Discussion Forum

Forum - Concerts / Events - Summer Stage (18.08. - 20.08.2011)

Wer geht von euch auch auf die Kunsti im Margarethenpark in Basel?
Ich habe ein Ticket für Sinéad. Mal sehen, wie sie so drauf ist. Ich hoffe, sie spielt einige der alten Songs (This Is A Rebel Song, Nothing Compares 2 U, Mandinka ... ).
Last edited:
So, ich hoffe, dass heute vor allem auf der Bühne ein Gewitter abgeht und nicht im Himmel oben...!
Hier ein Kurzbericht zu gestern Abend.
Zuerst zum Festival: Ideal war, dass es zwar ein Open-Air ist, aber auch überdacht (obwohl es nicht geregnet hat). Es hat sogar Sitzplätze am Rand für die müden Geister. Bei vielen Besuchern mühsam: nur ein Ausgang mit zwei schmalen Türen und die Bedienung an den Getränkeständen liess mehr als zu wünschen übrig (Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit). Positiv: pünktlicher Beginn (!!!) und 1 3/4 Std. Konzert mit Sinead.

Zum Konzert: Die Vorgruppe 4th Time Around aus Basel hat mich extrem positiv überrascht. So viel Applaus habe ich schon lange nicht mehr für einen Support Act gehört. Sie spielten einen Folk-Singer-Songwriter-Pop mit klassischen Elementen (Streichern) und schönen Gesangsharmonien. Mehr davon bitte!
Und dann Sinead O'Connor: Schon auf einem ihrer letzten Konzertfotos bin ich etwas "erschrocken": Nichts mehr zu sehen von der kämpferischen Schockfrau von früher, sondern eine "Hausfrauen"-Frisur (nicht böse gemeint) und ein züchtiges Hosenkleid in Weiss mit einer rosafarbenen "Corsage". So viel zum Outfit.
Probleme hatte sie mit der Technik. Irgendwie reklamierte sie die Abmischung mehrmals und auch das Gitarrenwechseln zwischen den einzelnen Songs war nicht nur mühsam für sie und den Helfer, sondern brach immer wieder den Fluss des Konzertablaufs. Schade. Das Konzert selber war ziemlich akustisch orientiert (zwei Männer an Gitarren bzw. Piano und Handharmonika und sie an der Gitarre). Das war schön, aber auf Dauer auch sehr ruhig. Als Publikum konnte man kaum "mitgehen" (klatschen), ausser am Ende der Lieder. Ausserdem hörte man so auch unhöfliche Konzertbesucher (die telefonierten [!] oder hinten an der Bar herumgrölten), die an einer Stelle sogar Sinead zu einer Bemerkung veranlassten.
Aber (!!!): Das Konzert war dennoch sehr toll. Sie zeigte eine starke Präsenz und spielte viele ihrer alten Stücke - zum Beispiel eine geniale akustische (aufs Wesentliche reduzierte) Version von "Nothing Compares To U". Oder "The Emperor's New Clothes", das ich zuerst kaum erkannte. Ein anderer Höhepunkt war für mich "Red Football". Mehrere Songs hat sie bestimmten Personen gewidmet, so auch einen Amy Winehouse.
Nachdem nun schon der Donnerstag nicht besonders gut besucht war (es gab einige Lücken, auch direkt an der Bühne!), nun dies: Nena kann wegen Krankheit heute nicht auftreten... und darum kann auch Anna Rossinelli nicht vor heimischer Kulisse singen.

"Wie uns das Management eben mitteilt, muss das Konzert von morgen, Samstag 20.8.11, krankheitsbedingt abgesagt werden. Leider konnte aufgrund der Kurzfristigkeit kein angemessener Ersatz gefunden werden, weshalb der dritte Konzerttag der Summerstage Basel nicht stattfinden kann."

Zu hoffen bleibt, dass dies dem jungen Festival, das zum ersten Mal durchgeführt wurde, nicht das Genick bricht.
Es hat eh viel zu viele Festivals hier in der Schweiz. Dieses Wichtiggetue von Veranstaltern neuer Festivals ist völlig unnötig und kontraproduktiv für die bestehenden Veranstaltungen.
@fuedliburger: Ein sehr konstruktiver Beitrag... da könnte man auch die vielen neuen Songs und Alben boykottieren. Sollen doch die Veranstalter entscheiden, ob sie weitermachen oder nicht. Was bei einer Organisation eines Festivals "Wichtiggetue" sein soll, müsstest du noch erklären... (auch da sei der Vergleich zu gewissen Stars oder Plattenfirmen gestattet).
Wer geht denn dieses Jahr alles zur MTV CRO Unplugged Tour auf der Summerstage Basel? LineUp, Tickets und Info hier -> http://www.stagebox.ch/summerstage-basel/
Passenger, The Beauty of Gemina und Veronica Fusaro (diese junge Sängerin ist für mich der Geheimtipp, bin schon gespannt) treten am Donnerstag, 6.7.2017 auf.

http://www.summerstage.ch/index.asp?inc=programm/donnerstag.asp


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?