RESIDENT EVIL: REVELATIONS (3DS)



Titel Resident Evil: Revelations
System 3DS
Genre Action-Adventure
Entwickler Capcom
Publisher/Firma Capcom
Altersfreigabe 16
Release EU 27.01.2012
Fachzeitschriften
M! Games 01/2012 90%
N-Zone 02/2012 88%
Weitere Systeme Resident Evil: Revelations (PC)
Resident Evil: Revelations (Playstation 3)
Resident Evil: Revelations (Wii U)
Resident Evil: Revelations (Xbox 360)
Resident Evil: Revelations (Playstation 4)
Resident Evil: Revelations (Xbox One)
Mit Resident Evil: Revelations kehrt Capcom wieder zum Ursprung des Horros zurück und lässt euch wieder knallhart ums Überleben kämpfen, während man nie weiß, wann der nächste Untote aus der scheinbar verschlossenen Tür durchbricht und euch ans Hemd will – das zumindest zeigt die Demo-Version des Spiels und Videos. Der Horror kehrt endlich zurück und zwar auf den 3DS. Und nicht nur das Horror-Element kehrt zurück.

Capcom plant, auch ein Wiedersehen mit alten Zombie-Bekannten einzubauen – aber auch neue Elemente nicht vernachzulässigen. So soll man auch am überfluteten Deck Horden Untoter abhalten müssen und kann auch unterwasser auf die Jagd gehen. Und um für Abwechslung zu sorgen, wird man nicht bloß am kalten Deck des bekannten Frachters sein können, sondern auch an anderen Schauplätzen mit anderen Charakteren.


Facts & Features:
  • Ein komplett neues Resident Evil – eine neue Storyline dreht sich um das beliebte Serienhelden-Duo Jill Valentine / Chris Redfield und stellt das neue BSAA Mitglied Parker Luciani vor
  • Die Rückkehr des klassischen Survival Horrors – Spieler untersuchen die dunklen und geheimnisvollen Areale des Kreuzfahrtschiffes. Es gibt kein Entkommen, es gibt keine Möglichkeit, sich zu verstecken – das Böse lauert überall
  • Verwendung der einzigartigen 3DS-Features – Spieler machen sich den Touchscreen zu Nutze und lösen Puzzles oder wechseln die Waffen
  • Verwendung der eigenen Ausrüstung – Spieler benutzen den so genannten Genesis-Scanner, um Gegner zu analysieren sowie versteckte Gegenstände aufzuspüren, mit denen sich beispielsweise Waffen weiter ausbauen lassen
  • Eine vollkommen neue Gefahr – eine neue Spezies Gegner steht den Titelfiguren gegenüber und greift sogar unter Wasser an. Zusammen mit zahlreichen weiteren Resident-Evil-Kreaturen stellen sie Spieler vor brandgefährliche Herausforderungen
  • Ego-Shooter-Perspektive – Spieler wählen aus verschiedenen Perspektiven und nehmen Gegner aus der Ego- oder Third-Person-Sicht ins Visier
Spieleranzahl:
Solo: 1
Online: 2

Resident Evil (Details anzeigen)

Compilations

REVIEWS

No reviews yet. Add a review



Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?