Discussion Forum

Forum - Swiss Music - Gute Musik aus der Schweiz

War sonst gegenüber Schweizer Musik eigentlich immer etwas abgeneigt aber die neuen Lövebögs und Vivian Scheiben sind echt geil. Musik auf einem ziemlich hohen Niveau, was meint ihr?

Auch ich war lange Zeit ziemlich abgeneigt.. Ich finde, in letzter Zeit hat die Schweizer Musik ziemmliche Fortschritte gemacht. Besonders in Englischer Musik. Wir haben Lovebugs, Vivian, Patrick Nuo, Marc Sway, Ivo, Mia Aegerter... Ich hoffe, dass es einer dieser Stars auch im Aussland Erfolghaben wird!
ich hoffä das dr Ivo au im usland erfolg ha wird
...ich hatte noch nie Mühe mit der Musik aus der Schweiz. Klar gibt es auch schlechtes, aber auch im Ausland. Doch unsere Brillianten der letzten 25 Jahre: Krokus, Stephan Eicher, Yello, Gotthard um nur einige (auch im Ausland sehr erfolgreiche) zu nennen. Ach ja, da wäre noch Andreas Vollenweider, halt etwas andere Musik. Bobo dürfen wir auch nicht ausser Acht lassen (wie jeder Musikstil Geschmacksache). Schweizer, die in der Landessprache singen möchten schliesslich auch nur national erfolgreich sein, sonst würden sie englisch singen ...
Doch die neue Generation hat im Moment starken Aufwind!
lol ich rede hier von wirklich guter musik.. kein geklauter langhaarrock oder seichtes bobo gebllubbbee r e

habe alive und a love like tides an radiostorm geschickt. alive war bereits in der playlist

grüsschen marz

Was ist denn wirklich gute Musik? Geschmacksache oder?
Ich denke, an solche Kaliber wie "Metal rendez-vous" (Krokus), 1979 und 1980 auch in den USA ein Renner, "The race" von Yello, ein Klassiker, und die alten Yelloplatten von anfangs der 80er mit "Kultstatus", werden die heutigen CH-Interpreten nicht rankommen. Gerne lass ich mich aber überraschen, denn mir gefallen die jungen CHs auch.
Zudem verkaufte Andreas Vollenweider wohl mehr CD's weltweit als alle in der Hitparade vertretenen CH-Interpreten zusammen und Stephan Eicher ist in Frankreich ein Star. "Toutes les filles du Limmatquai" ist eine ROSINE!
Ich nehme nun mal an, du hast das alles nicht miterlebt, daher verständlich, das es dir nichts bedeutet.
stimmt ist wirklich alles geschmacksache aber wenn du alte mit neuen yello cds vergleichst musst du doch miteingestehen dass es einfach nur noch drittklassiger scheiss ist. genauso krokus, gotthard, etc.
stephan eicher gefiel mir nie besonders.. und diesen vollenweider kenne ich nicht einmal. schon möglich dass mir diese künstler deshalb so egal sind weil sich alles etwas vor meiner zeit abspielte. wiedemauchsei.

ist lange her das ich einen so genialen track wie love like tides von einer schweizer! band gehört habe. gruss marz

ps - die frage erübrigt sich wohl warum du so viele alte tracks in deinen charts hast
Ich finde, es gibt massig gute Musik aus der Schweiz. Das beweisst Swiss Music Radio, welches 100% CH-Rock und Pop im Kabel sendet. Ist mega cool!
He Leute, noch nie was von Zofka gehört? Ist ein echter Knaller. Irgendwie schräg und doch total cool. Lest mal den "Raveline".
Ich finde, es wird einfach zu wenig neue Ch-Musik in den Radios gespielt. Immer diese alten Hits, 100 mal gespielt, die man ja einfach nicht mehr hören kann. Ich möchte auch Musik hören, die von heute und von hier ist.
und was ist mit core 22? *g*
Denkt mal an Sens Unik ! Die darf man in diesem Zusammenhang nie vergessen...Die neue Lovebugs find ich ziemlich gut. Aber dass einige Sender sie als viel zu hart und nicht radiotauglich abstempelten, dass kann ich einfach nicht nachvollziehn. Fast schon lächerlich...Geile Schweizer Musik, die übrigens auch aus Basel ist ist auch die neue Scheibe von Schulzone (schulzone.ch - genialer Elektronik Sound im Stile von Kruder & Dorfmeister), die neue CD vom Reggae Wunder Famara (In Gambia ein Star, in Deutschland schon ein Insider-Tipp und in der Schweiz noch viel zu unbeachtet)...
Kennt jemand von euch Gotan Project? Der Kopf der Band (Christophe Müller) ist ebenfalls aus Basel und war früher in den Hitparaden unter dem Namen Touch El Arab...Super Geile Kombination aus Tango und modernen Electronic Sounds!
Gotan Project?
"La revancha del tango" habe ich als Vinyl-Doppel-LP. Etwas vom BESTEN in meiner Sammlung!!!
lunik ist für mich klar die beste schweizer band!
lunik rockt!! absolute hammer band!!
Der letzte GIG von CORE22 im Bierhübeli Bern war ein absoluter Hammer. Die Band
rockt wie die Sau und die Video Show war geil. Die neuen Songs klingen live härter was genial ist. Toll wie die Band moderne Samples, Sounds und knallige Rockelemente verbindet.
Core22 ist der Zeit immer voraus.
Toll so eine Band in der Schweiz zu haben.

@rewer: Gotan Project sind genial! Ichhabe sie in Basel gesehn.. Auch live sehr sehenswert, obwohl sie gar nicht spektakulär sind...eher geheimnisvoll...bei möglichkeit unbedingt ansehen! übrigens gibts vom track "Triptico" einen Peter Kruder Remix...auch sehr hörenswert!

Also die Scheibe von Schulzone (Flötenstunde) ist wirklich auch sehr hörenswert...war bei uns auf dem Sender das Album der Woche...

