutschland führt gegen Russland 1:0 nach dem ersten Drittel.. unglaublich!

und doch noch knapp verloren....
Zuletzt editiert:
Sackschwacher Auftritt der Russen. Aber für ein aufmüpfiges Deutschland hat's gerade noch gereicht! Pavel Datsjuk beim 2:1 eiskalt wie eine Hundeschnauze!
Sehr Schade, hatte mich dann doch gepackt ...
wieso waren die russen schwach? nur weil der gegner deutschland war und fast ein unentschieden erreicht hätte?
Nein, foruminator, aber die Ansprüche für Eishockey-Weltmacht Russland müssen höher sein als ein glückliches 2:1 gegen Deutschland.
aha....deutschland nicht mal 3.platz
tja Chris...äh hust hust rösli, auch heute waren wir erneut die bessere Manschaft, sollte wohl einfach nicht sein. das Erreichen des Semifinals war schon eine grossartige Leistung.
gang go chrisi pflücke du Profilneurotiker
Das war schon klasse, was die Deutsche Nationalmannschaft erreicht hat. Das können auch keine Neider schönreden. Punkt.
sacrement sacred....du bist aber schon grossartig...verschluck dich nur nicht an deinem husten
@Sacred
Schussverhälnis 42:21 für Schweden und Deutschland soll eigentlich die bessere Mannschaft gewesen sein, nicht ganz logisch
Zuletzt editiert:
...heute war es 26 Grad.... ist es nicht etwass spät im Jahr
...klar, eigentlich zu spät. Aber wenn im Februar 80 % der Fussballspiele wegen zuviel Schnee verschoben werden müssen, ist das auch zu früh. Grund? WM
Grund beim Eishockey? Olympia. Im Normalfall ist die WM etwas früher.
So nebenbei: in Nordamerika wird immer noch gespielt...
Uuuund ... am Donnerstag hatten wir noch 8° und eher Eislauf- als Badewetter...
....YEP ! Ich glaube auch es ist so spät weil noch in Nordamerika gespeilt wirt.... übrigens war die WM auch in NL im April.... Division 1
Österreich war die Beste


http://www.wc2010tilburg.com/
Eishockey WM 2011 der Frauen

Das Konzept "Tiefe Eintrittspreise, volles Haus" ist voll aufgegangen.
Ausverkaufte Eishalle in Winterthur (rund 3000 Zuschauer) im ersten WM Spiel der Schweizerinnen gegen Kanada und eine gute Stimmung.
Zwar konnten unsere Mädels nur die ersten 10 Minuten gut mithalten, das 0 : 12 ist schliesslich ein Standart-Resultat gegen die Rekordweltmeister.
Wenn alles optimal läuft, kann das Halbfinale für die Schweizerinnen (Weltrangliste Nr. 5) drin liegen.
Kanada und USA sind eben zwei Klassen besser als der ganze Rest...
Die Spiele in Winterthur und Zürich kosten übrigens 10.--, das Finale am Ostemontag im Hallenstadion 20.--
Zuletzt editiert:
Das sind wirklich gute Preise!

Ja das 0:12 ist schon krass sehr krass. Ich meine Kanada und die USA sind so überlegen rein theoretisch könnte man gerade diese beiden Mannschaften den Final spielen lassen. Zweimal in Unterzahl ein Tor zu kriegen ist schon extrem.

Go Kanada sie sollen und werden auch hoffentlich gewinnen.

Nichts desto trotz hoffe ich das die Schweiz gut abschneiden wird.
Genau, weil die Schweizerinnen bei solchen Spielen krass unterliegen, wurde auch diese WM in der Schweiz lanciert. Das Ziel soll sein, auf diesen Sport aufmerksam zu machen, ihn zu fördern und bekannt zu machen, dass es ihn auch in der Schweiz gibt!

