Discussion Forum

Forum - Polls - Politische Songs und Lieder

Dies soll ein Sammelthread für polit. Songs werden.
ACHTUNG! Bitte nur die Interpreten u. Songs posten OHNE eigene polit. Meinung!

ich fang mal an:
- Udo Lindenberg "Sonderzug nach Pankow"
- David Hasselhoff "Looking For Freedom"
- Billy Joel "Leningrad"
- Sting "Russians"
u2 - sunday bloody sunday
jep genau
da fallen mir auch gleich
- The Cranbberies mit Zombie ein

und aus der DDR (teilweise zumindest polit. interpretierbar)
- City Am Fenster
- Silly Bataillon d'Amour
- IC Falkenberg Wunderland
- DAF Der Mussolini
Alle songs die irgendwie sozialkritisch sind haben etwas mit Politik zu tun,finde solche songs gut und wichtig.
Redbone - Wounded Knee
2 Live Crew - Banned In The U.S.A.
Edwin Starr - War
Wings - Give Ireland Back To The Irish
Billy Joel - Allentown
Billy Joel - Goodnight Saigon
Special AKA - Nelson Mandela
Boomtown Rats - Banana Republic
Spike Jones & His City Slickers - Der Führer's Face
SSgt. Barry Sadler - The Ballad Of The Green Berets
Klaus Lage - Monopoli
Stevie Wonder - Happy Birthday [ja]

und natürlich

Obama Girl - I Got A Crush On Obama


To be continued.
Morrissey - Margaret On The Guillotine
Reinhard Mey - Nein, Meine Söhne Geb Ich Nicht
Kate Bush - Army Dreamers
Neil Young - Southern Man
John Lennon - Imagine
H.Grönenmeyer - Amerika
Manu Chao - Rainin In Paradize
Sex Pistols - Anarchy In The UK
Züri West - Senne
Patent Ochsner - Schlaflied
Chumbawamba - Enough Is Enough
Rumpelstilz - Warehuus Blues
Welle:Erdball - Mein Freund, Der Baum
Black Sabbath - War Pigs

Und natürlich so ziemlich (fast) jeder Song von Ton, Steine,
Scherben.....

Oh, einen hatte ich noch ganz vergessen:

Joseph Beuys - Sonne statt Reagan
Last edited:
noch nicht erwähnt wurde dieser Antikriegssong der britischen Sängerin/Songwriterin:

Nerina Pallot - Everybody's Gone To War
Public Enemy - Fight The Power
Outkast - Rosa Parks
A Tribe Called Quest - Steve Biko (Stir It Up)
Taz feat. Greis - Brugg
Blumentopf feat. Johanna - Da läuft was schief
Manu Chao - Politik Kills
Bob Marley - Redemption Song
Rage Against The Machine - Killing In The Name Of
Die Rose von Chile - Chris Doerk
Chilenisches Metall - Renft
No bomb - NO55
Eddy Grant - Gimme Hope Jo'anna
Das Meiste von Joan Baez
Verschiedenes von STS.

z.B.
Die Kinder san dran
Es fangt genauso an
Das Boot ist voll
Drago
Cool und fesch
@ Sacred: sehr schöne Idee für einen Thread

ganz spontan fällt mir ein:
Peter Gabriel: Biko
Sting: They dance alone
Konstantin Wecker: Sage nein!
Morrissey: America is not the world
The Divine Comedy: Sunrise
Erste Allgemeine Verunsicherung: Neandertal
Pink: Dear Mr. President

hm, mal weiter überlegen...
Last edited:
eminem-just lose it
Göla - Indianer
p!nk dear mr. president
barclay james harvest - child of the universe
sodom & bela b. - ausgebombt
simple minds - belfast child
jethro tull - war child
cranberries - war child
stress - f..k blocher
udo lindenberg - kleiner junge
sandow - born in the GDR
yothu yindi - tribal voice
sepultura - territory
king crimson - 21st century schizoid man
georg danzer - der alte wessely

to be continued...
Last edited:
Green Day - Minority
Green Day - American Idiot
Green Day - Holiday
Green Day - 21st Century Breakdown
Stress - Shoote
Stress - V
Last edited:
famine- sinnéad o'connor
...und noch viele mehr von ihr!
Die Ärzte - Schrei nach Liebe
Die toten Hosen - Sascha
Nena - 99 Luftballons
Nena - Sois Bienvenu
Immmortal technique - Harmlem streets

