Diskussionsforum


Das Festival der Lächerlichkeiten in einer neuen Edition.

Es obliegt mir als dessen größten Fan, den Reigen der wohlfeilen Kommentare zu eröffnen.

Passend heute dann der deutsche Vorentscheid.

Stand jetzt:
Eigentlich nichts brauchbares vorhanden.
Außer vlt. eine Nummer.
Ridiculous winners. Aber Hauptsache nicht dieser Knilchbubi Linus, sonst wäre mein Blutdruck wieder auf 200 gestiegen.
Dito southpaw. Hätte niemals mit diesen Sisters gerechnet; waren bottom 3 bei mir.
Ich frage mich nur, warum während der (gefühlt zweistündigen) Abstimmungszeit Alizée aufgetreten ist.
@Ökkel: Wegen des flachen Bauchs.

https://www.directupload.net/file/d/5372/yrx9covv_jpg.htm

Die ARD war confindent für diesen Burschen!!
Zuletzt editiert:
und wieder total lahme songs zur auswahl. in deutschland kapiert man wohl nciht, dass man was außergewöhnliches bieten muss. am ehesten aufgefallen wäre wohl lilly among clouds, aber auch sie wäre bestimmt chancenlos gewesen
Ich habe eben bei Wikipedia einen Eintrag zu den S!sters gefunden, der mich an der Ernsthaftigkeit der Verantwortlichen des ESC Vorentscheids zweifeln lässt. Und die ganze Verlogenheit der Veranstaltung offenbart.

"Das Duo wurde im Januar 2019 gegründet und fand sich zufällig zusammen. So suchte der NDR zwei Interpretinnen für das Lied Sister, welches von Laurell Barker, Marine Kaltenbacher, Tom Oehler und Thomas Stengaard bereits im Songwriting-Camp der Schweiz für den Schweizer Vorentscheid ESC 2018 – Entscheidungsshow geschrieben wurde, dort aber nicht die Live-Sendung erreichte. Es sollte per Wildcard an der deutschen Vorentscheidung Unser Lied für Israel teilnehmen. Der NDR stellte daraufhin Laura Kästel und Carlotta Truman zusammen, die damit das Duo S!sters bilden.

Zum Zeitpunkt des Vorentscheides kannten sich die beiden nur über Telefonate, womit sie ihre gemeinsame Beziehung intensivieren wollten. Am 22. Februar 2019 konnten beide dann die deutsche Vorentscheidung Unser Lied für Israel mit dem Lied Sister gewinnen, womit sie Deutschland beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv, Israel repräsentieren werden. Sie erhielten die Höchstpunktzahl von 12 Punkten vom Televoting und der internationalen Fachjury. Nach ihrem Sieg sagten beide, dass sie nicht mit dem Sieg gerechnet hätten."
Frage an alle ESC Fans und Statistiker unter euch:

Ist Luca Hänni bisher der einzige DSDS Sieger, der an den ESC fährt oder gab es schon andere?

Gracia Baur, 2005 für Deutschland, war 5. in ihrer Staffel.
Zuletzt editiert:
@Schiriki

Ja, Gracia die fünftplatzierte der 1. Staffel war dabei. Außerdem war noch 2005 mal die 6. der ersten Staffel, Nicole Süßmilch beim Deutschen Vorentscheid dabei. Die 4. der fünften Staffel Monika Ivkic nahm 2010 beim Vorentscheid von Irland teil. Amsonsten wäre mir sonst kein DSDS-Teilnehmer bekannt. Die Sieger der Staffeln waren alle noch nie beim ESC. Luca Hänni ist der erste.
Nachdem jetzt auch Polen seinen Beitrag präsentiert hat, kann man zumindest das erste Halbfinale mal komplett bewerten.

Meine Top 10 zum jetzigen Zeitpunkt (alphabetische Reihenfolge):
Belgien
Estland
Finnland
Griechenland
Island
Portugal
San Marino
Slowenien
Tschechien
Ungarn

Für mich ist das erste auch das bessere Halbfinale bis jetzt, es hat mehr Songs drin, welche mich überzeugen.

Für das zweite Halbfinale tue ich mich momentan schwer, überhaupt 10 rauszustreichen weil es bis jetzt nur die Niederlande, Norwegen, die Schweiz und mit Abstrichen Dänemark wirklich überzeugen können.
Aber noch fehlen ja Armenien, Schweden. Malta, Nord Mazedonien und Russland, also kann sich da noch was ändern.
@ Schiriki / da_hooliii:

Linda Teodosiu (3. der fünften Staffel) nahm dieses Jahr am rumänischen Vorentscheid teil, wo sie Vierte wurde.

Der Hype um Luca ist im Moment recht gross. Die ESC-Fangemeinde scheint es sehr zu mögen, die Schweiz ist aktuell 6. bei den Wettquoten. Könnte seit Vanilla Ninja tatsächlich mal wieder ein Top10-Erfolg werden!
Ich finde es sind dieses Jahr einige gute Songs dabei!

Meine Top 10 sind im Moment, nachdem ich auch jedes Lied mehrmals aufmerksam durchgehört habe :

1. Portugal
2. Niederlande
3. Italien
4. Russland
5. Ungarn
6. Belgien
7. Griechenland
8. Schweden
9. Israel
10. Slowenien

Hauptsache Luca Hänni gewinnt nicht mit seinem 0815 Dance Liedchen!
Leider ist Herr Hänni hoch gewettet.

https://eurovisionworld.com/odds/eurovision
Leider?
Das weiss ich southpaw, deshalb hab ich auch das geschrieben, was ich geschrieben habe!
Wie findet ihr den Song der australischen Sängerin? Nach mehrmaligem hören wird das zu einem echten Ohrwurm meiner Meinung nach! Der deutsche Beitrag ist für mich der bisher schwächste seit über 10 Jahren! Für mich kam der deutsche Vorentscheid im nachhinein ein bisschen so herüber wie als hätten die Verantwortlichen von der ARD und dem NDR schon im Vorfeld das Duo für die Teilnahme gehabt diese Sisters, wollten das die antreten beim Vorendscheid um Ergebnisskosmetik zu betreiben, mit wenn die baden gehen im Finale und das werden die, auf einen der hinteren Plätze, die Leute nicht alleine die ARD und dem NDR dafür verantwortlich machen zu können! Nach dem Motto ihr habt die ja gewählt!
Zuletzt editiert:


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.