Discussion Forum

Forum - Sports - Arsenal FC, Teil 19

Jack Wilshere fällt für 6 Wochen + aus

Grund: Unnötige Länderspielwoche
Das wars dann wohl mit der saison, wenn du solch ein verletzuungspech wie wir hast mit Walcott mehr als eine halbe saison verletzt, Ramsey gefühlte 392506326 wochen und jtzt noch Wilshere, wie willst du da mit den anderen Teams konkurrieren?

Hat auch etwas positives, denn Wilshere war die letzten Wochen eher schwach und so ergeben sich eventuell mehr Chancen für Poldi, Rosicky und Ox in der Mitte. Ich würde mir langsam mal Gedanken machen, ob nicht entweder die Trainingsmethoden oder die Medizinabteilung miserabel sind
Typisch mal wieder, dieses Pech. Aber Wilshere war in der Tat zuletzt sehr schwach
Macht doch nichts, Zelalem kann das. Oder Sanogo, das Ballwunder, wandert ins Mittelfeld zurück.
@southpaw

Du hast den guten Herrn Eisfeld vergessen, der in die engere Wahl für den Ballon d'Or nominiert wurde und als haushoher Favorit vor Sanogo und Giroud gilt ^^

Jetzt mal Spaß bei Seite, geht hier noch ernsthaft jemand davon aus, dass wir Meister werden ? Ich habe die Befürchtung, dass es am Ende Rang 4 oder 5 wird und wir aus dem FA Cup und der CL fliegen.

Dann wird Wenger seine bekannten Ausreden bringen und von ''good attitude, great spirit, great desire'' sprechen
Und er wird die Schuld natürlich den Verletzungen, den Schiedsrichtern und dem Spielplan zuweisen.

Im Sommer baut er dann auf Arteta, Sanogo und Giroud als Hoffnungsträger
schön wenn man sich über arsenal-spieler lustig machen kann...
@ derswate

Versuch die dummen Kommentare zu ignorieren
Ich bin Anhänger des Vereins und nicht einzelner Personen. Viele hier machen den Fehler und glauben, der Verein sei der Eigentum von Wenger und einigen seiner Spieler die völlig zu unrecht dieses großartige Trikot tragen.

Es ist nun mal Fakt, dass Sanogo, Bendtner, Girud und Arteta in keinem anderen Top Team zum Einsatz kommen würden.
"Viele hier machen den Fehler und glauben, der Verein sei der Eigentum von Wenger..."

Wenn du mich auch damit meinen solltest, dann liegste ganz falsch. Ich unterstütze Wenger solang er bei mein Verein ist. Ich werde jeden Trainer unterstützen der unseren Verein trainieren wird. Sollte es in naher Zukunft Bergkamp, Henry, Laudrup weiß der Geier wer noch, mein Verein trainieren werde ich ihn unterstützen egal was kommt, es sei denn wir spielen längerfristig um die Plätze 8-20 dann wäre ich derjenige der sagen würde wir brauchen ne veränderung.

Manche die hier ihr Fandarsein an einer Person festmachen, haben den Sinn einer Club-Fanschaft nicht verstanden. Der Hass auf Wenger ist größer als die liebe zum Verein und nur wegen einer bzw. 2-3 Personen wird hier gesagt das man am ende der Saison sollte Wenger verlängern nicht mehr fan dieses Fußball clubs sein, wie southpaw etc.
Arsenal team to play Everton: Fabianski, Sagna, Mertesacker, Vermaelen, Gibbs, Arteta, Flamini, Ozil, Cazorla, Oxlade-Chamberlain, Sanogo

Subs: Viviano, Jenkinson, Rosicky, Gnabry, Podolski, Ryo, Giroud
Sieht Wenger nicht, dass Sanogo da vorne keinen Stich gegen den viel erfahreneren Distin macht

Giroud ist trotz seiner Flaute die bessere und erfahrenere Variante und setzt seinen Körper wesentlich geschickter.

Rosicky würde dem Spiel mit seinem Tempo sicher gut tun.
We are going to Wembleeey
@ Goonerpride: Du hast den Durchblick und Wenger liest mit!



Im neuen Wembley hat Arsenal noch nie gewonnen. Wird sich das ändern?
Nein, es wird sich nicht ändern.

Ausgerechnet Arsenal-Legende Ian Wright zog Manchester City als Gegner. Chancen 30:70.
Wenn nicht ein wunder passiert, dass entweder City heute gg wigan verliert oder wir eben endlich mal ein großes, wichtiges spiel gg einen großen gegner gewinnen, wars das wohl mit dem Traum vom FA-Cup
Ja!

Bin gerade überwältigt von WIGAN ATHLETIC.

Greatest cup team ever.

So die Affiche ist gelegt! Spiele zum Titel, zwei die man als Favorit bestreiten wird. Hoffentlich reicht es endlich
Der Einzug ins Halbfinale gepaart mit dem Ausscheiden von Man. City könnte neue Kräfte entfesseln und man weiß ja nie, vielleicht gelingt dadurch sogar ein Wunder in München bei dem man ins Viertelfinale einzieht. Jetzt hat man ja nichts mehr zu verlieren und kann gegen die Münchener befreit aufspielen

COYGS
Wenn wir uns jetzt 2 Spiele den Arsch aufreissen und bloß nicht den Fehler machen wie City und zwar Wigan als auch Hull/Sheffield (falls wir im Halbfinale weiterkommen) unterschätzen, gewinnen wir das Ding!
Wenn wir uns jetzt 2 Spiele den Arsch aufreissen und bloß nicht den Fehler machen wie City und zwar Wigan als auch Hull/Sheffield (falls wir im Halbfinale weiterkommen) unterschätzen, gewinnen wir das Ding!
Mein Gott Gibbs alter Schwede der Typ ist auch dauerverletzt. Solche Spieler sollte man echt abgeben 80% der Saison verletzt
Neue Erkenntnisse? Giroud ist wie Lehmann sagte qualitativ nicht gut genug und viel zu langsam. Arteta ebenso. Diese beiden sind das Hauptproblem in unserem Team. Machen unser Spiel Mega langsam
Fand Giroud heute gut. Hat einige Fouls herausgeholt, sich die langen Auskicks und Abstösse geholt und versucht mit den Flügeln zusammen zu spielen.
Das haben wir nicht heute verloren und das weiss ja jeder.
So Mesut soll ja jetzt mindestens einen Muskelfaserriss erlitten haben, aber mit dem Verletzungspech glaub ich auch das es irgendwas ist das ihn bis Ende Saison ausfallen lässt. Hoffentlich findet Ramsey bald seinen Weg zurück ins Team.
Jetz is ja di Mission klar. Fa cup und platz 3/4 sichern
Giroud ist ein guter impact Stürmer jedoch ist es wahr, dass wenn man wirklich ernsthaft um Titel spielen will man wesentlich stärkere Stürmer benötigt.

Unser Ärtzeteam ist auch nicht überragend, dies erkennt man daran, dass Özil von Bayerns Ärzten behandelt und letztlich der Hinweis kam, dass er raus muss
Özil fällt wohl für den Rest der Saison aus. Fand es auch Kurios, dass die Bayern Ärzte seine Verletzung untersuchen mussten und dem Trainerstab von Arsenal mitteilten, dass er ausgewechselt werden musste Scheint ja ein Top Ärztestab zu sein den wir haben

Kommt davon, wenn man seine beste Elf in solch einem unmöglichen Spiel aufstellt. Es war klar, dass wir ausscheiden, wieso dann nicht auf Liga und FA Cup konzentrieren und die jungen Leute spielen lassen

Arteta und Giroud mal wieder unterirdisch
Na Klasse özil nun auch wohl ernsthaft verletzt, sollen sich jtz wieder alle Spieler mehrwöchig verletzen damit wir auch ja im fa cup nicht bestehen
Hier nochmal etwas für jene die Giroud in den Himmel loben. Es ist wie einige sagten, Giroud ist der wahre Grund weshalb Özil seine Klasse selten vorweisen kann, da er schlicht und ergreifend zu langsam und unbeweglich ist. Dies sieht auch Garry Neville so, der sagt, dass Özil eine Winterpause benötigt und Ronaldo diese damals von Sir Alex bekam, zudem erwähnt er, dass Özil einen Stürmer benötigt, der viel und in die tiefe laufen kann.

Neville took to Twitter to shares his view on Wenger's decision to keep playing Ozil throughout a difficult Christmas spell.
He tweeted: 'Ozil getting a hard time. He's obviously dipped this last couple of months and first season in a new league (Xmas football) can take some getting used to even with the price tag.Some players can carry lack of form better than others.
'His body language suggests he struggles and at the moment looks like he's finding it difficult mentally. However Arsenal are better for having him and he will return strong!


'And finally he will improve more when he has a Striker that runs beyond and provides fast movement for his strengths.
'Some rightly pointing out others who have been up and down in the first season but then improved second and third.
'Every good num 10 needs 2 to 3 players that make fast and deep runs behind and sacrifice themselves! Giroud does not offer that. Modern game problem - Too many want to be a num 10!
'On Xmas break - no excuse really for an experienced manager. He could have given him one first two weeks in Jan- Ronaldo used to get one!'


on Ramsey...
We have had to defer his comeback to full training a little so he is not available. He is having difficulties in the final stages of his rehab. It looks to be short-term.

Schaut ganz danach aus, dass Ramsey für den Rest der Saison ausfällt

Es tut sich die Frage auf, weshalb man regelmäßig eine solch lange Verletzenliste hat
Es tut sich eher die Frage auf, wieso bei uns Verletzungen sich ständig hinziehen, bin gespannt wie lange nun özil ausfallen wird
Eine dänische Zeitung über Nicklas Bendtners Taxifahrt in Kopenhagen am Dienstag:

"The Denmark international is accused of threatening the taxi driver before unbuttoning his trousers and rubbing his genitals against the car."

Er ist LORD er darf das
Bendtner hat den IQ einer Wasserpistole
Gibbs und Rosicky haben sich laut englischen Medien ebenfalls Verletzungen zugezogen und fallen wohl für einige Wochen aus. Langsam wird es echt lächerlich.


Diaby hatte sich vor einem Jahr nen Kreuzbandriss zugezogen und sollte laut Aussage von Wenger damals spätestens im Januar spielen aber von dem redet absolut keiner. Mein Kumpel spielt Bezirksliga und hat sich im Novermber nen Meniskusschaden und Kreuzbandriss zugezogen aber kann schon wieder locker Laufen und Das KNie etwas belasten. Diaby ist und bleibt ein invalide und er soll verdammt nochmal aufhören. Kann solche schmarotzer einfach nicht ab Lachhafter Verein und ne lachhafte Medizinabteilung sowie Trainingsmethoden. Özil war bei real in 3 jahren kein mal verletzt kaum ist er bei uns fällt er bereits mehrfach aus
Das es an Wengers inkompetenter Trainingsweise wie bei den Marines liegt und dem unfähigen Ärzteteam ist ja allgemein bekannt
Ich weiß auch nicht ob die jungen spieler a la´Ox, Wilshere, Ramsey, Gibbs etc... einfach zu früh vom Nachwuchs zu den Profis geholt werden, ob das körperlich so sinnvoll ist solch junge Spieler dann so regelmäßig spielen zu lassen...

Obs am Training liegt glaub ich nicht, eher das unsere Medizin-Abteilung nicht auf Top-Niveau liegt, da würde ich wirklich gerne auf einen (Top)- Einkauf im Sommer als Fan verzichten, wenn dafür dort mal kräftig investiert wird, weil normal ist das nicht mehr und da hilft es auch nicht wenn wir auf dem Papier eine Top-Mannschaft haben, andauernd aber minimum 1, 2 spieler verletzt fehlen und dann auch sich diese verletzungen hinziehen wie kaugummi....

Hoffe das Özil dann wenigstens für ein mögliches Pokalfinale gg. Hull/Sheffield wieder fit ist, genauso wie Wilshere... vorrausgesetzt wenn wir denn Wigan schlagen
Wobei ein erfahrener Spieler, der nach wenigen Minuten angeschlagen ist, auch von sich aus raus muss und nicht bis zur Halbzeit weiterspielt, um alles noch schlimmer zu machen.
Muss Wenger aber auch mal klar werden das da wa spassieren muss, da kann er 250 mio. € investieren, wenn die spieler verletzt sind haben wir davon nichts

Ramseys zweiter rückschlag von seiner verletzung , von Diaby brauchen wir nicht zu sprechen und und und... das ruiniert wirklich alles..
Wer Lust und Zeit hat kann sich ja mal die unteren Kommentare der Arsenal Fans zu Giroud und seinen angeblichen Wechselgedanken ansehen und wird überrascht sein was viele Gooner von ihm halten

http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2581273/EXCLUSIVE-What-Arsenal-striker-Olivier-Giroud-deciding-secret-meeting-agent-Muzzy-Ozcan.html

Ich sagte bereits, dass er ein guter Ersatz bzw. 2. Stürmer wäre aber er ist niemals ein Stürmer, der bei uns 1. Wahl sein dürfte. Bei keinem anderen Top Team wäre er die Nummer 1, dafür ist er schlicht und ergreifend zu langsam und nicht kühl genug im Abschluss. Er erarbeitet sich selbst auch keine Chancen, da sein Allround play einfach nur mittelmäßig ist
Kompany sah heute Rot und wird den Citizens damit im Spiel gegen uns fehlen was mir persönlich erleichtert, da er gegen uns immer Bestleistungen abgerufen hat.

Aber wie steht es mit Willian der heute Gelb/Rot sah ? Wie läuft es in England bei Gelb/Rot ab? 1 Spiel Sperre oder ?
Willian hat gelb rot gesehen und da ist man für 1 Spiel gesperrt. Wird gegen uns also fehlen
ja willian und ramires fehlen
aber mir macht mehr Sorgen das heute Mike Dean pfeifft. richtiger heimvorteil für die Spurs
Jawohl

3 Spiele 3 Siege

Always in our Shadow!
Merte und Koc heute überragend. Arteta und Giroud bereiten mir weiterhin Magenschmerzen
http://www.youtube.com/watch?v=_XK9WjokPA4

Er trifft ja selten, aber wenn, dann richtig. Der Rest war harzig.
die kommenden 3 spiele sind die entscheidenden um die meisterschaft meiner meinung nach .. gewinnen wa gg chelsea und city sieht es rosig aus ..

was mit gg city hoffnung macht ist wie oben schon gesagt das kompany ausfällt für mich der beste iv zurzeit..

chelsea wird auch ohne ramires und willan schwer ,weil wir gg chelsea imnmer schlecht aussehen sowas wie ein angstgegener meinermeinung nach und mourinho scheißt auf schönspielerei der will 1:0 gewinnen und gut ist ... danach beschwert sich wieder jeder chelsea nur am mauern usw hoffe natürlich auf 6 punkte
Ist niemandem aufgefallen, dass Sczeczny gestern mal wieder schlecht war ?

Ich als Trainer würde Fabianski eindeutig vorziehen. Fabianski strahlt mehr Ruhe aus und hat für mich auch die besseren Reflexe und ist bei hohen Bällen sehr sicher. Ich würde Fabianski als Nummer 1 behalten und Sczeczny als Nummer 2, da er einer für die Zukunft ist
Das Spiel gg Chelsea wird Wengers 1000 Spiel. Ein kleines Jubiläumsspiel

Man muss aber auch bedenken das Wenger noch nie gg Mourinho gewonnen hat und Mourinho noch nie Zuhause an der Stanford Bridge verloren hat (Liga). Vielleicht passiert ja auch endlich mal ein Wunder das ausgerechnet der Trainer der noch nie gg Mourinho gewonnen hat die erste Heimniederlage für Mourinho besorgt.

Die letzen Spiele.

Arsenal
- Chelsea (A)
- Swansea (H)
- Man City (H)
- Everton (A)
- Westham (H)
- Hull City (A)
- Newcastle (H)
- Westbrom (H)
- Norwich (A)

Chelsea
- Arsenal (H)
- Palace (A)
- Stoke (H)
- Swansea (A)
- Sunderland (H)
- Liverpool (A)
- Norwich (H)
- Cardiff (A)

Man City
- Fulham (H)
- Man U. (A)
- Arsenal (A)
- Soton (H)
- Liverpool (A)
- Westbrom (H)
- Palace (A)
- Everton (A)
- Westham (H)
- Sunderland (H)
- Aston Villa (H)

Liverpool
- Cardiff (A)
- Sunderland (H)
- Spuds (H)
- Westham (A)
- Man City (H)
- Norwich (A)
- Chelsea (H)
- Palace (A)
- Newcastle (H)

Immerhin erinnert der Fußball, den Arsenal in dieser Saison weitgehend gespielt hat, an den guten George Graham ,,, one-nil to the Arsenal!

Gegen Ende gestern mit 6-3-1.

Mourinhos Heimbilanz lautet 59-16-0. NICHTS spricht dafür, dass sie gegen Arsenal endet ... und damit hat sich dann diese merkwürdige Meisterdiskussion erledigt.
Die Meisterdiskussion ist merkwürdig aber berechtigt darüber zu diskutieren


NICHTS spricht dafür, das denk Ich auch aber ich sprach ja vom Wunder (Giroud hattrick und so) everything can happen.

w35798u7ß0?!"1+*~
Interessanterweise wurden genau 2/3 aller Wenger-Spiele in der Premier League ausgetragen.

Die Bilanz lautet 387-165-115.

Negativ nur gegen MU 10-10-16.

Einige weitere Bilanzen:

Liverpool 12-12-11
Everton 23-8-4
Chelsea 14-11-9
Tottenham Hotspur 16-14-5
Manchester City 15-4-6
Wigan Athletic 12-2-2
Sheffield Wednesday 2-3-2

Last edited:
Die Gesamtbilanz lautet 572-235-192
Von Meisterschaft würde ich auch nicht sprechen, denn so sehr ich es mir auch wünsche aber Meister werden wir nicht. Wir haben immer öfter Probleme spielerisch mitzuhalten und dies ist besorgniserregend. Früher waren wir immer die dominante Mannschaft mit Ballbesitz aber gestern gegen Spurs oder auch gegen Liverpool, bayern und everton und swansea, city hatten wir spielerisch das Nachssehen.

Ich denke den FA Cup holen wir und in der LIga wird es Rang 4
@ Arsenal FC

Das würde Ich jetzt nicht behaupten,

Gegen tottenham haben wir 2 von 3 Spielen dominiert. Bilanz 3-0-0
Gegen Liverpool haben wir 2 von 3 spielen dominiert. Bilanz 2-0-1
Gegen Everton haben wir 1 von 2 Spielen dominiert und das andere würde ich 50/50 sagen. Bilanz 1-1-0
Das hinspiel gg Swansea hab ich nicht mehr im Kopf aber nächsten Dienstag spielen wir gg die und ich denke das wir das Spiel auch dominieren werden. Bilanz 1-0-0

Aber vllt liege ich auch falsch...

apropo, Heute ist Tag der Bilanzen
Rosicky muss ich hier auch einmal loben. Immer wieder werden hier die Arteta Kritiker aufs schärfste angegriffen aber Arteta ist bei weitem nicht so stark und bemüht wie Rosicky. Jetzt wo Wilshere, Rambo und Özil verletzt sind ziehe ich ein Mittelfeld mit Flamini, Schnitzel, The Ox, Poldi und Santi eindeutig vor.

Dieses Mittelfeld besitzt deutlich mehr Agilität und Tempo als mit Arteta, der unserem Spiel wahrlich nicht gut tut.
Vor 2 Wochen haben Rosicky sowie BFG ihre Verträge verlängert und heute Santi, Ramsey sowie Zelalem

http://www.arsenal.com/news/news-archive/20140318/cazorla-ramsey-zelalem-sign-contracts
Fehlt nur noch Sagna...
Spielt Ramsey am Wochenende wieder ?
Gegen seine Waliser Kollegen aus Swansea (die keine Leute aus Cardiff mögen) wär's sinnvoller.
Marshall Eriksen
Rosicky droht nun auch gegen Chelsea auszufallen. Wird ja immer lustiger mit den Verletzungen.
Ted Mosby
Fängt ja gut an. 2:0 nach 6 min. Es ist an der zeit anzuerkennen das wir kein Top Team sind und unsere Erwartungen zurück schrauben
Hiermit beende ich meine fanschaft. Werde mich irgendwann nach wengers Rücktritt Melden. Entlassen wird er eh nicht denn arsenal ist sein besitz
Wo sind die ganzen in Wenger we Trust Blindgänger. Das Team hat Null stolz und ist einfach nur purer schrott
gut das ich das spiel nicht schaue 6:0 nach 60 min sagt alles
Wenger tue uns einen gefallen und leg dein Amt nieder. Das war pure Arbeitsverweigerung und dem Team fehlt offensichtlich Qualität. Ich rede hier von einem kompletten Umbruch, denn 4-5 Spieler sind schlicht und ergreifend nicht gut genug. Angefangen beim Torhüter und es hört bei Giroud auf
Peinlich, einfach nur peinlich

ich wusste das wir das spiel heute mal wieder nicht gewinnen, aber dann wieder solch eine klatsche?

bin gespannt was Wenger nun an ausreden hat ..

für solch ein spiel gibts keine ausrede, wenn man 1-0 verliert, okay... aber bei einem 6-0 hats was mit der einstellung der spieler zutun, und jeder von denen, wirklich ausnahmslos jeder sollte sich mal fragen ob er wirklich noch für arsenal spielen möchte... da hats auch schon fast nichts mehr mit fehlender qualität zutun, mit den spielern die wir auf dem platz stehen hatten, sollte man in der lage sein wenigstens nicht 6-0 zu verlieren.

Gegen City 6-3
Gegen Liverpool 5-1
Gegen Chelsea 6-0

Hallo????????????????????

Und die spieler sollten sich schämen, solch eine leistung an solch einem Tag gegenüber Wenger, wahre klasse

Die Saison ist für n´Arsch.. bis auf die Tatsache das wir wirklich lange Platz 1 waren und mit viel glück evtl denn FA-Cup gewinnen können, wobei ich mir angesichts der heutigen leistung nicht mehr so sicher bin...