Der Frauen-Eishockeysport wird hier viel zu wenig gefördert und wird bedauerlicherweise von grossen Firmen nicht mal unterstützt/gesponsert!
Ja aber dann müsste man auch die Spiele am Fernseher verfolgen können, kann man aber so viel ich weiss nicht. Und so wird dies auch nichts.

Sorry Frauen Eishockey und Fussball wird hier nie Fuss oder Eis fassen. Das ist nicht niederwertig gemeint, nur realistisch gedacht.
Kanada gewinnt auch ihr zweites Spiel standesgemäss mit 7:0 gegen Kasachstan.
Der Anfang ist nun aber mal gemacht und das finde ich wichtig und toll von den Initiatoren. Wer weiss, wenn es sich etablieren könnte, würde man es dann ev. auch am TV sehen können....die Hoffnung stirbt zuletzt!
2117 Zuschauer im zweiten Spiel der Schweizerinnen gegen die Weltnummer 3 Finnland:

Sensationeller 2 : 1 Sieg in der Verängerung und eine fantastische Stimmung! Wer nicht dabei war, hat was verpasst. Das war übrigens der erste Sieg überhaupt an einer WM gegen Finnland.

Mit einem Sieg im letzten Grupenspiel gegen Kasachstan (Weltnummer 8) wären die Schweizerinnen (WN 5) auf dem 2. Rang.
Zuletzt editiert:
Eishockey-WM der Frauen:

Schweiz - Finnland 2:1 n.V.
EWM der Frauen:

Schweiz - Kasachstan 6 : 1
2436 Zuschauer und eine super Stimmung.
Da soll noch jemand sagen Frauenhockey machen keinen Spass.
5 der 6 Spiele in Winterthur habe ich gesehen.
Somit Rang 2 der Schweizerinnen und sie brechen somit die Top 4, d.h. Nur drei Teams der Top 4 können das Halbhfinale erreichen.

Kanada (1) ist qualifiziert fürs Halbfinale, dazu die USA (2) oder Schweden (4).
Die 1/4 Finalspiele lauten somit:
Schweiz (5) - Russland (6) / Slovakei (10)
Finnland (3) - Schweden (4) / USA (2)

Die 3 Vorrundenspiele besuchten somit 7'500 Zuschauer. Ich denke nicht, dass soviele erwartet wurden.
Zuletzt editiert:
Hätte ich nie gedacht, dass die Schweiz so gut ist im Eishockey, wirklich sehr gute Leistung. Weiter so.
Ärgerliches Out der Frauen Nationalmannschft gegen Russland.
Vor 4123 Zuschauer im Hallenstadion verloren sie nach einer 3 : 0 Führung mit 4 : 5 nach Verlängerung.
Der CH-Ausgleich erfolgte allerdings erst 43 Sekunden vor Schluss der regulären Spielzeit, nachdem die Russinnen zwischen der 48. und 55. Minute das Spiel mit 4 Toren kehrten.
Es war echt ärgerlich, dass sie diesen noch verspielt haben. Ich war mit Hindi im Stadion.
Tschörmani voll parat!

Die Schweiz immerhin auch schon mit 2 Siegen
Ja, aber von ihnen erwartet man das!
Allergrössten Respekt vor Deutschland.
Kanada - Schweiz n.V. 4:3

Es war eine tolle Leistung der Schweizer, aber am Schluss setzte sich der Favorit doch noch durch.
...trotzdem 1 wichtiger Punkt für die Zwischenrunde mehr...
Schade, 2:3 gegen Norwegen...

Jetzt müssen gegen die USA und Schweden dringend Punkte geholt werden sonst ist das Viertelfinale nicht mehr zu schaffen.
...mit anderen Worten, USA oder Schweden wären dann wahrscheinlich out, da die Norweger wohl noch Punkte gegen Frankreich holen...
...und da Schweden ja vor CH liegt, und die auch noch gegen F spielen, müsste das dann USA sein...
Zuletzt editiert:
Kann Simpson das noch rumkruegern?
Finnland ist Weltmeister
Wahnsinn, das letzte Drittel der Finnen ... 5 : 0 gegen Schweden...
Das war Hammer!!!

