Discussion Forum

Forum - Topics Without Music - Filme, die zum Weinen bringen

Hey, wollte mal wissen bei welchen filmen ihr geweint habt, oder immer wieder weinen müsst, wenn ihr ihn seht....
freue mich auf viele ANTWORTEN !!!!
La vita e bella
Hotel Ruanda
Behind The Sun
Forrest Gump
Whale Rider
The Big Fish
....
Das Ende von "Killing Fields"...
schintlers liste
"Bambi"

Goast Nachricht von Sam
und Der letzte Mohikaner

Mehr fält mir gerade nicht ein
Bollywoodfilme, ich kann da echt nix machen!
Saint Ralph
Awakenings
A Time To Kill
Das Ende bei Pearl Harbor!!
Einfache frage: armageddon
Bei Titanic muss ich immer anfangen zu heulen
Eindeutig "Hotel Ruanda".....sooo traurig. war der letzt film meines wissens bei dem ich geheult habe....
Filme die echte gefühle übermitteln können,wie Titanic,Forest Gamp,und andere...
Forrest Gump bringt mich jedesmal zum weinen ...
Last edited: 13.02.2007 22:01
Free willy... (Aber nur beim ersten)
Titanic
Gladiator
Herr der Ringe, die Rückkehr des Königs
Das Leben ist schön
Armageddon
Der letzte Samurai
Tiger and Dragon
Rendez-vous mit Joe Black
Legenden der Leidenschaft
ja genau... Schindlers Liste

Monalisas lächeln (aber nur ein bischen)
Ruby und Quentin, der Killer und die Klette ( Da hab ich geheult vor lachen, das mit der Muhdose....)
Der 2oo Jahre Mann (mit Robin Williams)
Ich habe noch bei keinem Film so geheult (und das soll etwas heissen:-)) wie bei "Ich bin Sam" mit Sean Penn und Michelle Pfeiffer
Hmm das war früher schlimmer mit dem Heulen das geht in letzter Zeit bei mir...
Aber es gab trotzdem welche wo ich oft weinte.
-Armageddon
-Titanic
-Mrs. Doubtfire (gelegentlich)
-The Green Mile
Mehr fällt mir aber im Moment auch nicht ein.
As it is in heaven

Wem das Schlusslied nicht Tränen in die Augen treibt - da weiss ich auch nicht!
Eine Familie zum Knutschen. Frau Flodder mit den Füßen im Pool beim Kartoffelschälen ("aber er bleibt doch mein Junge...")
"The Big Lebowski"

Besonders die Figur Walther
Last edited:
Der einzige Film bei dem ich wirklich richtig geweint habe, ist

"NUR MIT DIR"

dieser Film ist der absolute Heulfilm!!!! Ich liebe diesen Film!!!
TITANIC....FOREST GUMP,... KUMAL UND SANGHA ZWEI BRüDER
Es gibt eine Szene bei Herr der Ringe 3 da muss ich immer voll weinen Sonst gibts noch einen Film mit einem kleinwüchsigen Jungen...ka wie der heisst, aber da muss ich auch immer heulen Green Mile sowieso
Philadelphia (Die letzte Szene im Krankenhaus und dann das Homevideo zu Hause nach der Beerdigung)

Forrest Gump (Szene auf dem Friedhof, wo Forrest mit seinem Sohn am Grab seiner Jenny steht und Forrest Junior den Brief "Mummy" aufs Grab legt)

Armaggeddon (Szene mit Liv Tyler und Bruce Willis, wo er ihr sagt dass er sein Versprechen nicht einhalten kann)

Schindlers Liste (Schlussszene wo Liam Neeson verzweifelt zu Ben Kingsley sagt wieso er nicht mehr Juden gerettet hätte und einen Goldring überreicht bekommt)

The Green Mile (Szene wo Coffey hingerichtet wird)

Rocky 3 (Szene wo Rocky's Trainer Mickey in der Garderobe stirbt)

E.T. - Der Ausseriridsche (Verabschiedungs-Szene)

Ghost - Nachricht von Sam (Sterbeszene und Schlussszene)

Das Leben ist schön (Bei der Schlussszene, wo der Junge seine Mutter findet - und man hat noch vor Augen, dass der Vater erschossen wurde)

Die Jury (Gerichtsszene: Schlussplädoyer als Matthew McConaughey das Schlussplädoyer hält wo er die Einzelheiten der Vergewaltigung an der Tocher des Farbigen Carl Lee Haily erzählt und sagt: Und stellen Sie sich jetzt vor, sie wäre weiss)

Full House (Episode wo der Grossvater stirbt und Mary-Kate Olsen John Stamos fragt: Onkel Jessie, darf ich jetzt weinen?)

Dok-Filme über Elvis, Freddie Mercury, Lady Di und Falco




Love Actually (ganz schlimm)

Magnolia

Philadelphia


Last edited:
Also "the green mile" ist der Film wo ich am meisten geweint habe.
bei der herr der ringe 3 muste ich nur vor ehrfurcht weinen als alle vor den hobbits nieder knien. Forrest gumb ist auch sehr traurig.

aber sollche filme die echte gefühle übermittel können sind doch wirklich meisterwerke, zwar auf ihre art aber sie sind es.
E.T.
und der Hochzeitsfilm meiner Ex-Freundin
The Green Mile ist wirkliech ein ganz grosser Film....da darf man sich schon mal ein Tränchen wegwischen
"Forrest Gump"


"Rain Man"


"Titanic" von Robert Liebermann

(nicht die Schnulze von James Cameron)
borat & ritter der kokosnuss
Ivan and Abraham (Moi Ivan, toi Abraham)
Smoke Signals
Set it Off
The Straight Story
oooh ja, the straight story hab ich auch noch vergessen...
Deutschland ein Sommermärchen das ende is soooo traurig

Sie hätten einfach mehr verdient
Bei einigen Szenen aus "Herr der Ringe"... Auch wenn's Klischee ist.
Und bei "Schindlers Liste".
stimmt bei herr der ringe die Geferten als dandalf stirbt
Gandalf kommt ja dann zum Glück im 2. Teil wieder
Besonders eingefahren ist mir immer die Szene - ist glaub ich nur auf der Extended-Version enthalten - wo Arwen mit den Elben durch den Wald reitet und dabei die Vision ihres ungeborenen Kindes hat - als der Junge ihr direkt in die Augen schaut... Das bewegt mich jedesmal!
am ende von "frühstück bei tiffany"
audrey hepburn ruft: kater, kater....
es läuft die schöne schnulze "moon river"
happy end, und ich weine eimerweise tränen.
Mir kommen die Tränen bei Spielfilmen eher weniger...
Aber bei gewissen Doku's zerreisst es mit das Herz.
Doku's in denen Armut und Elend gezeigt werden ala "Darwin's Nightmare", ...
Da gibt es wirklich einiges zum Heulen...
@pillermaik

ken ich ahb auch die Extended-Version
die szene geht auf jeden fall durch mark und bein
bei teenie-schnulzen wie high-school- musical oder not-a-girl muss ich immer weinen, und natürlich bei forrest gump *schnief*
Gestern bei "Babel" (verschiedene Male...)
@landjeeger
Was is den "Babel"?
Schau dir 'mal das aktuelle Kinoprogramm deiner Stadt an oder lies dies:

http://www.hitparade.ch/showmovie.asp?title=Babel
@landjeeger
ah jetzt weiß ich was das is aber bei uns gibt es dafür noch keine werbung steht auch noch nich im Kinoprogramm!
"Die letzten Glühwürmchen" denk ich mal
und "Im Westen nichts neues"...aba bitte die Originalversion
Indian Lovestory mit Shahrukh Khan
Last edited: 28.03.2007 21:32
Die filme bei den ich geweint habe sind Z.B