Im sommer muss was passieren, irgendein protest oder sonst was oder mal wirklich 2, 3, 4 gestanden weltklassespieler, angefangen mit einem stürmer
Podolski nun auch verletzt, will garnicht wissen wie lange er bei unserer Medizinabtelung wieder fehlen wird, minimum 6 wochen!!

Fand das
Sry

Fand das Zitat gut von David Seaman

"Ist Arsenal nur noch ein Verein der jedes Jahr in die Top 4 will und eine Trophäe ab und zu mal, dann als Bonus sieht, oder ein Verein der Titel holen will?"

Was mir auch mega gegen den strich geht sind die ständigen tweets der spieler, mal mehr auf fußball konzentrieren jungs, dann passiert sowas nicht
Vor jedem spiel heißts, "wir sind heiß auf morgen" und was nicht alles erzählt wird, wirklich, man bekommt dabei das gefühl dass die spieler da wirklich 150% geben
und sobald der schiri anpfeifft kommt da wie heute maximal 10% oder, wie es manche ja treffend hier sagten, ARBEITSVERWEIGERUNG
In Arsène we trust!

Scheissegal ob jetzt 2. 3. oder 4. diese Saison. Wichtig ist der FA Cup Titel diese Saison und dann nächste Jahr aufrüsten und offiziell um den Titel mitspielen
genau, leb du mal weiter in deiner traumwelt & glaube das im sommer "aufgerüstet" wird
@Jackthelad

Bist du sicher, dass du nicht eher Wenger Fan bist ?? Dieser veraltete Coach schrottet den Verein und mir geht es dermaßen gegen den Strich wenn dann solch desillusionierte Fans daher kommen und in wenger we trust stolz schreiben.

Bei keinem anderen Verein würde er trainer bleiben und Mourinho tut gut daran ihn zu demütigen denn er verdient es nicht mehr trainer zu sein. Null stolz hat er Mou demütigt ihn und anstatt mal ein exempel zu statuieren und einige seinen überschätzten spieler abzugeben, die nicht 1€ wert sind traut er ihnen weiter, denn ihm und dem vorstand geht es nur um eins, Profit geld profit.
In arsene we trust ich fass es nicht

Aufrüsten hahahahahahahahahahaha träum du mal weiter kollege.

Der Verein wird von absolut geldgeilen Diktatoren geführt, sei es Gazidis, Wenger oder ober Diktator Kroenke. Überteuerte Ticketpreise um mir sowas anzutun ?
Es ist ja nicht nur die Vereinsführung, auch die spieler... wenn ich mir die tore ansehe wie da verteidigt wird, wie Arteta da bei Oscars erstem tor, über 30 meter hinter ihm herdümpelt um zum schluss eine erfolglose grätsche anzusetzen.. da wird mir schlecht..

ich warte einfach nur noch auf das Halbfinale gegen Wigan, hoffe das wir das irgendwie gewinnen und uns ebenfalls im Endspiel durchsetzen, damit wir endlich wieder eine Trophäe gewinnen und der FA-Cup bedeutet uns Fans ja wirklich was, im gegensatz zu einem Emirates Cup

Und entweder Wenger sagt dann Tschüss und verabschiedet sich mit dem FA Cup oder, und das wäre mir sogar lieber, er gibt endlich mal VERNÜNFTIG Geld aus, verkauft die spieler die einfach überflüssig sind und wir starten nächste saison richtig durch

Griezmann,
Diego Costa,
Mandzukic,
Kroos,
Draxler

spieler um die man sich mal wirklich so intensiv bemühen sollte, dass sie auch kommen...
Sorry aber euch nimmt hier sowieso niemand ernst! Ihr seid doch genau die Typen die kein Verein braucht. Ramsey vor 1-2 Saisons als Null bezeichnen ("Spieler die nicht 1 £ wert sind"), Özil zuerst hypen und nach ein paar durchzogenen Spielen bereits als Fehleinkauf abstempeln etc.

Achja bitte bitte bitte @arsenalmaniac beende deine Fanschaft zu Arsenal doch, und ich flehe dich an, schreib nie mehr in diesem Forum. Such dir ein Hobby und verärgere hier bitte nicht Leute, welche sinnvoll über IHREN Verein diskutieren wollen

Habe fertig!

Victory through harmony #AFC
Seltsam erklär mir mal weshalb es in Ländern wie Ägypten, Ukraine, Lybien, Tunesien etc Demonstrationen gab? Sind es jetzt Verräter an der Heimat weil sie dem Regierungschef nicht mehr die Treue schworen Ist Wenger Arsenal? antworte bitte nur mit ja oder nein! Erklär mir, ist Arsenal nichts ohne Wenger ? Fußball orientiert sich am Erfolg und da ist Wenger wie mou sagte a Specialist in failure. Im Gegensatz zu einigen Blindgängern unterstützen wir kritischen Fans den Verein und nicht einzelne Personen die sich auffuhren wie Diktaturen
@Jackthelad

Hier mal einige Kommentare von Josh und Co. die bei Arsenalmania angemeldet sind und bekennende arsenal fans mit regulären dauerkarten seit über 25 jahren sind.

antsmiff13 says 22/03/14 3:44pm

The best thing the Arsenal board could do now is get Jurgen Klopp as Manager, Sack gazidas and give Wenger the Chief Executive job. Time for a younger manager with fresh ideas and a plan B and C.

ciaran says 22/03/14 3:37pm

'Specialist in failure' well Arsenal's failures were rather special today.

Utter shambles today, just totally confused by our team performance. Why didn't you buy players when we were on top in the winter break? I'm a gutted gooner today. Wenger should step down enough is enough
Ihr seit noch viel dämlichere fans, als die arsenal 11 die heute auflief fussballer sind!!

Ramsey, Walcott, Özil, Wilshere.....
Dämlich sind die ganzen FC Wenger Fans hier...

Jeder Blinde kann gesunde Kritik nach 9 Titellosen Jahren nachvollziehen
Ne wir liegfen auch so falsch damit, dass wir den Verein kritisieren wenn sowas wie heute zum 1000 mal passiert

Sollen wir noch weitere 1000 spiele zuschauen wie wir solche spiele einfach nicht gewinne, und weitere 9 jahre ohne titel, obwohl die mittel dafür da sind aber aus unerklärlichen gründen nicht genutzt werden?

Fußball hat auch ein kleines stück mit erfolg zutun, darauf ist man dann als fan stolz, mitgefiebert zu haben und am ende die jungs zu sehen wie sie die trophäe in die luft strecken... ich würde auch gerne mal einen Arsenal-Bus durch London fahren sehen, alles Rot-Weiß und die Spieler mit einem oder sogar mehreren Pokalen in der hand...

Ist es so dumm von mir, dass ich mir dies so sehr wünsche? ist das verkehrt?...aber verkehrt ist wenn man immernoch der meinung ist alles läuft supi, warten wir das nächste spiel ab

Klar lobte man Özil in die höhe, ich war da nicht anders, nur wurde man durch seine letzten auftritte mehr als entäuscht, da man gerade durch ihn die hoffnung hatte große spiele durch seine Klasse zu gewinnen.. stattdesen ist er genau derjenige der regelmäßig in genau diesen spielen abschaltete, ein schatten seiner selbst war.

Gut, wenn du unbedingt weiter so denkst dann bitte, sei zufrieden und schau dir meinetwegen noch den rest deines lebens das mit an ... ich hab dagegen keine lust mehr immer andere zu sehen wie sie erfolg haben und mitanzusehen wie unser schöner verein, der so viel gutes hat und so viel potenzial besitzt erfolgreich zu sein, so vor den karren gefahren wird
Wenger ist NICHT Arsenal und Arsenal ist NICHT Wenger. Punkt. Kein Spieler oder Trainer ist "bigger than the club".

Der Unterschied zu den aufgezählten Ländern ist relativ offensichtlich. Als Fussballfan kannst du aus freien Stücken wählen wen du unterstützt. Passt es dir zum Beispiel nicht, dass Arsenal auf Kontinuität setzt, ist es dir überlassen den Verein zu wechseln. Völlig lächerlich so etwas mit ernsten Situationen wie z.B. Lybien zu vergleichen.

Kritik ist ja auch gut und recht aber bitte nicht alle 2-3 Tage: "Dieses Team ist einfach nur Schrott". Fakt ist, dass uns Wenger viele Jahre lang ohne finanzielle Möglichkeiten in den Top 4 gehalten hat. Nun ist das Stadion abbezahlt und es kann und wird investiert werden. Özils Verpflichtung war ein klares Zeichen dafür. Ja, das Kader muss verstärkt werden und Wenger wird dies auch tun! Denkt mal wie viele von uns Fellaini gefordert haben. Nun, Wenger hat mit der Verpflichtung von Flamini 30 Mio gespart und (zumindest diese Saison) sicherlich den besseren Spieler erhalten

Nagut dann erklär mir mal wieso im Transferfenster nr 1 nach Özils Verpflichtung, sprich im Winter, niemand kam? obwohl man in der liga platz 1 belegte?

ne da wurde 4 wochn lang versucht Draxler zu verpflichten und man scheiterte mal wieder an der ablösesumme.... was bringt es denn wenn man den willen hat topspieler zu verpflichten, jedesmal aber zu kanuserig ist und sie dann nicht bekommt?

ich sags nach jedem solcher spiele, aber ich wiederhole mich gern: hätten wir heute 1-0 verloren aber mit Kampf, Einsatz etc... okay dann hätte ich das sogar akzeptiert, aber 6-0 ?! das ist für mich einfach nicht hinnehmbar, vorallem nicht wenn man bedenkt das wir immer noch Arsenal Football Club sind und kein drittliga verein
À propos: Die Krönung der Saison wäre eine Niederlage im Pokalendspiel gegen den Drittligisten Sheffield United.

Wenger hat die taktischen Fähigkeiten und die Motivationsgabe dazu.

Schließlich hatte man bis heute auch in all den 76 Spielen an der Stamford Bridge nie höher als 3:0 verloren. Mit gutem Willen schafft man das! Zumal, wenn man ausgerechnet dort Flamini nicht aufstellt.



Herausragend in der Nulpenmannschaft war übrigens Arteta. Das Niveau eines Feierabendfußballers.

Resumè: Die ZEUGEN WENGERS, jener sich selbst belügende Jüngerkreis, ist weiterhin hochzufrieden. Gönnen wir es ihnen und halten die Luft an, bis er geht oder unter die Dampfwalze kommt. Dann, 2024 mit Jürgen Klopp, sind wir wieder da.
es muss nicht unbedingt klopp sein wäre auch mit atleticos diego simeone oder juves conte zufrieden als wenger ersatz

dazu dan richtige wltklasse leute und genau diese dan werden wir vielleicht "vielleciht " um die meisterschaft spielen Costa, Vidal, eliaqium Mangala...

draxler brauchen wa nicht ganz ehrlich
Stellt euch mal vor, Erdogan wäre britischer Premierminister. Dann müssten wir nie mehr ein Selfie von Szczesny sehen und nie mehr von angekündigten Großtaten der Arsenalspieler lesen und hören.

http://www.11freunde.de/artikel/wie-arsene-wenger-den-fc-arsenal-zurueck-die-spitze-fuehrt

Vielleicht denkt ja der ein oder andere nach diesem Artikel ein bisschen anders über Arsene Wenger ?

Wer war Arsenal vor 20 Jahren???
Endlich haben sie diesen (etwas älteren) Artikel online geschaltet!
Es geht nicht mal um die Transfers allein sondern um die Tatsache, dass Wenger taktisch zu den schlechteren Trainern gehört, dies ist allgemein bekannt. Er spielt an der bridge gegen das derzeit stärkste Konterteam der Liga und spielt mit einer hohen Linie ebenso wie gegen Liverpool und was dabei herum kam wissen wir ja.

Und ich wiederhole es erneut aber die Hauptschuld liegt an Wenger. Giroud ist spielrisch und vom Bewegungsablauf der mit Abstand schlechteste Stürmer neben bendtner den wir je hatten. Arteta ist gar der schwächste Mann im Kader scheint aber eine Art Stammplatz Garantie im Vertrag zu besitzen, denn entweder er besitzt ne Klausel dass er immer spielt oder Wenger ist blind, denn man hat beim Tor von Oscar gesehen, dass ihm eindeutig athletik, tempo und ausdauer fehlen.

Flamini ist der einzige gelernte 6er und wenger zieht ihm arteta jedes mal vor. Wnger geht eindeutig nach quantität und nicht qualität. Ein neuer stürmer wird nicht kommen und wenn ihr ganz logisch überlegt werdet ihr auch wissen warum. Mit giroud, Sanogo und Poldi hat er 3 stürmer hinzu kommt noch dass walcott ebenfalls dort aggieren kann und dieses wird wenger im sommer auch als rechtfertigung dafür nehmen keinen weiteren angreifer zu holen.

Sagna wird uns verlassen und ein neuer unbekannter außenverteidiger wird kommen, für fabianski kommt ein neuer ersatztorhüter und das wars basta, mehr wird wenger nicht kaufen
Wer war Arsenal vor 20 Jahren?

Meister 1989 und 1991.

Pokalsieger und Ligapokalsieger 1993.

Europacupsieger 1994.


Noch Fragen, ZEUGE WENGERS?
@southpaw

Ich sag ja, dass einige d´der Ansicht sind, dass Wenger nicht in Frage gestellt werden darf. Sobald man eine Entlassung fordert wird man zum Staatsfeind Nr. 1 dabei ist er lediglich ein Trainer nicht mehr nicht weniger.

Arsenal würde auch ohne ihn bestehen und es gibt durchaus bessere Trainer als ihn. Henry liebt wenger wie einen vater sagt aber immer wieder das Pep der beste coach der welt ist. Schaut was Rodgers in Liverpool für ganz wenig geld aufgestellt hat.

Hier mal ein Statement von Redknapp zu Giroud

"Arsenal have had too many beatings in the big games; that's the problem," said Redknapp of a side that has lost 6-3 to Manchester City and 5-1 to Liverpool this season.

Premier League

POSPTS
1 Chelsea 69
2 Liverpool 65
3 Man City 63
4Arsenal 62Table last updated 22/03/2014 17:12
"There was a big moment in that game when Giroud went through three minutes into the game and should have scored but he didn't and Eto'o went and scored up the other end.

"That is symptomatic of Arsenal's problems. They haven't been able to produce in big matches. That's when their defensive frailties come to the forefront.

"I'm not trying to pick on Giroud but the best sides [convert] the best moments. When you look at Manchester United last year, there were moments when they were struggling but Robin van Persie scored that all-important goal to take the pressure off the whole team.

"Giroud just isn't capable of doing that and I think that's something that Arsene Wenger has to address in the summer.

"I think you can pretty much rule Arsenal out [of the title race] now - they've got too much to do. That performance would have absolutely killed them today."
Wobei heute schon der falsche Moment ist, um auf Giroud rumzupicken, wenn alle versagt haben. Und Fußgänger Arteta ganz besonders. Chelsea hatte übrigens auch 2 Leute gesperrt und einen Ausfall nach 10 Minuten.

Ja, Walcott und Ramsey hätten die Situation verbessert, während Wilshere und Özil garantiert mit untergegangen wären.
Um den Verein sportlich nach vorne zu bringen, müsste man Arteta abgeben, Giroud auf die Bank setzen, Fabianski statt Sczeczny spielen lassen, der ja eher mit Fotos und twitter beschäftigt ist und mal öfter flamini starten lassen und nen weiteren echten 6er holen. Vorne müsste ein absoluter top stürmer her aber ist alles nur wunschdenken
Naja, jetzt sollte das Team noch versuchen den FA Cup zu holen und Rang 4 zu festigen und im Sommer sollte sich Dann Wenger anständig mit dem FA CUP Sieg zur ruhe setzen. Dafür würde ich dann jemanden wie Van Gaal oder Laudrup holen
Nirgendwo kann Wenger sein Ego und evtl. noch andere Dinge so befriedigen wie bei Arsenal. Absoluter Herrscher, Präsident interessiert sich nicht für Fußball und zahlt ihm horrende Summen. Alles bekannt.

Einzige Chance wäre, Kroenke würde Gazidis entlassen und Wenger würde upstairs gehen. Wird nicht passieren.
Irgendwann muss er die Koffer packen. Hoffnung stirbt ja zuletzt aber ich glaube auch, dass er solange bleibt bis er selbst die Lust verliert. Bei seiner Herrschaft und diesem Gehalt ist es absolut verständlich das er bleibt, was interessieren ihn die Fans
Das war womöglich erst der Anfang. Sage es nur ungern aber ich glaube stark daran, dass wir am kommenden Samstag die nächste Abreibung bekommen gegen City.
Hier hört mal was Bulli zu Arteta zu sagen hat... So viel zum Thema Artetas Kritik sei überzogen


http://www.footytube.com/video/chelsea-6-arsenal-0-if-wenger-doesnt-win-a-trophy-he-must-go-263259?ref=wv_relbox

Musste bei einem seiner Kommentare zu Arteta echt mega lachen
Kann die Kritik von beiden absolut nachvollziehen und muss beiden in jedem Punkt zustimmen.

Arteta ist wirklich ein Spieler bei dem man Augenkrebs bekommt aber ich würd echt gern wissen weshalb Wenger in nahezu jedem match Arteta vorzieht

Wir bräuchten wahrlich einen Vieira Typen, beispielsweise Arturo Vidal oder Pogba. The ox und Arteta gegen Matic und Luiz, als ich die Aufstellung gesehen habe war mir klar, dass es heute böse enden wird
Wenger wird den Verein nicht verlassen. Er hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert.

Freue mich schon im Sommer auf die neuen französischen Spieler aus der 2. Liga
ich versteh nur nicht warum das immer so ausarten muss...
man freut sich die ganze woche aufs game u nach paar min ist das sowas von gelaufen..
freu mich schon auf montag; "na wie habt ihr gespielt" "war ja nicht so doll mit euch"
man man man...
War gestern im Spiel, Oh Gott oh Gott...

Übrigens die Kritik an Wenger geht voll inordnung die ist auch zurecht aber... Wie sehr AW den Club ruiniert hat, lässt sich an folgenden ablesen: vor ihm hat Arsenal in der Liga durchschnittlich Platz 7,5 belegt seitdem er da ist, aber Platz 2,7! Wenger hat so viel für diesen Verein getan nicht nur für den Verein er hat sogar die Premier League revolutioniert.

Wie gesagt die Kritik an Wenger ist berechtigt aber man sollte aufpassen was man sagt, wenn man zurück schaut und sich anguckt was Arsenal alles unter ihm erreicht hat vorallem in der 2 Phase seiner Karriere bei Arsenal ist einfach nur überragend, niemand ich sag euch niemand hätte es besser gemacht. Er hat das unmögliche möglich gemacht nur viele gönnen es Wenger nicht und picken sich sachen raus um ihn schlecht aussehen zu lassen. Michael Owen, Piers Morgan, southpaw etc.

Wie gesagt war ich gestern ihm spiel dabei und hatte kleine Gespräche mit einigen Arsenal Fans u. a auch mit Bully...

Bully ist so ein Herzenslieber Mensch da hat man den anschein als ob er gleich jemanden angreifen wird aber dann sowas , hatte gestern ein kleines gespräch mit ihm geführt sowie mit Robbie und Claude etc. Selbst Bully sagte das Arsenal es viel viel viel viel schwieriger hätte in der Zeit von 2006 bis Jetzt wenn Wenger nicht da gewesen wäre uvm....
Ich würde ja ebenfalls gerne wenger weiter dort sehen, allerdings muss das Team kräftig ausgemiestet werden und wirklich Geld in die Hand genommen werden und Stars holen... Durch den deal mit Puma haben wir jtz jährlich deutlich mehr Geld als noch mit nike, ein eventueller Gewinn des FA Cups würde ebenfalls etwas Geld einbringen und eine Qualifikation für die Champions League genauso ... Die hohen ticketpreise und die im Vergleich zu anderen geringen Ausgaben an Gehälter... Das erreichen des Champions League Achtelfinals, das alles muss soviel Geld bringen, dass wir in der Lage sein sollten uns mehr als nur souverän zu verstärken
@Arsene_Wenger

Es mag sein, dass er viel getan hat, dies bestreitet auch niemand und wir danken ihm dafür und zwar sehr. Aber die gute Arbeit früherer Tage sollte nicht als Rechtfertigung oder gar Schutz für späteres versagen genommen werden. Arsenal hat neue Mega Deals und kann in Zukunft nicht mehr von Finanziellen Engpässen sprechen. Wenger hat nur eine Chance, in dem er im Sommer massiv in den Kader investiert und Top Leute holt.