Genial und absolut verdient wurden diese Finnen Weltmeister.
Zuletzt editiert:
Nachdem die Frauen WM letztes Jahr in der Schweiz (Winterthur und Hallenstadion) stattfand und die Schweizerinnen Rang 6 erreichten, findet zur Zeit die WM in den USA statt. Leider nimmt hier kaum jemand davon Notiz, obwohl sich die Schweizerinnen mit Siegen über die Slowakei, Schweden und Russland bis ins Halbfinale vorgekämpft haben. Somit haben sie sich für die Olympischen Spiele von 2014 qualifiziert.
Das Halbfinale dürfte aber Endstation sein. Dort treffen sie auf die einheimischen Weltmeister, gegen die es lediglich gilt, nicht 2-stellig zu verlieren.
Im Frauenhockey sind die Amerikanerinnen eine Macht. Nur Kanada kann einigermassen mithalten.
Interessant dürfte dann das Spiel um die Bronzemedaille werden. Die Weltranglistennummer 3 Finnland verlor nämlich vor Jahresfrist in der ausverkauften Winterthurer Eishalle an der WM gegen die Schweiz...

Aber erst einmal folgen nun die Halfinale
USA - Schweiz
Kanada - Finnland

Min. Rang 4 und die Olympia-Qualifikation sind bereits geschafft...
BRONZE für die Schweizerinnen!!!

Zum ersten Mal gewinnen die Schweizer Eishockeyanerinnen eine WM-Madaille.


Schweiz - Finnland 6 : 2

Die Superleistungen von der WM im letzten Jahr in der Schweiz wurden also mehr als bestätigt.

GRATULATION!

In der Weltrangliste werden sich die Schweizerinnen um 2 Ränge verbessern und überholen Russland und Schweden. Rang 4, hinter USA, Kanada und Finland.
Zuletzt editiert:
Schweiz verliert gegen Frankreich 2:4 !!! Miserables Spiel heute ,das ist wohl das aus.
Deutschland - Norwegen 4:12

Niemals gab es gegen eine kleine/mittlere Nation eine solche Niederlage. Danke Köbi Kölliker.

Da vergeht einem gleich die Schadenfreude, wenn man hört, dass Kölliker als Nachfolger von Simpson bei der Schweizer Hockey-Nati gehandelt wird. Vom Regen in die Traufe...
Russland Weltmeister 2012
Silber geht an die Slowakei, Bronze an Tschechien.
Unglaublich, dass beim aktuellen Erfolg der Schweizer Nati hier noch kein einziger Beitrag zur WM geschrieben wurde...

Soeben hat die Schweiz im Viertelfinale Tschechien mit 2:1 besiegt!!! Grandios!!!

Im Halbfinal vom Samstag werden nun die US Boys die Stärke unserer Mannschaft zu spüren bekommen...
Grandios! Wir sind im Halbfinale! 8 Siege in Folge! Weitere 2 Spiele sind garantiert! Und nicht mal zeitlich ein Konflikt mit dem Eurovision Song Contest
1:0 Schweiz gegen die USA. Niederreiter
HAMMER!!! Nun wollen wir Gold!!!

Einfach der Oberknaller!!!
Genial verdientes 3:0 gegen die USA im Halbfinale, ohne wirklich gross zittern zu müssen! Bravo! Bringed en jetz hei!
Sackstarke Leistung, auch heute. Go for Gold!!!
prog.rock in perfektion. die schweiz im ausnahmezustand.
Es ist schlicht UNGLAUBLICH, wie souverän die Schweiz bis in den WM-Final durchmaschiert ist.
Jetzt noch den 10 Sieg für die Unsterblichkeit!
Der Sport TV-Hinweis des Jahres!!!