Schindlers Liste
Forrest gume
Ich bin Sam
The Blood diamond
Romeo und Julia
Das Leben ist schön
Philadelphia
Der mit den Wolf tanzt
ET der Außerirdische
Love Story
Ghost nachricht von Sam
Hotel Ruanda
Mancher Bollywoodfilm
The Geisha
The Green mile
Killing fields
Dockter Schiwago
Glatiador
The Last Samuray
Hinter den Horizont
Brave heart
Manche Szeanen von Herr der Ringe
Anne frank
Forrest gume
200 Jahre Mann
Pelle der Eroberer

Das sind so traurige Filme wo mir tränen kamen.

Rendez-Vous mit Joe Black
Schindlers Liste
Anne Frank
La Vita E Bella
Forrest Gump
E.T. (als Kind)
Philadelphia
Zurück zu dir

Gar nichts.............
The Passion Christi vergessen ,war auch traurig.
Ich muss eigentlich nie bei den "typisch traurigen" Szenen weinen. Aber wenn es besonders schön wird...dann bekomme ich manchmal Tränen in den Augen
Richtig geweint hab ich eigentlich noch nie bei nem film (echt! ^^)

Zumindest nahe dran war ich aber z.B. bei
Forrest Gump
Dead Poet's Society
Gladiator
...
Ich war zwei mal in dem Film "Klick" und musste zwei mal weinen....

Und bei Titanic natürlich auch!!
Oh und Pearl Harbour....hab ich vergessen...
keine...!
Ich weine eigentlich nie bei Filmen, bin aber sehr traurig wenn ich für einen Müllfilm im Kino bezahlt habe. Zuletzt Number 23!
My Girl, Brave Heart und der Patriot
Als Kind hab ich bei "König der Löwen" geweint, als der eine böse Löwe (keine Ahnung mehr wie der heisst...) Simbas Vater die Schlucht runtergeworfen hat...
spaceballs^^

nein, also, richtig heuln musste ich am schluss von "la vita é bella"! das war einfach zu viel!

und bei "ghost"... jaja, bin halt ne frau
26.05.2007 19:56
Schwizerin
portuguesecharts.com
Kommt halt auf den Tag an, doch so wirklich richtig geweint habe ich soweit ich mich erinnern kann nur bei "Brokeback Mountain"...
Last edited:
Grounding
La vita è bella
Brokeback Mountain

Bei "La vita è bella" schluchtzte ich wie ein kleines Kind ich konnte mich kaum mehr beruhigen

Und bei Titanic als Jack starb oje oje

Stadt der Engel
Schindlers Liste
Green Mile
Der Pferdeflüsterer
Philadelphia
United 93
Weiterer Komentar überflüssig
ich bin sam
schindlers list
titanic
the passion christi
jedes mal bei titanic und immer an der selben stelle..
wenn rose jack los lässt und er so versinkt ... da gehts einfach mit mir durch und heul solange durch bis der film dann aus ist.. allein die melodie zum schluss gibt mir noch mal richtig den rest ..total heftig :`( hab ihn grade nochmal auf pro7 geguckt... schon wieder son extrem rotes gesicht und die augen tun weeh... also meine tränendrüsen is fürs nächste jahr erstmal ausgeleert ich glaub nach der flennerei gerade geht erstmal wieder nix..
Der Elephantenmensch
PEARL HARBOUR!!!!!!
und auch Titanic, aber auch Abbitte ...
der letzte bei mir:

hotel rwanda
titanic auf jeden fall
E.T der Außerirdische
Titanic.
What Dreams May Come
ah...erinnert mich immer wieder an einen Menschen, der nicht mehr lebt, da kann ich auch nix mehr machen...
American Beauty

.".. but it's hard to stay mad, when there's so much beauty in the world. Sometimes I feel like I'm seeing it all at once, and it's too much, my heart fills up like a balloon that's about to burst... And then I remember to relax, and stop trying to hold on to it, and then it flows through me like rain and I can't feel anything but gratitude for every single moment of my stupid little life..."

Hach!
schön...
ps. ich liebe dich
der ist sooo heftig, bin selbst frisch verheiratet und unheimlich glücklich und wenn ich mir überlege mir ging es so... einfach so mitreisend, schon das buch hat mich einige tränen gekostet.
Rambo 3
Philadelphia
Also, ich bin leider sehr nahe am Wasser gebaut, und weine eigentlich bei fast jedem Film der etwas mit Kinder oder Tier-Schicksale zu tun hat.
Aber natürlich nicht nur dann, sondern auch, wenn etwas so trauriges wie bei z.b.TITANIC passiert.
Wo es mich aber ganz schlimm immer hat, dass sind die meisten BOLLYWOOD-FILME!!!!!!!!!
Da hat es mich immer ganz arg, und , obwohl ich die traurigsten Szene eh schon 20 mal gesehen habe, muß ich immer noch dabei weinen, wie ein Schloßhund!!!!
Z.B. VEER-ZAARA, oder KAL HO NA HO, BAAZIGAR, und so weiter......
Ich weiß ja nicht, aber vielleicht kennt ja jemand von Euch die Filme, und kann mich auch verstehen........
Bitte schreibt mir doch auf meine E-Mail- Adresse
m.leitgeber@gmx.net.!!!!
Würde mich sehr darüber freuen, gleichgesinnte kennenzulernen und sich auszutauschen!
Danke, Eure Darr1165
hab the green mile letztens auch gesehn und da musste ich auch heulen, echt traurig.
Hallo!!!
Ich habe den Film sicher schon über 50mal gesehen....
"Legenden der Leidenschaft" mit Brad Pitt und jedesmal muss ich weinen. Den Film finde ich einfach wahnsinnig genial
Ich heule auch manchmal bei Serien wie Gilmore Girls oder Dawson's Creek
cold case ist auch schlimm, wenn kinder sterben
@darr1165
ich kenne die Bollywoodfilme und kann dich da gut verstehen, dass du da immer heulen musst auch nach dem 20sten Mal anschauen. Vor allem die Filme mit Shah Rukh Khan. Da muss ich auch immer anfangen zu heulen
Bist du auch Shah Rukh Fan? Und welcher ist dein Lieblingsfilm? Meiner ist Kal Hoo Na Hoo
Bis dann
SRK-Fan
sid and nancy
million dollar baby
sweet november
ich hab schon bei Cold Case geheult
Indian Love Story mit Shah Rukh Khan ist total schön aber sooo traurig
titanic
you've got mail
ghost-nachricht für sam
as it is in heaven
Last edited: 17.03.2008 11:59
bollywood bringt mich zum weinen und ghost-nachricht von sam
Titanic
Pearl Habor
Dumbo
Lost&Delirious
Boy’s don’t cry
The Green Mile (bei dem Film heul ich an 5 verschiedenen Stellen -.- )
Der 200Jahre Mann
Deep Impact
Armageddon
My Girl
Nur mit Dir
Dragonheart
Moulin Rouge
Stadt der Engel
Ich bin Sam
Das Leben ist schön
Philadelphia
Romeo und Julia
Hinter dem Horizont
König der Löwen
Brokeback Mountain

usw ...

