Discussion Forum

Forum - News - Mac Miller († 07. September 2018)

Der US-Rapper Mac Miller ist gestorben. Er wurde nach einer Überdosis Drogen in seiner Wohnung tot aufgefunden.Sein Debütalbum "Blue Slide Park" schaffte es 2011 in den USA auf Anhieb zum Nr. 1 - und Goldalbum. Seine 4 folgenden Alben landeten auf Platz 3,4,2 und 3 in den USA und konnten sich auch in DE, UK und CH platzieren. Sein neuestes Album "Swimming", das vor 4 Wochen erschienen ist kam in der Schweiz immerhin auf Platz 35. Privat war er 2 Jahre lang mit Ariana Grande liiert.

R.I.P.
Ich kannte ihn nur vom Namen, auch vielleicht ein paar Songs gehört. Er soll ein talentierter Rapper gewesen sein. Ich mache jetzt kein trauriges Smiley, denn wer an Überdosis Drogen stirbt ist selbst Schuld. Er wusste genau, was er tat.

Das gleiche wie mit Amy Winehouse. Ihr Vater sagte ihr die Drogen werden dich umbringen. Was machte Amy? Sie nahm weiter harte Drogen, also Kokain.
Last edited:
Ich habe von dem Typen ehrlich gesagt noch nie etwas gehört.
"Smile Back" klingt gut, das Video ist top, wie viele seiner Musikvideos.

https://www.youtube.com/watch?v=T_Mt6Isew_0


ps: Seine Ex Ariana Grande die auch mit ihm Musik machte schrieb nichts. Was für eine unsympathische Frau, oder besser gesagt ein "Kind". Weil so sieht sie aus.

Respektlos!
Last edited:
Naja, Redhawk1, sie mag vielleicht nichts geschrieben haben, aber dennoch hat sie als Reaktion ein Bild auf ihrem Instagram-Account von ihm aus der Zeit ihrer Beziehung gepostet. Manchmal reicht auch das, weil Worte nicht immer den Schmerz und die Emotionen ausdrücken können und auch muss nicht alles in der Öffentlichkeit geschehen.


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.