Lunik find ich ok...nur hat man von denen nichts neues mehr gehört, oder? Static war ein ganz gemütlicher Song...würde gerne mehr von dessen Format hören, aber das dazugehörige ALbum hat mich persönlich nicht so überzeugt...
Dass Core22 live absolut der Hammer sind stimmt . Ich habe sie gestern in Luzern gesehen. Die Band war super drauf. Im Vorprogramm haben übrigens die Lovebugs gespielt.
Lunik sind zurzeit im Studio und drehen gerade einen Videoclip. Und das Ganze soll dann nach den Sommerferien raus kommen.
core 22 sind wirklich gut. es würde mich wirklich noch interessieren, wie sie sich life anhören...

wie findet ihr patrick nuo?
Patrick Nuo ist nur ein Schönling, der alle Mädchen anzieht...
Zofka rues!! Ich finde ihn super. Jetzt läuft auch das Video auf ViVA. Da geht die Post ab...
Zofka rues!! Ich finde ihn super. Jetzt läuft auch das Video auf ViVA. Da geht die Post ab...
MOROCCOMUSIC.COM
Lunik sind wirklich stark. Meine momentanen Favoriten sind allerdings wirklich Orange Marmalade, die sind zwar noch nicht so bekannt, aber ich glaub das kommt noch. Swandive waren auch sehr gut, gibts ja leider nicht mehr.
Also dann, los ab in die Ostschweiz.
ORANGE MARMALADE werden nächsten Sonntag am ältesten Schweizer Open Air
in Bischofszell auftreten. Meines Wissens wird sogar der Petrus mitspielen.

Don't miss that party !

mory,greis,bligg,spooman,taz,p.moos,tibner97ner und big zis sind Lüüd wo ihres Fach verstönd sie händs voll druf.
Durch das allgemeine Orange Marmelade Fieber auf dieser Homepage neugierig geworden, habe ich mir diese Songs mal angehört und muss sagen dass es nicht schlecht klingt.
Lunik gefällt mir dennoch um einiges besser. Hoffe, sie werden auch über die Grenzen hinaus erfolg haben irgendwann.
Die beste CH-Band ist und bleibt Samael aus Sion. Die Alben "Passage" und "Eternal" haben Weltformat!!
Der Schweizer Mundart Hip-Hop ist wirklich lobenswert!!! Ich denke da besonders an Bligg, Greis, Big Zis...! Aber auch der Lausanner Stress versteht sein Werk!!!
Genauso gut sind Sektion Chuchichäschtli aus dem Bündnerland.
NINO COLONNA ich glaube dass der nino mit seinem ersten album (il meglio di me) eins der besten alben in der schweizer- musikszene gelandet hat.
NINO COLONNA? Ist doch der von Big Brother... gell?
Hat jemand auf SF2 das DJ Bobo-Konzert gesehen? Also, ich fand es echt geil!!
War wirklich genial. Auch das Publikum sensationell.
Ich war da. Die Stimmung ist nicht zu überbieten. Leider nicht ganz mein Sound, denn ich musste mit mit meinem Göttikind hin ....
Ach ja, dieses Göttikind war auch einmal gross im Bild (wie stolz sie ist !!!!)
Rewer: Warst Du auch gross im Bild?
...das möchtest du nun gerne wissen .....
...nein, ich zum Glück nicht (ich war verhüllt)!! Oder meinst du, ich wäre etwa gerne auf einer Bobo-DVD???
Last edited: 31.05.2003 04:40
Hast Du auch schön mitgemacht? Hoch, runter, links, rechts, klatschen? :-)
...ich war einer dieser griesgrämigen Mamas, Papas, Göttis usw. die regungslos dasassen .... ggg!
Nun aber zurück zum Thema!
beim Thema -gute musik aus der Schweiz, was haltet Ihr von Kisha & Band?

Würde mich interessieren.

Gruss
Oliver
Hallo Oliver

Ich finde, Kisha hat eine tolle Stimme und gehört zu den besten Sängerinnen in der Schweiz. Ich habe sie bereits drei Mal live gehört.

Allerdings fand ich ihre Attitüden hinter der Bühne alles andere als professionell: Sie wirkte genervt und gehässig. Vielleicht habe ich sie aber auch ganz einfach an ihren schlechten Tagen erwischt.

Gruss Moniique
Ciao Oliver
Ich habe Kisha einmal an einem Open Air live gesehen, und war mehr als angenehm überrascht. Vorallem Ihre Band war sackstark. Die Tonträger selbst finde ich jedoch nicht wirklich überzeugend da fehlt mir das gewisse Etwas.
In meinen Augen agiert Kisha jedoch auf der Bühne zu sehr zurückhaltend und schon fast ein wenig kindlich. Ein bisschen mehr Selbstvertrauen würde da sicherlich nicht schaden. Aber vielleicht war das ebenso eine Tagesform wie das geschilderte von Moniique.
dj Bobo, marc sway patrick nou tears anshelle
Ich habe gestern einen neuen Lunik Song am Radio gehört. Sie haben den Titelsong zum neuen Globifilm geschrieben. Der Song ist echt schön und haut voll rein. Check it out: "The most beautiful Song" kommt des öftern am Morgen auf DRS3 oder 24. Hoffen wir das Lunik dadurch auch mal aus der Schweiz katapulitert wird.
Hat mal jemand was von "Irrwisch" gehört? Waren vor etwa zwanzig Jahren mit "Livin' in a fool's paradise" in der Hitparade vertreten. Ich - damals als Teenie - hätte ein Date mit Nena, Madonna oder Michael Jackson sausen lassen, um ein Konzert der Solothurner nicht zu verpassen! Jahre später sind die "Jungs" immer noch zusammen und machen immer noch tolle Musik und Konzerte. Schade, dass sie es nie weiter geschafft haben... (
Wer sich erinnert und interessiert: www.irrwisch.ch
Schade, dass die zwei, drei Bands in denen ich mal gesungen habe hier nirgens erwähnt wurden... hihi! Nein, Spass beiseite - die sind auch nicht erwähnenswert. Aber unbestritten haben wir ein paar tolle Musiker in unserem Land! Und wie es scheint noch viele mehr, denn mehr als die Hälfte von den hier erwähnten kenne ich nicht...

take care und greez an alle
sarah
RETO BURRELL

www.retobrurrell.com

Gitarren Pop/Rock vom Feinsten !! Grandioses Songwriting wie man es in der Schweiz normalerweise nicht findet !