Bin einfach ne Heulsuse
Not A Girl - Crossroads....jedoch auch anderen Gründen
Titanic... und Die Wolke, glaub ich
...
Armageddon - Es erwischt mich jedes Mal wieder, wenn William Fichtner zu Liv Tyler kommt und sie bittet: "Darf ich ihnen die Hand geben? Sie sind die Tochter des tapfersten Mannes der Welt."

Pan's Labyrinth - Einfach unglaublich wie sehr ich am Ende heule und schluchze, wenn Ophelia das Zeitliche segnet und man noch sieht, wie sie zu ihrem "Vater" kommt.

Stadt der Engel - Gott oh Gott, ich habe locker eine Viertelstunde geweint, ganz am Schluss.

Kick it like Beckham - Ich finde es äußerst traurig, wenn Jess Joe sagt, dass sie nach Amerika geht und keine Beziehung mit ihm will.

Gladiator - Oh ja, am Ende, wenn Maximus im Colosseum fällt und man ihn zu seiner Familie heimkehren sieht (und dann noch einmal als Djimon Hounsou die Puppen der Frau und des Sohnes vergräbt).

The Prestige - Die Szene, bei der Freddy gehängt wird und noch "Abrakadabra" sagt gibt mir immer den Rest.

Death Sentence - Das Ende ist wenig berührend, der Anfang dafür umso mehr -gleich nachdem Brendan getötet wird.

Unten Am Fluss - Hazel stirbt - Ich weine. Das ist so etwas wie ein Naturgesetz. Auch beim dazugehörigen Buch, das noch um einiges besser als der Film ist, kamen mir an dieser Stelle die Tränen.

American Beauty - Nachdem Lester erschossen wird, ist es gerade noch so auszuhalten. Als er dann aber spricht und erzählt, das letzte, was er gesehen habe, sei seine Tochter gewesen, erwischt es mich wieder.

Forrest Gump - Ich finde die Szene, bei der Forrest an Jennys Grab steht jedes, aber auch wirklich jedesmal, abgrundtief traurig. Vor allem wenn er den Brief des kleinen Forrest hinlegt.

The Green Mile - Ich konnte mich gerade so mit einem Kloß im Hals über den Anfang und Mittelteil des Filmes retten. Am Ende, als der gealterte Paul zu Mr. Jingles geht und erzählt, dass alle, die er liebt, gestorben sind, kann ich mich dann nicht mehr zurückhalten.

A Beautiful Mind - Es ist ganz schrecklich, wenn Nash in die Psychiatrie kommt und Alicia ihn besucht.

Road To Perdition - Immer diese Enden. Tom Hanks, wie sollte es auch anders sein, stirbt mal wieder und ich weine dazu.

Das letzte Einhorn - Die Szene, in der das Einhorn die anderen befreit hat und sie zum Prinzen kommt, treibt mir immer wieder die Tränen in die Augen, und ich habe den Film sicher schon zehnmal gesehen.

Dragonheart - Als Drako in "den Himmel" aufsteigt, wenn man das Sternbild um einen Stern vermehrt sieht, dann kann ich mich kaum halten, meistens heule ich einfach.

Edward mit den Scherenhänden
E.T.
Titanic
Das letzte Einhorn
König der Löwen
Tarzan
Ich bin Sam
Forest Gumb
Der Pferdeflüsterer
Free Willi
Wolfsblut
Spirit der wilde Mustang
Edward mit den Scherenhänden
Bei "Bienvenue chez les Chtis" musste ich weinen...aber weil der Film so lustig war.
Mein absoluter Schluchzfavorit ist "Das Glücksprinzip" mit Haley Joel Osment & Kevin Spacey. Der kleine Junge, der mit einfachen Mitteln versucht, die Welt zu verbessern und er unaufhörlich daran arbeitet, bis zum Schluss... *VerratNix*
Ich mutiere bei diesem traurigen Schluss zur absoluten Heulsuse, habe dieses Ende nach dem ersten Anschauen noch Tage in mir mit rumgetragen. Die Szene, als dann zum Schluss das Video gezeigt wird, Gänsehaut pur..
Kevin - Allein in New York. Die Szenen, wo Kevin sich mit der Taubenfrau über das alleinesein zu Weihnachten unterhalten hat und wo er später nochmal zu ihr kommt und mit ihr sein Geschenk teilt. Normalerweise ein lustiger Film, aber diese Szenen waren so emotional, die haben mich aus der Gefühlsbahn geworfen. Egal wie oft gesehen, es berührt mich immer wieder *snief*
Wie ein einziger Tag
Nur mit Dir
Das Haus am See
Solange du da bist
If Only
und noch viele viele mehr...
Hi! Ich musste immer heulen wenn ich "Das letzte Einhorn" angeschaut hab...
Hey Leute ,
könnt ihr mir bitte sagen wie seine E-Mail adresse ist
ich möchte kein $ bezahlen

mmh ich heule immer bei The Sixth sense & bei A.I
pearl harbor und 10 dinge die ich an dir hasse..
iich kriieg miich beii TiiTANiiC eiinfach niicht mehr eiin vor lauter weiinen^^
das iist und bleiibt der geiilste fiilm
ey iich muss jetz schon wiieder losheulen
und wenn man siich dann auch noch vorstellt dass das alles echt passiiert iist..wahnsiinn...
*heulentu*
Titanic (1997)
Nur mit dir
La vita e bella
...
Die Serie Wege zum Glück..<3<3
forrest gump
king kong
titanic
armageddon
the green mile
philadelphia
rocky (als sein mickey stirbt)
Ohhh...
Also erstmal bei meinen geliebten Johnny Depp Filmen...

-"Finding Neverland" ("only believe, Peter!")

-"From Hell" ("Good night, sweet prince!)

-"Sweeney Todd" ("and HE was...")

-Edward Scissorhands"

-"The Brave"!! *wahaaaa..*

und bei
-"The Green Mile" is es auch ganz schlimm

-"Ghost - Message from Sam" (Gott!!)

Adam Sandler in
-"Klick" bringt mich auch jedes mal wieder zum heulen!

-"Eiskalte Engel"

Ach, und (Heath, rip!!) Brokeback Mountain!


