BATTLE CHESS (AMIGA)



Titel Battle Chess
System Amiga
Genre Brettspiel
Entwickler
Publisher/Firma Interplay
Altersfreigabe
Release EU 1988
Battle Chess ist ein erstmalig 1988 erschienenes Schachprogramm.

Die Besonderheit des Spiels lag in den 3D-Animationen. Das Schlagen von Figuren wurde durch kurze animierte Spielszenen dargestellt, in denen sich die Schachfiguren gegenseitig bekämpften. Die Kämpfe konnten anders als beim zuvor erschienenen Archon, welches sich nur lose an Schach orientiert, nicht von den Spielern beeinflusst werden. "Sieger" war immer die schlagende Figur.

Das Spiel war Vorbild für eine Reihe von Titeln wie zum Beispiel Star Wars Chess.

Das Spiel wurde vom Publisher Interplay vertrieben und auf zahlreiche Systeme portiert.

Chess with a twist: All pieces come to life and take part in animated battles which ensue when one piece takes another. There is a different animation for each permutation, depending on which pieces are capturing or being captured.

You can also play in 2D without animation. The game's opening library includes 30,000 different moves, ensuring a variety of games will unfold across the 10 skill levels. Multi-player support can be extended to modem and/or serial port play.

REVIEWS

Average points: 5 (Reviews: 3)

*****
Huaaaahuaahuaahuaaaaaaa! Soooo gefällt mir Schach! Kann mich noch speziell an den ausfahrbaren Morgenstern des Königs erinnern. LOL

Last edited: 28.12.2009 18:11:00
******
Absolute Klasse! Die Idee stammte sicherlich zum großen Teil aus dem Film "Future World", wurde auf dem Amiga aber vielfach besser umgesetzt mit vielen total lustigen Animationen.
****
Das fand ich damals auf meinem Amiga 500 auch super.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?