(Vergesst die Lovebugs und Konsorten !) this is the real thing.

feinste Produktionen (adam steinberg> shery crow) und erst noch ein English ohne peinlichen Akzent wie bei oben genannten !

reto ruuules !
@ Sarah
"First time" von Irrwisch war Spitzenklasse!!!! Ende der 80er waren sie am Erfolgreichsten, da war ja auch ihre Single "Queen of fire" in den Top 30 ....
"Livin' in a fool's paradise" (1982) finde ich auch ganz gut, hab sie aber nie Live gesehen ....
da war ja schon einer vor mir dran (ueli)

ich finde auch RETO BURRELL ist momentan DER schweizer Musiker. Es gibt sehr wenige, auch international nicht, welche mehr gefühl und sinn für eingängige, schöne melodien haben. es wäre wirklich an der Zeit, dass ihm der Durchbruch gelingt, auch wenn mit seiner Art Musik in der Schweiz momentan kein Blumentopf zu verdienen ist.....oder gerade deshalb. Auch sein kleiner Bruder COAL ist eine Empfehlung für jeden, der es ein wenig Countrylastiger mag.

Unbedingt kaufe: RETO BURRELL "Shaking off MOnkeys" und "Echopark"

gute NAcht

Onkel Heintje
ich find mer hend super interprete und bands ide schwiiz, huet ab...!
ich suche schon lange ein mundart song doch ich weis denn Titel einfach nicht ich kenn nur so halber den Refrain:
Sisch dis lache und dini schöni ouge sisch dis härz wo mi lto lo gloube!! Helft mir BITTE
@server,
ich bin mir zu 95 % sicher, dass der Song von Florian Ast ist. Das Problem ist,dass ich nicht weiss, welcher Titel... Sorry.
@server
Ich habs
Es ist wirklich Florian Ast. Der Titel heisst "Paris" und zu finden ist er auf seinem Album "Bilderbuch"!
Rewer du sprichst mir aus dem Herzen.Wir von der älteren Generation wissen schon lange das CH Musik sehr erfolgreich sein kann.Du sprichst "Toutes les filles du Limmatquai"an;
dies ist ein Kultsong mitsamt anderen höchst erfolgreichen Produktionen der 80-90 Jahren wie Krokus,Double,Vollenweider;Yello (die wegbereiter vom heutigen Techno)uvm.
Wir Schweizer wissen schon lange was gute Musik ist !
Francine Jordi ist doch auch ganz toll... WUAAAHAHAHA!!!!
Was gibt es da zu lachen? Den Eurovisions-Beitrag fand ich jedenfalls super!
also ich find ch-hiphop voll cool..
Aber piero, carmen und Co. sind nicht mein Fall
Ich finde, dass Patent Ochsner eine der besten Bands in der Schweiz ist!!! Die Musik ist einfach genial!!
Natürlich Gölä und jetzt mit dem neuen namen BURN die neue CD ist wirklich super...
UNSERE HÖRGEWOHNHEITEN HABEN SICH IN DEN LETZTEN JAHREN DURCH DEN GANZEN DRECK DER UNS VORGESETZT WIRD AUF EIN SEHR TIEFES NIVEAU GESETZT! ICH FINDE WEDER EINEN DER MUSICSTARS DIESES TITELS WÜRDIG NOCH FINDE ICH SCHWEIZER HIPHOP GUT. ES KÖNNEN SICH HEUTE EINFACH VIELE DIE TECHNISCHEN MITTEL LEISTEN UND IRGENWELCHE GUTGESPIELTEN PLATTEN VON MUSIKERN ABSAMPLEN.
DJ BOBO DARF MAN NICHT ZU GUTER MUSIK RECHNEN. DAMIT HAT DAS ÜBERHAUPT NICHTS ZU TUN! DAS SIND EINFACH HÖRSPIEL-CDS FÜR KINDERGÄRTNER UND SOLCHE DIE ES GEBLIEBEN SIND... DAS IST MEINE MEINUNG.. HOFFE AUF STARKE PERSÖNLICHKEITEN MIT ECHTEN QUALITÄTEN...
Lasso
CH-Interpret(inn)en, bzw. Bands, die bei mir Top waren (chronologisch):

Toni Vescoli
Pepe Lienhard Band
Krokus
Mainstreet
Irrwisch
Billy Bostitsch Bänd
Phil Carmen
Double
Gurd
Gunvor
Jane Bogaert
Hellmute
Francine Jordi


Last edited: 16.03.2005 18:40
baumgartner, "gute musik" ist doch mehr oder weniger geschmackssache, nicht??
scorpion, deshalb schreibe ich ja auch dass es MEINE MEINUNG ist.... aber biite setz doch dj bobo irgendeinem deiner lieblingsmusiker vor, mach den test... ich wette sie werden drüber lachen und den kopf schütteln und auf das sollen wir stolz sein??
Gute schweizer:

Airbäg
patent Ochsner
Stephan Eicher
Denn die haben sicher kein tiefes Niveau allenvoran Stephan Eicher!!
die musik der schweizer künstler ist im vergleich zu anderen sehr gut. stelle man sich vor, wir haben einen dj bobo, unsere nachbarn haben dj özi, kübelböck, dieter bohlen usw.... ist EIN musiker referenz für alles, was ein land zu bieten hat? nein, und ich bin der meinung, nicht alles muss international bekannt sein, um den status von "gut" zu erhalten. so stehe ich voll und ganz hinter folgenden schweizer musikern:

- patent ochsner
- subzonic
- stefan eicher
- mani matter
- natascha
Tja, nachdem sich die beste Mundard-Bänd aller Zeiten aufgelöst hat, muss ich wohl ne neue suchen

1. for ever and ever: AUTSEID (usem Heidiland)
2. Plüsch
3. Airbäg (gits leider au nüm, uf jede Fall macheds e langi Pause*g*)
4. Mayday
5. QL ;-)
6. Flöru Ast (die neue sind nöd würklich de Hit, naja)