Das man mit Giroud und Arteta keine PL gewinnt war mir schon vorher klar. Aber jetzt ist es an der Zeit zu investieren, sollte er iim Sommer wíeder mittelmaß verpflichten, dann bin ich auch weiterhin der Meinung, dass er gehen muss. Aber ich sage es offen und ehrlich und weiß genau, dass er keine Top Leute holen wird. Özil hat er auch nur geholt, da der Druck der Fans nach der Niederlage gegen Villa immense wurde
Um es nochmal auf den Punkt zu bringen:

http://talksport.com/football/exclusive-winterburn-reveals-wengers-anger-under-performing-arsenal-stars-14032384572


So sehe ich das auch, auf Wenger bin ich nicht sauer, sondern auf die spieler... selbst wenn da welche auf dem Platz standen die nicht oberste spitze sind, sich so zu präsentieren hat nichts oder nicht nur was mit evtl fehlender qualität sondern vorallem mit fehlendem willen zutun, denn anders kann man es nicht erklären gegen liverpool 5 zu kassieren, gegen city 6 und gg chelsea erneut 6

Wie gesagt: jeder spieler sollte sich mal fragen ob er denn noch für Arsenal spielen möchte, wenn ja, dann mal eine 360° wende und wenn nein, dann es bitte sagen und tschöö

ehrlich, so eine "leistung" und diese verflixten postings vor jedem spiel wie "heiß" man ist auf das spiel, wie gerne man die 3 pkt holen möchte
Und wer mir am meisten leid tut ist Wenger, egal wo man es liest nahezu alle menschen machen sich darüber lustig das mourinho Wenger "speacialist in failure" es wieder gezeigt hat... denn ganzen ärger bekommt wenger ab, bzw spott...

die spieler sollten sich schämen, wirklich schämen solch einen wichtigen tag ruiniert zu haben... kommt da jtz gg swansea mal keine wende das die sich mal den arsch aufreissen und hammermäßig spielen, swansea an die wand spielen und aus dem stadion fegen... sry dann weiß ich nicht wo diese "dankbarkeit" der spieler gegenüber Wenger, wie sie es ja immerwieder betonen, geblieben ist.. und genauso der wille den fans, sprich uns, für die loyalität was zurückzuzahlen
Gehirnwäsche über Nacht? Wenger tut dir leid? Ihr mir auch, nun gut, ab 31. Mai nicht mehr mein Problem.

in anbetracht dessen wie nur auf ihn rumgehackt wird ja, klar hat er auch chuldm schließlich war die aufstellung grantig und arteta spielen zu lassen dumm... aber ich war (auch gestern, mal richtig lesen kollege )
schon mehr sauer auf die spieler als alles andere...

und ich weiß zwar nicht was du meinst mit "ab dem 31. mai nicht mehr mein problem".. aber wenn es das ist was ich denke/ hofe dann tue uns doch alle einen gefallen und such dir einen anderen verein

und bevor jtz vlt wieder etwas kommt wie "gehirnwäsche über nacht".. ich habe nie gesagt ich werde den verein nicht mehr supporten

dann hätte ich schon vor jahren damit aufhören können, in saisons wo wir zu dem zeitpunkt sogar noch schlechter dastanden.
Man "sucht sich keinen Verein", der Verein kommt zu einem.

Insofern werde ich die PL auch nicht mehr verfolgen, solange Wenger im Amt ist. Und das hat nur teilweise mit mangelndem Erfolg zu tun, ich hasse jeden und jede, der/die ewig im gleichen Amt ist. Egal ob Politik, Sport, Gesellschaft. Wenn es sich um einen Konkurrenzclub mit Ferguson handelt, sei's drum, kann man nichts machen. Aber nicht beim eigenen.

Dann verfolge die pl einfach nicht mehr und wenn wenger weg ist kannste ja wieder Fan von Arsenal werden, vorrausgesetzt er gefällt dir
Uch bin auch mehr als nur unzufrieden die Leistung gg Chelsea war beschämend für den ganzen verein, aber gleich aufhören Arsenal zu verfolgen?... Klingt etwas schäbig.. wir können leider nur zuschauen, wenn wit Erfolg haben mit wenger okay super, wenn nicht mit ihm sondern einem anderen gut dann eben ohne wenger, ich weiß nicht was wenger im Sommer vorhat, aber ich hoffe einfach das mal ausgemistet wird und vorallem gut eingekauft wird... Und das man jtzt gg swansea Reaktionen zeigt und gg wigan weiterkommt um den FA Cup zu holen
respekt ist für viele halt ein fremdwort...
wenger für alles verantwortlich zu machen ist natürlich der einfachste weg..
für mich; aufstellung u taktik waren ok, klingt bieder aber meine ich aber so..
mou ist n blender der in wirklichkeit nichts geschaffen hat..
stecken wir weg und gut...
Ja, hat nur mit Nobody Porto die Champions League gewonnen, mit Außenseiter Inter ebenfalls. Noch nie ein Heimspiel in der PL verloren.

Ja ne, ist gut. Move on.

Und noch zu der von Chamberlain erwähnten Statistik: Mir ist halt ein 8. Platz und ein gewonnener FA-Cup lieber als jedes Jahr 4. und nie eine Trophäe. Zumal von der CL-Qualifikation nur der Vorstand profitiert, da man nicht investiert. Aber wie gesagt, niemand begehrt dagegen auf, und somit haben die Herren sicher Recht, das zu tun.
du vergisst einige dinge, die man als arsenal fan sehen sollte..

u porto war immer schon ne überraschung..hat nicht sooo viel mit dem holzkopf zu tun...
wie auch immer, jeder hat halt seine eigene sicht auf die dinge...
ich würd nie tauschen wollen...

und ich hab für solche grosskotzigen leute leute nichts weiter übrig, ausser meine hand die sich zur faust ballt...
Leute bitte lasst mal die Kirche im Dorf. Wenger ist ein guter Coach aber Mou ist ein absoluter Top Top Top Coach dessen Taktische Ideen absolut innovativ sind und Kopf und Fuß haben.

Mit Inter und Porto die CL zu gewinnen ist eine absolute Meisterleistung. Ich hasse den Typen aber als Trainer kann man ihn nicht kritisieren dafür ist er einfach zu erfolgreich.

Und es ist wie southpaw sagt, von der CL haben wir Fans nicht im geringsten etwas, lediglich der Vorstand profitiert davon. Ihr müsst langsam mal lernen, dass Arsenal nicht Wenger ist und schon seit 1886 besteht und auch vor Wenger erfolge hatte, schaut euch nur mal die 30er Jahre an, da hat Arsenal einen Titel nach dem anderen geholt. Man braucht hier zwar nicht den großartigen Verdienst von Wenger zu Arsenals Entwicklung in Frage zu stellen aber er ist kein Messias und somit durchaus in Frage zu stellen.

Seit Jahren hagelt es aus jeder Ecke, sei es Presse, Fans, Medien, ehemalige Spieler, andere Trainer, eigene Spieler usw. Es muss mal der Punkt erreicht sein, wo man sagt es reicht. Unser Team war taktisch in vielen Spielen absolut beschämend, sei es die Einstellung, die taktische Vorgabe, die Laufbereitschaft, die mangelnde physische Stärke, die ständigen Langzeitverletzten uvm. Und womit rechtfertigt der aktuelle Vorstand die hohen Ticketpreise ? Ich zahle sicher keine 60 Pfund um mir Arteta und Giroud anzusehen, wie die spazieren gehen.

Diese Spieler verdienen zig Millionen während anderswo in Bangladesch, Indien, Afrika etc. Menschen keinen Krümmel Brot haben und für 50 Cent pro Tag 12 Std arbeiten. Wenger verdient 10 Mio € und ist damit bestbezahlter Coach der Liga überlegt mal. Und ihr kommt uns hier mit Wenger tut mir leid, kritik ist überzogen usw. Dann erzählt mir hier jemand, dass man keinen Respekt hat. Was hat Wenger getan, um meinen Respekt bis ins unermeßliche zu verdienen ? Meinen Respekt bekommen Fans die 24 std reisen und zig hunderte Euro ausgeben, um sich solch eine Demütigung anzusehen.
Wenn ich dann noch sehe, wie man 1 Tag nach der Niederlage auf twitter den coolen macht und lacht als sei nichts gewesen, dann rase ich vor Wut. Die Spieler denken sich, was juckt mich der Verein oder die Fans, hauptsache die Kohle kommt rein.

Ich habe selbst im amateurbereich gespielt und einige € verdient und kann aus erfahrung sagen, dass es 90 der Spieler egal ist wie die Fans leiden, es geht nur um Geld. Schaut doch nur mal auf Spieler wie Sagna. Der kam als ein nichts aus Auxerre, wäre ohne Arsenal nie soweit gekommen und jetzt ? er wird zu Gala oder psg geben dann ist das Kapitel arsenal abgehackt als wäre ne was gewesen und warum ? weil andere ihm mehr zahlen.

Mich juckt kein spieler und kein coach ich will nur, das mein club erfolgreich ist und ich bin kein tagträumer. ich stelle diese anforderung weil wir fans darunter auch ich viel geld für die karten ausgeben und wofür ? Selbst real und barca verlangen weniger eintrittsgelder obwohl man dort spieler wie ronaldo und bale sieht, die einem giroud oder arteta lichtjahre voraus sind erklärt mir mal das ?

Und vergesst nicht, das David Dein ebenso riesigen Anteil an Arsenals erfolgen aus den 90ern und anfang 2000er hatte. Er war wengers rechte hand und seit dem er weg ist kriegt wenger nichts gescheites mehr auf die reihe. auch seine transferpolitik ist nicht mehr was sie mal war. zuletzt verpflichtete er nur noch flops. ein hazard wäre für einen bruchteil der ablöse von özil zu haben aber da bemüht man sich mal wieder nicht und holt gervinho der nichts gerissen hat, chamakh, zahlt einem hirnlosen bendtner 65.000 € wochengehalt wofür Squillaci hat hier 55.000 die woche bekommen wofür ?

Wenn Wenger geht muss es nicht bedeuten, dass man untergeht wie einige hier meinen... Nobody is bigger than the club, merkt euch das!!! Ich supporte den FC Arsenal und mir sind die Gazidis, und wengers und kroenkes absolut egal und können bleiben wo der pfeffer wächst, wenn sie aus den ganzen mitteln die ihnen zur verfügung stehen nichts gescheites machen. Man gehört zu den 4-5 umsatzstärksten clubs der welt und ist nicht in der lage einen higuain den wir mega dringlich benötigen für 35 mio zu holen und vertraut stattdessen einem 20 jährigen dauerverletzten briefträger.. Wenger glaubt er sei noch im jahre 1996 aber es ist 2014
Was ich einfach nicht in Ordnung finde ist halt das wenger für alles verantwortlich gemacht wird, dahingehend tut er mir leid... Ich werde einfach wütend wenn ich Spieler sehe die scheisse spielen, aber am twittern sind wie die Weltmeister.. arteta, bendtner, diay, Park etc... Spieler die wirklich ausgetauscht werden müssen, ein giroud ist viel zu schwach, ich kann es nicht mehr sehen wir es sich die haare rauft weil er mal wieder eine Chance hat liegen lassen... Aber Hauptsache die haare liegen gut

Diese ständigen demütigungen und die allseits bekannte titellosigkeit tut weh, ich hab die schnauze voll das man wieder mal hofft und wiedermal enttäuscht wird.... Wenn die Spieler das auch noch gg wigan verhauen brauchen die garnicht erst das nächste Spiel antreten, ich hab's satt diese lustlose Haltung und dieses ständige Gerede mit "we bounce back"... Die transferpolitik ist wirklich für'n arsch, im Sommer muss ein neuer 6er her, jmd der mal dazwischenhaut und nicht a la arteta hinterherrennt und kaum mitkommt, ein Stürmer der Buden macht verdammt dann soll man sich um falcao bemühen wieso nicht versuchen ?... Und auch diese ständigen Verletzungen .. entweder es wird das medizinische Team ausgetauscht, das Training geändert oder eben die Spieler abgegeben, was haben wir von hobby wenn er jede Saison Minimum einmal verletzt ist? Oder wilshere???

Entweder da passiert was oder wenger muss gehen.. Ich wäre selbst von der Idee die bereits ein Fan sagte angetan, wenger ersetzt gazidis und Klopp wird neuer cheftrainer, der bringt reus, gündogan mit dann haben wir mal vernünftige Spieler wo mal Dampf über die außen kommt und saubere Pässe aus dem Zentrum...
@Gunner X63

Du sagst du wirst wütend, wenn du Spieler siehst die scheiße spielen aber wer stellt diese Spieler auf ? Wer verpflichtet diese Spieler ? Wer redet ständig davon, dass sie TOP Quality sind und es keine besseren aufm Markt gibt ? Wer schult diese Spieler täglich im Training ? Wer handelt solch unglaublichen Verträge und Gehälter für sie aus ? Und wer redet ständig davon, dass diese Spieler in der Lage sind Meister zu werden, Top Quality sind, Great attitude und mental Strength haben etc. ?

Es ist der Manager, welcher In England sowohl die Aufgaben des Trainers als auch des Managers vereint, anders als zB. in Deutschland. Wer genießt alle Freiheiten, um zu tun was immer er will darunter auch Transfers ohne jeglichen Druck ?

Die Antwort lautet Arsène Wenger. Und da das Team ganz offensichtlich nicht so gut und mit einem great attitude, great mental strength, desire, discipline, top quality, etc. ausgestattet ist muss man schlicht und ergreifend seine Kompetenz als Manager in Frage stellen. Schon mal daran gedacht, dass jeder Spieler physisch unterschiedlich ist. Ein Arteta gibt wahrscheinlich alles aber es reicht einfach nicht ebenso ein Giroud. Mehr können diese Spieler einfach nicht, ein Giroud wird niemals ein wendiger Sprinter und Arteta wird nicht jünger. Dies hätte Wenger schon im Sommer sehen und analysieren müssen ebenso wie die Tatsache, dass wiir ständig merkwürdig viele und lange Verletzte haben aber er sieht es nicht.

Deswegen stellenn sehr viele (darunter auch ich) seine Kompetenz und Position in Frage
Natürlich hast du recht, wenger ist mit Sicherheit nicht unschuldig, ja der hauptschuldige.. aber nur ihn zu beschuldigen und die Spieler garnicht finde ich schlicht nicht korrekt
Du kannst die besten Spieler aufstellen am Ende sind's die Spieler die aufden Platz stehen ...

Wir werden morgen ja sehen wie die Reaktion ist, doch das Spiel gg swansea zähle ich nicht wirklich, für mich zählt das Spiel gg City, da sehen wir ja wie mental stark die Jungs sind
Mourinho ist einer, der nur zu Vereinen mit endlosen finanziellen Ressourcen geht
@Arsène_Wenger

Port und Inter endlose finanzielle Ressourcen ??
Um mal was Positives zu sagen:

In dieser Saison gibt's kein Spiel mehr um 12.45 h Lokalzeit.



Das Pokal-Halbfinale beginnt um 17.07 h! Höchst seltsam, was die FA manchmal festlegt.
Last edited:
Bei Inter hat er in 2 Jahren 155 Millionen ausgegeben.
Sind 70 Millioneno pro Saison während wir 50 Mio für Özil ausgegeben haben und 4. werden, während er das tripple geholt hat.

Und wie sieht es bei Porto aus ? Hat er dort auch 155 Mio ausgegeben ?
Es sind 77,5 millionen pro Saison.

In knapp 4 Jahren 476 Millionen bei Chelsea

In 3 Jahren 181 Millionen bei Real Madrid
@Arsene_Wenger

Bei Porto hat er dennoch nichts ausgegeben und bei Inter finde ich die Ausgaben nicht so extrem, der er auch stark ausgemistet hat und viele Spieler verkaufte, somit ist die Summer dennoch moderat. Und der Sieg des Tripples rechtfertigt die Ausgabe, während wir 50 Mio für Özil investieren und wenn überhaupt 4. werden.

Genau das ist ja das Problem von Wenger, er weigert sich wehement Geld in die Hand zu nehmen obwohl wir in einem Zeitalter leben, wo er notwendig ist in Top Spieler zu investieren. Wenn du mal schaust, war jedes Team erfolgreich, welches investierte. Bayern investierte viel, Real, Barca, Chelsea, City, United. Atletico und Dortmund hingegen haben mit viel wenige Ausgaben als wir deutlich mehr erreicht, weil man mit Simeone und Klopp zwei jüngere innovativere Coaches hat, die taktisch besser geschult und moderner sind
@Arsene_Wenger

Bei Porto hat er dennoch nichts ausgegeben und bei Inter finde ich die Ausgaben nicht so extrem, der er auch stark ausgemistet hat und viele Spieler verkaufte, somit ist die Summer dennoch moderat. Und der Sieg des Tripples rechtfertigt die Ausgabe, während wir 50 Mio für Özil investieren und wenn überhaupt 4. werden.

Genau das ist ja das Problem von Wenger, er weigert sich wehement Geld in die Hand zu nehmen obwohl wir in einem Zeitalter leben, wo er notwendig ist in Top Spieler zu investieren. Wenn du mal schaust, war jedes Team erfolgreich, welches investierte. Bayern investierte viel, Real, Barca, Chelsea, City, United. Atletico und Dortmund hingegen haben mit viel wenige Ausgaben als wir deutlich mehr erreicht, weil man mit Simeone und Klopp zwei jüngere innovativere Coaches hat, die taktisch besser geschult und moderner sind
“I went for a change that I knew would be difficult because we had to fight with clubs who could survive losses of £150million a year, and we had to make £30million (to finance the new stadium payments) and on top of that we had people saying 'you have to beat them' - if I ask you tomorrow to race with Usain Bolt and win the race, you will realise quickly it is difficult.

Du hast recht wir müssen Investieren, aber wie du sicherlich weißt ging es die letzen Jahren kaum. Aber wir sind in einem Punkt angekommen in den wir es endlich machen koennen und zwar in diesem Sommer.
Und mal wieder ein verletzter mit Koscielny der auf unbestimmte zeit fehlen wird. Von Ramseys Rückkehr ist nichts zu hören... Ramsey fiel bis jetzt nahezu 4 Monate aus, also so viel zum Thema er hat seine Verletzungsprobleme hinter sich
Was würden die Fans hier eigentlich von einer Verpflichtung von Jan Vertonghen halten ? Wenger war ja bereits vor seinem Wechsel nach Tottenham an ihm dran
Was würdet ihr Fans eigentlich von einer Verpflichtung von dem FCB/dfb Arzt Müller-Wohlfahrt halten? Dann wären unsere Spieler nicht ständig 100 Jahre verletzt
Ich glaube man hat diese Saison gesehen, dass wir mehr als froh sein können Vertonghen nicht verpflichtet zu haben...

Eine Frage an alle Kritiker: Was kann Wenger dafür, dass Liverpool widerrechtlich gehandelt hat, also wir die "Release" Klausel von Suarez ausgelöst haben? Wir haben die geforderte Ablösesumme geboten aber Liverpool hat den Vertrag mit Suarez nicht eingehalten und ihn einfach nicht gehen lassen...
Wollte er denn überhaupt? Dann hätte er ja klagen können.
Suarez wollte nicht zu uns wechseln. Hätte er es zu % gewollt, wäre er jetzt bei uns.

Zu Vertonghen muss ich sagen, dass Wenger ihn nicht ohne Grund vor Mertesacker als Priorität Nummer hatte. Ein Top Innenverteidiger an dem Barca und City nicht ohne Grund interessiert sind
Arsenal fällt jetzt völlig auseinander. Man benötigt echt nen radikalen Umbruch, der Kader ist einfach mega schwach
Boa meine fresse
Ein Eigentor in der schlußsekunde Jo das hat uns noch gefehlt eine flanke und gleich ist Panik angesagt, Wenger wird bestimmt von der Einstellung sprechen das wir binnen 66 Sekunden ein 0-1 Rückstand in ein 2-1 gedreht haben, aber och sag dazu nichts mehr...
1.001 Nacht - und es hat zoom gemacht.

Wenn man's genau betrachtet mit dem nicht gegebenen Elfmeter nach Podolski-Foul und dem Schlusspfiff mitten in einen Swanseakonter sogar noch ein glücklicher Punkt.

Konfuses Anrennen. "You can judge us by our response".

Nun Manchester City.

Ich hoffe wir kriegen fürs wigan Spiel noch die Kurve
Den FA Cup können wir uns abschminken und der 4 Platz wird an Everton gehen wie es ausschaut. Am Wochenende gibt es wieder eine Klatsche gegen City darauf wette ich. Arteta mal wieder katastrophal, Giroud genauso
Wie kann man vom titelaspiranten zum erneut kämpfenden Team um Platz 4 werden???
Unglaublich, Verletzungen sind zwar mit daran schuld, aber wie scheiße wir spielen ist grausam... Anstatt heute eine Reaktion kommt und ein wahres Feuerwerk gezündet wird spielen wir so.. und können am Ende mit einem Punkt noch zufrieden sein...

Am Wochenende gg City, oh Gott mit der Leistung und bei der offensivpower citys wird's zweistellig

FA cup rucktt in der aktuellen Verfassung in weite ferne, und wenn ich schon Gerüchte lese wir seien in der pole Position bei der Verpflichtung eines 22 jährigen französischen stürmer denn ich persönlich noch nie gehört hab und viele wahrscheinlich auch nicht, wird mir schlecht
Denn das ist genau wieder was passt, Stürmer, französisch und keiner kennt ihn

Ich bete das es klappt mit dem Halbfinale gg wigan, es sind ja noch ein paar Wochen um evtl die formkurve zu kriegen
Ich sag ja, belief, fighting teamspirit und und und ... Und ramsey ist "the closest" mal wieder xd in zwei Wochen ist er fit das ist auch wieder ein Mysterium für sich
ich weiss gar nicht mehr wie sich gute laune anfühlt...
Warum hört Wenger nicht einfach auf... Merkt er nicht, dass wir Fans einfach nur mega am leiden sind??

Hab seit letzten Samstag mega schlechte Laune und kann keinen Ball mehr sehen.

Everton ist nur 6Pkt hinter uns und hat ein Spiel weniger. Gehen wir davon aus, dass City uns am Wochenende schlägt und Everton daheim gewinnt, dann ist man punktgleich

Zudem müssen wir noch nach Everton und dort zu spielen ist angesichts unserer derzeitigen Verfassung alles andere als vielversprechend.

Vom Titelaspiranten zum Europa League Teilnehmer, so etwas gibt es nur bei uns
Danke Herr Wenger. Sie haben meinen Verein zerstörrt. Solang dieser Sturre alte Sack Arsenal-Manager ist, werde ich kein Spiel von meinem geliebten Arsenal mehr anschauen.

Und es kann doch nicht sein, dass wir jedes Jahr gefühlte 10 Dauerverletzte haben. Das ist ebenso Wengers Schuld. Ich wäre sogar mit Chiriaco Sforza als Trainer zufriedener als mit diesem französischen Trottel.
I want you to sign I waaant yooou toooo siiiiign Roberto Martinez I want youuu to sign
allein schon das 1-0, der spieler von swansea darf da meterweise gemütlich laufen und arteta hat nichts besseres zutun als abzuwarten bis er flankt und sein bein anzuheben um ihn evtl zu blocken... kein aktives pressing, kein wille die flanke zu verhindern, einfach nur schlimm sowas... und da kann mir keiner was von fehlender kondition erzählen, das spiel dauerte gerade mal 12 minuten oderso...
@Gunner X63

Mit unseren Spielern kannste kein Pressing spielen. Giroud und Arteta sind zu langsam, um auf Pressing zu spielen.

