Discussion Forum

Forum - News - Alan Longmuir († 02. Juli 2018)

Gestern verstarb im Alter von 70 Jahren Alan Longmuir, Gitarrist und Mitbegründer der Bay City Rollers.
Waren die nicht in den 70ern eine Boyband?
Da war der ja schon fast 30.
Alan Longmuir gründete zusammen mit seinem Bruder Derek 1965 die Gruppe Ambassador, die ab 1967 Saxons und schließlich ab 1968 Bay City Rollers hieß. Ihren ersten Hit hatten die Bay City Rollers im Herbst 1971 mit "Keep On Dancing". Nach einigen eher mageren Jahren schaffte die Gruppe Anfang 1974 mit "Remember" den ganz großen Durchbruch und war bis 1977 die führende Teenieband. Alan verließ die Band 1976 nach einem Selbstmordversuch.
Last edited:
In den 70er Jahren waren sie nun wirklich keine "Teenieband" mehr.
Besser und nachhaltiger als Musiker und Komponist war Alan mit der BCR-Nachfolge-Band "The Rollers": Die Alben "Elevator" und auch "Ricochet" enthalten hervorragenden Rock-Pop, damals untergegangen zwischen Disco und New Wave...


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.