- Patrick Nuo und Marc Sway sind au genial, trotz Teenie-Fan-Image ;-)

DJ Bobo, naja, findet wohl jedes Kind zwischen 8 und 15 mal toll *ggg*
Also ich finde die Schweizer Musik im Moment noch cool, vorallem Hip-Hop wie Brandhärd und Kuchikäschtli. Aber auch Patrick Nuo ist voll cool.
www.djroemer.ch
c7inch

ig finde s sandee voll dr hammer! si het e mega-stimm, wie me süsch ir schweiz nid findt!!!
Sandee het wirklich e wahnsinns Stimm.
Die beschti Live-Band find ig aber "aextra", schad, dass die grad Pause mache
Dada (ante portas) kommen gut...
Lovebugs find' ich unterste Schublade!
@Sandra: Vom Namen her könntest du selber Sandee sein
@ voex: Stimmt eigentlich, sie würd sich aber chuum sälber als "s Sandee" bezeichne und so rüehme
ich hoffe sandee hat in zukunft mehr erfolg. denn sie hat wirklihc talent
hey sway isch ä geili band. die drucked geil ab und händ mega coole igängigi songs!sway isch voll dä binger
LUNIK nüt anders
Plüsch isch au super!!!!!!!!!!!!
Fiin, no fiiner, siidefiin, Plüsch (jetz isch kei Steigerig meh möglich!!)
NUROTIC SOUNDSYSTEM kommt bald mit eigenem stoff, haltet euch fest!!!!!!!!
ich hab was gehört, werden abräumen!
23.04.2004 00:08
LarkCGN
germancharts.com
PETER, SUE & MARC waren TOP ... und sind laut der Statistik auf dieser Seite immer noch Platz 3 ... der erfolgreichsten Schweizer Singles-Künstler nach DJ Bobo und Gotthard.

Peter, Sue & Marc !!! Forever! hehe
was isch dschwyz scho? alles klauti musig, no nie öpis selber gmacht, kei richtigi kultur..alphorn forever..aso ebe striitet oi nöd um so scheiss musig, und de bobo das isch ja wohl speinlich wo dschwyz je gmacht het richtig truurig..xs
WHYSOME!!!

definitiv die beste schweizer band momentan meiner meinung nach! die basler indie-rocker haben übrigens gerade ein neues album draussen: "... of the need to wait"
absolut empfehlenswert!!!
De Harry Hasler esch de geilscht

+de Peter Steiner au

und de DJ Igo met Freude Herrscht
Hab gelesen, dass Airbäg ja 2005 mit einem neuen Album kommt. Aber im Juni & Juli sollen sie "verdeckt" mit "Erwin und Martin feat. die sauren Gurken" unterwegs sein!
Weiss zwar nicht wieso die mit einem Decknamen auftreten. Aber was meint ihr? Werden die wieder Erfolg haben?

Werbung in eigener Sache: Kennt ihr POKER ALICE? American Rock Made In Switzerland. Besucht doch mal die Website www.pokeralice.net. Noch in diesem Jahr kommt das vierte Album raus.

Danke & Gruss
Moni
1.Patrick Nuo
2.Plüsch
3.Music Stars

Last edited: 25.05.2004 13:30
betreffend 1. Nachricht:
ja, war eigentlich ursprünglich auch eher abgeneigt gegen CH Musik. Aber seit es die Lovebugs gibt, hat sich das ziemlich geändert...! Was für eine geniale Band!!!
ähm patrick nuo isch jo voll di pleite.....
Gute Schweizer Bands oder Sänger:

Lovebugs
Plüsch
Lunik
Scream
Polo Hofer und Schmetterband
Züriwest
Dada ante Portas
Disgroove
Krokus
Patent Ochsenr
Florian Ast
gut find od fand ich:

- blusbueb
- big zis
- paar&ohrä
- lovebugs
- züri west
- division kent (nachfolger von swandive)
- domenico ferrari
- dani göldin
- stress
- filewile
- sektion k
- ray wilko
- rams
- baze
- saalschutz
- seven
- yello
- lunik
....und ...dann wohl noch ein paar die ich jetzt vergessen hab
LOVEBUGS ARE THE BEST!!

Sorry, das musste ich jetzt einfach mal loswerden.
ich such seit langer Zeit ein Lied das ich in den 80ern im Radio spielten, Züricher Unterland... Wenn i so schau ins Unterland ...

Kennt das jemand hier?
Also für mich zeigen Züri West seit über 20 jahren dass gute musik auch i der schweiz stattfinden kann, und das auch noch in mundart

vorallem die alben
- arturo bandini
- hoover jam
sind wirklich gut
Ja da muss ich Füdli recht geben. Insbesondere die Lyrics von Züri West sind qualitativ das beste was die Schweiz zu bieten hat.
Die Rockband ANIMA aus der Ostschweiz ist der Hammer,die Rocken was das zeug hält mit Ihrem eigenen
Stil
Hey, habe total MONOBLOND vergessen!! Die find ich auch noch gut. Hab aber lange nichts mehr von denen gehört. Gibt es sie überhaupt noch?!
Ich finde schweizer Musiker wie: Gotthard, Krokus, Yello, Mani Matter, Sina, Patent Ochsner, Polo Hofer (mit & ohne Schmetterband), Pepe Lienhard, Peter Reber, Peter Sue & Marc, Florian Ast (zum Teil), Züri West, DJ Bobo etc. gut.
Nicht so toll finde ich: Plüsch, Patrick Nuo, Alle Musicstars, etc.
JOLLY AND THE FLYTRAP
Bescht Musig chunt eh us Graubünda, wills eifach dä geilscht Dialekt isch.
Gimma¨
Breitbild
Bündnerflaisch
Sektion Kuchikaeschtli
EMEL habt ihr vergessen - die mit Abstand beste Solo-Sängerin der Schweiz!
Seven,Gölä,Mia aegeter,Lunik,Redwood,Baschi,
Dada(anteportas),Plüsch uvm..............
emel, seven, baschi, sektion kuchikäschtli, bligg, lunik
redwood!
Celtic Frost, Hellhammer, Coroner, Drifter, Bloody Six, Lazy Bones, Poltergeist, KROKUS!! Leider gibt es einige davon nicht mehr, die Musik lebt jedoch zum Glück weiter.
Pure Inc
@ Pillermaik
"The Lazy Bones" ... echt? Wieso dass denn?