Bayern, Real und Barca spielen mit Pressing und da sliegt daran, das man Laufstarke und schnelle Spieler hat. Bei Bayern drücken die vorderen 4 (Mandzukic, Robben, Ribery, Götze) bei Real sind es (Ronaldo, Di Maria, Bale und Benzema) bei Barca sind es (Messi, Pedro, Sanchez, Neymar) Wir haben schlicht und ergreifend nicht diese Art von Spieler.

Giroud und Arteta bewegen sich wie 80 Tonner da kannste kein Pressing aufziehen zudem gehen beide über 80 des spiels spazieren
@ WENGER RAUS

Mit Chiriaco Sforza wären wir wahrscheinlich heute in der 3 Liga

Wenger hat das gegenteil gemacht und nicht Arsenal zerstört sondern gerettet. Arsenal ist für die nächsten Jahrzehnte Finanziell abgesichert wir haben dazu ein Traumstadion. Wir sind den schweren weg den respektvollen weg gegangen.
Vereine wie Man City oder Chelsea haben sich den leichten weg genommen den man nicht respektieren kann. Harry Redknapp hat z.b ein Verein (Portsmouth) finanziell so geschadet das die jetzt sogar schon in der 4 Liga sind das nennt
man zerstören. Oder das was mit Glasgow Rangers passiert ist. Sie hatten nicht mehr die finanziellen Mitteln um in der 1 Liga spielen zu können und sind Zwangabgestiegen in die 3 oder 4 Liga das ist wenn man ein Verein zerstört.

Wenger hätte auch ein auf den machen koennen und sagen scheiß auf die Zukunft was mich interessiert ist mein erfolg in dieser jetzigen Zeit und hätte Arsenal zwar titel on mass gegeben aber dann Arsenal in den Ruin getrieben.
Dann hätten wir zwar schöne weitere 10 Jahre(06-14) gehabt aber dafür schwierige 20 Jahre danach, evt. mehr.

In diesem Sommer gibt es keine Ausreden, wir haben Geld (Puma Deal etc.), wir können mehrere Transfers tätigen und Top Spieler holen.

Moh bringt es auch hier auf dem Punkt. http://www.youtube.com/watch?v=XYe3RHQlwtI&list=UUBTy8j2cPy6zw68godcE7MQ
samstag ne niderlage gegen city und dazu noch aus dem FA cup rausfliegen und dan sind wa ihn endlich los , ich scheiß auf diese saison und auf den evtl FA Cup sollten wir den gewinnen wird der Narr 100% verlängern ! wollt ihr das?

NEIN also niederlage city und wigan dan muss er einfach am ende der saison gehen , es wäre ne Frechheit wenn er tatsächlich verlängert !
@Arsene_Wenger

Du kommst aber auch immer wieder mit der alten leier

Niemand bezweifelt, dass Wenger den Verein nach vorne gebracht hat aber sollen wir jetzt nahezu alles von ihm tolerieren ? Er hat eine gewisse Verantwortung als Manager und hat uns finanziell nach vorne gebracht ja aber jetzt ist es an der Zeit sportlich etwas zu beweisen, denn schließlich ist Arsenal ein Fußballverein und kein Wirtschaftsmodell oder gar Unternehmen.


Ständig wird hier erwähnt, dass Arsenal ohne ihn nichts wäre aber ich sag dir mal etwas, Arsenal ist größer als Wenger auch wenn du das Gegenteil behauptest. Manche sind so besessen von ihm, dass sie den Verein ohne Wenger als wertlos und unfähig bezeichnen und ich habe das Gefühl, dass du dazu gehörst.

Arsenal Football Club ist groß genug, um ohne Wenger erfolgreich zu sein und vergiss bitte nicht wie weiter oben jemand schon sagte, dass der Großteil von Wengers erfolgen auf David Deins Konto gehen.

Es kann doch nicht sein, dass hier ständig davon gesprochen wird wie toll seine Arbeit vor 10 Jahren war. Vieles hat sich verändert und es bedarf einer neuen Methode im Bereich Taktik, Transfers, Trainingsmethoden und Personalplanung. Wenger gehört noch zur alten Schule, dies sieht man an der taktisch inkompetenten Spielweise und Spielausrichtung Wengers
Hinzu kommt noch seine Medizinabteilung die ja alles andere als up to date ist.

http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2589756/Arsene-Wenger-spin-doctor-Aaron-Ramsey-latest-star-misdiagnosed-Arsenal-boss.html

also entweder er spielt die Verletzungen bewusst runter und gaukelt uns was vor oder sein Ärtzeteam ist wirklich ne Lachnummer
Ich glaube es ist eine Mischung aus beidem, einerseits ist es das Training welches viel zu früh viel zu hart wieder aufgenommen wird, anders kann ich mir die ewigen setbacks nicht erklären... Dann ist die medizinabteilung wirklich nicht die beste und zum anderen denke ich, spielt wenger sie auch einfach runter, ich hätte gehofft ramsey wäre für wigan wieder fit, aber das wird wohl nicht der Fall sein ...

Da muss aufjedenfall was passieren, da würde ich sogar auf einen Neuzugang mehr verzichten wenn das gesparte Geld dann in die Verbesserung der medizinabteilung oder weiß der Geier was gesteckt wird, Hauptsache diese ständigen Verletzungen hören endlich auf
""Manche sind so besessen von ihm, dass sie den Verein ohne Wenger als wertlos und unfähig bezeichnen und ich habe das Gefühl, dass du dazu gehörst.""

Nein keineswegs, Ich hab kein Problem damit das Wenger sein Vertrag am Ende der Saison verlängert aber ich habe auch kein Problem damit wenn Er am Saisonende Arsenal verlassen sollte ich würde mich über nen neuen Trainer ala Roberto Martinez sehr freuen. Jetzt bzw. in 2 Jahren ist auch die Zeit gekommen das man mit einem neuen Trainer planen kann. Ich fand es wichtig das Arsenal an Wenger festhielt weil seine Aufgabe sehr schwer war und Ich glaube kaum das jemand besser dafür geeignet gewesen wäre als eben unser Le Prof. Er verdient es Respekt zu ernten denn er hat viel für den Verein aufgegeben. Er liebt Arsenal über alles sowie Ich Arsenal über alles Liebe. Wenger denkt nicht an sich sondern er denkt an Arsenal und nicht sowie ein Mourinho der nur an sich denkt und auf den Verein scheißt, Ich bin der Special one und Ich bin der beste der größte Ich Ich Ich...

Ich verteidige Wenger wenn ich aussagen höre wie, er zerstört unseren Verein etc. was einfach nicht stimmt. Es wird einfach nur scheiße gelabert i-welche sachen werden erfunden einer sagt hier im Forum er solle sich aufhängen.

01.03.2014 17:56
JacktheKing
Guest
...Wenger erhäng dich...

Man sollte dankbar ihm gegenüber sein aber leider erntet er in den meisten fällen nur Spott und Hass. Aber das ist nichts neues er wurde bei seiner Ankunft gehasst er wurde auch gehasst als er die Meisterschaft gewonnen hat, es ist eben nix neues.
Sehr beliebt ist er aber bei gegnerischen Fans, die Arsenal ersuchen, ihn auf ewig zu behalten.



Nach Erreichen des 4. Platzes, der wie eine Trophäe sein wird, oder nach dem Gewinn des Pokals wird er den Vertrag präsentieren, da mache ich mir gar keine Hoffnungen.
@Arsene_Wenger

Respektieren tut ihn jeder für seine Verdienste. Aber jetzt ist es an der Zeit zu gehen. Es bedeutet nicht, dass man respektlos ist nur weil man sich nen moderneren Trainer wünscht der uns voran bringt. Unter Wenger stagniert das Team sportlich und nach 9 Jahren ist es einfach an der zeit die Koffer zu packen. Er kann nicht davon Sprechen, dass man 9 Jahre im Umbruch steckt, jetzt reicht es. Es hat nichts mit Hass zu tun, sondern vielmerh damit, dass Arsenal dringend ein neues Gesicht benötigt auch wenn es einige nicht glauben wollen.

Einen 2 Jahresvertrag würde ich an seiner Stelle nicht unterzeichnen. Die Zahl seiner Fürsprecher ist massiv gesunken und die Zahl kritischer Gooners die seinen Abgang wollen massiv gestiegen. Vorm Stadion hört man jetzt schon Sätze wie '' He has to go, He should call it a day, he should quitt'' etc. So etwas wäre vor einigen Jahren undenkbar gewesen. Diese Aussagen müssen ihm doch deutlich machen, dass er keine zufriedenstellende Arbeit mehr leistet. Als Fan siehste doch nichts von der Kohle.

Das einzige woran sich ein Fan erfreuen kann sind Trophäen, Spielerverpflichtungen und natürlich die Leistung auf dem Platz. Nicht umsonst ist die Fanbase der gooners die am schlechtesten informierte der Welt, weil kein Verein so geheimnisvoll und verdeckt arbeitet wie Arsenal
Och, der arme einzige Nichtnationalspieler unter dem Stammpersonal.

Freut mich das zu hören. Die Tatsache, dass er noch nicht mal für ein Freundschaftsspiel nominiert wurde beweist doch wie wenig die Spanier von ihm halten. Und das die Spanier keine unwissenden in Bezug auf Fußball sind steht nicht erst seit heute fest.

Jetzt noch Bendtner, Sanogo und Diaby abgeben, dann wäre es ein guter Anfang
http://www.youtube.com/watch?v=S_07W3C4tSw

Falls es völlig überraschend gegen Manchester City nicht laufen sollte, bleibt uns das!

unabhängig von dem posting das er Arsenal Fan ist.. wäre er wirklich ein topnachfolger für Sagna (sollte er wirklich uns im sommer verlassen)

klar seine werte an assists etc kann man aus frankreich nicht mit den möglichen in england vergleichen, denke aber er würde sich gut machen und wäre auch nicht nur auf ein sprungbrett (arsenal) aus sondern ich kaufe ihm das auch wirklich ab das er Arsenal Fan ist, und dies nicht nur tut damit wir ihn kaufen

was haltet ihr von ihm?
Mal sehen, ob Sagna nicht doch bleibt.


Everyone used to fear them, but Arsenal now have no pace or power
By JAMIE CARRAGHER

Arsene Wenger has to change. It is time for him to go back to the formula that once made his teams unbeatable.
But if he can’t change, then it may be time for Arsenal to change Arsene. Though this campaign has the potential to be good — which it would be if they win the FA Cup and qualify for the Champions League — to see them slip from title contenders to clinging to a top-four spot has been dispiriting.
When I think about Arsenal, my memories are of a powerful, technically gifted team. I said in a column in September how they made you feel physically inadequate and such was their size, standing next to them in the tunnel was like lining up against basketball players.

Patrick Vieira, Thierry Henry, Sol Campbell, even Robert Pires and Dennis Bergkamp; they were all well over 6ft and had the build to match. They had speed and strength and their style was silky smooth but, above all, they had the ability to intimidate.
The make-up of Wenger’s side has evolved and it has been detrimental to their success. This season they have played nice football but without the injured Theo Walcott, who has been sorely missed, there is no speed in their team. In this era, that is a fatal flaw.
Think of what they used to have. Marc Overmars, Pires, Freddie Ljungberg and Ray Parlour all had a change of gear and the strength to go with it.
If you have no pace or power, how are you supposed to get the better of defenders like Vincent Kompany? Manchester City’s David Silva is the only one in the Barclays Premier League who doesn’t rely on such assets and that simply highlights what an outstanding footballer he is.
Wenger: We have a chance to close gap on Manchester City

Everyone knows there is a way to beat Arsenal now. During Rafa Benitez’s time at Liverpool, we used to make the game fast and physical against them and they never liked it but we were not alone in working that out.
The irony is that Arsenal used to have all the qualities that are currently required to thrive in the top flight. Look at how Jose Mourinho works. He has a formula, based around pace and power, and it works. It’s why he got rid of Juan Mata and brought in Willian.
Chelsea blew Arsenal away last week, ruthlessly exposing their deficiencies and over-running them in midfield.

Wing wonders: Robert Pires (left) and Marc Overmars lent Wenger's Arsenal teams of the past great pace
Mikel Arteta, their leader in the middle, is not what you would expect of a Wenger midfielder, as he lacks pace, presence and stature. Up front, the same can be said of Olivier Giroud.
Yet Wenger refuses to change how he plays, whether he is at home or away. Barcelona are the only team in football who can go away to big stadiums and play exactly as they want because they have some of the best footballers of all time.
When you go to tough venues, at times you have to be conservative. Mourinho, for example, left out Oscar from his team at the Emirates and the Etihad Stadium, concentrating on being difficult to beat first. Brendan Rodgers also constantly tinkers with his formation and tactics to get results.

Titans: Yaya Toure (left) and Vincent Kompany make Manchester City a fearsome physical presence
Yet I watched last weekend’s demolition at Stamford Bridge and it was obvious none of the lessons Arsenal suffered when Liverpool mauled them in February had been learned.
Why were their full backs so high up the pitch? For the first 20 minutes, their back four should have moved as one.
Everyone knows Chelsea aim to hit you on the counter-attack, so why did they play into their hands? Regardless of the controversy about Kieran Gibbs’ red card, once they fell behind there was only going to be one outcome. Arsenal are physically and mentally weak at the highest level.

Lacking: Arteta (centre) is not a typical Arsenal midfielder,
that is something Wenger has to address. He needs to buy players with presence and leadership – can you imagine Tony Adams or Emmanuel Petit having their phones at the side of the pitch to take a picture of themselves as Wojciech Szczesny did at White Hart Lane two weeks ago?
It gets said Wenger needs to spend big money but that isn’t the point. His record when paying out huge fees isn’t great but he needs to buy different types of players now, the ones who have the character and strength to impose themselves on the games in which his side continue to fall short.
Consider this: going back to the start of the 2010-11 campaign, Arsenal have only won five of their 23 league meetings against Manchester City, Chelsea and Manchester United. It isn’t good enough.

Can't believe it: Wenger needs to go back to his past to improve Arsenal's future
I said at the start of the season that we should all be Arsenal fans and that Wenger needs another glorious moment and I will be genuinely pleased if they go on to win the FA Cup, as a trophy for the Gunners is long overdue.
For Arsenal to get back to winning the Premier League and competing at the business end of the Champions League, however, there has to be change. The whole reason they moved to The Emirates was so they could become one of Europe’s superpowers but that hasn’t happened.
On Saturday Wenger faces a team that will remind him how it used to be. Watching Manchester City demolish Manchester United in midweek, with Yaya Toure and Kompany so dominant, was like watching Arsenal 10 years ago. Wenger needs to go back to that to improve Arsenal’s future.


Sehr guter Bericht von Carragher und absolut wahr
Sagt mal will uns Wenger total verarschen? Wieder Arteta in der Startelf ? Unveränderte Aufstellung unfassbar. Ich glaube das Alter setzt ihm zu, so blind kann man echt nicht sein
Arteta verursacht bei mir wieder Augenkrebs
aporrtlich ist die 11 die grad aufm platz ist purer schrott werr das nicht sieht hat einfach keine ahnung vom fussball. Purer schrott
Als ich die Aufstellung gesehen habe, hab ich den TV ausgeschaltet
1-1 ihr lutscher....
frag mich nur warum sich manche als "arsenal-fan" bezeichnen..
wenn man nur gegen alles ist, blanker hohn..
Nichts liegt mir ferner, als dieser Tage (/Wochen/Monate) Podolski zu loben, aaaber: Warum nimmt man ihn heute raus und lässt Schirouuu drin? Wohl alles für die southpaw-substitution-Statistik.
Manche sind eben Arsenal und nicht Fans einzelner Spieler, die es nicht verdienen das Rote Trikot zu tragen.

Arteta wird allgemein kritisiert nicht nur von gooners sondern auch von vielen TV pundits in England. Giroud wurde heute bereits zum 12 mal in dieser Saision zum Flop of the match gewählt,dies sagt ja alles über seine mäßigen Qualitäten. Die United Fans lassen ihren Frust nach nur einem schlechten Jahr brutal an Moyes aus, sind jetzt laut Aussage von dir wohl auch keine echten Fans.
Everton siegt in Fulham, wird ein spannendes Spiel nächste Woche.

http://espnfc.com/news/story/_/id/1769544/josip-drmic-way-arsenal-says-lothar-matthaeus?cc=5739

Am besten ist der Facebook Kommentar dazu:

I do not know about the move to Arsenal but Matthaeus is right about the woman because if [he] knows about something, that's women

Ohhhhh Rocky Rocky! Rocky Rocky Rocky Rocky Rocastle!

Und genau aus diesem Grund möchte ich das Wenger eiskalt entlassen wird. Der Typ schnallt es einfach nicht. Wer zur Hälle ist Drmic Anstatt sich mal um Cavani, Costa, Falcao, Mandzukic oder Martinez zu bemühen holt er wieder einen Sanogo 2.0 nur diesmal ausm Ostblock.

Den sollte man echt entlassen
Sanogo 2.0? Dir ist schon klar, wie viele Tore Drmic dieses Jahr geschossen hat?
Sollte man ... aber nicht wg. der möglichen Verpflichtung eines jungen Spielers, der verdächtig nahe an der Torschützenkanone ist. Oder ist die Bundesliga etwa nix?

Also ich habe gehörig Angst, das der Kroatenlümmel mit dem falschen Pass entscheidende Tore an der WM schießen kann!


Last edited:
@Otttifant

Sanogo 2.0 ist vielleicht zu weit hergeholt aber ich denke was Arsenal Fc damit sagen wollte ist, dass er nicht die Art von Spieler ist mit dem du Titel holst. Auch ich wäre mega enttäuscht, wenn Wenger am Ende Drmic holt anstatt Diego, Costa, Mandzukic oder Cavani, da wir dringend einen Weltklasse Angreifer benötigen
http://www1.skysports.com/football/news/11670/9243903/arsenal-manager-arsene-wenger-on-why-giving-youth-a-chance-is-a-tradition

So viel zur Sache mit ''Geld ist diesen Sommer verfügbar und jetzt muss er kaufen''

Sieht ganz danach aus, als würde Sanogo unser neuer 30 Tore pro Saison Top Angreifer werden. Wenn man zwischen die Zeilen liest wird man wissen weshalb Wenger dies zum jetzigen Zeitpunkt erwähnt. Muss sagen, der Mann ist verdammt gerissen. Er erwähnt die jungen Spieler kurz vorm Ende der Saison, weil er mit dem Gewinn des FA Cups und dem erreichen der Champions League rechnet. Dies führt er dann auf die tolle Jugendarbeit Arsenals zurück und wird dies als Grund nehmen, um im Sommer sagen zu können, das er keine teuren Stars kaufen muss. Das Karussell dreht sich weiter, ein Teufelskreis mit diesem sturen Greis
tippe mal das kein neuer stürmer im herkömmlichen sinne kommt, sondern eher Campbell von Olympiakos kommt und dieser Drmic da von nürnberg oder gott weis wo...

Kann die Saison eigentlich noch blamabeler werden? Ja kann sie, nächsten Samstag gg wigan geht's um den Einzug ins Finale, verlieren wir das, und dass befürchte ich immer mehr dann ist die Saison zu 100% für'n arsch,
3-0 gg everton unfassbar
und everton zerstört arsenal ohne gegenwähr 3:0 ... tim howard hatte nichts zu tun ... giroud wieder gefloppt wird ersetzt durch unsern einzigen 2ten stürmer sanogo der noch mehr floppt und arteta schießt das 3:0 geil
Jaaaa, Artetas erstes Everton-Tor seit dem 27.08.2011.



Arsenals Bilanz in den letzten 2 Monaten:

2-3-4 (Schnitt 1,00 Punkte pro Spiel) 9:19 Tore.

Und nun zu den Kommentaren der ZEUGEN WENGERS ... nachdem diese die Kathedrale ihres KULTS verlassen haben.
Last edited:
ist euch aufgefallen das sagna als er von aussen kam nicht auf den freistehenden giroud spielte weil eer wusste das giroud den ball sowie verliert genauso kurze zeit später cazorla wollte giroud auch nicht anspielen !!


Pass, pass, pass, pass, over ambitious ball, goal kick or throw in for the opposition.
Pass, pass, pass, monreal makes a run into space, ignore him pass pass pass, pass, get slapped off the ball counter, conceed a goal.
Pass pass pass sagna gets the ball poor cross.
Pass pass pass sagna gets the ball good cross giroud standing there like a tree.
Pass pass pass slapped off the ball counter, conceed a goal.
Pass pass pass through ball to giroud but hes too slow to reach it.
Pass pass pass giroud looses the ball attack over.
Pass pass pass misplaced pass Counter conceed a goal.
Process repeats till 5-0, 6-0 depending on the quality of the opposition.
last away game I’m bothering to watch this season.
Don't bother, one day Diaby will come back and he'll be like a new signing.

vlt wäre es wirklich mal gut würden wir eine saison mal eben nur in der Euro League spielen, vlt sieht Wenger (falls er denn dann noch unser Coach ist) das ein Top Four Platz eben keine Garantie ist und wir nicht jede Saison zum schluß stark aufspielen und irgendwie es noch schaffen einen Qualie-Platz zu holen und das eben die Konkurrenz nicht punkte liegen lässt...

Giroud: da sag ich schon nichts mehr zu, Energieverschwendung meine
Finger dafür zu bewegen um das zu tippen.

