Discussion Forum


So, Freunde der Südsee, gibt eus auch Tee-Fanatiker unter euch?

Welchen Tee zu welchem Zeitpunkt? Kalt oder warm? Mit Süsstoff, Zucker oder pur? Wie oft?

Aus gesundheitlichen und sportlichen Gründen trinke ich gerne Grüntee. Nicht sehr lecker, aber wirksam! Geschmacklich liebe ich vor allem Hagebutten-Tee, der Gott unter den Tees für mich. Früchtetees trinke ich gerne gekühlt mit Süssstoff.
Last edited:
Als Energiespender hilft oft ein Ceylon BOP aus Nuwara Eliya, stark aufgegossen und mit viel Zucker. Da kann kein Kaffee mithalten.

Abends, zu Kuchen, mag ich am liebsten einen kräftigen Assam. mit braunem Zucker und ein paar Tropfen Milch.

Der Champagner unter den Tees ist für mich aber der Dragonpearls Grüntee aus China. Fein, lieblich, chic. Mit leichtem Jasminparfum. Nur für besondere Gelegenheiten, und ungesüsst!

Übrigens: Tee wird immer aus derselben Pflanze (Camellia sinensis) gewonnen, je nach Reife der Blätter und Fermentierungsgrad entsteht weisser, grüner, roter oder schwarzer Tee. Pfefferminz, Kamille, Hagebutte, Früchteschalen usw. können für "Kräuteraufgüsse" ("Infusion") verwendet werden. Hat mit Tee direkt aber nichts zu tun.
Korrekte Ausführungen. Ich meine mit Tee aber hier eher die umgangssprachliche Bezeichnung.
Ich trink Tee nur wenn ich krank bin...

Ausnahme:
Im Sommer trinke ich literweise Ice Tea, und zwar den herrlich nach Chemie schmeckenden zum selber anrühren!
Hahaha!

Wenn bei mir Kalorien in den Tee kommen, dann aber nicht Zucker, sondern pulverisiertes Eiweiss, zum Beispiel solches mit Vanillegeschmack.
Kalt mag ich am liebsten Ice Tea Watermelon und Ice Tea Strawberry-Kiwi (Migros), zum selber anrühren, so herrlich künstlich!

Sonst noch Früchte-Tee heiss, am liebsten mit Rote-Beeren-Geschmack oder Kirsche, und auch Apfel-Zimt-Geschmack (Lipton?), mit Zucker.
Last edited:
ich bin eher eine tee-rampensau...

tee gibts für mich meist nur ab herbst bis frühling an kalten tagen, meist abends...

ich mach mir meist eine 5dl-tasse mit einem gemisch aus minze und kirsche, stark, je etwa 3-4 beutel - gesüsst mit honig!!
an ganz kalten abenden gibts da jeweils noch einen guten schuss rhum rein
Meine Neuentdeckung ist gerade Granatapfeltee - wunderbar herb und frisch - und natürlich, des Teegeschmacks zuliebe nur pur und ungesüsst.

Was ich absolut verabscheue ist "KÜMMELTEE"...grrrrr....
Granatapfeltee schmeckt wirklich toll

Ich trinke fast täglich Tee, ein, zwei Tassen. Meistens abends oder im Winter während der Schulzeit. Die Teesorten variieren dabei, werden aber in der Regel pur getrunken, außer bei wirklich bitteren Teesorten, da benutze ich Zucker (meistens Kandis)!

Grüntee mit Honig schmeckt übrigens ausgezeichnet, Ottifant!
Tee:

Schwarztee
Pfefferminztee
Kamillentee
Salbeitee
Brenesseltee (Geht so)
Tee? Natürlich, immer gerne. Am liebsten habe ich Schwarztee, ich bin aber allen Sorten gegenüber offen. Allerdings bevorzuge ich ungesüssten Tee, da sich so meiner Meinung nach der Geschmack besser ausbreiten kann.
fuedlibuerger mit dem hardcore-tee, auch geil!