Last edited:
ich bin erstaunt das dieser film nicht öfters zur sprache kommt.

nur mit dir

es ist wirklich sehenswert!!!!
- Edward mit den Scherenhänden
- Armageddon (die Szene, wo Bruce Willis den Meteoriten sprengt)
- Titanic
- King Kong
- Pearl Harbor
- Kill Bill 1 (ganz am Schluss, als Bill Sofie fragt: "Weiss sie eigentlich, dass ihre Tochter noch lebt?")
- Kill Bill 2 (dort, wo "die Braut" ihre Tochter wiedersieht)

Und es gibt sicher noch weitere Filme, welche mir jedoch momentan nicht in den Sinn kommen!
Nur mit dir!! als sie sagt sie habe leukemie und dann stirbt heul heul
Last edited:
Sieben Leben mit Will Smith!!!
Grave of the fireflies und elephant man

genial
Die wüstenblume
50 erste dates
(das ende)
Also wie man bei einigen hier genannten Filmen bloß weinen kann, ist mir echt ein Rätsel.
welche meinst du zB?
"Cria Cuervos" von Carlos Saura (1975)
1. Die serie Wege zum Glück.
2. forrest gump
3. als kind musste ich immer bei rudolph das rote rentier weinen. als er wegging.^^
Rambo III
Streben nach Glück
Nur mit Dir <3
Titanic,ist echt traurig.
Forest Gump

Ja solche bringen mich nicht gerade zum weinen aber sind echt traurige Filme.
bei dem film "beim leben meiner schwester" habe ich so unglaublich viel geweint..
der film is einfach traurig
Also ich habe auch noch unglaublich viel bei "Freedom Writers" geweint,

Das Glücksprinzip- fand ich am Ende auch noch sau traurig

Hooligans -musste ich am Ende auch weinen

Pearl Harbor - da heul ich fast die ganze Zeit

beim Leben meiner Schwester - hab ich auch nur noch geweint, obwohl ich das Buch gelsen hab und das war noch viel schlimmer, aber soll hier nicht hingehören.

Die Frau des Zeitreisenden - ist auch noch unglaublich traurig
Nur mit dir -
7 Leben
BEIM LEBEN MEINER SCHWESTER, ein unglaublich toller film, ich musste wirklich soo heulen..

Bei Harry Potter Filmen , sogar bei den Büchern

MY GIRL ..

NUR MIT DIR ..

P.S. ich liebe dich
und
Marley&ich
bei den beiden filmen hab ich geheult und ich heule ziemlich selten bei filmen...
Es gibt eine Menge Filme, bei denen ich nah am Wasser bin.

Klassiker dabei sind

Sein Freund Jello
Der Champ
Der weiße Hund von Beverly Hills
Wolfen (ist ein Horrorfilm, aber ich fand den nur mehr traurig als Kind)
Seven Pounds
Die Uraufführung von "Romeo und Julia" bei "Shakespeare In Love" finde ich heftig.
wo ich richtig aus tiefstem Herzen heulen musste war bei Hachiko - eine wunderbare Freundschaft
am Schluss, wo Hachi denn stirbt, da war bei mir alles vorbei und ich hab schluchzend auf meiner Couch gesessen

muss auch leider Gottes immer noch bei Cap und Capper weinen, wo die alte Dame den Fuchs aussetzt
Theoretisch wäre es zum Weinen, wenn man weinerlich wäre.
Dann weint man.
Razorback-Kampfschwein.
Bei dem Film gab es verschiedene Szenen.
Beim Director's Cut sieht man, wie das Wildschwein weint, weil es genau weiss, dass man sich so nicht gehen lassen darf.
Oder Predator.
Soweit hat man es gebracht, dann sprengt er sich selber in die Luft.
Und wo Alle blind in den Wald reinfeuern. Auf HD kann man sehen, dass ein Ameisenhaufen getroffen wurde.
Rote Ameisen. Die sind selten.
Der Erkonom.
So traurig. In der Ukraine wandert einer ein. Erkan aus Südtirol.
Dann passiert es. Zunächst nichts. Es erscheint ein Gnom. Die Firma Erkonom soll gegründet werden.
Soweit. Dann, zack, Komet schlägt ein.
Auf dem Dach.
Ursprünglich hätte der Film anders heißen sollen.
Dass ist zum Weinen.
Woher kam der Komet? Danach fragt niemand.
Aus Gladbach geschickt ostwärts. Mit Vollbart.
Indipendent Film aus Indien.
Das ist zum Weinen.

Und zwar: Die Sprache spricht nicht.

Zurück zum Thema:
Mit Frauen sollte man sich selber anstrengen, als Start zum Anschau'n:
Harry & Sally
Schlaflos in Seattle
Ghost- Nachricht
Pretty Woman
Dirty Dancing
1990-Deutschland Fussball Weltmeister
Fuchskracher mit Moped in St.Tropez
Ostdeutsche Kriegswitmen am Analstart
Tagesschau um 8 Uhr morgens
Feldhaubitzentest auf dem Feld
Xaver aus dem Urraum
Margret Thatcher zeigt Alles
Bodyguard
Duschgel 3
11:14
Pflasterstein für ein Mosaik
hmm ich finde denn film "ich bin sam" sehr sehr schön, ich habe das schon x mal geguckt aber ich muss immer wieder weinen
Beim Leben meiner Schwester
Wie ein einziger Tag

Das ist sowas von traurig
'Die Farbe Lila' mit Woopi Goldberg

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Farbe_Lila_(Film)
- jegliche Bollywood Filme
- Meet Joe Black beim Finale
- Titanic
die anderen kommen mir grad nicht in den Sinn
'La Ciociara' mit Sofia Loren
Filme bei denen ich garantiert weinen muss sind:

John Q
Sweet November
Ich bin Sam
Stadt der Engel
If only,...
Ich muss immer beim film harry potter und der halbblutprinzen weinen.Weil als dambeldor stirbt errinnert man sich wie lieb er zu harry einmal war
Forrest Gump
Die Farbe Lila
König der Löwen
King Kong
The Last Samurai
Armageddon
Das Streben nach Glück
The Green Mile
Philadelphia
Die Jury
Finding Neverland
About Schmidt
Die Kinder des Monsieur Mathieu
also ich habe bis jetzt nur einmal in meinem leben durch einen film geweint und zwar von "p.s. ich liebe dich" und zwar den ganzen film lang...
ich bin immer noch auf der suche nach was vergleichbarem also wer was hat immer man her damit
Green Mile - der traurigste Film, den ich je gesehen hab
muss eigendlich nie weinen..
aber

"beim leben meiner schwester"

ist absolut traurig..
forrest gumb
the green mile
Philadelphia
7 leben
armageddon
eiskalte engel
romeo und julia


und kennt einer den film miez und mops?
Die Farbe Lila
BEIM LEBEN MEINER SCHWESTER!!
topt auch TITANIC..
Schindlers Liste
Titanic
American History X (zum Schluss)

aber der absolut traurigste Film den ich je gesehen habe ist:
"Beim Leben meiner Schwester"

musste noch nie so viel weinen, wie bei diesem film
Schindlers Liste
Titanic
American History X (zum Schluss)

aber der absolut traurigste Film den ich je gesehen habe ist:
"Beim Leben meiner Schwester"

musste noch nie so viel weinen, wie bei diesem film
the virgin suicides
Ich hatte es zwar schon erwähnt, aber ich musste am Mittwoch wieder feststellen, dass ich nicht nur einmal, sondern gleich 3 x bei Forrest Gump weine. Zum Schluss dann auch schonmal so sehr, dass ich tatsächlich ein Taschentuch brauche - für meine Nase.
scary movie, weil es so lustig ist, bekomme ich manchmal Tränen..^^
Brücke nach Therabithia, als Leslie stirbt.
Titanic kann ich gar nicht ab -.- langweilig & ausgelutscht