Schweden - Schweiz ab 20.00 Uhr LIVE auf SRF2.


Moderation: Steffi Buchli

Experten: Lars Weibel / Gast: John Slettvoll

Kommentar: Jann Billeter / Mario Rottaris
Ich weiss nicht wie es euch geht, aber irgenwie spielen die Schweizer wie der ZSC in der CL vor 4 Jahren. Dazumal ritt der ZSC auf einer genau gleichen Welle wie die Schweizer heute an der WM.
Sensationeller Erfolg für die Schweizer Eishockeyaner! Wir gewinnen Silber!
Und Roman Josi wird zum wertvollsten Spieler (MVP) der WM gewählt - Wahnsinn!
Was für unglaubliche zwei Wochen Schweizer Eishockey! Traumhafte Siege gegen Schweden, Kanada, 2x Tschechien und dann im Halbfinale beim 3:0 gegen die USA (welche Russland 8:3 eliminiert hatte) eine der besten Leistungen gezeigt, die ich je von einer Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft gesehen habe! Leider bleibt am Ende die Krönung aus, weil nur eineinhalb gute Drittel in einem Finale nicht reichen. Schade!
Als Simpson-Skeptiker muss ich aber zugeben, dass Sean Simpson (fast) alles richtig gemacht und ein grossartiges, top-eingestelltes Team zu WM-Silber geführt hat! Bravo!
Also die WM 2014 gefällt mir deutlich besser als letztes Jahr.



Und Viktor Tichonow macht, was man von ihm erwarten konnte.

Den Enkeltrick!
Heute starb nun Opa Tichonow, der erfolgreichste Nationaltrainer aller Zeiten.

Unvergessen, wenn man 1977 bis 1994 große Turniere geschaut hat.
Josi, Josi, es ist soweit
Vergiss die WM-Träume und halte dich bereit.

Mit 5 Josis wären wir im Halbfinal!
Kanada nach acht Jahren endlich wieder Hockey-Weltmeister! Was für ein überragendes, makelloses Turnier der Canucks: 10/10. Dafür gab es dann auch noch 1 Million als Prämie für den Verband obendrauf.
Und Sidney Crosby steht im Trible Gold Club, als 26. Mitglied.
Ein nicht gerade überranntes Forum!

Die Schweiz konnte an die Silbermedaille von 2013 seither aber mal so was von nicht mehr anknüpfen!
southpaw: Uns erging es bei der Eishockey WM genauso wie beim Eurovision Song Contest... die Euphorie verflog schnell. Wird wohl auch bei der Fussball EM so weitergehen, aber dort können wir immerhin bei beim Song Contest für Österreich sein.
...lieber einmal Vizeweltmeister und dann 5 Jahre lang um Rang 10 rum als 20 Jahre lang konstant auf Rang 5
Kana : Finnland - wird sicher eine interessanter Final.
Wer hätte das gedacht: Die Schweizer schlagen im Viertelfinale der Eishokey-WM die Finnen mit 3 : 2 und stehen nun im Halbfinale.
Herzlichen Glückwunsch nach Dänemark!
Glückwunsch an die Schweiz aus Österreich! Ist ja mal schön das nicht immer die skandinavischen Mannschaften in der Sportart gewinnen. Oder Russland.

Ich habe auf SFR mitgefiebert das übertragen sie bei uns, CL nicht mehr.
Fiiiiinaaaaale juhui!
2 mal im WMfinal innerhalb von 5 Jahren...
Das ist schon bemerkenswert.