Arteta: fast schon dasselbe, nur heute hat er ja mal ein Tor geschossen..
vlt ja beim nächsten Mal ins richtige


Poldi hat es wenigstens versucht mal vorne eine bude zu machen, und dass Sagna, Cazorla & Co. Giroud vlt nicht mehr so gerne anspielen, haha kann ich mir sogar gut vorstellen, der bringt ja nichtmal mehr vorne mit seiner körperlichen Präsenz was, hab irgendwo gelesen dass er nur einen von fünf Kopfballduellen gewonnen hat...

Ich hoffe, nein ich bete wirklich das wir es irgendwie schaffen Wigan am Samstag zu schlagen um ins Finale einzuziehen, Stand jetzt weiß ich nichtmal so genau ob wir wirklich der Favorit gg Wigan sind oder nicht eher wigan
Quatsch. Das einzig gute, wäre eine Entlassung Wengers und des gesamten Vorstands. Kroenke geht der verein sportlich sooo dermaßen am Gesäßmuskel vorbei glaubt mir. Der hat keinerlei Bindung zum Klub und ist nie da, daran sieht man doch worum es ihm geht. Amerikaner sind erstklassige Geschäftsleute und hegen starkes Interesse an profit.

All seine Sport Teams in den USA sind absolutes Mittelmaß und er ist bekannt dafür nichts in seine Vereine zu investieren. Deswegen wird Wenger auch nicht entlassen. Die einzige Hoffnung bestünde darin, dass er von selbst geht aber bei 10 Mio Jahresgehalt könnt ihr das vergessen.

Arteta, Monreal und Giroud heute mal wieder typisch, ich sag es ja alle 3 sind absolute Amateure.
Mertesacker ist auch nicht gut genug und auch bei Vermaelen ist der Zug abgefahren.

poldi ist nur der twitter könig zusammen mit szesczny..
Langsam aber sicher wird es echt mega peinlich. Wenger sollte einfach die Koffer packen und am besten den gesamten inkompetenten und Geldgeilen Vorstand mitnehmen
https://www.youtube.com/watch?v=xm7Q-BzY014

Bully bringt es völlig auf den Punkt ebenso wie Arsenal FC

So langsam tut sich aber etwas. Die Fans sind aufgebracht und viele fordern Wengers Entlassung.

Liest euch nur mal die Kommentare beim Video, das ich gepostet habe durch
einerseits freue ich mich auf samstag das spiel zu sehen, andererseits bekomme ich auch langsam wirklich angst

hoffentlich lässt Wenger Ramsey von Anfang an spielen anstatt Arteta und auch Chamberlain... Giroud muss ja leider spielen
Wieso, hat sich Bendtner den Dödel in der Taxitür engeklemmt? Storch Sanogo hat sicher auch noch eine Chance.

Und damit eins mal klar ist, Fabianski ist der Cuptorhüter. Falls Szczesny unverdient spielt, werde ich, wie die Engländer so schön sagen, "mental".

Arsenal hat trotz allem die besseren Einzelspieler, Wigan dafür den Spirit und mit Uwe Rösler den besseren Manger.
Last edited:
Falls Arteta spielt gehen wir unter...
Wäre mal der erste Schritt, wenn es stimmen sollte aber ich wage es zu bezweifeln

http://www.givemesport.com/452177-arsenal-boss-ready-to-offload-olivier-giroud
https://twitter.com/MailSport/status/452834709400084480/photo/1

Selbst wenn ich in der Kreisliga spiele lache ich nicht bei nem Jubel des gegners aber hier sieht man eindeutig, dass es 98% der Spieler nur ums Geld und nicht um den Verein geht. Die Arsenal Bank sieht auf dem Bild sichtlich glücklich und unbekümmert zu sein, trotz der Tatsache, dass man verliert und einige Fans einen Mehrstündigen Flug aus Australien hinter sich hatten, um sich dieses Debakel anzusehen.

Zum Vergleich

http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2600009/Relaxed-Cristiano-Ronaldo-not-fussed-bench-duty-Dortmund-face-Mission-Impossible.html

achtet mal darauf wie relaxt und locker Ronaldo vor dem Spiel auf den Bildern wirkt und wie angespannt, wütend, emotional und konzentriert er während des Spiels war. der Unparteiische musste ihn sogar verwarnen, da er wohl zu laut und zu heftig in Richtung seiner Mitspieler gestikulierte. Deswegen habe ich enormen Respekt vor CR7, Ehrgeizig, ambitioniert und verrückt danach immer besser zu werden. Von solch einer Professionalität sollten sich unsere Amateure mal ne Scheibe abschneiden
Peinlich peinlich peinlich. Die denken sich wahrscheinlich '' egal, ich verdiene ja trotzdem genug.

Von wegen top attitude, desire usw bla bla
http://www.goal.com/en/news/11/transfer-zone/2014/04/09/4741066/cazorla-open-to-arsenal-exit-we-lack-a-winning-mentality?ICID=HP_BN_2

Jetzt geht es los. Schon mal der erste Spieler der ankündigt wechseln zu wollen und wer kann es ihm verübeln. Selbst seine spielerische Klasse hat nachgelassen, weil er kaum eine gute Anspielstation hat.

Özil wird der nächste sein. Wenn Wenger dachte ein Weltklassespieler der 50 Mio Wert ist und das Interesse vom PSG auf sich gezogen hatte, würde bei einem Verein bleiben, dem Platz 4 reicht, dann hat er sich aber übelst getäuscht. Dachte echt wir hätten die Phase mit Spielerverkäufen und Titellosen Jahren hinter uns aber von wegen.

Özil, Ramsey, Cazorla kann man mit diesen Ansprüchen unmöglich halten.

Diesen Sommer muss sich so einiges tun, wenn man noch auf den Zug des 21 Jahrhunderts springen will
Hat er nicht vor kurzem noch seinen Vertrag verlängert?

Aber gut man könnte es ihm bei einem nichtgewinn des fa cups nicht verübeln.. Wenger.muss diesen Sommer mehr den je handeln denn ansonsten müssen wir Spieler mal wieder ersetzen und wahrscheinlich wieder nicht gleichwertig .. und somit werden wir schwächer und die nächste Saison wird noch schlimmer
Du glaubst doch nicht allen ernstes, dass Wenger in Top Spieler investiert

Das er einkauft ist klar aber er wird Spieler holen, welche wieder als Deadwood enden ähnlich wie Giroud, Monreal, Santos und Chamakh
Wenger muss nicht handeln, sondern gehen. Was nicht geschehen wird.

Hinter der Daily Mail Seite steckt übrigens ein Virus, den Norton abwehrte. Toller link.
Ups sry aber ich hab keine Warnung vom Antivirus Programm erhalten.

Sehe es auch so, Wenger muss gehen wird er aber nicht
Gibbs, Rosicky und Ox sind alle evtl nicht dabei gg wigan geht ja wieder gut los, gab's eigentlich mal eine Saison wo Gibbs sich mal nicht verletzte
Falls man im Halbfinale ausscheidet (und dann noch gegen den Zweitligisten), wäre die einzig richtige Reaktion ein neunzigminütiges Pfeifkonzert gegen West Ham.

Aber nicht mal dazu reicht's bei der braven Konsumentenhaltung der "Fans" im Stadion.

Gut, hoffen wir inständig, dass es zumindest bei Oxlade reicht, denn mit dem Holzpfosten oder dem Storch alleine wird man vorne nichts erreichen.
Nur Invalide im Team, echt zum Kotzen
Everton marschiert weiter unaufhaltsam in Richtung Rang 4. Dieses Jahr könnte es wirklich erstmalig keine CL quali geben. Everton wirkt derzeit nahezu unbesiegbar
Leute schaut noch jemand das Spiel ? Jetzt mal im Ernst, ohne irgendwie zu kritisch sein zu wollen aber fällt niemandem auf wie wenig Druck wie nach vorn entfalten ? Es ist einfach offensichtlich, dass uns vorne 2-3 echte Top Spieler mit Tempo und Druck fehlen...

Zu Sanogo kann man so viel sagen, dass er einfach noch nicht bereit ist für solch eine Bühne.
sauber mertesacker (Y)

in welchem universum grätscht man da?
Wie in Gottes Namen ist Sanogo Profi geworden. Ich persönlich spiele doppelt so gut wie er.
Arsenals 18. Cupfinal.

Wer predigt hier seit Wochen, man solle Fabianski spielen lassen?

Meeeeeeeee!
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh


Fabianski unser Gott !!!

Denn ersten hat er schon fast gehalten aber jetzt zwei Dinger !!!

Merte Fehler wieder ausgebügelt und jetzt heißts endlich Finale !!!
arsenal hat erst ab der 60 min angefangen zu spielen , davor ging es wieder schlapp daher arteta soo langsam kommt in keinen zweikampf immer zu spät und fault am ende ..

aber am ende ein verdientes weiterkommen ,wigan hat 2 x aluminium gerettet geht schon in ordung
Ich finde witzig das viele, u.a Roy keane das wir "nur" ein Championship Team geschlagen haben und das nur im Elfmeterschießen... Aber dieses team hat City in 90 Minuten geschlagen und letztes Jahr auch, und wir haben Liverpool, tottenham und everton rausgehauen... Und sein Manchester United, da wollen wir mal von dieser Saison lieber nicht sprechen
schaut euch bitte lpool gg city an , wie liverpool spielt ist der hammer da merkt man das die meister werden wollen die kämpfen und rennen mit herz da ist feuer drinne und führen 2:0 , wen ich unsere weicheier angeguckt habe wo wir noch im titelkampf drin waren ist es was ganz anderes ..
hoffe liverpool wird den titel holen denke die verdienen das
@Tony

Du kannst aber unser Team nicht mit Liverpools vergleichen. Die haben offensiv eindeutig mehr Qualität und zwei absolute Weltklasse Stürmer. Wir haben (ohne jetzt beleidigend sein zu wollen) 1 echten durchschnittsstürmer und einen ziemlich schlechten Angreifer in Sanogo
In diesen Forum kannste über Liverpool schreiben. Southpaw is übrigens Dauergast da drinne. http://hitparade.ch/forum.asp?todo=viewthread&id=35948&pages=#109

@Arsène_Wenger

Hat dich mein Kommentar verärgert

Den Tatsachen muss man ins Auge sehen und die Rosarote Brille mal abnehmen. Es ging lediglich bei einem Posting, um Liverpools Einsatzwillen den man ja im gleichen Atemzug mit unserem verglich also für mich kein Grund gleich verärgert zu sein. Die Amerikaner pflegen in solchen Fällen immer zu sagen '' The ugly truth hurts'' Und in diesem Fall ist es das selbe Problem.


Der Grund warum Liverpool wahrscheinlich den Titel holt während wir erstmalig aus den Top 4 fliegen könnten liegt auf der Hand und du trägst Ironischerweise den Namen dieses Grundes xD Arsène_Wenger
Ich meinte eig. unseren Mafiosi Tony damit und das war nur nett gemeint.
Das Premier League Forum wird in der Tat einsam sein ohne mich.

Jedes mal muss ich mir hier anhören, dass Chelsea bessere Spieler hat, weil man höhere Gehälter zahlt, dabei haben wir nahezu identische Gehaltsausgaben wie Chelsea. Einziger Unterschied ist, dass bei uns kein Spieler unter 50.000 verdient und keiner über 130.000 und genau darin liegt das Problem. Bendtner, Monreal, Arteta, Rosicky, Sanogo, Jenkinson, Flamini sind zB. weit unter 50.000 die Woche wert und verdienen bei uns dennoch alle viel zu viel. Stars hingegen bekommen nur etwas mehr als völlig unbekannte Größen wie Sanogo. bei Chelsea hingegen bekommt ein Hazard 170.000 und die schlechteren Spieler weit weniger.
Selbst was gehaltsmanagement angeht ist Wenger inkompetent siehe Tabelle


THE PAY LEAGUE Sport's biggest wage bills
RANKCLUB
SPORTAVERAGE WAGE
1Manchester City Football€5,864,675
2New York YankeesBaseball€5,810,543
3Los Angeles Dodgers Baseball€5,627,073
4Real Madrid Football€5,488,391
5Barcelona Football€5,387,198
6Brooklyn Nets Basketball€4,930,297
7Bayern Munich Football€4,840,030
8Manchester UnitedFootball €4,751,643
9Chicago Bulls Basketball€4,381,386
10ChelseaFootball€4,380,101
11ArsenalFootball€4,288,906
12New York KnicksBasketball€4,245,234
hier besser dargestellt

1Manchester City €5,864,675
2New York Yankees €5,810,543
3Los Angeles Dodgers€5,627,073
4Real Madrid €5,488,391
5Barcelona€5,387,198
6Brooklyn Nets €4,930,297
7Bayern Munich €4,840,030
8Manchester United €4,751,643
9Chicago Bulls €4,381,386
10Chelsea €4,380,101
11Arsenal €4,288,906
12New York Knicks €4,245,234
Manchester City 5, 864, 675
Real Madrid 5,488, 391
Barcelona 5, 387, 198
Bayern 4, 840, 030
Man. Utd 4,751, 643
Chelsea 4, 380, 101
Arsenal 4, 288, 906


Wenn ich jetzt unseren Kader mit den der oben aufgelisteten Teams vergleiche so ziehen wir bis auf Man Utd den eindeutig kürzeren und das obwohl die Gehälter recht nah beieinander liegen
Giroud steht allein vorm Torhüter und versemmelt ihn, Poldi in einer weitaus ungünstigereren Position knallt das ding flach ins untere Eck!

das ist einfach der Unterschied, Poldi ist ein klasse finisher der braucht nicht 1000 chancen wie unser französischer chancentod Giroud..

aber leider wird und Poldi wohl verlassen, kann ihn auch gut verstehen, er trifft und spielt nicht schlecht und wird ständig ausgewechselt.. ein Arteta darf aber immer 90 Minuten durchspielen den Sinn verstehe wer will ...
Na endlich, endlich mal eine richtig gute Aktion von Giroud, vlt hat er meinen Beitrag in der Halbzeit noch gelesen

würde er solch eine klasse wie bei dem tor immer zeigen, keine würde gegen ihn was sagen, hammer ballannahme und auch endlich eiskalt abgeschlossen
Kleiner Blumenstrauß an den kleinen Lokalrivalen Crystal Palace.

everton hat verloren...alles wieder in eigener hand
Könnt ihr mir mal sagen was das bitte schön soll ? Da verdanken wir den Finaleinzug einzig und allein Fabianski und jetzt kommt dieser möchte gern Dino Zoff daher und möchte im finale spielen anstatt es Fabianski zu gönnen. Verstehe bis heute nicht was Wenger an ihm findet. Wenn ich den mit Courtois und De Gea vergleiche so sehe ich ihn absolut nicht als top Torhüter in der Altersklasse, arrogant, überheblich und macht toal viele Fehler

http://www.goal.com/en/news/9/england/2014/04/17/4758205/szczesny-desperate-to-start-fa-cup-final-for-arsenal?ICID=HP_BN_9
So dumm und unfair schätze ich meinen Intimfeind Wenger aber nicht ein. Im Gegenteil, Fabianski verdient auch ein Abschiedsspiel in der Liga, wenn er geht. Vielleicht gegen Newcastle.
diego costa wohl zu chelsea .. ---> wo war wenger wieder ?? wir haben doch geld ?! Costa kostet nur 40 mio (özil 50)

haben im letzten sommer schon gemerkt das es nicht viele topstürmer gibt auf dem markt und wir mit den lappen giroud & sanogo in die saison gehen mussten .
Wenger schläft ? Erzähl mir was neues

War doch klar, dass er kein Interesse zeigt. Er tätigt wieder 1-2 Transfers am 31.08
Arsenals letzter Sieg außerhalb Londons?

13. Januar bei Aston Villa.

Chelsea verliert erneut und Liverpool scheint der Meistertitel nicht mehr zu nehmen zu sein. Daran sieht man mal wie wichtig es ist ein gesundes und Verletzungsfreies Team zu haben und vor allem wie wichtig es ist Top Stürmer zu haben.

Sowohl wir als auch Chelsea haben meines erachtens nach das bessere Mittelfeld und Abwehr als Liverpool aber der Sturm von Liverpool ist einfach phänomenal und absolute Weltklasse während sowohl wir als auch Chelsea mit absolut durchschnittlichen Stürmern auskommen mussten.
Mit dem kleinen aber feinen Unterschied dass Chelsea nächste Saison sich nicht mehr mit durchschnittlichen Stürmern zufrieden geben muss, denn wenn die wirklich costa holen haben die eine Bombe da vorne.. während wir und wohl mit giroud weiter begnügen müssen und wohl kaum ein topstürmer kommen wird... Dabei gäbe es mit Jackson Martinez jmd den ich deutlich besser einschätze als giroud... Wäre ja mal ein Anfang
Arteta wieder in der Startelf obwohl man Rosicky, Chamberlain Kälström und Flamini fit hat. Artetas Vertrag wird 100000000000% verlängert und wir die nächsten 3 Jahre absolut gesetzt sein. Wenger scheint unglaublich viel von ihm zu halten und ich denke dass er sein absoluter lieblingsspieler ist denn rein sportlich betrachtet ist er der schwächste mittelfeldspieler aber ist dennoch absolut gesetzt. Selbst wenn wir Yaya Toure häten so würde ihm wenger arteta vorziehen wa sich persönlich absolut zum kotzen finde.

Der Grund das er Arteta spielen lässt obwohl wir bessere Spieler haben ist es warum ich mir vom ganzen herzen wünsche das Wenger entlassen wird
kann ich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen. Kälström hat ne klasse Partie gegen West Ham abgeliefert und auch Flamini ist auf der 6 wesentlich stärker sowohl läuferisch als auch kämpferisch. Chamberlain draußen zu lassen ist ebenso fatal, weil wir jetzt keinen Spieler mit Tempo in der Formation haben.
Mit Ramsey (und Özil) sieht das doch wieder nach Fußball aus. Podolski in guter Form und sogar Giroud verbessert.

Auswärtssieg mit 3 TOREN und 0 ECKEN. Hammer!

Ihr habt keine Ahnung. Ramsey und Özil zusammen in der startformation .

Heute hat man gesehen wie sehr ramsey und özil uns fehlten, aber vorallem auchvwalcott's Verlust wird unterschätzt.
Und du kannst nicht lesen oder die Informationen nicht verarbeiten. Genau das habe ich geschrieben.
Ich finde nach dem FA Cup Finale sollte Wenger sich bereits nach Stürmeroptionen umsehen

Denke das (kleine) Thema Diego Costa kann man begraben, der wird wohl zu chelsea wechseln

Und die Themen Cavani und Falcao, gut also da wird Wenger ordentlich blechen müssen, und ob PSG und Monaco überhaupt diese spieler ziehen lassen würde, wage ich zu bezweifeln

Ich würde einfach mal bei der nationalen Konkurrenz stöbern, die Situation mit Demba Ba von Chelsea klingt interessant, und auch die Option Hernandez/Welbeck würde ich nicht unter den Tisch kehren... vlt ergibt sich aus solch einem Transfer eine ähnliche Situation wie Bei Sturridge als er bei chelsea kaum zum zuge kam und nun Liverpool mit zur meisterschaft ballert...
Sagte Wenger nicht man könnte nun endlich mit den ganz großen mithalten und teure Weltklasse Spieler verpflichten ? Cavani wäre so ein Statement
Wenger- it is important [to have Aaron Ramsey back] because we looked in a few games a bit toothless away from home.

Herrlich, was Arteta wohl dazu sagt
Was sollte Arteta dazu sagen ? Arteta is absout gesetzt unter Wenger und ich gehe auch davon aus, dass er es die nächsten Jahre sein wird. Er erhält den Vorzug vor Rosicky, Chamberlain, Flamini und Kälström, das sagt eigentlich schon alles.

Er ist auch der Grund weshalb uns Alex Song verlassen hat, da Wenger ihn mehr oder weniger zum Wechsel gedrängt hat und schon damals das Ziel hatte Arteta dort spielen zu lassen
Ich meinte was Arteta wohl zu Wengers aussage "we looked in a few games a bit toothless away from home" wohl sagen würde. Er hat ja im Spiel ein Zahn verloren.

ach, Wenger
Achso
Hab gelesen barca will im Sommer özil holen, da werden wir ja sehen ob wenger etc geldgeil sind, denn erst einen topstar verpflichten und dann wieder verkaufen schließt auf nichts anderes hin....
Özil würde selbst nie nach Barca gehen und ich glaube kaum, dass an dem Gerücht was dran ist. Vielmehr gehe ich davon aus, dass Barca einige Stars abgeben soll. Man spricht bereits von Abgängen wie Fabregas, Pedro, Song und Sanchez
Diaby sollte jetzt echt aufhören, dass ist nicht mehr zu ertragen. Da spielt er keine 45 Min für die U21 und schon verletzt er sich wieder, das gibt es doch nicht. Begreift keiner bei Arsenal inklusive Diaby und Wenger, dass sein Körper nicht für Fußball geschaffen ist ?

Diaby – who made his playing return in an Under-21 game earlier this week after recovering from ligament damage – has suffered a further setback and will be unavailable for Monday's clash with Newcastle.

"He had a little groin problem after the (under-21) game so will not be available on Monday," he added.
damit wird er wieder minimum 4 Monate fehlen, keine frage Diaby hat talent und wäre er fit und bei 100% dann wäre er auch eine echte waffe im Mittelfeld, mit seiner physis und auch seiner technik

aber es hat einfach keinen sinn, respekt das er trotz der gefühlten 10000 verletzungen trotzdem weitermacht und sich immer wieder rankämpft... aber wenn dies nun wie ich befrchte wieder bedeutet, dass er monate nicht spielen wird.. dann würde ich es an seiner und Arsenals stelle bleiben lassen, auch wenn es wirklich traurig und ein jammer ist
@Gunner X63

An seiner Stelle würde ich auch weitermachen, denn er verdient immerhin satte 3 Mio pro Jahr. Da würde ich auch nicht aufhören glaub mir. Innerlich bin ich mir ziemlich sicher, dass er weiß, dass er nie wieder richtig spielen wird aber das Geld ist eine zu große Verlockung. Er kostet uns nur Geld
Und einen Platz in der Spielerliste, die an die FA gemeldet werden muss.