Nur mit Dir - a walk to remember
my Girl - meine erste Liebe
p.s. ich liebe Dich
7 Leben
das Streben nach Glück
i am Legend
Sommer
Ghost - Nachricht von Sam
If Only
wie ein einziger Tag
Eiskalte Engel
Schindlers Liste
Fluch der Karibik 3 (das Ende als Will Turner wieder auf die flying Dutchman muss)

... mehr fallen mir im Moment nicht ein
Beim Ende von Findet Nemo, als er Dorie verlassen will ^^''
Enemy mine - geliebter Feind
Forest Gump
A.I. - künstliche Intelligenz
Die Frabe Lila (Rotz und Wasser besonders am Schluss)
Grüne Tomaten
Hotel Ruanda (wurde auch schon oben genannt. Der Film is heftig..aber sowas von notwendig)
E.T.
Der Soldat James Ryan
(bei den 20 minütigen Kampfsequenzen am Anfang bekomm ich Heulkrämpfe)
L.A. Crash
Der mit dem Wolf tanzt
Wo (wenn?)der Wind weht
(Trickfilm über die Nachwirkungen eines atomaren Anschlags mit ST von David Bowie)

Und so schlimm das ich den Film noch nie ganz sehen konnte weil ichs einfach nicht aushielt:

Watership down
Ich muss eigentlich bei jedem Film weinen. Sogar bei Fluch der Karibik 2 und 3 und bei Spiderman 3 musste ich heulen.

andere filme bei denen ich immer rotz und wasser heulen muss sind:

-Wie ein einziger Tag(mit Rachel McAdams)
-P.s.Ich liebe dich(mit Hillary Swank und Gerard Butler)
-Die Insel(mit Ewan McGregor und Scarlett Johansson)
-Twilight und New moon(Robert Pattinson und Kristen Stewart)
-Sommer(mit Jimi Blue Ochsenknecht)
-Keinohrhasen und Zweiohrküken(mit Til Schweiger und Nora Tschirner)
-Herr der RInge 3-die rückkehr des Königs
-Männerherzen(mit Til schweiger und christian ulmen)
-Titanic(mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio)
- sogar bei Stolz und vorurteil(mit Keira knightley) musst ich heulen
-SUMMERSBY(mit Jodie Foster und RIchard Gere)
-Barfuss(Til Schweiger)
-Der Club der toten Dichter(mit RObin Williams)
-Romeo und Julia
- usw....
...wenn ihr hachiko anschaut dann, heult das Ganze Kino sammt Männern!!!...das war non stop !!
Also ganz eindeutig:
Bambi...wo Bambi's Mutter stirbt....da hab ich sowas von geheult!
traurige filme

Taitanic
beim Leben meiner Schwester
Eiskalte Engel
Marly und ich
so wie einige von euch, bin auch ich extreeeeeeem nah am wasser gebaut...
aber: heulen entspannt und tut gut..irgendwie

Meine filme..

Brokeback Mountain >Am schluss als der eine stirbt..

Marley & Ich > als marley stirbt...das war einfach nur schrecklich traurig. besonders schlimm, weil ich selber Hunde habe
als ich dann wieder zuhause war, kuschelte ich sofort mit meinen hunden..und mir kamen wieder die tränen.

PS: Ich liebe Dich> "PS:..rate mal" 'ne ganze nastuch-packung ist bei dem film draufgegangen!

Streben nach Glück> da hab ich fast non-stop geheult..

Mary and Max>total schön gemacht und mit sehr viel gefühl..kann ich nur empfehlen!

50 erste Dates> ganz am Schluss als die tochter sie umarmt..und dann noch das wunderschöne lied "somewhere over the rainbow" gespielt wird

Bambi, König der Löwen, und noch viele andere disney klassiker..

Forrest Gump> bei mir wars auch die Grabszene..

Click> Am Schluss wo er im Regen kurz davor ist zu sterben..


mehr fallen mir grad nicht ein^^
Klick, Sieben Leben, Bambi, das streben nach glück, big daddy, der könig der löwen, das letzte einhorn, nur mit dir, forest gump,

dafür finde ich filme wie beim leben meiner schwester oder titanic nicht zum heulen.


also erstmal vorweg ich liebe filme die mich zum weinen bringen. solche filme sind meiner meinung nach die besten!

armageddon(als ich den das erste mal gesehn hab konnt ich ab der stelle wo bruce willis ben affleck sagt dass seine aufgabe jetzt ist auf liv tyler aufzupassen und es ihn freuen würde wenn er sie heiratet, bis zum ende nicht mehr aufhörn zu heulen.)

nur mit dir
beim leben meiner schwester(habe fast den ganzen film durchgeheult)
pearl harbor
titanic
forrest gump
...
und die wolke ..
total traurig
>muss auch leider Gottes immer noch bei Cap und Capper weinen, wo die alte Dame den Fuchs aussetzt<

Genau so ist es auch bei mir. Das ist einfach ne supertraurige Stelle.
bei:
mit dir an meiner seite ( the last song)
das leuchten der stille
titanic
beim leben meiner schwester
auf jedenfall :

titanic
wie ein einziger tag
nur mit dir
mit dir an meiner seite
my girl
my girl 2
green mile
ps: ich liebe dich
brücke nach terabitia
klick
pearl harbor
forest gump
streben nach glück
eiskalte engel
beim leben meiner schwester
das streben nach glück
ghost nachricht von sam
7 leben
dirty dancing
armageddon
rock 3
philadelphia
veer und zahra (oder wie man das schreibt)
lebe und denke nicht an morgen
ich bin immer für dich da
schindlers liste
der 200 jahre man
harry potter
herr der ringe
romeo und julia
barfuss
Brokeback Mountain
carly und die schokoladenfabrik (;D)
gladiator
legenden der leidenschaft
.
.
.
und noch viiiiieL mehr
haha
hoffe das reicht
Mit dir an meiner seite
Beim leben meiner schwester
das leuchten der stillen
Mich berühren Schnulzen normalerweise überhaupt nicht!

Bei "Dirty Dancing" allerdings kommen bei mir gewisse Empfindungen auf! Und das schaffen bei mir nicht viele Filme!
Bei Apollo 13, nach dem abgebrochenen Funkkontakt:

"Hello, Houston. This is Odyssey.
It's good to see ya again."

Einfach immer und immer wieder zum Heulen!
Der traurigste Film den ich je gesehen habe, war auf jeden Fall "The Green Mile"
Da musste ich bestimmt 10 mal anfangen zu heulen

mit dir an meiner seite..
7 Leben, My Name is Khan, In meinem Himmel, Sin Nombre......
Titanic und Nur mit dir
Für mich der traurigste Film aller Zeiten: So finster die Nacht. Kein anderer Film hat bei mir so sehr in mein Herz eingeschlagen.
Weitere:
Disneys Dinosaurier
Leon- der Profi
Der König der Löwen
Lebe und denke nicht an morgen (Bollywood)
King Kong von Peter Jackson
Ich bin immer für dich da (Bollywood)
Der Bär
I am Legend
Watership down
Das letzte Einhorn
Whale Rider
In einem Land vor unserer Zeit (Original von Spielberg/Lucas)
Jurassic Park
Sieben Leben

Beim Leben meiner Schwester

der Traurigste film den ich jemals gesehen habe.. sogar wo der fil schon lange vorbei war musste ich immernoch weinen. Echt schlimm.