In meiner Jugendzeit in den 70 und 80ern hätte man das als Utopie abgetan..
Zuletzt editiert:
Nochmals - wer hätte das gedacht! Ich war etwas skeptisch und mit dem Einzug ins Halbfinale sehr glücklich, dachte, dass das "Endstation" wäre.
Grossartig nun, dass es ins Finale geht - ich werde mitfiebern und die Daumen drücken!
Ohne die unnötige 1:2 Niederlage gegen die Deutschen, hätten wir dieses Jahr schon Olympiagold geholt.
Jetzt muss heute halt der Weltmeistertitel her! Sportlich ist das sogar noch wertvoller.
Es kribbelt schon wieder... 2013 in Stockholm waren die Schweden noch zu stark, aber jetzt ist 2018 und wir sind in Kopenhagen! Und wenn Collombin schon Olympia anspricht: Was für eine Verwandlung vom Pyöngchang-Flop zum WM-Finalisten. Patrick Fischer, ich ziehe schon jetzt den Hut!
Mal sehen wie sie sich gegen Schweden schlagen, wird sehr schwer. Die USA sind im Halbfinale wie die Titanic untergegangen. Hoffe es wird ein spannendes Endspiel. Viel Glück!

Und im Spiel um Platz 3 kommt es zu einem attraktiven Duell „USA vs. Kanada“, rechne da mit vielen Toren, Skills und vielleicht auch Fights!
Zuletzt editiert:
Es geht ins Penaltyschiessen. Go Schweiz!
Die Schweden im Penaltyschiessen leider etwas abgezockert, aber ein grossartiges Turnier der Schweizer Hockey-Nati! Morgen Mittag landen die Silberhelden in ZH-Kloten.
...schaaade, da hat nicht viel gefehlt. Trotzdem toll.
Die Silbermedaille ist doch auch gut, ja sogar grossartig - meine allerhöchste Verehrung der grossen Leistung und Gratulation an die Schweizer Nati.

Ja ich weiss, wenn man so nahe an Gold ist, ist Silber ein Wermutstropfen. Ich kann die Enttäuschung nachvollziehen ..... aber, Kopf hoch, ihr macht, laut euren, doch traurigen und betrübten Äusserungen, guten Mutes weiter! Gut so, ich werde weiterin die Daumen für euch drücken!
BRAVO SCHWEDEN!

WER DEN SONST!
Wäre die erste Goldmedaille und was für die Geschichte. Schweden mit Glück!

USA gewinnt das Spiel um Platz 3 ein bisschen überraschend mit 4:1 gegen Kanada.
Super-Turnier der Eishockey-Nati, ich hoffe einfach schwer, unsere "Tschütteler" werden sich daran ein Vorbild nehmen im Juni....eine 2. Halbzeit gegen Brasilien so wie das 2. Drittel gegen Finnland, das wär's!
Aufgewachen in den 70ern und 80ern, als die Schweiz ständig der B- und sogar C-Gruppe angehörte und Deutschland vom KLM-Sturm Russlands zweistellig vermöbelt wurde und auch sonst an Weltmeisterschaften keinen Blumentopf gewinnen konnte.

Und heute erreichen diese Länder die Endspiele an olympischen Spielen und WM.

Früher war wahrhaftig alles besser!!

https://www.sport.de/eishockey/iihf-wm/historie-ewige-tabelle/

Russland und UdSSR aber bitte im Geiste zusammenrechnen.
Übrigens mein Lieblingslike 2018 im Sportbereich auf Twitter:

Danke Schweden noch mal. Und Tre Kronor Shirt rauskramen. 😌

16 Minuten später:

Swiss Ice Hockey gefällt deine Antwort

https://www.youtube.com/watch?v=DShgmz_hgGc

Wohl der größte Skandal und die unverständlichste Frechheit, Finnland auf diese Weise um den WM-Titel zu bringen.
Skandalös!
59:59,6

Eine Zeitangabe, die man im Eishockey-Sport wohl nie mehr vergessen wird.

Das Finale lautet Finnland gegen Kanada!

Ich tippe mal auf einen überraschenden Sieg Finnlands die den Titelverteidiger Schweden auch besiegt haben.


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.