Anyway, dass Polo National so spät genannt wurde ist fast schon tragisch. Ist er doch DER Mundartrocker des letzten Jahrhunderts.
Weiter fehlt "Dänu Sigrist" Gigi Moto, Vera Kaa, Rams, Crank und Adi Weyermann, Posh oder die Urgarde aus Genf "Young gods", dazu noch Bloodstar, China und vorallem aus der Goth Szene "the beauty of gemina" oder Nuk.
Young Gods - fantastisch.
Crank und Adi Weyermann - seine letzte platte hat mich zwar nicht ganz so überzeugt wie die vorher.
Emel - das neue Album ist wirklich gut. Hätte ich von ihr nie erwartet (liegt u.a. wohl auch an Young Gods Producer)

Trummer!

Nach 2 englischen Alben und einem 6 monatigem Aufenthalt in den USA hat er fernab vom typischen Mundartsound einen eigenen Mundart-Indie-Folk-Sound entwickelt:

http://www.hitparade.ch/showitem.asp?interpret=Trummer&titel=Im+Schatte+vo+d%E4m+B%E4rg&cat=a
(Wer zum Herbst ein etwas melancholisches Album braucht, reinhören!!)
Last edited: 06.11.2007 13:24
Hallo zusammen.
Ich weiss nicht genau wie ich auf dieser Seit gelandet bin, aber ich habe ein kleines Problem.
Ein Lied geht mir nicht mehr aus dem kopf, und ich kenn den Titel nicht.. vielleicht kennt das Lied jemand von euch..
der refrain ist ungefähr so:" Du hesch es lache wienis no nie ha gseh...wo du besch gets keni Träne meh.."
Ich wäre euch dankbar, wenn mir jemand den Titel dieses Liedes sagen könnte..
Danke
Gölä - Keni Träne meh....
ganz klar gölä
Hallo miteinander
Zuerst mal ein riesenkompliment an die schweizer musik, sie hat sich in den letzten Jahren extrem weiterentwickelt, allen voran die Musik aus dem Aargau von Seven, ich war jetzt 6 Monate in den USA und sogar dort war das Album Home von ihm in jedem Plattenladen erhältlich. Sonst finde ich nur noch Stress (z.T) und Gotthard einigermassen höhrbar
Hallo Ändu,

da kennst du aber nicht viel von der Schweizer Musik. Was ist mit Chakra, Young Gods (die übrigens auch weltweit erhältlich sind)? Emel? Florian Ast? Bligg?
Seven finde ich ja ganz akzeptabel, aber sehr glatt. Und gOtthard... Nicht mein Fall.
ähm Chakra ...
Ich bin für Shakra! Yep, absolut ... und wenn wir schon dabei sind auf der rockigen Welle: Crystal Ball, neue Scheibe am 16.11.07!
Luke Gasser, der noch weiss was anständiger Rock'nRoll ist! Vor allem sein letztes Album "Stiär" und sein neuling "Affäzahnd" drücken ab vom Feinsten! :-)

Und natürlich ZüriWest!
Last edited: 13.11.2007 09:27
SNITCH. chakra . redwood. krokus.
Ich mochte Schweizer Musik schon immer. Meine Favoriten sind hier natürlich ganz klar Stiller Has und Polo Hofer (v.a. zu Rumpelstilz-Zeiten). Auch Liedermacher wie Sarbach und die Berner Troubadours finde ich sehr gut.
snitch, celtic frost, eluveitie, lunatica, hellhammer, krokus und no vill meh... d schwiiz hät schu a paar extrem geili bänds
the peacocks. tight finks. favez.
hey ich find plüsch einfach subba
die sind echt top
s beste sind meiner meinung nach die texte
echt n lob^^
wir haben auch bei uns unzählige talente in jedem kanton
(leute, rausgehen und livebands/sänger-innen unterstützten)
und nicht nur im ausland. Gründet selbst bands oder was
auch immer. leben und nicht nur bei vorgesetzter konserven-
musik verdummen. bringt wieder leben, aufstand protest in
die livemusik. take care alle.
Meine favorits :

Martin Schennkel - Day off & sometimes
(hatte als er lebte coole schöne hits)

Lunik -Alle hits bis 2007
Lovebugs - alle hits bis duett mit lene Marlin
Mia Aegeter :
- U Don't Know How To Love Me
-Hie und jetzt
-Alive
ect...

Double - Captain of the heart
Züri West - Finds glück eim
Baschi - Bring en hei ,Fürs Volk
Dj Bobo - (einige hits)
Dada (Ante) Portas -dance beside the moon

Adrian Solo (Lovebugs) :
- The healing , Play ,ect.. er macht coole und schöne interesannte musik.

MiNa (Project of Lunik) - Complete,Living in between
(einfach schöne musik nebst lunik)


Redeem - Alive (tönt voll international rockig,cool)

Vivian:
-The only one ,Alive,Bad creation ect." tolle pop & rock songs"

Gotthard :
-Heaven,Homerun,ect... (gefällt mir sehr gut)

Redwood (Aplogize & Fat chance,interesannte band)

warum in der Weltgeschichte herumhören,in der Schweiz gibt es eben so gute musik die es international schaffen könnten und konnten.
Mir gefällt songs von der Schweiz auf schwiizerdütsch und englisch.