Und:

der Junge im gestreiften Pyjama

Auch ein sehr sehr trauriger Film, wo mir auch immer wieder die Tränen gekommen sind..
Avatar
Bei Baba's Song, als Babas Freund Joe am ende stribt und er sich entschuldigt, dass er nie mit ihm geredet hat...

Bei Titanic (Ich glaube, die Neuversion?!) als Jack versinkt und ihm Rose ihr Versprechen gibt... Und als die alte Rose schliesslich die Kette ins Meer wirft, seufzt und an einer ähnlichen Stelle wie mit Jack steht... Waah, so schön.. Nur eine Träne habe ich geweint, aber die war ziemlich emotional... :')

Bei Avatar, Aufbruch nach Pandora. Ich liebe die Szene, wo Neytiri merkt, dass der Avatarkörper nicht der echte ist... zum heulen schön... eine Träne :')

Bei Chili con Carne, als die alte Dame (Esperanta) weint, als sie das Baby und das Kätzchen entdeckt. Aber aus Freude :')
Dirty Dancing <3
Beim Leben meiner Schwester !
Muss schon sagen, dass einige meinen Filmgeschmack teilen

Also weinen musste ich bisher bei:
Pearl Harbor
A.I.-Künstliche Intelligenz
Titanic
Brokeback Mountain
und Watership Down...
als Kind hat mich der Film echt fertiggemacht...
Und auch jetzt läufts mir noch kalt den Rücken runter...
Die Farbe Lila
A.I - Künstliche Intelligenz
Das streben nach Glück
The Road - Müsst ihr euch reinziehn....
Der 200 Jahre Mann
The Beach - kp warum
Die Akte Jane - Ganz am ende....
Jedes Jahr am gleichen Datum die Reportagen > 9/11
Last edited:
The last song-Mit dir an meiner Seite
@Ines_<3 : Ja, das ist wirklich der traurigste Film, den ich je gesehen habe. Habe ihn schon etwa 6,7 mal gesehen, und jedes mal hatte ich Tränen in den Augen...
Forrest Gump (Als Forrest seine Mutter und seine Frau verliert)
Die Unendliche Geschichte (Als Arthax das Pferd im Sumpf versinkt)
Das letzte Einhorn
In einem Land vor unserer Zeit
Feivel, der Mauswanderer
Tarzan
Nummer 5 lebt
Versprochen ist versprochen
Guck mal, wer das spricht (erste zwei Teile, heisst aber nicht das der dritte Teil schlechter ist vom Gefühlsberg her)

sonst hätte ich keine Gründe zu weinen schon gar nicht bei irgendwelchen Teeniefilmen von heute
ih weinen imerr bai film heisd ...slamdog millionar isd ser traurig
oder auh schone isd dise film mit den inder wo imer tanzen mit musik dawai dawai ser gud film ih wil dan auh mit tansen
Awake (mit Jessica Alba), PS I love you, Schindlers Liste.

Falls ihr heulen wollt guckt mal die folgenden Animes:

'Kimi ga Nozomu Eien', deutscher Titel:'Die Ewigkeit die du dir wünschst' : Es geht dabei um einen Jungen der sich in ein Mädchen verliebt, irgendwann mal soll er sie an einem Ort treffen, wobei er aber zu spät kommt. In der Zwischenzeit wird sie angefahren und fällt ins Koma. Er macht sich grosse Vorwürfe, bis dann eines Tages... --> schwer verdaulicher Anime, ihr werdet sehen, mit den Tränen könnt ihr einen ganzen Eimer füllen

'Elfenlied': Auch sehr schwer verdaulich, extrem traurig/melancholisch. Dabei wird Bezug genommen auf Vergewaltigungen, Experimente an Lebewesen, Pädophilität, ...
ein Jammer dass es keine Fortsetzung gibt!
Definitiv 'Wüstenblume'
Wirklich extrem toller Film & mal keine Liebesschnulze.
Ich würde sagen "Nur mit dir"
Einfach wunderschön zum Anschauen
Nicht dass ich jetzt Rotz und Wasser heulen würde aber bei folgenden Filmen habe ich auch schon eine Träne verdrückt oder war zumindest tief berührt:

Forrest Gump
The Green Mile
Up (die ersten 10 Minuten)
Marley & Me (Der Hund war soooo herzig )
The Last Song [Deutsch: Mit dir an meiner Seite]

so ein schöner Film !
ich muss immer an der gleichen Stelle anfangen zu weinen.

Viel Spass !
Es gibt keinen traurigen und fiesen Film wie...das Streben nach Glück...Glaubt mir den müßt Ihr Euch anschauen.
Es gibt keinen traurigen und fieseren Film wie...das Glücksprinzip...Glaubt mir den müßt Ihr Euch anschauen und haut den stärksten Mann um.
Nur mit dir tränen flossen wie noch nie..
Bollywoodfilme!!unbedingt anzuschauen sind(In guten wie in schlechten Tagen oder Devdas) weinen garantiert
und noch viele mehr..kann mich nur nicht erinnern
Hachiko. Und zwar ganz böse XD
Ansonsten muss ich bei Armaggeddon immer weinen wenn Bruce sich opfert, haha
Das Beste kommt zum Schluss (OT: The bucket List) !!!
Einer der traurigsten Filme die ich je gesehen hab, als der Brief am Ende gelesen wird einfach nur rührend und auch ansonsten einfach ein klasse film!
"REMEMBER ME" so ein toller film...zum schluss hab ich mich nicht mehr halten können...ich hab mich wirklich nicht mehr beruhigen können soooo traurig
Mit dir an meiner Seite
Das Leuchten der Stille !
Mit dir an meiner Seite !
Das Streben nach Glück !
Marly&Ich !
Bollywoodfilme !
Mit dir an meiner Seite !!
Das ist echt der traurigste Film, den ich kenne..
Beim Leben meiner schwester &nd
The Green mile
Brokeback Mountain
Last Samurai!
Soldat James Ryan!
Gladiator!
Ich finde das der Film " The Green Mile " sehr traurig ist .
Also wer da noch nicht weint oder eine einzigste Träne im Auge hat , hat echt GARKEINE Gefühle. Wenn man sich vorstellt wie schwer es dieser Mann hat , und das er unschuldig sterben muss dann kommen einen echt die Tränen . Das ist echt der beste film überhaupt und den muss man echt gesehen haben .
Wenn man sich vorstellt , dass das so ein großer Mann ist und er so einen weichen Charakter hat dann echt respekt. Meine Mutter ist auch Nahe dem Wasser gebaut und ich GARNICHT . Ich mecker sie immer an wenn sie heult aber bei diesem Film musste ich echt verdammt heulen . Es es echt schlimm wie krank diese Menschen dadrin sind . Und ich will echt nicht mit ihnen tauschen .
So dann möchte ich noch mal was zu manchen hier sagen : Also ihr habt echt gute Filme vorgeschlagen aber wer bei " Bambi " und " König der Löwen " weint dem kann man auch nicht helfenm . Das sind Kinderfilme , weder wahre begebenheit noch sonst was schlimmes . Das ist echter kack .