Evtl. macht er bei den Wengers den Hausdiener dafür.
Wer weiß
Angeblich will Liverpool ja Walcott und das würde mir Sorgen machen weil ich mein mich zu erinnern dass Walcott doch Liverpool Fan war bzw ist oder Nicht das daraus der nächste starverkauf resultiert

schön gelacht....danke
Happy St. Totteringham's day everyone
Saint Neverton's Day soon too.

Wobei die beiden Eigentore aus völlig unbedrängter Position für mich schwer nach match fixing aussahen.

Hey Leute, bin leider nur Red-Member, habt ihr ne Ahnung ob es trotzdem irgendwie ne Möglichkeit gibt ein FA Cup Final Ticket zu kriegen? Auf diversen Seiten gibts momentan ab ca. 500 Pfund, was ich aber nicht bezahlen werde. Cheers
Sind ja nur 25.000 Tickets und man hat kaum Chancen welche zu bekommen, leider.

Du kannst aber Mitglied bei Arsenal Germany werden, die koennen dir Tickets besorgen aber ob man jetzt noch welche kriegt bin ich mir nicht sicher, wohl eher nein.
Arsenal hat nun noch 2 Freundschaftsspiele in der Liga und einen Höhepunkt im Pokal.

Time for Zelalem, Akpom & Öygülkapshum. Was den kennt ihr nicht? Macht nichts, ist der Facility Manager.
http://metro.co.uk/2014/05/03/carlos-vela-admits-he-wants-to-arsenal-to-buy-him-back-this-summer-4717064/

Würde diesen Transfer begrüßen. Vela hat sich bei Sociedad deutlich gesteigert und wäre ein echter top flügelspieler
sieh einer an, Loic Remy schaut sich unser Spiel live im Stadion an.. reiner Zufall weil er bock hat Arsenal zu gucken, oder ein evtl Besuch bei seinem künftigem Arbeitgeber
Spieler eingesetzt: 14
Engländer: 0

Nicht mal ein Brite (Ramsey) oder Ire. All from across Europe ... hatten wir wohl schon lange nicht mehr.
Remy ist Arsenal Fan vllt hat er sich das Spiel auch nur als Fan angeguckt
Vela wäre eine Investition wert und hat sich enorm gebessert
Schade das mit Sagna, er wird wohl wechseln und ist auch sauer auf den Vorstand das man ihm nur 75 000 angeboten hat obwohl er schon so lange bei uns ist und wenn dies stimmt, dann hat er Recht und ich finde es unter aller sau das man ihm, der immer 100% gibt, so konstant gut spielt, erfahren ist und all die Jahre loyal war, nur so wenig anbietet


Und das mit hazard, ha was soll man sagen er ist jtz einer der besten Spieler der Premier League er wäre das Geld locker wert gewesen und hätte man ihn, was höchstwahrscheinlich gewesen wäre, irgendwann wieder verkauft, hätte man eine enorme Summe erzielen können



Aber.das ärgert mich nicht ansatzweise so sehr wie dir Geschichte um sagna
armer kerl...nur 75.000 die woche..
in manche momenten kann denken nicht schaden
klar, schwierig mit 16....
91.400 € /Woche = 4.752.800 € / pro Jahr.

So arm wär ich auch gerne.
@ derswate

es geht hier um das Verhältnis. Sagna ist eine solche Summer ebenso Wert wie ein Mertesacker der auf satte 5,7 Mio pro Jahr kommt
Jap denken ist schwierig mit 16 genau sehe ich auch so



Es geht alleine darum, dass ich finde sagna könnte aufgrund seiner Loyalität und Leistungen ein höheres Gehalt geboten bekommen nicht mehr aber auch nicht weniger, vorallem wenn man sieht was Spieler verdienen die bei Arsenal weitaus weniger zum. Einsatz kommen

Wieso man mich dann direkt als 16 jährigen, naiven Typen hinstellt ist mir schleierhaft
http://www1.skysports.com/football/news/11667/9303495/transfer-news-edinson-cavani-wants-psg-talks

Das wäre doch mal ne Möglichkeit die Debatte, um einen Weltklasse Stürmer Eindrucksvoll zu beenden aber Wenger ist Mr. Stubborn in Person und wird einen Spieler wie Cavani niemals verpflichten. Am Ende holt ihn sich United und Chelsea holt Costa und wir stehen mit Sanogo und Giroud da, einfach nur mega motivierend die Transferlage unseres Vereins
Schiedsrichter des Endspiels ist ... nein, nicht Mike Dean, ufff!



Lee Probert aus Wiltshire, dem man aufgrund eines früheren Vorfalls nachsagt, er hasse Arsène Wenger, der aber Arsenal beim Spiel gegen Swansea mit einem seltsamen Schlusspfiff mitten in einen Konter vor einer Niederlage bewahrt hat.
12 gg 11 dennoch machbar

Laurent Koscielny hat seinen Vertrag verlängert

http://www.arsenal.com/news/news-archive/20140509/koscielny-signs-new-long-term-contract
@Arsenal FC

Cavani kannste dir abschminken. Wir können froh sein, wenn er Remy holt aber Cavani bleibt Wunschdenken.

http://www1.skysports.com/football/news/11678/9305199/premier-league-alan-pardew-says-liverpool-are-the-team-of-the-season

Schau mal, Pardew erwähnt in diesem bericht vor allem das Tempo. Und ich muss ihm zustimmen. Alle erfolgreichen Teams haben enormes Tempo im Team.

Bei Real mit Bale, Ronaldo und Di Maria und auch Benzema ist nicht langsam, bei Liverpool Sturridge, Suarez, Coutinho und Sterrling.

Bei Bayern Robben, Ribery und bald Lewandowski und Müller.
Bei Barca Messi, Sanchez, Neymar, Pedro, Alba und Alves

Bei Chelsea Hazard, Schürrle, Willian, Eto'o.

Wir hingegen haben ein vergleichsweise sehr langsames Team. Chamberlain, Walcott und Rosicky sind die einzigen die Tempo besitzen davon ist einer langzeitverletzt (Walcott, Rosicky ersatz und the OX ersatz oder verletzt. Hier müssen wir uns wirklich verbessern.

Giroud, Arteta und Mertesacker sind da schon ziemlich lahme Spieler im Vergleich zur Konkurrenz.

Bräuchten noch einen Top Angreifer mit Tempo und einen echten Flügelspieler mit Tempo
Es ist offiziell, Sagna wird uns am Ende der Saison verlassen. Sieht derzeit stark nach einem Verbleib in der PL aus. Man City wird womöglich sein neuer Arbeitgeber
@TheGunner

Ja klar, bei der Konkurrenz erwähnst du die 4 Offensivkräfte, und die vergleichst du dann mit Arteta und Mertesacker (DM und IV)... Mach wennschon den Vergleich indem du z.B. bei Liverpool Kolo Toure, bei Bayern Dante/van Buyten, bei Chelsea Terry etc erwähnst. Zeigt einmal mehr dass es vielen hier nicht um die Sache geht, sondern lediglich Arsenal-bashing betrieben wird.
Ist Cazorla verletzt oder wird er einfach wie Mertesacker geschont?

Das 1. Tor von Arsenal boyhood fan Carl Jenkinson
omg das Tor von Ramsey....unbelievable
Gäbe es eine britische Nationalmannschaft, sie hätte mit Ramsey und Bale durchaus Chancen.

So versauern die beiden in einer lächerlichen walisischen Auswahl.



Ich befürchte, dass die Aufstellung Fabianskis bedeutet, dass er nicht im Pokalendspiel antreten darf. Wiederhole mich, das wäre eine Riesensauerei.
@Jackthelad

Dann zähl mir mal auf wie viele starke Sprinter wir im Team haben??

Walcott und the Ox ansonsten alles Spieler mit solider Grundschnelligeit oder mega langsam (Mertesacker, Arteta, Giroud, Sanogo, Bendtner)

Es bedarf schon mehr als nur einem Stammspieler der Sprintstark ist im modernen Fussball. Guardiola selbst sagte, dass es absolut essentiell ist eine schnelle Flügelzange zu haben
Heute vor genau 12 Jahren bin ich ein Gooner geworden.
YES

Am Samstag findet wohl das wichtigste Spiel der letzen Jahre statt und hier wird über die Schnelligkeit unserer Spieler gesprochen

She wore, she wore,
She wore a yellow ribbon,
She wore a yellow ribbon,
In the merry month of May!
And when, I asked,
Oh why she wore that ribbon,
She said it’s for The Arsenal,
And we’re going to Wembley!
Wembley,
Wembley,
We’re the famous Arsenal,
And we’re going to Wembley!


Started out the season - nothing stopped us,
Everything was going Özil Özil Özil!
Walking in a Wilshere Wonderland,
When Cazorla was our Santi of light,
Gonna see the Arsenal playing some Hot Stuff!
Let's see the Arsenal showing them how!
Come on you Arsenal - yeah you're the Hot Stuff,
Keep telling us we're boring - we'll just keep on scoring now!
The Arsenal...Come on you Arsenal...the Arsenal!
We were on the march with Arsene's army,
With Thomas, Per, Nacho and Bacaryyy,
And vivent les Francais, Olivier, Yaya and Laurent,
Et tu es magnifique mon Flamini,
We got Lukas and Serge playing some Hot Stuff,
Carl and Theo showing them how,
Give a shout for Ramsey, Rosicky, Gibbsy and Alex,
Keep telling us we're boring - we'll just keep on scoring now!
The Arsenal...Come on you Arsenal...The Arsenal!
One nil to the Arsenal sang the Gooners,
By April it was all Fabianski,
England's number one came back a hero,
And goals were coming hard and fast,
Gonna see the Arsenal playing some Hot Stuff,
Got the red and white's all showing them how,
Come on you Arsenal, yeah you're the Hot Stuff,
Keep telling us we're boring - we'll just keep on scoring now!
Lahmes Remake des Meistersongs 1998.

Zudem fehlen Sa-NO-Goal und der adlige Herr Bendtner aus Dänemark!

@Arsène_Wenger

Klar steht das Finale vor der Tür aber FA Cup hin oder her, die Saison war Ligatechnisch mal wieder eine herbe Enttäuschung. Und viele gooners schielen schon mit Zuversicht auf den Sommer, da ist es nur allzu verständlich, dass ich und einige andere Fans hier Grund zur Skepsis haben nachdem letzten Interview Wengers zum Thema Transfers.

I do not expect massive signings, we won't do any business before july 15th. Wenn man hier zwischen die Zeilen liest wird man sich eingestehen müssen, dass Wenger trotz der Enttäuschenden Saison seiner Linie als Mega Sturkopf treu bleibt und wir uns keine Hoffnungen auf Top Spieler machen müssen
Remake`s sind bekanntlich nie besser als das Original

Das Original ist nicht zu toppen. http://www.youtube.com/watch?v=hSNqa_Frh-c

Bendtner hab ich bewusst ausgelassen aber Sanogo ist drin

"And vivent les Francais, Olivier, ---Yaya--- and Laurent"



So schlimm war die Saison nun auch nicht. Zwar gab es heftige Niederlagen aber wenn man bedenkt das wir 1998 mit 78 Punkten Meister geworden sind und jezt im Jahr 2014 mit 79 Punkten eben 4. Wir hatten viele ausfälle. Chamberlain 5 Monate Podolski 4 Monate Walcott 3 Monate + weitere 6 Monate Ramsey 3 Monate Özil 2 Monate Wilshere 2 Monate + mehrere Wochen etc. das soll keine ausrede sein sondern es zeigt das wir dennoch ne ordentliche/gute Saison gespielt haben trotz der vielen ausfälle und nun koennen wir Samstag den Fa Cup gewinnen. Das wird der Mannschaft viel Selbstvertrauen schenken und mit eventuell 2-3 gute Transfers koennen wa nächste Saison durchstarten. Und kommt jetzt nicht mit Wenger wird sowieso nix holen dies das einfach abwarten. Letzes Jahr wurde auch gesagt Wenger wird nie im leben 30/40 mille für nen Spieler ausgeben aber er hat es getan sogar mehr als das. Viele sagen zwar er stand unter druck deswegen hat er das gemacht ist einfach nur ***********

Aber wie gesagt konzentrieren wir uns lieber erst auf den Fa Cup denn das wollen wir doch ein Pokal oder etwa nicht?
Gegen den FA Cup hätte ich absolut nichts
Das wäre doch mal die erste Neuigkeit die mich tierisch freuen würde

http://metro.co.uk/2014/05/14/arsenal-agree-3million-transfer-to-re-sign-carlos-vela-4727725/

Vela hat nichts mehr mit em Spieler zu tun der uns vor 2 Jahren verlassen hat und hat sich bei Sociedad zu einem der besten Flügelspieler der Liga entwickelt. Diese Saison hat er insgesamt 20 Tore erzielt und 13 vorgelegt und das als Linker Flügelspieler. Für 3,8 Mio € wäre er zudem ein absolutes Schnäppchen
Das ist ja mal ne geile News. Vela wäre ne bomben Verpflichtung
Wäre echt schön vela wieder bei uns spielen zu sehen, ich hoffe nur wenn er denn kommt, dass er an seinen Leistungen anknüpfen kann und nicht schlechter spielt aufgrt der anderen Liga
Arsenals FA Cup Endspiele:

DatumGegnerResultat´SpielverlaufManager
23.04.1927Cardiff City0:10:1 (74.) FergusonHerbert Chapman
26.04.1930Huddersfield Town2:01:0 (16.) James, 2:0 (88.) LambertHerbert Chapman
23.04.1932Newcastle United1:21:0 (15.) John, 1:1 (38.) Allen, 1:2 (72.) AllenHerbert Chapman
25.04.1936Sheffield United1:01:0 (74.) DrakeGeorge Allison
29.04.1950Liverpool FC2:01:0 (18.) Lewis, 2:0 (63.) LewisTom Whittaker
03.05.1952Newcastle United0:10:1 (84.) G. RobledoTom Whittaker
08.05.1971Liverpool FC2:1 n.V.0:1 (92.) Heighway, 1:1 (101.) Kelly, 2:1 (111.) GeorgeBertie Mee
06.05.1972Leeds United0:10:1 (53.) ClarkeBertie Mee
06.05.1978Ipswich Town0:10:1 (78.) OsborneTerry Neill
12.05.1979Manchester United3:21:0 (12.) Talbot, 2:0 (47.) Stapleton, 2:1 (86.) McQueen, 2:2 (88.) McIlroy, 3:2 (89.) SunderlandTerry Neill
10.05.1980West Ham United0:10:1 (13.) BrookingTerry Neill
15.05.1993Sheffield Wednesday1:1 n.V.1:0 (20.) Wright, 1:1 (61.) HirstGeorge Graham
20.05.1993Sheffield Wednesday2:1 n.V. (Replay)1:0 (34.) Wright, 1:1 (68.) Waddle, 2:1 (119.) LinighanGeorge Graham
16.05.1998Newcastle United2:01:0 (23.) Overmars, 2:0 (69.) AnelkaArsène Wenger
12.05.2001Liverpool FC1:21:0 (72.) Ljungberg, 1:1 (83.) Owen, 1:2 (88.) OwenArsène Wenger
04.05.2002Chelsea FC2:01:0 (70.) Parlour, 2:0 (80.) LjungbergArsène Wenger
17.05.2003Southampton FC1:01:0 (38.) PirèsArsène Wenger
21.05.2005Manchester United0:0 n.V. 5:4 Pen.Lauren, Ljungberg, van Persie, Cole, Vieira – van Nistelrooy, Ronaldo, Rooney, Keane (Scholes saved)Arsène Wenger

Gesamtbilanz 10:7 ... 5 der 7 Niederlagen mit 0:1, d.h. wenn man trifft, ist die Chance sehr groß, den Cup zu holen.
http://www.youtube.com/watch?v=YiHeNOmzQXM

08.05.1971, Samstag 16.00 Uhr (SF TV 2). Womit alles für mich begann. Romantisch, dass auch mein letztes Spiel als Arsenal-Fan ein Cupfinal ist. OK, außer Wenger wird von Außerirdischen entführt.

Weiß jemand wo das Spiel live übertragen wird ? Sky zeigt es leider nicht und ich hab echt keine Lust mir das auf nem Online Stream anzusehen, die werden dann total überlastet sein
Sport 1 zeigt es live.
Cool, danke
Arsenal: Fabianski, Sagna, Mertesacker, Koscielny, Gibbs, Arteta, Ramsey, Cazorla, Ozil, Podolski, Giroud



Hull: McGregor, Davies, Bruce, Chester, Elmohamady, Livermore, Huddlestone, Meyler, Rosenior, Quinn, Fryatt.


Jetzt aber!
Coole Aufstellung. COYG
soo geil alle wieder rumgetwittert - wir geben alle sim finale usw jetzt ist das spiel WIEDER mal nach 10 min so gut wie vorbei danke !
Vor Tagen hieß es noch '' Ihr redet hier über Tempo'' und genau das fehlt uns heute wie schon so oft. Kein Spieler der in die Tiefe gehen kann und mit Tempo Löcher reißen kann. Rosicky wäre der perfekte Mann für solch ein Spiel aber Wenger scheint Arteta für den besten 6er aller Zeiten zu halten.

Sanogo was ist das ? Fußballer kann man mit solch einer stümperhaftigkeit nicht sein. Selbst der Kommentator weiß nicht was Wenger an dem findet. Giroud kann nichts außer den Ball abschirmen. Arteta ebenso längst über seinen Zenit. Nur mr. Sturkopf glaubt weiterhin, dass diese Spieler Top sind
Da gewinnt Arsenal zum ersten Mal seit es dieses Forum gibt einen Titel und niemand würdigt es!

Rekordcupsieger gemeinsam mit MU.

Ich war den Sieg feiern!!! Jetzt würdige Ich den Sieg

Der Fluch ist endlich beendet. Fa Cup Winner The Arsenal Football Club. lalalalalalalalal sdhfusdhuh lalalalalalala



Und warum würdigen es nicht die anderen? Hier seht ihr es warum...

21.02.2014 11:39
Arsenal FC
Gues
Und genau aus diesem Grund wird Arsenal unter Wenger keinen Titel mehr holen, dass garantiere ich aufs Leben

19.02.2014 23:07
Arsenal FC
Guest
Mit dieser Truppe gewinnste keine Ananas und schuld daran sind nicht die Spieler sondern der Coach aus dem 17 Jahrhundert.

20.02.2014 00:02
arsenalmanic
Guest
den FA Cup holt sich City
Ich war das Spiel und den Sieg mit einem freund in London feiern

Unfassbares Spiel, ich hätte wirklich nach den ersten 10 Minuten wo es bereits 2-0 für hull stand die Befürchtung das wir das verlieren, aber eine atemberaubende Aufholjagd von unseren Jungs, ich war anschließend in islington/highbury am emirates und die Stimmung war grandios, wie bei einem wm-Sieg, endlich ist die leidenszeit vorbei und man kann bei Wikipedia nun beim FA Cup den aktuellen titelträger FC Arsenal bewundern


Gleich noch die Parade bei der ich gerne noch dabeigewesen wäre, aber besser durch Internet als garnicht haha
@Arsène_Wenger


Ich bitte dich, gegen Hull muss man ja wohl den Titel holen
Ich hab gestern mehr gezittert als ein Droganabhängiger der auf Entzug ist... Die Jungs müssen es auch immer so verdammt spannend machen.

Es ist denke ich nicht ok wie ich, wenn ich mal auf 180 bin über unsere Spieler spreche aber objektiv betrachtet muss man einfach sagen, dass Sanogo und Arteta einfach nicht gut genug sind. Beide haben sich gestern extrem bemüht und gekämpft aber bei Sanogo kommt wirklich kaum etwas dabei herum. Bei Arteta hingegen machen die Beine nicht mehr mit, da die 6er Position mit die am schwersten zu spielende Position ist.

Ramsey war mal wieder top und alles in allem muss ich sagen Hut ab, großartig ins Spiel zurück gekämpft. Bin absolut kein Freund von Wenger aber selbst für ihn und hat es mich gestern tierisch gefreut

http://www.youtube.com/watch?v=ovI8XkXNDss

Ein schöne Version der Cup Final Hymne.
Herzlichen Glückwunsch, Arsenal! Wobei für mich der eigentliche Tages-Sieger ja das Spielgerät war.....viel schnuckeliger als dieses süsse rosa-Ding kann ein Fussball ja nun wirklich nicht mehr ausschaun, hoffentlich sehen wir das an der WM dann jeden Tag!


(Um Himmels Willen, NEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIN, bloss das nicht, sonst schalt ich dann subito um auf die Toul de Suisse, resp. Flance..... )
Last edited:
Ich hoffe Wenger holt (natürlich nur u.a) Vela zurück, ich würde ihn gerne nocheinmal bei uns sehen und das er eine 2. Chance bekommt
Aurier kommt bestimmt, da Sagna wohl lieber bei City auf der Bank sitzen möchte.

Vela wird denke ich auch zu uns kommen

http://www1.skysports.com/football/news/11670/9320981/premier-league-carlos-vela-admits-he-is-open-to-a-return-to-arsenal

Aurier und Vela wären doch schon mal 2 großartige Verpflichtungen. Danach fehlt eigentlich nur noch ein Stürmer wie Benzema oder Cavani und ein 6er, dann stünde meiner Meinung nach nichts mehr im Wege, um Titel einzufahren
Was denkt ihr über die Gerüchte von Cesc Fabregas? Ist da was wahres dran? Oder nur Bullshit? Wenn was wahres dran sein sollte würdet ihr ihn zurückholen? Oder eher gesagt würdet ihr ihn gerne zurück haben wollen?

Ich muss sagen, dass ich stark davon ausgehe, dass Sanchez, Pedro und Fabregas Barca verlassen werden. Zudem hülte sich der neue Coach Enrique heute in Schweigen, als er nach Fabregas gefragt wurde. Bei Messi und Neymar hingegen sagte er, dass er froh sei beide zu haben und das beide enorm wichtige Spieler seien. Würde er Fabregas halten wollen, so wäre er bei ihm genauso Konsequent.