Nach den Ferien ist es das was ich am liebsten höre nebst internationale acts.
Tip >> Stephan Leuenberger Newcomer aus der Schweiz.
Macht Dancemusic www.stephanleuenberger.com

Starargovia gewinner 5 wochen lang im radio gewählt.
Es gibt gute Musik aus der Schweiz, doch man muss sie regelrecht suchen, da sie so selten ist.
Klar, was gut ist, ist immer subjektiv. H ier mal meine Meinung dazu:

Ich persönlich finde Mundartmusik die schlimmste Erfindung, seit es die Schweiz gibt. Diese Musik kommt bei mir (höchstwahrscheinlich) einfach der Sprache wegen nicht ernstzunehmend rüber, bzw. wie der Text dann vorgetragen wird. Zudem finde ich Schweizerdeutsch, wobei mir dann der Dialekt egal ist, eine nicht so schöne Sprache, so dass sie mir für Musik ungeeignet erscheint. Wenn ich etwas auf Deutsch oder Französisch höre, sieht das bereits wieder etwas anders aus.

OK, aber zur Musik selbst: Nebst dem Manko an internationalen Vermarktbarkeit der Schweizer Sprache in der Musik, fehlt es in CH-Musikproduktionen oft an etwas Originellem. Die meisten CH-Produktionen hören sich so trocken an, als ob sie direkt vorm Lagerfeuer oder im Schlafzimmer aufgezeichnet worden wären. Und das betrifft nicht nur Mundartproduktionen, sondern auch englischsprachige Songs, die aus der Schweiz stammen.

Meiner Meinung nach ist CH-Musik dann gut, wenn sie auch im Ausland erfolgreich ist oder zumindest das Potential dazu hat (=englischsprachig). Ich fixiere mich nicht darauf, doch in der Regel ist das dann auch Musik, die mir gefällt.
Um ein paar Beispiele zu nennen:
DJ Bobo mit seinen Songs um 1992-1996 (er feierte damit weltweite Erfolge), Yello (ihr innovativer Sound war international beliebt; bin jetzt aber kein Fan der Gruppe) Double - "Captain Of The Heart" (vorhin schon erwähnt, war sogar in den USA (!) ein Hit) und von mir aus noch die neuen Dada Ante Portas-Songs (denn vorher klang ihre Musik echt daneben). Gotthard ist auch nicht übel, auch wenn ihre Melodien für meinen Geschmack langsam aber sich austauschbar klingen.

Hingegen ist ein "Bring en hei" von einem Baschi, der nicht einmal richtig singen kann, das Gedudel von Plüsch oder ein "Äwwigii Liääbii" einfach daneben und lächerlich.
Last edited:
Sehr tolle Schweizer Bands! Rockig, feggig, cool! Und live sind sie alle drei einfach GRANDIOS.

- The Paces

- Backseat Rhythm
http://www.backseatrhythm.ch

- Black Diamonds
http://www.black-diamonds.ch
Bin chli öberascht gsi ausi b hitparade gläse han
das velne dä song ned so gfaut:

Marc Sway - Severina

Mini pers. meinig isch:
Es tönt ächt cool,nach sommer,

und hei i der shwiiz händ mer näbscht gueti schwiizer songs au enlglischi oder Französischi und Italiensisch spröchigi songs.

Ich find no einigs cool vo :

Adrian Solo,Dj Bobo,Dada(Ante) Portas,Lunik,
Lovebugs,Züri West ect..
Es ged osserd dem Gimma nüt wo mer ned gfaut.
D schwizz hett velles z büte.
de schämu esch genial !

http://www.viller.com
Gab mal ne schweizer band namens MEGORA, die um 1990 ein Demo veröffentlicht haben; "The fog"!
Das war cooler Metal.

Oder aus Uster in den ganz frühen 90ern; SPINKS mit ihrem Demo "Du!?"; auch geil! Metal-Punk.
Young Gods und Yello: Hallelujah
Marc Sway, Züri West, Emel, Young Gods, Sophie Hunger, Heidi Happy

Gimma, Bligg, DJ Bobo, Musicstar scheisse, Popstar scheisse
Jo jo was me ned aus öberd Stefanie Heinzman khört,d song (Unforgiven)söll schlächt töne aber ey die meischte lüt,schriebe das nome will sie Metalica guet finde und ned offe sind för ferenderig.Okay Mag sie,es tönt scho andersch,isch aber för die version ,sehr cool.
Gschmacksach isch alles weiss i jo.
Krokodil! 70er Jahre.. so Progressive Rock.
Ganz vergessen zu erwähnen: Myron, einfach wieder mal gute CH-Popmusik mit internationalen Qualitäten.
Schweizer Banmds mit internationaler chance,und die die es international geschafft haben :

-Mañana
-Snitch
-Lunik
-Redeem
-Lovebugs
-Dada(ante)Portas
-Vivian
-Redwood (zu früh aufgelöst)
-Stefanie Heinzmann

eigentlich wen jetzt keiner auf schweizerdeutsch singt,so haben viele Acts gute chancen ,auch international einwenig fuss zu fassen,den stimmlich und vom sound her,tönen viele echt cool.
Soooooo viele gute Bands.Ob Rap,Rock,Dancemusic,Pop ect..
Faaaaaaaaaaaaveeeeeezzzzzzzzz
Etwa jede woche kann man auf drs3,hitparade.ch oder mx3.ch ect. neue schweizer bands entdecken,die ich im vergleich zu internationalen bands,genau so cool finde.

Pegasus :
Als die band im ersten jahr (mit plattenvertrag),musik machten,fand ich sie nicht unbedingt schlecht aber einwenig schwach,den ich fand als newcomer band muss man songs bringen,die von den bekanteren bandsongs abheben.
Nun der neue aktuelle song "Easy" find ich hammermässig.
Was ich so empfand ist,dass Pegasus immer so bei einigen leuten als schulband abgestuft wurde.
Ich finde, so wie man Pegasus im interviews sprechen hört,so tönen sie so als würden sie nicht nur auss spass musik machen sonder haben auch musikalische ziele.
Okay spass haben sie auch,keine frage aber sie sagen nicht,okay wens nicht klapt das easy.

ua. Mañana - Make A Tiger :
Ein spanender cooler song.