Ansonsten sind die Filme: Forrest Gumb , eiskalter Engel , Titanic toll - leider kenne ich viele Filme von hier nicht . Aber ich denke mal ich werde mir noch viele davon angucken .
also...
Titanic
in meinem Himmel
alles was wir geben mussten
Also ich find ja auch "Der Junge im gestreiften Pyjama" zum heulen. Ist auch so ein Film wie "Das Leben ist schön". Ein Junge der das Konzentrationslager in der Nähe seines Hauses für einen Bauernhof hält und mit den Kindern dort spielen will. Er geht dort hin und sitzt vor dem Stacheldrahtzaun, lernt dort ein jüdisches Kind kennen und freundet sich mit dem an. Er will dann auch in den "Bauernhof" rein und als er drin ist und auch so einen "Pyjama" anhat wird er natürlich auch für einen Juden gehalt.

Ich find den einfach nur super den Film und ich musste auch weinen und ich wein nicht bei vielen Filmen!
The Other Sister und ganz viele Folgen von Desperate Housewvies.
A Walk to Remember - die Szene, wo Mandy Moore sagt, dass "ich Angst, nicht bei dir bin ..." es machte mich weinen huhuhu

Sweet November - den letzten Teil brachte mich zum Weinen ..



---
http://fast-debrid.com -> Download in 50 Filehoster wie Rapidshare, Fileserve, MegaVideo, kostenlos, Rapidshare ...
Also zum heulen find ich viele Filme...Mein absoluter "Favorit" ist:

Der Pferdeflüsterer (wo die beiden Mädchen den Unfall haben, das eine stirbt und das andere schwer verletzt wird, das allerschlimmste für mich an er Szene ist zu sehen, wie das Pferd nachher aussieht...)

Romeo und Julia (nartürlich die Schlussszene wo Romeo sich in dem Moment erschiesset, als Julia aufwacht)

Titanic (Wo Jack gestorben ist und Rose ihn ins Wasser "schubst")

König der Löwen (Wo Ska Mofassa in die Schlucht stürzen lässt)

Das letzte Einhorn (auch wieder die Schlussszene)

und dann gibt es da noch die Filme, die mich zumindest ganz arg traurig machen wie z.B.

Forrest Gump, My girl, eiskalte Engel, Rendevouz mit Joe Black, Interview mit einem Vampir (am Ende wo die getötet werden sollen)...und und und...eigentlich stehen hier eh schon alle traurigen Filme drinne...

Aber wenn ihr mal einen super Film sehen wollt, dann seht euch echt mal "Wüstenblume" an...der geht auch tief ins Herz...
Hier mal ein paar Filme bei denen sogar mir als Kerl mal die eine oder andere Träne gekommen ist:

- "Beim leben meiner Schwester" [ein bewegendes Familiendrama --> *Heuler fast garantiert*],

- "Nur mit dir" [Schöner Liebesfilm - vorreiter der Tenie-Liebesfilmen-Ära --> *Heuler fast garantiert*],

- "Klang des herzens" [zieht sich etwas aber das ende ist sehr rührend],

- "Das Leuchten der Stille" [...kann mich nur noch dran erinnern, dass die Beziehung zu seinem Vater sehr emotional war],

- "Die Brücke nach Terabithia" [eigentlich ein Kinderfilm aber trotzdem sehenswert - ist übrigens kein richtiger Fantasyfilm sondern eher ein Jugendrama... Zwei Außenseiter freunden sich an und erfinden sich eine Traumwelt --> *Heuler fast garantiert*],

- "Pans Labyrinth" [hier haben wir ein Fantasydrama - ein junges Kind kommt mit der Realität nicht klar und schafft sich eine Fantasiewelt],

- "In meinem Himmel" [Mädchen in einer Zwischenwelt gefangen]

- "Der 200 Jahr Mann" [Roboter mit gefühlen]

- "A.I." [Künstlicher Junge sucht die Liebe seiner Mutter]

- "Das Leben ist schön" [Vater mit seinem Sohn im Konzentrationslager]

- "Stadt der Engel" [Engel verliebt sich]

- "The Big Fish" [schon länger her... worum ging es da noch...]

- "Forrest Gump" [kennt glaub ich jeder - wenn nicht: anschauen!]

- "Ich bin Sam" [Geistig behinderter Vater kämpft um seine Tochter]

- "The Green Mile" [hatte ich da ne Träne vergossen...? Kein Plan...]

Da gibts dann noch ziemlich viele Animationsfilme (werd ich jetzt aber nicht alle aufzählen ;-) )

Gab bestimmt noch sehr viel mehr... wenn jemand andere filme in dieser richtung kennt, bitte posten (finde filme, bei denen einen die Emotionen überkommen immer sehr schön - das macht einen Film meiner Meinung nach immer ganz besonders =) ) Übrigens: nicht jeder dieser Filme hat nen Happy End ;-) viel spaß beim ansehen...
mit dir an meiner seite das ist so traurig ich habe so geweint ich bin erst 12 jahre alt das
the big fish true romance armaggedon
Dad von jack lemmon
Wie ein einziger Tag ! *-*
So schön der Film,das Ende woaaah Extrem Traurig ..
Ich war nur noch am Weinen.
Echt Sehenswert!
Und ich glaube wahre Begebenheit
auf jeeeeeeeden fall
PS ICH LIEBE DICH
ich find den zum heulen!
also ich hab bei

the last house on the left
in meinem himmel
beim leben meiner schwester
mit dir an meiner seite

voll geweint. wobei mit dir an meiner seite der beste film war!
Ja Filme mit gefühl,obwohl einige andere Filme sind echt was für Frauen,doch ich als 26 Jähriger Typ finde ua. diese Filme gut,bringen mich fast zum weinen,ja vorallem Filme die ohne Happy End,oder so enden das man sich das ende selbst ausdenken kann:

Das Leben ist schön (1997) VHS/TV
"Traurige Geschichte,mit Humor,gute Storry"

Forrest Gump (1994) TV
"Traurige Geschichte,Humor"

Sweet November (2001) Tv
"Trauriges Ende"

Titanic (1997) VHS
"Ja fand ich vor einpaar Jahren echt traurig,schöner Film,zurecht hatt der Film Oscars gewonnen"

Die Truman Show (1998) Tv/Dvd
"Nicht nur sehr witzig sondern ein Film mit gefühl"

Ich als 26 Jähriger typ mag auch Action Filme aber auch solche mit gefühl.Ja
,nein im ernst wer hatt schon keine gefühle.
meine Favoriten:

der Pferdeflüsterer (am Anfang musste ich bei den Unfall heulen und am Ende)
Forrest Gump (da musste ich an mehreren Stellen heulen )
the Green Mile (als Coffey hingerichtet wird und an so ein paar anderen Stellen)
Marley und Ich ( als marley am Ende eingschläfert werden muss )
Wüstenblume (ein trauriger und ergreifender Film )

und mein absoluter Favorit:

The Guardian - jede Sekunde zählt

Ich hab so geheult als Ben sich am Ende von Jack los macht, weil das Seil nicht beide hält. Udn wie Jack dann im letzten Moment Ben Hand packt und sagt ,,Ich lass dich nicht los" und Ben ssagt darauf ,,Ich weiß" und löst seinen Handschuh und fällt ins Wasser. Ich hab den ganze Abend geheult.
Am Anfang musste ich ach heulen, weil da so eine traurige Szene war und in der mitte des Films auch noch mal.
Beim leben meiner schwester!!!!!!!!!!
Der Film ist megatraurig
Pearl Harbor - Jedes Mal... Den ganzen Film lang muss ich mich beherrschen weil ich weiss wie er ausgeht und das Ende gibt mir dann den Rest Okay, ich find eben Josh Hartnett so extrem heiss

Der zweite Film der mich zum Weinen bringt: Au revoir, les enfants - Von dem Moment an als die Deutschen die Schule durchsuchen.
BEIM LEBEN MEINER SCHWESTER!!
si ein schöner film! und wirklich zum weinen...
Ein einziger moment.... total traurig (

Nach dem Film "sieben Leben" habe ich ungefähr ne viertel Stunde geweint,da mich dieser Film so berührt hat.
IN MEINEM HIMMEL

entweder ich habe den titel überlesen oder aber ihr habt den echt nicht gesehn. eine schlimmeres drama hab ich noch nicht gesehn. so tot traurig und wunderschön.....!

Also wenn dann so sinnlose Komödien wie..

-(T)Raumschiff Surprise
-Ballermann 6
-Hip Hop Hood
-Der Diktator


...Da kommen mir vor lachen die Tränen!
Alle Bollywood Filme
Die Frau des Zeitreisenden
Heeey

Asoo was mich zum heulen bringt :



Titanic

Mit dir an meiner Seite

Die Wolke

Marley und ich

Beim Leben meiner Schwester

Black Swan ( Aus Ansgt nicht weils traurig ist )

Und viele,viele mehr...

also nur mit dir find ich sooooo schön aber auch so traurig, musste so weinen..
Einige wenn ich etwas ins Auge bekommen habe
Nein wirklich es gibt Sie aber keine speziellen.
Zum weinen gab es keinen aber nahe drann.
Seit wann ich ein Kind habe, weine ich sofort wenn Kinder in einem Film leiden.

Ausnahmesituation (2010)
John Q. - Verzweifelte Wut (2002)
Die Jury (1996)
Mann unter Feuer (2004)
u.s.w.

meine Frau findet ausserdem der traurigster Film 2011
Kein Mittel gegen Liebe (2011)
klingt zwar komisch aber ich habe bei dem film "klick" mit Adam sandler geweint undzwar bei der Szene am Ende wo er seinem Vater sagt wie der Zaubertrick mit der Münze funktioniert und der Vater dann anfängt zu weinen....
King Kong !
Titanic
Beim Leben meiner Schwester
Alle Filme von Sharu Khan !

Also bei diesen Filmen kann sogar ich nicht mehr !
der junge im gestreiften pyjama !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich habe eine Frage: kann mir jemand ein Titel sagen, bei dem man 90min am rotzen ist?

Die Filmtitel die ihr aufzählt, haben meistens nur, wenn nicht ausschliesslich, eine bis vereinzelte Szenen, bei denen der Klos im Hals steckt. Ok, wer bei der Schlussszene von "Das Glücksprinzip" nicht heult, der hatte wohl eine komplizierte Kindheit. ;-)

LG
Ich empfehle dir/euch den Film : Hatchiko ! Da geht es um eine sehr enge Freundschaft zwischen Herrchen und seinem Hund. Der treueste Hund, den ich kenne. Die Geschichte ist wirklich passiert und dort wo sie wirklich passiert ist, in Japan, steht sogar eine Bronzestatue von dem japanischen Atika-Hund.
Schlimmster Film für alle Hundefans: Marley und ich ( Klingt vielleicht blöd) da musste ich durchweinen!
Musste denn niemand für Euch bei "Der seltsame Fall des Benjamin Button" weinen? Ich schon.
Hatchiko - da stimme ich voll zu!
La vita est belle!
Schindlers Liste
The Green Mile
Das Leben ist schön
Boyz 'N the Hood
Fahrraddiebe
Gran Torino
Der Bär

Filme wie E.T., Nummer 5 lebt, oder Wall-E... berühren mich auch jedesmal.

Ich sehe das "Zum Beispiel Balthasar" noch nichtmal in der Datenbank ist.
Last edited:
"And the band played on - Und das Leben geht weiter" aus dem Jahr 1993. Der Film thematisiert die Geschichte der Immunkrankheit AIDS.

https://de.wikipedia.org/wiki/E2%80A6_und_das_Leben_geht_weiter

Ich weine beinahe bei jedem Film
Weinen musste ich bei den Dok.-Filmen, was wirklich geschah mit Lady Di, Romy Schneider und Grace Kelly.

So gute Menschen,die zäh aus ihrem Leben gerissen wurden.
Der Spielfilm "Abbitte" mit Keira Knightley und James McAvoy.
https://de.wikipedia.org/wiki/Abbitte_(Film)
-die drei leben der katze thomasina-
-mary poppins-
-komm zurück,lassie-


--natürlich gibt's noch einige andere,
die mir aber nun grad nicht einfallen..

--wanda,la peccatrice--
--alle filme, in der die -damals kleine- maria grazia sandri vorkommt...,
--tragische alte filme mit mongomery clift,
--Dokumentarfilm über san Sebastian de garabandal,
--eine Episode von -cold case-, die hiess entwerde -louise-
oder -Hotel louise-,


Last edited:
..hab nun hier auch gelesen, dass -mindestens- 2 leute
- auch wie ich- bei cap & capper tränen vergissen müssen..

-stimmt, die Szene, wo die alte dame keinen anderen Ausweg mehr weiss, als ihren geliebten cap im wald auszusetzten, ist sowas von herz-zerreisend..
aber auch bei der schluss-Szene, wie sich capper,der
Hund, schützend vor cap stellt, nimmt mich jedesmal
mit.. -der film ist einfach wunderbar..
--die beiden, cap und capper, erinnern sich ganz
zum schluss, nochmal an das versprechen,
dass sie sich als Kinder,bezw,als kleine Welpen
gegeben hatten, für immer freunde zu bleiben,
..stellt euch Taschentücher bereit, wenn ihr das
-vielleicht mit euren kids,aber auch allein- anschaut..

tja, man sollte meinen, dass diese Disney-zeichentrick-
filme nur was für Kinder sind, aber sehr oft sind sie
so liebevoll und gefühlvoll gemacht, -und auch die story
so drammatisch-, dass es einem echt berührt..
-manchmal trägt auch z.b. der song der im Hintergrund
dazu gesungen wird bei,usw. ..-


Last edited:
..auch der film -bogus- ist berührend..
..für mich war es die Szene. in der Gerard depardieux
alias bogus, whoppie Goldberg auffordert, mit ihm zu
tanzen, sie will erst nicht mit ihm tanzen, tut es dann
doch.. echt herzig..

der übelste und schönste Heulfilm von allen ist Hachiko. Da musste ich echt kurz den Raum verlassen...


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?