Die Frage ist jetzt, brauchen wir Fabregas ? ich sage nein, da wir mit Cazorla und Özil bereits 2 großartige 10er haben und wir viel eher einen starken 6er und Stürmer brauchen. Fabregas würde höchstens Sinn machen, wenn man Arteta abgeben würde aber dies wage ich zu bezweifeln, da Wenger sehr viel von Arteta hält. (Zu meiner Verwunderung, da ich nichts von ihm halte)

Viel eher würde ich Pedro oder Sanchez holen, da wir wirklich keinen Spieler im Team haben der gelernter Linksaußen ist und sowohl stark dribbeln als auch schnell laufen kann. Poldi den wir links aufstellen ist eigentlich stürmer und cazorla der ebenfalls oft links spielt ist eigentlich zentraler spieler.

Sanchez oder Pedro auf außen zusammen mit Walcott über rechts und Özil in der Mitte, einem starken 6er dahinter zusammen mit Ramsey und ein Stürmer vom Kaliber Cavani oder Benzema, stell dir das mal vor ?
Wir würden im Spaziergang Meister werden
Lieber ein starker Angreifer ein defensiver Mittelfeldspieler, Sagna Ersatz, Fabianski Ersatz und ein guter Flügelflitzer. Sanchez und Pedro würde ich mit Handkuss nehmen
Lieber ein starker Angreifer ein defensiver Mittelfeldspieler, Sagna Ersatz, Fabianski Ersatz und ein guter Flügelflitzer. Sanchez und Pedro würde ich mit Handkuss nehmen
Ich finde auch wir sollten es ausnutzen das barca spieler wie sanchez oder pedro abgeben möchte, auch fabregas wäre genial, aber dann würde ja ein Überangebot im.Mittelfeld herrschen und ich will nicht dass dann hinterher ein wilshere oderso geht, auch wenn es wirklich schön wäre cesc wieder bei uns zu haben

Und ich denke Wenger muss sagna dann mit aurier ersetzen, aurier ist super!!
Heute vor 25 Jahren war der größte Tag in Arsenals Vereinsgeschichte.

https://www.youtube.com/watch?v=bQmO3S2eLPE

http://en.wikipedia.org/wiki/Anfield_1989

Und damit verabschiede ich mich aus diesem Forum bis 2017 oder 2020 oder 2023 ...

Viel Spaß.

Oh nein das kannst du uns doch nicht antun Wir werden dich vermissen..................................niiiiiiicht

Tschüß Elmar
Who cares.
http://www.arsenal.com/news/news-archive/20140530/wenger-signs-contract-extension

Auf weitere 3 Jahre mit unseren geliebten le prof Arsène Wenger

Who cares, 3 weitere Jahre Sturheit
Mich interessiert es sowie anscheinend Walcott"Great news on the boss signing!!! Exciting times ahead " sowie Ramsey"Congratulations to the boss on signing for another 3 years, looking forward to building on last season's success" auch

Ich hoffe wirklich sehr, dass Wenger endlich mal seinen sturkopf bei Seite lässt und uns verstärkt. Da ja Sagna und Fabianski weg sind, muss man zunächst einen oder 2 Torhüter holen, da ja auch Vivianos Leihgeschäft abgelaufen ist und auf rechts einen Sagna Ersatz.

Dann fehlt noch ein DM, ein Stürmer und eventuell ein Flügelspieler.

Bei dem was ich mir so überlegt habe benötigen wir ca. 100-120 Mio.

Wenn ich grad so sehe was Song noch so drauf hat wäre ich nicht gegen einen Kauf von ihm. Sehr stark und Ballsicher, wurde auch mehrfach vom Kommentator beim ARD gelobt.

Deutlich stärker als Flamini und Arteta. Fabregas und Song zu holen wäre nicht verkehrt, wenn man bedenkt, dass Flamini schon 30 ist, Arteta 32, Rosicky 33 und nur noch 1 Jahr Vertrag
Fabregas und Chelsea haben sich laut mehrerer spanischer Medien auf einen Wechsel geeinigt. Angeblich muss jetzt nur noch die Ablöse mit Barca verhandelt werden. Wenn das stimmen sollte, dann hat Wenger mal wieder nen ordentlichen Vogel abgeschossen
Hab auch gerade gelesen, dass er wohl den Medizincheck bei Chelsea absolviert hat. Wenns wahr ist kann ich auch nicht verstehen weshal Wenger nicht die Rückkaufoption zieht und dafür Arteta mal abgibt, der absoluter Platzverschweundung im Kader ist und nur noch 1 Jahr Vertrag hat und 33 ist
Fände ich aber auch krass von Cesc gerade zu Chelsea zu gehen wo er immer bekräftigte das für ihn nur Arsenal oder barca un Frage kommen.. und dann noch Chelsea?
Samstag: City
Sonntag: United
Montag: Liverpool
Dienstag: Chelsea
Heute: Bayern

Warten wir einfach mal ab was mit Cesc passiert.
Mal was anderes Leute. Diese Verpflichtung hier halte ich eventuell für sinnvoller als die eines Spielers.

http://www.givemesport.com/472292-arsenal-close-to-appointing-german-fitness-coach-shad-forsythe

Der Fitnesscoach soll zu den absolut besten seiner Zunft gehören und wird unter anderem auch von United und vielen anderen Vereinen umworben.
Oh man oh man... Costa wohl zu Chelsea, cesc Chelsea/City/United, vela real Madrid.. also wenn die ganzen Gerüchte wirklich wahr werden, wenn kriegen wir denn dann
http://www.soccersouls.com/2014/06/report-arsenals-bid-for-hulk-accepted-medical-will-happen-before-the-world-cup/

Was würdet ihr davon halten?

wäre ja schön wenn mal sowas stimmen könnte/würde
Ich würde den Gerüchten nicht so viel Aufmerksamkeit schenken. Das Fabregas Barca verlässt halte ich auch für sehr realistisch aber lass uns mal abwarten wie sich die Dinge entwickeln. Vielleicht hat er sich ja längst mit Wenger auf eine Rückkehr geeinigt, man weiß nie.

Hier mal ein Bild von unserem 3. Trikot für die kommende Saison. Ich muss sagen es sieht ganz gut aus

http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2649033/Blue-colour-Arsenals-shirt-season-Puma-design-leaked-online.html
Ich hoffe nur nicht das er nach chelsea geht, das würde mir echt das herz brechen ihn in diesem trikot spielen zu sehen
@Gunner X63

Sollte er zu Chelsea gehen wovon ich nach der heutigen Aussage Mourinhos ausgehe, dann werde ich Wenger noch mehr hassen. Da soll mir mal jemand sagen, dass im Fußball Sympathien keine Rolle spielen. Wenger holt ihn nicht zurück, weil er sauer ist, dass er damals gegangen ist und weil er Arteta unglaublich mag. Fußball sollte man nicht persönlich nehmen und ich habe nichts gegen Arteta aber rein Fußballerisch ist er nur noch Geld und Platzverschwendung im Kader. Ich würde sogar Artetas Vertrag auflösen und Fabregas holen, da Fabregas für so eine enorme Qualität ziemlich günstig ist und nur 33 Mio kosten soll und zum einen um Lichtjahre besser ist als Arteta und auch erst 27.

Ich werde einen richtigen mega Hasskick auf Wenger entwickeln, sollte Cesc zu Chelsea gehen nur weil Wenger gegen eine Verpflichtung ist
@Arsenal FC

Und ich erst aber wie gesagt, erst mal abwarten. Ich glaube nicht, dass sich in Sachen Transfers bezüglich Fabregas vor der WM was tut
Ich mein klar, sagen wir Wenger hat "nur" 70 mios. Dann müsse man das Geld sinnvoll anlegen und Positionen verstärken wie RV, ZDM, ST oder den Flügel.. Aber bei allen Respekt, wir reden hier von fabregas jeder Idiot weiß was er drauf hat, und ich bin mir sicher er wäre einer Rückkehr nicht abgeneigt... Man kann und darf nicht zusehen wie solch ein Spieler und dann auch unser ex capitano nach Chelsea geht

Ich hab nur keine Lust das das gebabbel von "wir können mit anderen topklubs mithalten" wieder nur dazu war um den ticketvorverkauf anzukurbeln.... Zudem müsste mehr als genug Geld vorhanden ein (FA Cup Sieg, neuer Puma deal etc...)

Aber es bleibt uns wohl nichts anderes übrig als abzuwarten und zu hoffen das er zu uns kommt und wenn nicht, dann bitte bei barca bleibt... Aber den aussagen von pique und mourinho nach sieht es stand jtz danach aus, als würde sich Chelsea ihn holen, und fabregas wird am Ende sagen er wäre gerne nach Arsenal gegangen, wenger legte aber das Veto ein, warum auch immer
Wenger holt ihn nicht zurück, weil er sauer ist, dass er damals gegangen ist und weil er Arteta unglaublich mag.

Was laberst du wieder? haha
Wie was laberst du wieder?.. du kennst also Wenger persöhnlich und er sagte dir er wird dort ein veto einlegen weil er sauer ist das er damals nach barca ging ja?

Mir ist es auch egal wieso er ihn nicht zurückholen wollen würde, ich finde es nur schade weil er, und da sind wir uns denke ich alle einig, um einiges besser ist als Arteta & ihn dann evtl. noch zu chelsea gehen zu sehen finde ich persöhnlich unerträglich, ist einfach so.

mal schauen was passiert ich bin gespannt

"Wenger holt ihn nicht zurück, weil er sauer ist, dass er damals gegangen ist und weil er Arteta unglaublich mag."

Ist nicht mein Satz sondern der vom User Arsenal FC, deswegen was laberst du wieder, das galt nicht dir Gunner X63
@Arsene_Wenger

Du weißt schon, das Wenger eine spezielle Abneigung hegt, alte Spieler die uns mal verlassen haben zu verpflichten ? Bei Flamini musste er mehrmals überlegen und war eigentlich gegen eine Verpflichtung. Wirkt auf mich, als würde er den Klub als seinen persönlichen Besitz ansehen, denn wieso sonst sollte ein Manager emotionale Gefühle über eine Verpflichtung entscheiden lassen, wo uns der Spieler sportlich verbessern kann ?

Alex Sond und Adebayor wurden von ihm gedrängt zu gehen. Und selbst Vieira äußerte bei BBC in einer Doku, die zwischen die Rivalität von ihm und Keane handelte davon, dass er 2004 sehr sauer auf Wenger war, weil dieser ein Angebot von Real Madrid akzeptierte ohne ihn zu Fragen. Vieira entschloss sich aber zu bleiben und dann 1 Jahr später zu gehen.

Adebayor und Song wurden auch ohne Zustimmung verkauft. Song war enttäuscht, dass man ihm keinen neuen Vertrag anbot und das Angebot Barcas akzeptierte. Song musste weichen, damit Arteta spielen kann. Arteta wurde sofort zum Vizekapitän ernannt. Und jetzt hat sich auch noch Azpilicueta zum Fall Fabregas geäußert und gesagt, er wäre eine top Verpflichtung. Laut Marca ist der Deal schon in trockenen Tüchern für 33 Mio zu Chelsea.

Kannst du mir erklären, weshalb Wenger da auf eine verpflichtung verzichtet und lieber auf Arteta (33), Rosicky (33) und Flamini (31) baut?

Fabregas ist einer der besten der Welt und war abgelaufene Saison Barcas torgefährlichster Mittelfeldspieler und der Spieler mit den meisten Vorlagen in la Liga (19). Nicht umsonst ist Fabregas nationalspieler, während Arteta noch nie ein Spiel gemacht hat, was nicht gerade für seine Qualität spricht.

Nächstes Jahr verlassen uns vllt Arteta, Flamini und Rosicky und dann muss man einen neuen Spielmacher holen und wo bitte bekommst du dann einen Spieler wie Fabregas für 33 Mio ? Da kannst du dann locker 50-70 Mio locker machen, bei der aktuellen Preisentwicklung. Zudem kommen noch unsere vielen Verletzungen hinzu weshalb Fabregas ein muss wäre.

Weißt du eigentlich wie scheiße es wäre Cesc im Chelsea Trikot zu sehen nur weil Wenger sich gegen ihn und für Arteta etc entscheidet ? Interessiert den eigentlich wie wir Fans uns fühlen ? Ständig Cole, RVP, Nasri, Clichy, Toure, Adebayor etc. bei direkten Rivalen zu sehen ? Und jetzt soll noch eine Legende von uns zu unserem Rivalen gehen ?

Dass du Wenger die Fahne hälst wundert niemanden aber du musst auch mal differenziert argumentieren und nicht so tun, als sei Weger perfekt. Sich gegen eine Verpflichtung Fabregas auszusprechen wäre fatal und ein unverzeihlicher Fehler von Wenger!!! Da kannste du noch so gut von Wenger reden. In dem Punkt gebe ich Arsenal FC absolut recht
Ja Wenger ist nicht Perfekt gut erkannt.

Ich halte es ebenfalls für falsch Fabregas nicht zu holen. Denn ich will ihn bei uns sehen. Aber es ist ja nicht so das wir Fabregas benötigen denn wir haben andere Baustellen die zurzeit wichtiger sind zu besetzen. Ich kann aber auch eine gegenfrage stellen und sagen muss Fabregas unbedingt zu chelsea? Ich kann mir im geringsten nicht vorstellen das nur chelsea Interesse an Fabregas hat. Wenger ist nicht alleine derjenige der entscheidet wir haben da noch den Herrn Gazidis sowie Silent Stan. Noch aber ist ja nix passiert also wozu die ganze Diskussion wieder.

Das Problem aber ist das hier wieder Irgend eine Scheiß über Wenger geschrieben wird das er sauer auf Fabregas sei? Hat er das aus Wengers Munde gehört? Nein! Das ist nur eine Vermutung und natürlich eine die gegen Wenger spricht.

Ich kann auch sagen das Wenger mein Papa sei, glaubst du es dann auch? Nein? Hier ist mein Beweis! Ich beherrsche die deutsche Sprache und Wenger auch. Jetzt musste es aber glauben, immer noch nicht? Ich bin 1.91cm Wenger auch BOOM Wenger ist mein Papa.
Mich würde auch mal interessieren wieso man bei cesc nicht zustimmt, er wäre Bombe und okay ein Mittelfeld aus ramsey, cesc und özil wäre ziehmlich offensiv und ohne richtigen sechser, aber mega im Angriff und ein ramsey kann wie wir gesehen haben auch verteidigen... Oder um mal das thema kurz zu wechseln wieso kommt wenger, entschuldige mich falls es doch passieren sollte,nicht auf die Idee einen hulk zu holen?? Ihn auf RF und Walcott einfach im Sturm oder umgekehrt, dann haben wir so oder so endlich einen schnellen Stürmer und özil jmd den er mit tödlichen Bällen füttern kann... Nicht zu vergessen ein cesc fabregas könnte dies auch .... Ich bin wirklich mega gespannt was noch passiert, oder eben was nicht aber mein Gefühl sagt mir, der Transfer von cesc nach Chelsea steht bereits fest genauso wie der von diego costa und beide werden nach der wm offiziell bestätigt und vorgestellt
Soo Mr. Wenger, lukaku will wechseln, unbedingt zuschlagen... Jung, dynamisch, Potenzial und an die Premier League gewöhnt.
Mein Gefühl sagt, dass es ein enttäuschender Sommer in Sachen Transfers wird. Denke mal nicht, dass ein Star kommen wird aber lasse mich gerne überraschen und eines besseren Belehren
Danke Wenger danke vielmals.

http://www1.skysports.com/football/news/12040/9346693/premier-league-chelsea-secure-deal-for-ex-arsenal-midfielder-cesc-fabregas

Fabregas lässt er zu Chelsea gehen und behält lieber Arteta den größten schrott auf erden.

Ich hoffe, das wenger irgendwas passiert, so dass er sein amt niederlegt. Hasse diesen Typen abgrundtief
Dieser verf.... alte Sack... Wie bereits oft erwähnt gehen dem Verein und speziell Wenger die Fans sowas von am aaaaaaaar... vorbei

Thank you very much Mr. bean
Wenger erhäng dich doch einfach

3 Jahre lang müssen wir jetzt noch mindestens diesen Zirkus mit ihm miterleben grauenhaft

Wäre besser gewesen, wenn wir den FA Cup nicht geholt hätten und er gegangen wäre
OOO Neein

Warum tut Wenger uns das an

Erst Nasri bei City dann RVP bei Manchester Utd und jetzt Cesc bei Chelsea
Das aber auch fabregas das macht und zu Chelsea geht... Mag jtu der Schock und die Wut sein die da aus mir spricht, aber für mich ein Verräter und ich tue mich schwer ihn jtz noch zu lieben... Aber wenger mal wieder great Job!
@Gunner X63

Wieso ist Fabregas der Verräter ? Barca hat ihm ganz klar mitgeteilt, dass er sich einen neuen Verein suchen soll und er selbst hat gesagt, dass Arsenal ihn nicht wollte aber wieso zum Henker sollte man ihm böse sein ?? Mein Hass und Wut richtet sich gegen jenen Coach, der die Fans sein Jahren foltert und dem die Fans absolut scheiß egal sind.

Wer ernsthaft glaubt, dass er jetzt Weltklassespieler holt, der sollte schnellsten aufwachen der der Realität ins Auge sehen. Hallo ?? Wir sprechen hier von Wenger, der seit Jahren nur eins im Sinn hat und zwar seinen gierigen und von Fussball ahnungslosen Amerikanischen Milliardär zufrieden zustellen.
Richtig, aber Chelsea? Muss es Chelsea sein? Zum stadtrivalen und mourinho ?

Ne sry ich kenn noch Kommentare die hießen "entweder barca oder Arsenal " und das er sich einfach in keinem anderen Trikot vorstellen kann... Da sieht man wieder, viele Spieler erzählen was von Liebe etc aber nur die wenigsten halten es auch... Sry aber ich komm da gerade überhaupt nicht mit klar ausgerechnet cesc ausgerechnet bei Chelsea zu sehen


Allerdings deine Meinung zu wenger Teile ich zu 100%
Fabregas wollte wenger aber nicht also lasst den Jungen aus dem Spiel ... Er wollte nach England Und warum sollte er Dan nicht zu Chelsea ? Nur weil er ma arsenal Spieler war ?! Im ernst er kriegt da gutes Geld und ein Top Team versetzt euch doch ma in die Lage und überlegt ma... So ein Blödsinn von wegen Verräter wie kann er nur zu Chelsea gehen.
Dann muss man aber nicht die srei Jahre oder wie lang er da war sagen das er wenn nur zu Arsenal gehen würde und er nie zu einem anderen englischen Klub gehen würde

Wie gesagt, dem Spieler sollte man keinen Vorwurf machen. Den Vorwurf sollte man einzig und allein Wenger machen, dessen Logik absolut unverständlich ist. Frage mich oft was bei dem im Kopf vorgeht
Mehrere Medien in Spanien darunter die sehr zuverlässige AS brichten davon, dass Cazorla Freunden und Teamkollegen der Nationalmannschaft mitgeteilt hat, dass er zu Atletico Madrid wechseln will. Auch Vermaelen soll bereits angekündigt haben uns verlassen zu wollen.

Von wegen es wird besser, es fängt wieder die alte Leier an
Was ist da los bei Arsenal?

Jetzt verlässt uns auch noch Vermaelen in Richtung Man Utd.

Wir sind der feeder Club schlecht hin. Wird ja immer lustiger der Sommer. Gazidis sagte ja es wird ein sehr aktiver Transfersommer und jetzt versteh ich was da gemeint war

Spieler Verkäufe waren gemeint
Vermaelen geht zu UTd hab es auch gelesen. Cazorla wird wohl auch zu Atletico gehen und hat die Gerüchte angeheizt

http://www.goal.com/en/news/11/transfer-zone/2014/06/17/4890430/cazorla-hints-at-arsenal-exit?ICID=HP_BN_1

Jetzt soll mir mal jemand sagen, es wäre nicht notwendig gewesen Cesc zu holen. Wenn Cazorla und Vermaelen gehen, dann lach ich mich weg
Wow hier ist es ja still geworden. Alle im WM Fever...

Aber Wenger schläft mal wieder während die Konkurrenz ordentlich aufrüstet. United holt Herrera und Shaw beide für über 60 Mio, Chelsea holt Courtois zurück und holt Fabregas, City holt Fernando und Mangala, Liverpool Lambert und steht vor der Verpflichtung von Shaqiri und wir?

Niiiiiiiiix, schlaaaaaaaaaafen
Heute vermeldete der FC Liverpool auch die Verpflichtung von Adam Lallana für über 30 Mio während Monsieur Wenger mit Lizerazu und Co. am Strand Beach Football spielt und planscht
http://www1.skysports.com/football/news/11661/9370089/transfer-news-arsenal-in-contact-with-newcastle-over-mathieu-debuchy

War klar, dass Wenger mal wieder einen Franzosen vorzieht. Klar ist Debuchy kein schlechter aber er hat mich bei der WM nicht so wirklich überzeugt und Aurier ist 7 Jahre jünger, deutlich günstiger und offensiv stärker und kann zudem auch IV spielen.
Sanchez bei arsenal.. uuh
http://www1.skysports.com/football/news/11670/9375955/transfer-news-arsenal-close-to-signing-barcelona8217s-alexis-sanchez-and-newcastles-mathieu-debuchy

Das wäre endlich mal ein Statement. Aber solange nichts offiziell ist bleib ich ruhig. Ich erinnere nur an die Suarez und Higuain Saga letzten Sommer...!