Sonst finde ich viele der bekannten bands die man immer wieder im radio hört.
Die schweiz hatt musikalisch einiges zu bieten.
Führen in sache trancemusic ist für mich ganz klar :
Dj Tatana.

ansonsten viele andere pop-rock acts.
Meine Tipps, u.a.
Cobalt
Judges
Monkey3
Leech
The Young Gods
Aloan
Favez
Baschi!!!
DJ Bobo
Brandhärd
Lunik
Double
Fresh Color
Yello
Phil Carmen
Gölä
Killer
Züri West
Mani Matter
Matterhorn Project
M.C. Eugster
Robert Miles
Stephan Eicher
Subzonic
Krokus
Polo Hofer
Peter, Sue & Marc
Gotthard
Pepe Lienhard Band
DJ Tatana
Patent Ochsner
Michael Vollenweider
Marc Sway
Lovebugs
pegasus
myron
seven
hier einpaar bands die englisch singen
Seven
Dj Tatana
MyKungFu
Electric Blanket
Redwood
11am
77 Bombay Street
Snitch
Lesley Meguid
Lovebugs
Sophie Hunger
Marc Sway
Lunik
Last edited:
Wurde das zürcher Duo "DIVISION KENT" schon genannt?
Die machen perfekten Chillsound!

Leider habe ich gerade heute erfahren, dass die Sängerin Andrea Bleuer ihren Kampf gegen den Krebs verloren hat!
Sie wurde nur 37 jährig.

RIP
Meiner Meinung nach ist Eluveitie die beste schweizer Band.
Filewile (Elektrosound aus Bern)
New Hip Hop Release
The Architect presents Chopp Devize “Hip Hop Renaissance”
The album features guest appearances by legendary emcees and up and comers. Heavy hitters like, Tony Touch, Canibus, Rock (Heltah Skeltah), Planet Asia, Killah Priest (Wu-Tang), Spice 1, Doodlebug (Digable Planets), C-Rayz Walz, Pacewon (Outsidaz), M-Eighty, Urban Rose, DJ Immortal, and more.
Versatility, lyrics and the roots of Hip-Hop seep through Chopp Devize. This Florida based emcee displays extreme lyrical dexterity and passion while paying homage to all of the Hip Hop OG's.

[url=http://www.101distribution.com/artist/?id=8494&cr=125572]Click here to listen, see freestyles and more[/url]
[IMG]http://media.101distribution.com/media/8494/8494_cd.jpg[/IMG]
The Evpatoria Report
Shora
Leech
Knut
Darkspace
Sun Of The Blind
Impure Wilhelmina
Mumakil
Favez
Cataract
Hellhammer
Celtic Frost
Triptykon
Shelving
Last edited:
Hello . Wenn ich euch wäre würd ich mal bei Dario&Spinfire auf der Page vorbeischauen. Rock Rumantsch das isch der Hammer !!!!! Gruss Lupo
Philipp Fankhauser.
und nirgends steht Christine Lauterburg? Seltsam, bin aus Deutschland und das ist für mich als 'Internationaler' das beste was ich aus der Schweiz gehört habe
Shilf (aus Basel)

Die Band bot 2004, mit "Out For Food", als letztes Lebenszeichen, ruhige und verträumte Musik für einen intimen Hörerkreis, der offenbar bis heute nicht gewachsen ist.
Irgendwo zwischen Folk, Low-Fi-Pop, Alternative Country und Indie-Rock.

http://www.myspace.com/shilf
Last edited:
The Gamebois ,eine hammer live Band.
Mir gefällt der mix zwischen funk,soul und rap.
Gestern Habe ich The Gamebois per zufall in Basel am Rheinufer gesehen und gehört.Ja bei einem spontan Konzert.
Da man wahrscheinlich nicht wuste das The Gamebois auftreten würden,so kamen auch nur wenige aber genügend um eine coole stimmung zu erzeugen.

ua.

-Mañana
-Snitch
-Lunik
-Redeem
-Lovebugs
-Dada(ante)Portas
-Vivian
-Redwood (zu früh aufgelöst)
-Stefanie Heinzmann

und viele mehr..

Die Schweiz hatt unglaublich gueti Acts.
ua.

-Mañana
-Snitch
-Lunik
-Redeem
-Lovebugs
-Dada(ante)Portas
-Vivian
-Redwood (zu früh aufgelöst)
-Stefanie Heinzmann
-Stress
-Bligg
-Sens Unic
-Greis
-Wurzel 5
-Gamebois
-Carolin Chevin
-Baze
-The Shell
-James Grunz
-Dj Antoine
-She Dj Tatana
-Dj Mahara McKay
-Mr Da Nos
-Yello
-Heidi Happy
-Mia Aegeter
-Gölä
-Dj Bobo
-Martin Schenkel (auch nach seiner zeit,unvergessen)
-Züri West
-Deliahs
-Gotthard
-Baschi
-Phenomden
-Dodo
-Elijah
-Phil Carmen
-Core 22
-Adrian Stern
-Seven
-Lockstoff
-Adroan Weyermann
-Marc Sway
-Patent Ochsner
uam..

Redwood haben sich nicht aufgelöst!
Einige von Pillermaik genannte Bands weiss ich auch sehr zu schätzen:

Coroner
Celtic Frost
Hellhammer
Eluveitie
Gotthard
Wurzel 5
Black Tiger
Subzonic (vor allem das Debüt-Album)
Squitch

Und es gibt sicher noch viele mehr, welche mir jedoch momentan nicht in den Sinn kommen!
Ich denke es gibt so viel gutes, das unbekannt ist. darum hört doch mal auf www.mx3.ch rein, da findet ihr super Schweizer Acts, die aber nicht viel in den Medien sind.