Und sowieso fast alles politische lieder die er hat
Viele Songs von Frei.Wild
Na, auch Linkin Park hat da einiges zu bieten wie etwa Hands Held High, No More Sorrow oder The Little Things Give You Away. Die gingen damals alle gegen die US-Regierung. Aber auch das Album A Thousand Suns als ganzes beschäftigt sich gewissermassen mit Politik (nukleare Zerstörung)
und natürlich noch Michael Jackson : Earth Song
Jan Delay - Kirchturmkandidaten
Mani Matter - Nationalrat Sanders
Main Matter - Dr Wilhelm Tell
...weitere Mani Matter Songs
..vergessen:

Jan Delay - Feuer
Jan Delay - Kartoffel
Guns n Roses - Civil war
Joe Cocker - Love not war
So gut wie alles von Latin Quarter war politisch motiviert. 1998 aufgelöst, hat sich die Band übrigens 2011 wieder in Originalbesetzung zusammengefunden.
Last edited:
German Star - deine Mutter und icg
Die Moories - "Mindestlohn"
Quasi alles von Anti-Flag. Sonst Fidel Kunterbunt, Boykott, Alarmsignal, Heaven Shall Burn ... kommt vollkommen auf den Musikgeschmack an
Quasi alles von Anti-Flag. Sonst Fidel Kunterbunt, Boykott, Alarmsignal, Heaven Shall Burn ... kommt vollkommen auf den Musikgeschmack an
Mitch Psycho - Rotfrontkommunist
Mitch Psycho - Der Wind nach Osten
Mitch Psycho - Der schwarze Rabe
Mitch Psycho - Ich bombardiere das Land 
Hero of war - rise against. Wunderschönes lied
Shona Laing - (Glad I'm Not) A Kennedy
The Used - Revolution
Die Ärzte - Deine schuld
Green Day - American Idiot
257ers - Warum
Blumio - Mr. Nazi
Die Antilopen Gang - Beate Zschäpe hört U2
The Beatles - Revolution
Oder etwa ALLE Songs von Simia Sapiens?

Unbedingt mal reinhören:

https://www.youtube.com/watch?v=vLhEN2ZPof4&list=PLL-S5TUU-uL18G_ANWhd9xonoP1FIvG_X
Danke an alle für die Hinweise. Von mir nur ein Gedanke dazu, wie diese Songs politisch sind.

Wir sollten hier unterscheiden. Nicht die Songs selber sind politisch, sondern wohl nur die Menschen, von denen sie handeln. Die Wahrheit und Schönheit von solchen Songs liegt also nicht in ihrer politischen Einstellung, sondern eher in der Art und Weise, wie sie die Gefühlslage von politischen Menschen musikalisch aufnimmt und in unser eigenes Fühlen und Denken einstimmt.

Musik kann für politische Zwecke gebraucht werden, sie selbst ist aber unpolitisch. Sie kann Menschen gefühlsmässig beflügeln oder Stumpf machen, in allem was sie sind oder machen, das ist ihre Grösse. Aber politische Ideen und Aktion kommen von woanders her.

(Settembrini erklärte die Musik für politisch verdächtig. Und an seinen Erklärungen ging er zugrunde...)
drake hotline bling
Heinz-Rudolf Kunze: Willkommen liebe Mörder

Die Bandbreite: Was ist los in diesem Land?
Last edited:
Politische Songs und Satire gehen oft Hand in Hand. Aktuelles Beispiel:

extra 3: Erdowie, Erdowo, Erdogan

https://www.youtube.com/watch?v=R2e2yHjc_mc&sns=fb
Jaja, ich liebe den Originalsong und auch ich habe meine Vorbehalte gegenüber diesem Staatsmann, aber das Ding in dieser Kombi nervt gewaltig. Da krieg ich alles von, was mir überhaupt nicht gut tut.

Bitte niemals wieder, ihr gemeingefährlichen, öffentlich-rechtlichen Sender oder ihr seht mich wirklich suizidgefährdet.

Ich hoffe, diese kleine Gebet wird erhört, von den Machern von extra3 und so
Ich sehe da keine politischen Hip-hop Songs. Hier mal ein paar!

Public Enemy - Fight The Power/Burn Hollywood Burn/Shut 'Em Down/Black Steel in the Hour of Chaos/911 is a Joke/Can't Truss It/Rebel without a Pause etc.!
Paris - Break The Grip Of Shame
Dead Prez - Police State
Ice-T - Cop Killer
Brother Ali - Uncle Sam Goddamn
N.W.A. - Fuck tha Police
Ice Cube - AmeriKKKa's Most Wanted
Da Lench Mob - Guerillas in tha Mist
2Pac - Trapped
KRS One – Sound of Da Police
Immortal Technique - Revolutionary
-Blumio - Mr. Nazi
-Nate57-Fick die Welt
Pink feat. James T. Moore - I Have Seen The Rain
Donovan - Universal Soldier

Vieles von Godspeed, You Black Emperor!


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?