Wenns mit den beiden klappen sollte, wäre ich mega zufrieden. Dann noch einen guten aber nicht so teuren Angreifer wie Remy holen, einen Torhüter, ich würde Navas oder Ochoa bevorzugen und einen Khedira, Martinez, Schneiderlin oder Bender auf der 6, denn da haben wir letztes Jahr die größten Probleme gehabt.
Wie es immer mehr scheint holt wenger aus dem nichts einer meiner Lieblingsspieler. Unfassbar!!
Wie ihr alle sicher wisst bin ich hin und wieder ziemlich kritisch Ist halt meine Natur teilweise zu temperamentvoll

Aber sollte der Deal mit Alexis klappen, dann denke ich, das Wenger in den Jahren zuvor wirklich nicht die Finanziellen Mittel hatte, um teure Spieler zu holen. Alexis war schon immer mein Traum und hätte mir jemand vor einigen Monaten gesagt wir holen Alexis dann hätte ich mich über diese Person schlapp gelacht.

Alexis soll laut übereinstimmenden Medienberichten in London sein, um den Medizincheck zu absolvieren und soll noch heute einen 4 Jahresvertrag unterzeichnen

http://www.marca.com/2014/07/10/futbol/equipos/barcelona/1404994480.html

Aber solange nichts unterschrieben ist bleibe ich lieber locker, denn man wiß ja was bei Higuain und Suarez war

Auch Khedira soll wohl möglich sein, denn jetzt wo Real Kroos geholt hat ist es denkbar, da Real ohnehin überbesetzt ist.

Finde trotzdem, dass wir einen echten schnellen Stürmer brauchen, muss aber falls Alexis kommt kein mega stürmer sein. Remy würde vollkommen ausreichen und soll nur ca. 12 Mio kosten. Debuchy scheint ja auch in trockenen Tüchern zu sein auch auch der Kolumbianische Torhüter Ospina soll für rund 7 Mio kommen.

Alexis 40 Mio, Debuchy 10 Mio, Ospina 7 Mio, Remy ca 13 Mio und Khedira ca. 25 Mio.

Macht insgesamt 80 Mio € Ausgaben was relativ moderat ist und wir hätten einen Kader der absolut sehenswert und Titelreif wäre.



Ups hab mich verrechnet

Macht insgesamt 95 Mio aber finde es dennoch recht moderat bei den Summern, die man heutzutage so zahlt. Manche Vereine geben solche Summen für 1 Spieler aus und wir bekommen gleich 5 sehr gute Spieler dafür
Nun ist es offiziell

http://www.arsenal.com/news/news-archive/20140710/alexis-sanchez-agrees-to-join-arsenal

Welcome to the Arsenal Alexis Sanchez
Geil Alexis wird die Liga rocken
Wieviel ist da an 'Khedira zu Arsenal' dran?
Soll sehr viel dran sein aber derzeit stocken wohl die Verhandlungen aufgrund der hohen Gehaltsforderung Khediras. Er möchte angeblich über 150.000 die Woche haben. Da würde ich dann doch lieber Vidal holen, der noch zweikampfstärker ist und sich mit einem etwas niedrigeren Gehalt zufrieden geben würde.

Aber klar Khedira wäre auch super, da Arteta und Flamini nicht mehr die jüngsten sind
Würde Vidal vorziehen aber Khedira wäre auch klasse ebenso Schneiderlin. Aber der Deal mit Khedira ist alles andere als durch. Sein Berater hat gestern gesagt, dass Arsenal ihn nicht kontaktiert hat
Würde Vidal auch viel lieber sehen. Viele haben ein falsches Bild von Khedira, denn er ist weiß Gott kein Abräumer, der Drecksarbeit vor der Abwehr erledigt sondern viel eher offensiv ausgerichtet ist. Vidal wäre eigentlich der absolute Traum, da er einem Vieira sehr ähnlich ist
Weiß jemand zufällig wann die Marktwerte in England aktualisiert werden? In Italien, Deutschland und Spanien wurden die bereits aktualisiert
@Arsenal FC

Habe ich mich auch schon gefragt aber bisher tut sich noch nichts
Freue mich das ospina und chambers nun offiziell da sind, aber so viel g ld für einen 19 jährigen? Für aurier hätten wir glaube ich weniger bezahlen müssen und er ist auch nur wenige Jahre älter als chambers... Aber egal freue mich das bis jetzt alle Transfers geklappt haben (:
Englische Spieler kosten immer etwas mehr. Das war auch der Grund warum Wenger in den letzen Jahren keine englischen spieler verpflichtet hat.

Wie lange würde Aurier bleiben? 2-3 Jahre? Ich sage dir jetzt schon wenn Chambers sich durchsetzen sollte werden wir ihn Jahrelang bei uns sehen weil er Engländer ist und die in den meisten fällen den Clubs immer treu bleiben.
https://www.facebook.com/photo.php?v=10152392315762713&set=vb.20669912712&type=2&theater

Schaut euch mal diese Zweikampf Szenen aus dem Trainingslager in Österreich an. Campbell hat echt was drauf. Wäre bedient, sofern Wenger Sanogo behält und Campbell erneut verleiht, der für mich wesentlich besser ist
Emirates Cup

Arsenal 5:1 Benfica

Goals: Sanogo, Campbell, Sanogo, Sanogo, Sanogo

und ein super schiri der einen glasklarwen elfer nicht erkennt, oder der geniale linienrichter, verlieren wird den Emirates Cup an valencia..

schade, aber in einer woche gibts ja die chance auf den ersten offiziellen titel der saison
Giroud muss auf die Bank... Einfach nicht gut genug für das Team und ebenso Arteta. Ansonsten sehe ich viel potential im Team
Vermaelen wechselt für rund. 20 Mio zu Barca berichtet Sky Spors. Find es sehr gut, dass man ihn nicht innerhalb der Liga verkauft hat sondern ins Ausland. Hoffe, dass Wenger noch einen 6er und einen starken Innenverteidiger holt. Mir wäre es sogar lieb, wenn jemand kommt, der so gut ist, dass er neben Koscielny spielt und Mertesacker auf die Bank drängt.

Laut einem Bericht aus Uruguay hat Edison Cavanis Berater bestätigt und gesagt, dass Arsenal und Liverpool offiziell angefragt haben.

Vielleicht hat Wenger ja noch die ein oder andere Überraschung parat
Arsenal 3:0 Man City

Arsenal has won the Community Shield

Geil 3:0 gegen City Aber man sollte nicht abheben.

Arteta ist der neue Captain Hoffe Wenger plant nicht ihn als Stammspieler auf der DM Position einzusetzen.

Was würde ich nur dafür geben, dass Wenger diesen Mann verpflichten (Morgan Schneiderlin)

https://www.youtube.com/watch?v=1EgNLzbdya8
Oh, wie gern sähe ich Lars Bender bei "uns"...
Bender wäre auch stark aber irgendwie bin ich total fasziniert von Schneiderlin. Total moderner 6er
Noch ein letztes Mal schlafen, dann gehts endlich los

Meine Prognose:
1. Arsenal
2. Chelski
3. City
4. United
5.Everton
... aja St. Totteringsday irgendwann Mitte März
Rambooooo yess geiler auftakt! 3 points
@Jackthelad

Ich würde mit einer Prognose noch warten. Die Saison ist lang und es wird drunter und drüber gehen. Es wird Tage geben indem wir wieder fluchen werden sowie aber auch loben werden. Aber diese Saison koennen wir mit breiter Brust in die Saison starten obwohl das 1. Spiel spielerisch mal gar nicht gut war aber 3 Punkte sind 3 Punkte

Kann mir jemand mal bitte erklären was mit Ramsey los ist? Ich kann das einfach nicht verstehen was mit ihm geworden ist. Er muss ja jetzt schon um die 60 Millionen wert sein.



Fand das Spiel ziemlich dürftig. Cazorla war weit unter seinen Möglichkeiten und Sanchez braucht noch Zeit. Arteta ist einfach kein 6er und es fehlt dort ein Powerhouse. Sanogo Stamm spielen zu lassen geht ja mal gar nicht. Den sollte man mal lieber verleihen, damit er Erfahrung sammeln kann. Verstehe bis heute nicht, weshalb wir keinen neuen Angreifer holen oder nicht wenigstens Campbell statt Sanogo aufstellen

Ramsey und Chambers haben super gespielt und auch Debuchy war ganz stark. Gibbs ist mir zu verletzungsanfällig. Sczeczny mal wieder einen riesen Bock, der zur Ecke führte von der Palace getroffen hat. Wilshere ebenfalls ganz schwach und ich denke, wenn Özil fit wird, dann verliert Wilshere seinen Platz im Team, da er derzeit weit unter seinen Möglichkeiten spielt. Chamberlain gefiel mir auch als er kam und hat sofort Schwung in die Partie gebracht
also wenn wir die ganze saison über so spielen wie gg palace und bis jtz gg besiktas dann wird das ne ganz schwere und vorallem langweilige saison... hab mich noch nie so gelangweilt bei arsenal spielen.. is ja schlimm
und noch etwas:

kann Wenger bitte bitte einen neuen stürmer holen, irgendeinen ?

muss nicht mal einer vom Kaliber Cavani sein aber hauptsache jmd. wenn ich Giroud schon wieder sehe...

manchmal spielt er super und man fragt sich wieso man ihn eigentlich kritisiert hat, aber dann sind da wieder so spiele wo er nix, 0,0 bringt
Giroud und Sanogo sollen uns zum Titel schießen, Gott das kann ja heiter werden. Giroud war der mit Abstand schlechteste Mann auf dem Platz. Klar wird er auch gute Spiele absolvieren aber, wenn man ernsthaft den Titel holen will, dann muss ein neuer Stürmer her. Sanogo ist noch schlimmer als Giroud. Campbell wird nicht mal eingewechselt, da soll mal einer Wenger verstehen.
Verstehe es auch nicht wieso Wenger bis dato keinen Stürmer geholt hat, Mandzukic war auf dem Markt, mit viel viel viel Glück könnte man bei PSG bezüglich Cavani anfragen, Diego Costa war zu bekommenund Balotelli immernoch... selbst Demba Ba war gestern zu 100% besser als Giroud..

Das Spiel am Dienstag in Istanbul war schrecklich, da ist noch ganz viel Luft nach oben. Arsene Wengers Transferpolitik ist eh ein großes Mysterium. Fabregas wollte er nicht, was ich nie verstehen werde, und jetzt profitiert Chelsea. Konnte man am Montag ja schon sehen, welchen Einfluss er hat.
Ja lieber behält man einen 33 jährigen Arteta als Fabregas zu holen. Alleine aus dem Grund, dass man Chelsea nicht verstärkt, hätte man Cesc kaufen müssen. Giroud und Sanogo im Sturm sind mega unkonstant und einfach nicht gut genug. Seit 3 Jahren haben wir große Probleme im Sturm und getan hat sich bisher nix. Campbell wirkt stark aber bekommt keinerlei Chancen. In der Abwehr fehlt noch jemand auch wenn ich glaube, dass er da noch jemanden holt. Und natürlich ein echter 6er, denn seit Gilberto Silva hatten wir keinen. Seltsam dieser Wenger
Giroud droht für 3 Monate auszufallen und Sanogo ist schon jetzt einer der Verletzungsanfälligsten Spieler im Team. Da soll mal jemand verstehen, wieso Wenger sagt, dass er genug Stürmer hat
Wenger sollte gefeuert werden

http://www1.skysports.com/football/news/11661/9442911/transfer-news-nikola-zigics-agent-confirms-arsenals-interest

Zigic selbst Birmingham hat nicht mit dem verlängert und er soll uns zum Titel schießen.. Wieso kauft er nicht einfach Remy?
na klasse... unser neuer Chamakh

freue mich schon auf youtube videos anzuschauen mit dem Titel "Zigic miss vs......."
finde es auch ein enormer fehler Özil wie Löw es tat auf den linken flügel einzusetzen, jtz hat man mit Sanchez einen weiteren schnellen mann der in die spitze reinlaufen kann, ideal für Özil...
puhh gott sei dank, war zwar vom Ergebnis her eng aber finde ein souveräner sieg gg besiktas der auch höher und somit sicherer ausfallen hätte können aber seis drum

freut mich tierisch für sanchez das er sein erstes tor im rsenaltrikot erzielt hat, und dann gleich solch ein wichtiges, fand ihn heute speziell in der 2. Halbgzeit überragend, wie der sich immerwieder behauptet und den ball behält, wahnsinn!

und zum thema Stürmer:

denke ich brauche nicht erwähnen das ein Cavani um lichtjahre besser wäre als solch ein zigic der, bei allem repsket gegenüber birmingham, aber nichtmal für die gut genug war, was soll er dann bei uns?

dann lieber echt versuchen Cavani irgendwie zu bekommen, oder 20 Mios zahlen und Falcao ausleihen und im sommer 2015 versuchen ihn entweder ganz zu verpflichten oder es bei Cavani (erneut) zu probieren..
Wenn Zigic kommt lach ich mich weg. So viel zum Thema ambitioniert. Bisher bin ich absolut enttäuscht. gegen Palace, Everton und 2 mal gegen Besiktas sehr sehr schwach.

Giroud fällt bis Neujahr aus, Wenger hat es nachdem Besiktas Spiel gerade bestätigt.
Wird mal wieder ein titelloses Jahr. Wenger muss gefeuert werden. Das Alter macht seinem Geist und seiner Einschätzung sehr zu schaffen. Kein einziger Stürmer im Team. Podolski, Sanogo bringen nix auf die Reihe, Campbell spielt kaum, keine Verteidiger kein defensiver Mittelfeldspieler
Wenger sollte echt die Biege machen. Sanogo würde nicht mal bei Hansa Rostock spielen
laut BBC sind die Transferpläne abgeschlossen. Werden also mit 2 Innenverteidigern und ohne einen richtigen Angreifer in die Saison gehen. Vielleicht wird es zeit für einen neuen Manager
Na, immerhin.
Ich schätze Welbeck sehr stark ein. er ist auch erst 23 Jahre jung und hat seine besten Jahre noch vor sich.
Selbst wenn Messi gekommen wäre, so wäre es kein guter Transfersommer, denn die klaren Schwachstellen lagen eindeutig im defensiven Bereich. Mit 2 gelernten Innenverteidigern in 4 Wettbewerben zu spielen zeigt eigentlich wie naiv Wenger ist. Zudem ist Mertesacker total neben der Spur und ein großes Risiko bei der hohen Linie, die wir spielen. Dazu kein defensiver Mittelfeldspieler und stattdessen einen 33 jährigen gelernten Spielmacher. Unfassbar
Eben und Koscielny trägst seit Wochen eine Knöchelblessur mit sich und ist nicht fit. Kann das absolut nicht nachvollziehen
@TheGunner
genau da wird dir momentan jeder Gunner zustimmen.....
Jetzt ist es aber zu spät, trotzdem freue ich mich riesig auf diese hoffentlich lange Saison!

Ein Stürmer war auch notwendig, aber wenigstens hat wenger einen gekauft. Ich glaube welbeck wird einschlagen. Mer hets gester geg d'schwiiz gseh.
@Marley

Offensiv ist das Team großartig besetzt und ich bin jemand der sich über die Verpflichtung Welbecks freut und ich denke er wird mit etwas Zeit ein klasse Stürmer und Giroud verdrängen.

Aber mir macht unsere Defensive starke Kopfschmerzen. Hätte so gerne einen weiteren Iv und vor allem einen 6er gesehen. Hoffe, dass wenigstens im Januar etwas auf diesen Positionen getan wird
würde gerne mal wissen, wieso Wenger einen der besten 10-er der welt für 50 millionen kauft um ihn dann jtz immer wieder über links spielen zu lassen obwohl man zum einen bereits gesehen hat das dies einfach nicht seine position ist und zum anderen hat er es selbst gesagt, dann hat man endlich einen schnellen zentralen stürmer vorne und jmd der ihn auch mit bällen aus der mitte füttern kann, und man macht es sich selbst kaputt

na hoffentlich geht da sjtz gg city nicht in die hose
selbst schuld, wie kann man nur so scheiße in der defensive stehen wie wir?

zig chancen hatte city wo einfach mal niemand einen der cityspieler gedeckt hat, vorne super, zwei wunderschöne tore aber sowohl das 1-0 von city aber erst recht das 2-2 unfassbar da fehlen einem die worte, demichelis steht komplett frei!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

zwar immernoch "ungeschlagen" aber meister kannse ja schon fast abhacken wenn man jtz das dritte mal in folge nur einen punkt geholt hat


kann doch einfach nicht wahr sein, steht man kurz davor die **** city da zu schlagen aber nein, dann muss man sich ein typisches arsenalgegentor reinhauen lassen, und wenn der gegner es selbst nicht hinbekommt, dann denkt man sich komm lassen wir ihn doch einfach mal aufs tor köpfen, ist ja nur demichelis der ein bisschen größer als 170cm ist

da frag ich mich findet da eigentlich irgendeine form von kommunikation statt? das man abklären tut wer wen decken tut???


und als ganz große überraschung kommt ja noch hinzu das sich mal wieder, wie solls auch anders sein, ein stammspieler verletzt hat, dieses mal in form von Debuchy der anhand dessen wie er vor schmerzen schrie und das er via trage vom platz musste bestimmt minimum 9 wochen fehlen wird.. am besten ist es noch ein kreuzbandriss dann kann er mit glück die letzten paar spiele der saison noch mitspielen



zusammengefasst: mal wieder ein beschissener spieltag, mal wieder eine verletzung, und aufgezeigt bekommen dass unser defensivspiel eine 10000000000000000000000000000000000000%-ige KATASTROPHE ist
Dieses verdammte Zonen Verteidigen geht mir dermaßen gegen den Strich. Jedes mal kassieren wir nach Standards Tore, weil wir keine klassische Manndeckung machen. Bolt ist echt ein Idiot, wenn er glaubt, dass es besser sei als Manndeckung.

Özil auf links ist eine pure Platzverschwendung. Eine Statistik bei BBC hat gezeigt, dass 67% der City Angriffe über die linke Seite gingen. Pellegrini wusste genau, dass Özil keinerlei Defensivarbeiten macht und nie zurück läuft und Monreal eine absolute Baustelle ist. Özil muss in die Mitte, da er außen total wirkungslos, überfordert und defensiv/läuferisch zu schwach ist und links würde ich lieber mit Gibbs und Chamberlain spielen. Wenn in Zukunft Walcott fit wird, dann sollte man rechts mit Debuchy und Walcott spielen und links mt Sanchez und Gibbs, dies wird uns defensiv mehr Stabilität und Tempo geben und im Zentrum Özil und Welbeck vorne.

Laut einigen Berichten, soll Debuchy für den Rest der Saison ausfallen. Hoffe es ist nicht wahr aber Wenger sagte bereits, dass es schlecht aussieht. Selbst Schuld, wenn man zu gierig ist, nen weiteren Verteidiger zu holen. jetzt noch eine Verletzung eines Verteidigers und wir stehen vor einem Debakel.
Debuchy fehlt wohl für 2- Monate
typisch arsenal das 1:0 in der 45min.. lassen immonile über den halben platz laufenund abschließen.. arteta ist so schlecht ,langsam,körperlich schwach und der ist noch kapitän man man
Arteta is laut Wenger der beste 6er der Geschichte des Fußballs. Özil aufm Flügel, mehr muss ich nicht zu Wengers mangelnder Intelligenz sagen
http://allarsenal.com/2014/09/news/carragher-arsenal-are-naive/


daher machen mir speziell die auswärts spiele diese saison bei united, city, chelsea & Co. bereits bauchschmerzen
goog old arsenal,

rumgepasse aber nix konsequentes nach vorne resultat: Halbzeit immernoch 0-0

und unsere spieler verletzen sich... arteta, ramsey ....
und jetzt noch mesut...
Hallo zusammen

Ihr habt sicher auch mitbekommen, dass ex-Bayernspieler Lell einen Chatverlauf ins Facebook gestellt hat. Der chatverlauf deckt Özil's und Melanie Rickinger's Affäre auf.
In den News wird nun nur über das Liebes-Aus zwischen Özil und Mandy berichtet. Habt ihr aber Mal die beiden Chatverläufe gelesen??

Özil sagt ein Paar Mal an verschiedenen tagen wie besoffen er ist während sie antwortet mit "wie immer" oder er sagt auch oft wie stressig er es hat und er ferien braucht. Auch krass: als sie um 23:00 Uhr sagt dass sie schlafen geht, lacht er darüber.


Jetzt weisss ich wieso er nie in Form kommt.
Podolski trifft in 720 CL-Minuten für Arsenal immerhin 7x...
Die start 11 von wenger
Özil und Mertesacker sind sowas von überschätzt. Arsenal sollte beide verkaufen und Wenger seinen Rücktritt erklären.
Sooooo ..... ich wollte ja bis zum letzten Spiel meines hyperverehrten Arséne Wengers hier nichts mehr schreiben.



Hier die finale Statistik seiner Premier League Spiele, die ich gerade aus meinem Tabellenkeller zaubern konnte:

 WDL
Tottenham Hotspur18188
Everton2996
Manchester United121220
Liverpool131614
Chelsea151413
Newcastle United24106
Aston Villa23115
West Ham United2485
Manchester City1789
Sunderland18103
Southampton1794
Blackburn Rovers1846
Fulham1853
Middlesbrough1564
Bolton Wanderers1464
West Bromwich Albion1644
Leicester City1461
Stoke City1235
Leeds United934
Charlton Athletic1222
Wigan Athletic1222
Swansea City716
Derby County1031
Portsmouth860
Crystal Palace1031
Birmingham City941
Norwich City721
Hull City811
Coventry City631
Watford801
Wolverhampton Wanderers710
Burnley710
Wimbledon422
Sheffield Wednesday232
Bournemouth411
Queens Park Rangers501
Reading600
Bradford City211
Nottingham Forest301
Ipswich Town310
Cardiff City200
Barnsley200
Sheffield United101
Brighton & Hove Albion101
Blackpool200
Huddersfield Town200
 476199151
https://de.wikipedia.org/wiki/Unai_Emery

Nach überwiegenden Insiderinfos der neue Arsenal-Manager. Zum Glück nicht ein unerfahrener Arteta, Viera oder Henry.


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?