WWW.MX3.CH
paar@ohrä äu en fave för mech, p-27 chonnt mer no i senn,
aber vowäge intl. format ond so : Brothertunes

wer weiss vo wem das esch ond wes heisst??? :
~le réveilleur fait pip pip pip, le petit chien fait wu~
s'DRS3 het das ab ond zue gspelt vor 10 oder 15 johr.
Gotthard !!!
REDEEM hat ein neues album amstart!!
gucksch du:

http://www.youtube.com/watch?v=lW1FBR_nqeA

hey hammer!! ändlech!! das muesi grad ha!!!!
hand die mal per zuefall live in berlin mit 3doors down gseh. die sind der oberhammer!!!! dlüt im publikum sind meh abgange als bi 3doors down sälber. han die nöi schibe gad uf cede.ch vorbstellt
United to be famous !
hoffentlich endlich mal wieder gute CH musik....
Chemical Blue Elephants
Also i glaub ganz fescht dra, dass
Bastian Baker und Myron au usserhalb vo dä Schwitz erfolg ha werdet und evt. schaffäts jo au no Dada ante portas
Sind eifach alles spitze Bands
77 Bombay Street!!!
Sie schaffen das international, sind auf dem Boden gebliebe, einfach sympathisch, haben gute Songs drauf, alle eine supertolle Stimme!! Da kannman nur sagen: TOP Sie haben es verdient und sind wahre Schweizer, die die Musikszene erobern
Einiges an guter CH-Musik wurde schon genannt u.a. auch Yello, Phil Carmen, lege gerne noch etwas nach:
Private Mood Project, Betty Legler, Parliament of House, Max Lässer, Mario Kamien, Shakedown, Rawsoul Orchestra usw. - immer wieder schön, wie vielseitig die Musik doch sein kann.
Zufügend:
Nova International <<
Selina und Hanspeter <<

77 Bombay Street
Max Urban
Mañana (Die Schwizer Band nicht die Latin)
Snitch
Lunik
Redeem
Lovebugs
Dada(ante)Portas
Vivian
Redwood (zu früh aufgelöst mit Lesley)
Stefanie Heinzmann
Stress
Bligg
Sens Unic
Greis
Wurzel 5
Gamebois
Carolin Chevin
The Shell
James Grunz
Dj Antoine
She Dj Tatana
Dj Mahara McKay
Mr Da Nos
Yello
Heidi Happy
Mia Aegeter
Gölä
Dj Bobo
Martin Schenkel Züri West
Deliahs
Gotthard (Steve Lee)
Baschi
Phenomden
Dodo
Elijah
Phil Carmen
Core 22
Adrian Stern
Seven
Lockstoff
Adroan Weyermann
Marc Sway
Patent Ochsner

Ich finds cool das wir in der Schweiz so viele verschiedene Bands,Sänger/innen oder Djs haben.

Die Internationalen Acts find ich immer noch toll aber das es in der Schweiz in Wochenabschnitten immer neue Musik in der Schweiz zu entdecken gibt ist cool.





Egal ob andere finden die Schweizermusiklandschaft kann mit der Internationalen Musik nicht mithallten,das ist mir egal.
Ich höre alle ob Internationales oder Nationales.
Loset bi glegeheit mau hie dri


het sicher für jede Gschmack öbis , ou wes nid bekannt isch


http://www.youtube.com/user/Perfrec/videos

Merci fürs aluege!
Nächste woche kommt das album von "77 Bombay Street- Up In The Sky", "Neu" .....in die "NL Alternative charts".
Mir gefällt rägenassi strasse von Daliah und Du und Ich von Heidy Happy besonders!
Alvin Zealot
The Animen - My pretty Ballerina
http://www.youtube.com/watch?v=RlhSHVP-5q8

min tip
Gloria Volt aus winterthr rock city.
Philipp Fankhauser
Shirley Grimes
Open Season
Bekannt oder nid bekannt isch für mich egal.
Jede Act isch mol unbekannt gsi.
hab ich oben gelesen und füge weitere hin zu..

Pablopolar
Remady & ManuL
Nova International
Selina und Hanspeter
Boy
Dj Tatana
77 Bombay Street
Max Urban
Mañana (Die Schwizer Band nicht die Latin)
Snitch
Lunik
Redeem
Lovebugs
Dada(ante)Portas
Vivian
Redwood (zu früh aufgelöst mit Lesley)
Stefanie Heinzmann
Stress
Bligg
Sens Unic
Greis
Wurzel 5
Gamebois
Carolin Chevin
The Shell
James Grunz
Dj Antoine
She Dj Tatana
Dj Mahara McKay
Mr Da Nos
Yello
Heidi Happy
Mia Aegeter
Gölä
Dj Bobo
Martin Schenkel Züri West
Deliahs
Gotthard (Steve Lee)
Baschi
Phenomden
Dodo
Elijah
Phil Carmen
Core 22
Adrian Stern
Seven
Lockstoff
Adroan Weyermann
Marc Sway
Patent Ochsner
uvm...

bei mx3.ch oder srf 3 (RADIOSENDER)
hört man fast alle 2 wochen neues aus der Schwiiz.

Lo und Leduc
uvm..

mir gefällt die Musig us d Schwiiz.
I lose vo d 50 er bis höt sehr sehr vieles,vo nationaler bis internationaler Acts.So Pop und Rock klasdiker.
Mer i der Schwiiz chöne üs freue das mer so fantastischi Acts us vers. Genre händ.Ob i schwiizer sproch oder änglisch,italienisch ect.
eunigi hits blibe i der Schwiiz e hit wil si of schwiizerdütsch gsunge/grapt wärdet aber isch au cool.
Und vieli änglischi songs händ internationale chance.
Sit johre gid unglaublich viel guets us d schwiiz und genre cha sich gseh lo.

Swiss Tekno Kidz feat. Trudi Gerster – S'Ramseyers (1995)
https://www.youtube.com/watch?v=2bMyV2UnNFg
"Nova International" sind keine Schweizer...
http://de.wikipedia.org/wiki/Nova_International
Allerdings bekannt geworden über die Werbung eines CH-Grossverteilers...
ich finde die schweizer musiker welche auch noch in ihrer muttersprache singen mega geil.. so sollte das sein, und die schweizer müssten solche künstler viel mehr unterstützen und sich endlich von diesem amerikanischen konsumscheiss lösen. jeder redet von eigener kultur aber auf dem ipod läuft nur englisches zeug. paradox

http://samikaj.com/
1. www.gunvor.com
2. Lovebugs
3. Stephan Eicher
4. DJ Bobo
5. Sina mit "Wänn nid jetzt wänn dänn
Etc...


Add a message (*=mandatory field)
Name*   
E-Mail   
Add Smilies:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?