ich geniess grad zwei grünteetassen mit zitronengeschmack und süssstoff.
Trinke nur Cola. Von morgens bis abends, ob Sommer oder Winter. Würde es die nicht mehr geben, würde ich verdursten.
Versuchs doch mal mit Cola-Tee
Selber und richtig gemachter Chai ist einfach genial!
Bio-Wohlfühltee mit Muskat-Ginseng-Papaya, eine Duft-Räucherkerze im Natur-Steinsalz-Gehäuse und die Fensterladen abgedunkelt ...
... dann wähnt man sich selbst gegen γ-Strahlung gefeit ...
Morgens ein Tetley Breakfast Tee, abends ein Hopfentee und ausserdem trage ich fast täglich ein Tee-Shirt!
@Kopfweh

Was ist mit Bachblüten und Edelstein?
@ Otti

... na klar, meine Notfalltropfen habe sowieso immer dabei ...
... aber Edelsteine nur, wenn sie vorher ausgependelt worden sind ..
Haha, very nice! Spagyrik?
Ich mag Tee sehr gerne. Am allerbesten finde ich alle Grüntee Sorten. Extrem gut: Grüntee mit Kirschblüte und Grüntee mit Orange! Dazu ein kleines bisschen Honig - traumhaft! Earl Grey und Lipton find ich am besten, oder natürlich offener, frischer Tee z.B. aus dem Teehüsli in SG.
Bin kein Tee-Fan...aber ich mag Roibosh sehr gerne. Oder sonst diverse Früchte-Tees oder dann gleich einenn schnöden Schwarztee. Und jetzt kommts: am liebsten stelle ich den Tee in den Kühlschrank - gekühlt mag ich ihn nämlich generell lieber als heiss. Und fast immer ungezuckert und keinesfalls mit Milch (büäks! Wie kann man nur?).

Übrigens: Hammer Thread Ottifant. Schön, dass wir mal darüber geredet haben!
Last edited:
Na? Wieder fleissig am Tee trinken?
In den letzten vier Jahren bin ich zum Teetrinker mutiert, ist mir inzwischen lieber als Limo. Außer Hagebutte (lasse ich mir noch gefallen, wenn es nichts anderes gibt) und Salbei (da kann ich ja direkt Seife fressen) mag ich so ziemlich alle Sorten, lasse aber den schwarzen Tee i.d.R. aus.

Der sogenannten Kindertee, Fenchel, wurde noch nicht genannt, btw ..
Last edited:
Jetzt: Yelow Label Tea von Lipton – ein Klassiker!

In den Herbst bin ich mit Rooibos Vanilla und Kamille gestartet...
Ich mag Schwarztee. Aber ich LIEBE puren Grüntee Vorallem japanischen Sencha mag ich. Habe übrigens eine tolle Seite gefunden wo man eine grosse Auswahl findet: www.japantee.ch
Marrokanische Minze ist ja auch recht geil. Aber ja, ist Aufguss, kein Tee, ich weiss ich weiss ich weiss.
Im Moment:

Morgens Grüntee mit Minze
Mittags Salbei
Abends Ingwer

Bin ein absoluter Tee-Trinker und Kaffe-Hasser ( d.h. so Mädchenkaffee, sprich Cappuccino usw. mag ich schon ) Immer Schwarztee und sonst auch gerne Kräutertees..Im Sommer auch schön eiskalten pfefferminztee mit Traubenzucker
Grüner mit Zitrone, Brennessel und Pefferminz mit Honig sind derzeit meine angesagten Sorten.
N'importe quelle sorte de thé parfumé et je le prends sans sucre. Principalement du thé noir dans une tasse. C'est ma drogue (licite) préférée, il me faut ma dose quotidienne, ha-ha.

Pêche-mangue
Menthe
Agrumes (pamplemousse + orange + citron vert)
Fruits rouges (cerise + framboise + fraise + groseille)
Fruits des bois (myrtille + mûre)
Caramel
Vanille
Earl Grey
Darjeeling
Citron
Momentane Favourites:

* Verveine-Tee, gerne 3–4 Tassen am Tag
* Fencheltee, wenn Magen oder Darm zicken
* Leicht gesüsster Alpenkräuter-Eistee
Diesen Thread am Tag des Kaffees zu reaktivieren, kann ja wohl nur als Frevel und Provokation unseres Lagers taxiert werden.

also ich trinke sehr gerne diverse chai mischungen mit milch. gerne auch mit ein paar schärferen kompenenten wie pfeffer


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.